Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wohnen Der "Wohnungssuche-Plauder-Thread"

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 20579, 9 Juni 2017.

  1. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    So, es gibt schon einen für Häuser, ich mache nun einen für Wohnungen auf. :zwinker: Für alle die, die umziehen wollen oder müssen und für den Austausch über den Wahnsinn in manchen Regionen eine Plattform suchen...

    Fange mit uns an: Wir wohnen ja mit Kind und zwei Katzen auf 98m² - und in zwei Zimmern. Da das nicht mehr lange so geht - ich habe kein Arbeitszimmer, das Kind hat kein Kinderzimmer - habe ich angefangen, Wohnungen zu suchen. Der Wahnsinn in unserer Stadt ist groß, vierstellige Mieten sind ganz normal - und man möchte ja nun nicht die Miete der Wohnung mit EINEM Gehalt abdecken, während der andere Partner für den Rest arbeiten geht. :rolleyes:

    Jetzt habe ich heute eine tolle Wohnung entdeckt und war mutig und habe nach einem Besichtigungstermin gefragt - den habe ich nun auch schon direkt für morgen bekommen. Gleich aber mal der Hinweis, ich solle eine Schufa-Auskunft mitbringen. :hmm: Direkt zur Besichtigung - das habe ich ja noch nie erlebt. :argh: Und gleichzeitig der Hinweis, man möge dann auch zum 01.07. einziehen - ist klar, ich habe ja meine jetzige Bleibe noch nichtmals gekündigt, was in dieser Stadt mit Baby ja nun auch Selbstmord wäre.

    Das mag ja was werden, mir graut es jetzt schon! Wer steckt in ähnlichen Situationen?
     
    #1
    User 20579, 9 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  2. User 137391
    Meistens hier zu finden
    1.611
    138
    987
    offene Beziehung
    wir.. gruselig..
    schufa ist normal inzwischen, genau wie gehaltsabrechungen, selbstauskunft usw..

    wo wohnt ihr denn?
    wir suchen in stuttgart.. fast sinnlos.. miethöhen völlig überzogen.. dann oft noch nette hinweise (bei wohnungen ab 100qm!!) wie: keine kinder unter 10, keine haustiere, am liebsten single oder älteres paar..
    wunderbar!!

    wir haben keine lust mehr! bleiben wir eben wohnen wo wir wohnen :kopfwand::geknickt:
     
    #2
    User 137391, 9 Juni 2017
    • Lieb Lieb x 1
  3. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    Aber wo nehm ich denn bis morgen eine Schufa her? Und wer kommt auf die Idee, dass man die normal zu Hause rumfliegen hat? Zumal ja im Moment mein Mann arbeitslos ist und ich Elterngeld kriege. Wuärgs.

    Wir suchen im Raum Bonn. Soll wohl im Moment schlimmer sein, als Köln - und da ist es schon schlimm.
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2017
    User 20579, 9 Juni 2017
  4. User 114808
    Sehr bekannt hier
    731
    178
    723
    Verheiratet
    Derzeit wohnen wir in einer 60qm-Wohnung mit zwei Zimmern. Eigentlich wollen wir auch gar nicht ausziehen, aber es ist einfach zu klein.

    Wir suchen im Rhein-Main-Gebiet. Mit zwei Hauskatzen, einem Baby und einem Wochenend-Kind sind wir leider Aussätzige. Zudem sind Anwälte unbeliebte Mieter.

    Hier gibt es bei 4-5 Zimmerwohnungen auch ähnliche Hinweise wie maximal 3 Personen etc. Und Haustiere erst recht nicht. Kaltmiete deutlich über 1.000 Euro. Und ich wollte nicht mein ganzes Elterngeld dafür verwenden müssen. Falls man überhaupt etwas freies findet.

    Selbstauskunft, Schufa und Gehaltsnachweise sind zur Besichtigung keine Seltenheit.
     
    #4
    User 114808, 9 Juni 2017
  5. User 165615
    Klickt sich gerne rein
    35
    18
    35
    vergeben und glücklich
    Bei der Schufa selber oder bei Immobilienscout24. Geht online.
     
    #5
    User 165615, 9 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    Also wir könnten hier wohl bleiben. Problem nur: Ohne Arbeitszimmer kein Homeoffice für mich. Das kriege ich nicht genehmigt - und damit "verschenke" ich Zeit und Geld, die ich arbeiten könnte.

    Außerdem möchten wir ja auch ein zweites Kind - und da möchte ich dann schon irgendwo wohnen und nicht noch schwanger umziehen müssen. Also irgendwann muss dann eben schon der Umzug her.

    Ja, die bei Immobilienscout habe ich auch gesehen. Für 30 € pro Person. Für eine Besichtigung? :zwinker: Da können die ihre Hütte von mir aus auch behalten.

    Bei der Schufa selbst habe ich nur Dinge gesehen, die ich erst beantragen müssten und die dann postalisch kommen. Oder ich habe falsch geguckt.
     
    #6
    User 20579, 9 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.530
    298
    1.152
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das interessiert mich nun kurz: Wie meinst du das? Musst du nachweisen, dass es dieses besagte Arbeitszimmer gibt oder wie?

    Kenne ja viele, die teilweise von Zuhause arbeiten, aber das ist immer Vertrauensbasis und natürlich kontrolliert niemand, ob Zuhause ein separates Zimmer existiert. Oder meinst du im Hinblick auf die Steuererklärung, wo man das geltend machen würde?
     
    #7
    User 18889, 9 Juni 2017
  8. User 165615
    Klickt sich gerne rein
    35
    18
    35
    vergeben und glücklich
    Die gilt doch für alle die du noch machst?
     
    #8
    User 165615, 9 Juni 2017
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich muss meinem Arbeitgeber einen Grundriss zeigen, aus dem ein Arbeitszimmer mit Fenster und Türe hervorgeht. Und da ich mit Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen arbeite und beim Bund beschäftigt bin, finde ich das auch ganz vernünftig so - bei derart sensiblen Dingen bescheiße ich nicht. Die Vorstellung, dass ich hier Akten von der Arbeit liegen habe, während daneben Besuch auf unserem Sofa sitzt - kommt nicht in Frage.


    Ja das stimmt natürlich, aber soo ambitioniert suchen wir ja nicht. Ich weiß ja nicht, wie aktuell die Vermieter das gerne hätten. Vermutlich hast du Recht und ich hole mir morgen einfach eine. Dennoch habe ich das einfach noch nie erlebt - nicht in den Stadteilen, in denen wir suchen. Bisher haben Gehaltsnachweise und eine Lebenszeitverbeamtung noch immer ausgereicht.
     
    #9
    User 20579, 9 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  10. User 114808
    Sehr bekannt hier
    731
    178
    723
    Verheiratet
    Dito. Und das geht hier definitiv nicht. Dieses Jahr muss noch ein Umzug her...
     
    #10
    User 114808, 9 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.530
    298
    1.152
    nicht angegeben
    Eine Verbeamtung und Gehaltsnachweise sagen ja nur aus, dass du ein sicheres Einkommen hast, nicht aber, ob du z.B. Mietschulden, Schulden beim Versandhandel oder wo auch immer hast. Ich verstehe also völlig, dass Vermieter das haben möchten. Eine 100%ige Garantie haben sie trotzdem nicht, aber die müssen alles nehmen, was sie kriegen können bei den vielen ätzenden Leuten, die so rumlaufen.

    Hätte ich von einem ehemaligen Mitbewohner vor Einzug eine solche Auskunft verlangt, hätte ich gewusst, dass er Schulden bei diversen Anbietern hat und ihn nicht einziehen lassen. Als die Schulden sich häuften und Geldeintreiber vor unserer Tür auftauchten (!), beklaute er mich dann auch später. Ich verstehe besorgte Vermieter seitdem sehr gut.

    Off-Topic:
    Oh, wie ungünstig.

    Unsere Unidaten sind zum Glück so unsensibel, dass wir da auch mit privaten Laptops von unterwegs aus arbeiten können. Selbst Klausuren etc. befinden sich darauf, aber solange es noch nie das Problem gab, dass irgendwas verloren ging, stört das zum Glück auch niemanden. Darf gern so bleiben.
     
    #11
    User 18889, 9 Juni 2017
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.346
    348
    4.733
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich glaube, wer bei uns wirklich regelmäßig HO machen will, muss das auch abgenommen bekommen oder etwas in der Richtung.
    Irgendwie ja auch verständlich; der Arbeitgeber will ja nicht, dass die Arbeit so nebenbei zwischen Ess- und Kinderzimmer gemacht wird.
     
    #12
    Schweinebacke, 9 Juni 2017
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.530
    298
    1.152
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ist bei uns wie gesagt gar nicht so. Wir arbeiten fast alle überwiegend auf Vertrauensbasis. Es stehen X Stunden im Vertrag, aber tatsächlich anwesend im Büro ist man höchstens die Hälfte der Zeit. Wo wir unsere Arbeit erledigen, ist prinzipiell egal, solange wir schnell erreichbar sind, falls was besprochen werden muss und natürlich unsere Arbeit erledigen. :grin:
     
    #13
    User 18889, 9 Juni 2017
  14. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    Dass die eine Schufa-Auskunft möchten, stelle ich gar nicht in Frage. Dass man jemandem einen Besichtigungstermin für morgen anbietet und erwartet, dass ein Interessent sowas dabei hat, schon. :zwinker: Vermutlich hole ich mir einfach eine und habe dann eben nun eine - dann müssen wir aber auch bald was finden, sonst lohnt sich der Driss ja nicht.

    Ich kenne das halt so, dass man unterschreibt, dass der Vermieter eine Auskunft einholen kann. Dass man eine mitschleppt, ist für mich so neu, wie die Tatsache, dass manche Leute Bewerbungsmappen für Wohnungsbesichtigungen basteln.

    Vermutlich ging es mir bisher zu gut. :grin:
     
    #14
    User 20579, 9 Juni 2017
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.530
    298
    1.152
    nicht angegeben
    Ich kenne beides, also dass man ganze Mappen mitbringen soll, ein gefühltes Portfolio seines Lebens :cautious:, oder nahezu gar nichts. Scheint beide Extreme zu geben.

    In einer beliebten Gegend können die Vermieter bestimmt auch mehr verlangen, weil sie genau wissen, dass sonst noch 30 andere die Wohnung wollen, während man in anderen Gegenden froh ist, wenn sich überhaupt ein Interessent findet. :grin:

    Ich würde an deiner Stelle einfach die üblichen Dinge wie Schufaauskunft, Gehaltsnachweise oder auch eine Bescheinigung vom Vermieter (die wollen bei uns wirklich alle sehen) bereithalten, damit ihr ggf. schnell auf Besichtigungstermine eingehen könnt. Gerade wenn die Gegend so gefragt ist, macht das vermutlich einen guten Eindruck und erhöht eure Chancen. Ist ja nur ein einmaliger Aufwand.
     
    #15
    User 18889, 9 Juni 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.481
    398
    4.138
    Verheiratet
    Ja das stimmt. Da soll sich dann mein Mann mal äußern, ob wir jetzt wirklich richtig suchen oder ob wir noch "gucken" :zwinker:
     
    #16
    User 20579, 9 Juni 2017
  17. User 137391
    Meistens hier zu finden
    1.611
    138
    987
    offene Beziehung
    ohje.. ich glaube,wenns so ähnlich ist wie hier, dann wird es sehr schwer für euch..
    würde dich gern motivieren.. :knuddel:

    schufa kann man für 30 euro glaub direkt anfordern.. wucher!!
    eine normale ist 1x im jahr kostenlos! aber die dauert ca. 4 wochen.. haben wir auch schon durch..:kopfwand:
     
    #17
    User 137391, 9 Juni 2017
  18. User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.556
    348
    4.230
    Verheiratet
    Ich habe nun seit 6 Monaten einen Suchlauf bei Immoscout laufen, der mir alle par Tage mal ein Angebot schickt.
    Wir wollen zur Miete folgende Sachen:
    - Haus
    - es muss wegen der Kita in der Stadt sein
    -max. 1000 € warm
    - mind 110m²
    - mind 4,5 Zimmer, besser 5 oder ein Schlafzimmer, in das ein vernünftiger Schreibtisch passt, da wir beide Homeoffice machen.
    - eigener Garten, darf auch klein sein

    Hier ist das gar nicht sooo unmöglich und da mein Mann im ÖD arbeitet, hatten wir bisher auch gute Chancen, aber die Häuser waren bisher immer irgendwie blöd: Entweder gegenüber einer Tankstelle, der Garten offen zur Hauptstraße, unmögliche Grundrisse, oder die falsche Gegend in der Stadt. Toll waren auch offene Treppenhäuser im Wohnzimmer: Wie soll das mit Baby gehen?

    Naja, die nächsten 4, 5 Monate ist das eh alles Zukunftsmusik, da ich nach einem Kaiserschnitt nicht packen und tragen kann.
     
    #18
    User 107106, 9 Juni 2017
  19. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.094
    248
    1.682
    Verheiratet
    Off-Topic:
    LULU1234 Echt, gibt es Häuser schon so günstig bei euch? Ich dachte, NRW sei so teuer :ashamed:? Oder kommt es auf die Stadt an?
     
    #19
    User 15352, 10 Juni 2017
  20. User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.812
    348
    3.767
    Verheiratet
    1000 Euro warm für ein Haus :eek: Crazy!
     
    #20
    User 39498, 10 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten