Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dexamethason

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Missy82w, 16 Februar 2007.

  1. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Verheiratet
    hallo zusammen,


    was haltet ihr von diesem meidkament s.o.???ich soll das ab mittwoch nehmen, da ich zu viele männliche hormone habe!!
     
    #1
    Missy82w, 16 Februar 2007
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also auf Wikipedia steht dass man das gegen Akute Höhenkrankheit nimmt :ratlos:
     
    #2
    haeschen007, 16 Februar 2007
  3. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    hmmm ist ja ganz toll :ratlos:
     
    #3
    Missy82w, 16 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hab auch mal gegoogelt und dabei folgende Zwecke gefunden, wo es eingesetzt wird:

    Inwiefern es für dich nötig ist, musst du mit deinem Arzt besprechen. Lass dir von dem ganz genau erklären, wie es wirkt und welche Risiken es gibt.

    In einem anderen Forum hab ich noch gelesen, dass eine Frau das verschrieben bekam, damit die Periode nach Absetzen der Pille einsetzt und sie schwanger werden kann, also scheint es durchaus auch als Hormonpräparat verwendet zu werden.
    Wie äußert es sich denn bei dir, dass du zu viele männliche Hormone hast?
     
    #4
    krava, 16 Februar 2007
  5. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    also erstmal werde ich nicht schwanger das zum einen!! da hat mein doc blut abgenommen und es festgestellt!! zum anderen viel viele haare :-(
     
    #5
    Missy82w, 16 Februar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hier gibts ein paar Erfahrungsberichte in genau dieser Richtung:
    http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/Schwangerschaft/119786/1/
     
    #6
    krava, 16 Februar 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dexamethason ist ein Kortison.
    Kortison ist ein Hormon, dass in der Nebennierenrinde hergestellt wird und quasi der Gegenspieler zum Testosteron ist. Produziert der Körper nun zu wenig Kortison kommt es zum Ungleichgewicht und das Testosteron kann seine Wirkung besser entfalten. Daher wurde dir wahrscheinlich das Medikament verschrieben um den Kortisonspiegel zu erhöhen und somit festzustellen, ob dein Hormonproblem am fehlenden Kortison liegt.

    Frag deinen Arzt doch nochmal und lass dir alles genau erklären, dazu ist er schließlich da :smile:
     
    #7
    User 52655, 16 Februar 2007
  8. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    oh man man liest positives und negatives!! aber ich kann mir nicht vorstellen, dass mein doc mir etwas verschreibt was nicht gut ist!!
     
    #8
    Missy82w, 16 Februar 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, die auftreten können, aber nicht müssen.
     
    #9
    krava, 16 Februar 2007
  10. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    stimmt also augen zu und durch
     
    #10
    Missy82w, 16 Februar 2007
  11. ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    In welcher Dosierung nimmst Du es denn? also wieviel mg?

    Jaja, keine Wirkung ohne Nebenwirkung.

    Dein Arzt weiß schon, was er tut. Vor allem, wenn Du Dir so sehr ein Kind wünscht.
     
    #11
    ~Carry~, 17 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten