Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NickTim
    Gast
    0
    11 Mai 2007
    #1

    Deutschland sucht den Supermann 2.Runde

    So, es geht weiter, zur 2.Runde, nämlich der Charakterrunde.
    Alle 8 Typen sind zuvor in der 1.Runde kurz vorgestellt worden und sind Leute aus meinem Bekanntenkreis.
    Nun geht ihr mit ihm zum Essen bzw. Trinken und lernt den wahren Charakter kennen.
    Bevor ihr abstimmt: Betrachtet zunächst nur die 2.Runde und stimmt für den Charakter ab. Wer die 1. Runde noch im Hinterkopf hat, sollte dies möglichst unabhängig von der 1.Runde tun.
    Das Ergebnis der 1.Runde, bei der die 2.Runde noch nicht veröffentlicht wurde, ist festgehalten (Sieger der 1.Runde ist eindeutig Christoph)
    Nach allen 4 Runden gibt es nochmals eine 5. Runde, in der nach dem Gesamteindruck aller 4 Runden gefragt wird.

    Angenommen ihr hätter keinen Freund und geht also mit allen 8 Typen zum Essen/Trinken. Welchen Typ würdet ihr bevorzugen und warum?

    Typ A: (Andreas) 1.R. 4
    Andreas lädt Dich in eine angesagte Bar ein, ihr sitzt beide am Thresen. Andreas lädt Dich ein. Er erzählt hauptsächlich von seinen Segelnturns und den vielen Reisen, die er unternommen hat. Er offenbart sich Dir als Abenteurer, aber auch als Angeber. Falls Du bei dem Thema nicht so mitreden kannst, übernimmt er zu 80% die Gesprächsführung. Er ist aber auch charmant und lädt Dich gleich zu seinem nächsten Segelturn ein.
    Er trinkt Bier, und Du gewinnst im Laufe des Abends zunehmend den Eindruck, dass er voll im Leben steht und eine Firma gründen will.

    Typ B: (Bernd) 1.R. 2
    Bernd schenkt Dir gleich bei der Begegnung eine Rose. Er hat ein sehr schönes Café ausgesucht und nun unterhaltet ihr euch bei idyllischer Caféhausatmosphäre. Du erfährst, dass er viel Wert auf Treue und Ehrlichkeit in der Beziehung legt. Das betont er immer wieder. Er spricht viel über eine mögliche Beziehung und dass er unbedingt eine Familie gründen möchte. Er hat sehr schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht. Das bleibt nicht unerwähnt. Die Gesprächsanteile sind 50% zu 50%. Er ist nett und zuvorkommend. Den Kaffee lässt er allerdings Dich selber zahlen. Die Verabschiedung dauert etwas länger. Zum Schluss legt er liebevoll seinen Arm um Dich. Ihr verabredet euch für das nächstemal. Dann geht es ins Freibad.

    Typ C: (Christoph) 1.R. 22
    Christoph lädt Dich in eine mexikanische Cocktailbar ein. Er ist sehr zuvorkommend zu Dir. Schnell merkst Du, dass seine Antworten gut überlegt sind, was auf eine hohe Intelligenz schließen läßt. Allerdings zeigt er sich anfangs noch etwas verschlossen. Die Gespräche gehen anfangs noch übers Reisen, dann aber wirds eher psychologisch, nämlich über das Verhalten von Männern und Frauen. Sein Gesprächsanteil etwa 40%. Er fragt Dich immer wieder, ob Du etwas möchtest und lädt Dich auf einen weiteren Cocktail ein. Er wirkt etwas selbstverliebt, ist aber charmant und äußerst zuvorkommend. Das nächstemal fahrt ihr gemeinsam an einen Waldsee.

    Typ D: (Dennis) 1.R. 2
    Dennis lädt dich in sein Stammlokal ein, eine Bierkneipe. Hier trifft er sich gewöhnlich mit seinen Kumpels. Heute ist er nur mit dir dort. Dennis ist sehr offen und locker drauf. Er macht gleich einige Witze, die er bei der Bundeswehr aufgeschnappt hat. So wird das Gespräch ziemlich schnell locker. Er hat auf alles schnell eine Antwort parat und geht auf Dich ein. Gesprächsanteil liegt bei 50% zu 50%. Das Gespräch geht teilweise über die Bundeswehr und das Fitnessstudio, bei dem er nebenbei als Fitnesstrainer arbeitet. Er lädt dich auf zwei Bier ein und verspricht Dir, das nächstemal sein Fitnessstudio zu zeigen

    Typ E: (Eugen) 1.R. 7
    Eugen lädt Dich in ein spanisches Bistro ein, wo ihr euch beide gleich bei einem Glas Wein gemütlich macht. Eugen erzählt gleich von seiner Vorliebe zu Südamerika, seinen Reiseerlebnissen und der Liebe zu Indianern und Pferden. Er möchte aber auch viel von dir wissen, so z.B. was du von Naturvölkern und Symbolen hälst. Gesprächsanteil: Er 60% Du 40%. Er wirkt dabei immer etwas selbstverliebt und hört sich gerne Reden. Beim Zahlen lässt er die Münzen mit einer zügigen Handbewegung klimpernd auf den Tisch fallen, als hätte ein Cowboy im Wilden Westen gerade seine Zeche bezahlt. Er lädt Dich zu einem Reitausflug ein, bei der ihr euch in der 3.Runde wiederseht.

    Typ F: (Freddy) 1.R. 5
    Freddy lädt Dich zum Griechisch-Essen ein. Dort erfährst Du, dass er ursprünglich aus Griechenland kommt, obwohl er perfektes Deutsch spricht. Er erzählt Dir viel von den griechischen Sitten und seiner Familie. Er ist aber auch sehr witzig, was besonders bei seinem Dauergrinsen deutlich zum Vorschein kommt. Er geht auf Dich ein, fragt viel. Gesprächsanteil (Er 30%, Du 70%). Er scheint alles, was Du sagst, mit viel Humor zu nehmen und hat immer ein Späßchen auf Lager. Dadurch wird die Gesprächsatmosphäre sehr locker. Zum Schluss bestellt er sich, bevor ihr geht, noch zwei Ouzo, den er beherzt in einem Zug leert. Mit Freddy geht es in der 3.Runde zu einem Badesee.

    Typ G: (Gerd) 1.R. 2
    Gerd lädt Dich in ein traditionelles Restaurant ein. Gerd macht einen ruhigen, ausgeglichenen, intelligenten, aber auch behäbigen Eindruck. Er bestellt sich Currywurst mit Pommes. Er will zuerst viel über Dich wissen. Du merkst schnell, dass er Dir in technischen und handwerklichen Dingen gut helfen kann, wie. z.B beim Reparieren des PCs. Das Gespräch geht hauptsächlich um Technik und die Renovierung seiner Wohnung. Gesprächsanteile sind 50% zu 50% verteilt.
    Gerd scheint zuverlässig, ehrlich und hilfsbereit zu sein. Er lässt niemanden im Stich.
    In der 3. Runde werdet ihr gemeinsam Renovieren. (Keine Sorge, er hat dafür versprochen, Deinen PC zu reparieren)

    Typ H: (Hans) 1.R. 3
    Hans lädt Dich in ein Pilspub ein. Er erzählt Dir, dass er Mitglied in einer Band ist, die erfolgreich in ganz Deutschland auftritt. Er spricht viel von seinen Freunden und den weiteren Zukunftsplänen. Dabei wird er sehr überschwänglich. Er wirkt angeberisch und beschwert sich auch kurz bei der Kellnerein, dass sie so lange braucht und ihm auch noch das Wechselgeld falsch rausgibt. Er führt hauptsächlich das Gespräch (zu 70%). Er ist direkt und sehr umgänglich. Er fährt Dich zum Schluss noch bis vor die Haustür und verabredet sich mit Dir für die 3.Runde zu einer Poolparty bei seinen Freunden von der Band.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    11 Mai 2007
    #2
    Diesmal ist es etwas schwerer für mich... Ich würd mich diesmal
    für Christoph entscheiden, allerdings ist Eugen nur knapp geschlagen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #3
    Ich entscheid mich auch für C. Danach kämen Eugen und Freddy und auch Dennis klingt nett, nur sind die Gesprächsthemen der drei nicht so mein Ding, deswegen Christoph.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #4
    ....
     
  • Malkuth
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    11 Mai 2007
    #5
    @ Golden Dawn. Ich mag Deinen Nick... Ist der so gemeint, wie ich denke?
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #6
    Typ C

    knapp dahinter Typ F, evtl. auch noch Typ E
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #7
    ....
     
  • Tijuana
    Tijuana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #8
    c ist zwar nicht schlecht aber trotzdem D
     
  • neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    1
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #9
    Typ C ganz eindeutig...den hatte ich bei Runde 1 auch schon :smile2: und n schöner Name noch dazu
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #10
    Also ich kenn ja nun leider die 1. Runde nicht, aber in diesem Fall würde ich eindeutig Christoph sagen!
     
  • NickTim
    Gast
    0
    11 Mai 2007
    #11
    Bitte geht nicht nach den Namen. Sie sollen keine Rolle spielen.
    Sie sind sowieso alle fiktiv.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #12
    Typ A und Typ G. Letzterer besonders wegen dem Technikfimmel :drool:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #13
    jo..auch eher christoph..wobei ich im wirklcihen leben keinen von ihnen optimal finden würde...
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    11 Mai 2007
    #14
    Eugen. Dicht gefolgt von Christoph, bei dem mich die selbstverliebten Anteile stören.

    Edit: Hab mir das gerade nochmal durchgelesen... Eugen ist ja noch schlimmer als Christoph!! Denkt euch eine Stimme mehr bei Christoph.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #15
    Andreas ist ein Angeber, das würde ich sofort hassen, er fliegt in hohem Bogen!

    Ich wäre begeistert von Bernd, weil er mir eine Rose schenkt und von seiner idyllischen Romantik und seinem Harmoniebedürfnis. Allerdings würde mir sein ganzes Geschwalle von Heiraten (beim ersten Date! :eek: ) schon ganz schön komisch vorkommen. So nach dem Motto: Er kriegt sonst keine ab und muss mich gleich für sich sichern...
    Außerdem bin ich eher die romantische. Mein Partner sollte aber nicht so weich rüberkommen...also lieber doch nicht...

    Christoph ist Intelligent, spricht mit mir über Psychologie, lädt mich in eine mexikanische Cocktailbar ein, scheint sehr an mir interessiert zu sein und will das nächste Mal zum Waldsee fahren - toll toll toll, genau mein Geschmack! Komisch an ihm ist nur ein wenig Selbstverliebtheit. Aber da lässt sich drüber wegschauen, die hat mein Freund auch ;-)

    Dennis scheint mir ein unreifer 16jähriger zu sein, der viel lieber Spaß mit seinen kleinen Bier- Kumpels und Fäkalhumor hat, als mit einer Freundin echte Liebe zu spüren! Das ist nichts für mich!

    Eugen ist ein sehr interessanter Kerl. Er hat viel zu erzählen und ist einzigartig. Allerdings kann ich mir mit einem solchen Mann nur eine gute Freundschaft mit vielen interessanten kulturellen Gesprächen vorstellen.

    Freddy scheint mir ein unglaublicher netter Typ zu sein. Für ihn spricht außerdem, dass er trinkfest ist, gut Deutsch kann und viel über seine Nationalität weiß. Allerdings möchte ich niemanden zum Freund, der so begeistert ist von Griechenland, dass er mich vielleicht dorthin mitnimmt, ohne dass ich es eigentlich will. Außerdem macht mich skeptisch, dass er so übermäßig spaßig ist. Ich fürchte, dass er nicht ernst sein kann.

    Gerd ist bodenständig und kennt sich gut mit PC und Handwerklichen Dingen aus. Er würde daher gut zu mir passen! Hmm...

    Ich hasse Hans, denn er scheint seine Band mehr zu lieben als mich und oberflächlich und arrogant zu sein - absolut nichts für mich! Zu einem zweiten Date würde es nie kommen!

    Ich muss mich jetzt zwischen Christoph und Gerd entscheiden...Ohno... Gerd sieht irgendwie blöd aus, finde ich. Aber es tut mir auch so leid, jetzt wegen seines Aussehens gegen ihn zu stimmen...Ach, ich nehme Gerd. Mein Freund sieht so gut aus wie Christoph und hat den gutmütigen, bodenständigen und mich mit seinen Begabungen ergänzenden Charakter wie Christoph.
    Da die Runde 1 nciht mit einbezogen werden soll, stimme ich für Gerd! Bitteschön!
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    12 Mai 2007
    #16
    Gerd wäre das dann. ich liebe ruhepole.
     
  • Starla
    Gast
    0
    14 Mai 2007
    #17
    Eindeutig Freddy.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    14 Mai 2007
    #18
    gelöscht
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    14 Mai 2007
    #19
    Freddy. Kleiner Witzbold. Aber dicht gefolgt vom intelligenten Christoph.
     
  • ~like.nothing~
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2007
    #20
    ich mag hans :zwinker:
    erfolg macht sexy XDD
    nee aber da ich sehr schüchtern bin finde ich es gut das er mehr redet, und angeber find ich gar nicht ma so übel:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste