Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

deutscher Hip Hop international?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von mainkopf, 7 Juli 2005.

  1. mainkopf
    mainkopf (33)
    kurz vor Sperre
    23
    0
    0
    Single
    Hallo, also die deutsche Sprache klingt ja für manche Ausländer hart.
    Da wollt ich mal wissen, wie das mit deutschem Rap international so aussieht.
    Kommt der gut an, oder eher nicht?
    ich mein, ich kann mir englisch und spanisches Zeug reinziehen ohne es zu verstehen.
    Geht das den Ausländern mit deutschem Rap auch so?
    Ich habe einmal von einem in der Rapszene auch bekannten ameriknischen Journalisten gelesen, dass Deutsch-Rap voll schlecht ist, weil die Sprache nicht zum Rhytmus passen soll.
     
    #1
    mainkopf, 7 Juli 2005
  2. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe bisher keinen deutschen Rap in ausländischen Radios gehört.
     
    #2
    User 35205, 8 Juli 2005
  3. BelowSummer
    0
    Nö.. warum sollten Amis zB. deutschen Rap hören? Der Rap dort ist viel weiter entwickelt, Beats sind besser, usw.
    Das die deutsche Sprache "nicht zum Rythmus passt" halte ich jedoch für ein Gerücht. So ein Quark... TT
     
    #3
    BelowSummer, 8 Juli 2005
  4. hangman
    Gast
    0
    ja, die Amis und viele andere finden deutschrap sicherlich nicht so gut, weil deutsch abgehackt und nicht flüssig klingt.
    also ich versteh ami-rap kaum, aber kann trotzdem dazu tanzen, aber deutschrap groovet nicht so vom Text. Beat und so schon, aber Sprache leider nicht.
     
    #4
    hangman, 11 Juli 2005
  5. BelowSummer
    0
    Naja, das sehe ich anders. Gibt genug rapper die flown können... und für Amis zB. klingt Deutschrap nur abgehackt, weil sie es nicht verstehen. Hör die mal russischen rap an zB. ...der wird für dich auch erstmal seltsam und "abgehackt" klingen.
     
    #5
    BelowSummer, 12 Juli 2005
  6. hangman
    Gast
    0
    ja, für uns ist russisch eine harte Sprache.
    Aber das es auch geile russische Rap`s gibt, möcht ich nicht bezeifweln.
    Nur für uns klingt es halt nicht so klasse.
     
    #6
    hangman, 12 Juli 2005
  7. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So ziemlich jede Sprache kann geil klingen, wenn der Beat passt. Europaweit wuerde ich Frankreich die fettesten und reifsten Beats zuweisen. Der Flow ist auf Franzoesisch auch sehr geil und elegant....aber in Deutschland wird sehr wenig davon gehoert.
    Es gibt NL-Rap, der klingt wie Fanta4 noch vor "DieDa", aber es sind auch Truemmer-Beats dabei, wo wirklich jeder Roughneck nachdem Kopfnicken ne Halskrause braucht....und da ist die Hollaendische Sprache echt krass, wenn es wie derber Amirap klingen soll - das klingt dann wie ODB (Gott hab ihn seelig) und MethodMan bei Hals-Nasen-Ohren-Arzt.

    Deutscher Rap ist Textmeassig interessanter bzw. feiner (mit Ausnahme von 95% Berlins) als Ami-Rap, aber auch nicht immer.....und deutscher Rap ist ja auch nicht fuer geile Burner-Beats bekannt.....es gibt welche, aber die sind meist auf schwarzem Plastik zu finden.
    Und es ist nicht so, dass es nicht gute derbe Deutsche Projekte gibt, bloss die sind selten rausgekommen, weil sie dann doch nicht zwingend massentauglich waren. Von dem ersten Feinkost-Paranoia-Album "Dorn im dritten Auge", haetten viele der jetzigen Opfer noch was lernen koennen.

    Die Leute, die fuer gute Beats bekannt sind, verkaufen auch viele Tracks nach Amiland, und mehr wird auch selten aus Deutschland an Rap rauskommen.

    so - ich bin draussen wie auf Bewaehrung
     
    #7
    ruhepuls, 12 Juli 2005
  8. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich geh im August 4 Monate nach Amerika... mal sehen was sie von meinem Sound halten^^
     
    #8
    Piismaker, 14 Juli 2005
  9. BelowSummer
    0
    Was ist denn "dein" Sound, wenn man fragen darf?
     
    #9
    BelowSummer, 14 Juli 2005
  10. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vorwiegend deutscher/schweizer Rap/Hip-Hop

    naja... man hat aber das Gefühl, es sei in letzter Zeit ein bisschen Mode geworden, vor einzelnen Tracks noch ein paar Worte amerikanischer Stars zu setzen...

    Kool Savas - 50 cent (es gibt noch mehr, aber dazu müsste ich mir das mixtape nochma reinziehen :grin: )
    Sido - X-zibit

    Ich weiss nicht wie sowas abläuft, aber vermutlich gibt das den Künstlern im Amiland einen Eindruck gewisser Rapper in Deutschland... auch wenn Sido mit der Ausnahme weniger Tracks, nicht gerade beispiel Nummer eins ist...

    Das problem meinerseits ist einfach, dass ich fremdsprachigen Rap gar nicht höre, weil ichs nicht verstehe... ausser Amerikanischen und Französischen... Ein Kumpel hat ne grosse Sammlung Platten aus Polen...klingen viele Tracks gut, fette Beats, nur versteh ich kein Wort... naja zum tanzen reichen sie^^
     
    #10
    Piismaker, 15 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - deutscher Hip Hop
Max Power
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 September 2016
21 Antworten
BrooklynBridge
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 Juli 2016
13 Antworten
Florian_PL
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 November 2015
8 Antworten
Test