Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DFB-Pokal

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Lenny84, 21 August 2004.

  1. Lenny84
    Gast
    0
    hallo!

    jedes jahr ists das gleiche, ich rege mich jedes jahr drüber auf: die saison läuft zwei spieltage, man freut sich auf einen spannenden dritten spieltag und tata, kommt erstmal so ein ätzendes länderspiel, in dem es wirklich um gar nichts geht. aber was ich dann noch schlimmer finde: am wochenende darauf kommt dieser sinnlose (weil es auch irgendwie um nichts geht) dfb-pokal. am ende werden sich entweder zwei bundesligisten gegenüber stehen oder ein verein, der schon einen uefa-cup-platz sicher hat, so dass der verlierer eh qualifiziert ist - langweilig. und dann dieses gelaber von "der pokal hat seine eigenen gesetze" - da demonstriert das fernsehen einem dann so ein spiel wie fc bayern gegen tsv timbuktu und erhebt jeden torschuss der amateure zu einem "frech, mutig gehen sie zu werke". klar hat der pokal seine eigenen gesetze, weil viele vereine sich gegen eine regionalligamannschaft oft nicht genauso reinhängen wie gegen einen erstligisten - und dann hat der kleine verein eben auch ne chance. mal ganz davon abgesehen, dass die vereine in zukunft wohl in diesem pokal gegen ihre eigenen jugendteams spielen werden, da diese immer besser werden...

    warum schafft man den cup nicht ab???
     
    #1
    Lenny84, 21 August 2004
  2. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Einspruch! Im DFB-Pokal geht es um sehr viel, außer der Ehre, den Landespokal gewonnen zu haben: Vor allem für viele kleinere Vereine ist der Pokal eine nicht zu unterschätzende Einnahmequelle, außerdem bietet er die Chance, sich sogar als Zweitligist für den UEFA-Cup zu qualifizieren.
    Zudem ist es eben auch für den Zuschauer interessant, da es der einzige Wettbewerb ist, bei dem Amateure und Profis gegeneinander antreten müssen. Und gerade die Tatsache, dass die Profis ihre Gegner häufig unterschätzen macht den Pokal so spannend...

    Fazit: Der Pokal muss bleiben!
     
    #2
    such-ender, 21 August 2004
  3. Lenny84
    Gast
    0
    ok, das mit der einnamhequelle sehe ich ein, aber:

    Stichwort UEFA-Cup:

    es gab zeiten, da konnte sich eben nicht jedes x-beliebige team qualifizieren - und da war der cup noch spannend. die ersten zwei/drei runden des UEFA-cups waren immer langweilig...nur das sie jetzt noch langweiliger sind. ich meine, theoretisch können sich doch von platz 3-8 (oder?) alle teams qualifizieren, dazu noch ein dfb-pokal-finalteilnehmer (sage ich jetzt extra so, da dieses team meistens der verlierer des finales ist).

    findest du nicht, dass diese tatsache den cup echt abwertet? ich denke, wenn man sich fragt, welche mannschaft beim uefa-cup nun wirklich ermittelt wird, kommt man auf keine antwort. der champüions league gewinner darf sich wenigstens "stärkstes team europas" nennen, zumindest für das jeweilige jahr, aber was ist der euro-cup-sieger? meister der armen klubs, die es verpasst haben, die CL zu erreichen? oder meister der mittelmäßigen teams der jeweiligen ligen? das system ist doch langweilig. ich fand es schon damals bescheuert, dass auch der vizemeister champions league spielt. das wertet die königsklasse echt ab. und jetzt können bis zu vier teams aus einem land CL spielen...leider!

    und nochmal zum DFB-pokal: du redest von der ehre, den landespokal zu gewinnen: toll, nur was sagt dieser pokal aus? die meisterschale krönt das beste team der spielzeit, das beste team deutschlands im jeweiligen jahr. und der dfb-pokal? ist höchstens ein trostpreis für die, die nie um die meisterschaft mitspielen werden.

    wer mit welchem wettbewerb wieviel geld einnimmt, interessiert mich eigentlich nicht. der FCB nimmt auch jährlich viel geld ein und kauft sich den angeblich besten kader zusammen - eine titelgarantie sind hochgelobte spieler nicht.
     
    #3
    Lenny84, 21 August 2004
  4. gerillie
    Gast
    0
    der Pokal muss bleiben !

    Damit sich der FC Saarbrücken für den UEFA-Cup qualifiziert lol
     
    #4
    gerillie, 21 August 2004
  5. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Was du hier ansprichst ist aber kein Problem des DFB-Pokals, der ja eine sehr lange Tradition hat, sondern ein Problem der internationalen Verbände. Vielleicht erinnerst du dich an die Zeiten, als es noch keine Champignon-Liga gab, sondern das Kind noch Europapokal der Landesmeister hieß? Früher gab es auch einen Pokal der Pokalsieger, in dem die Sieger der Landespokalwettbewerbe gegeneinander antraten. Durch die zunehmende Kommerzialisierung wurde die CL mit Gruppenphase eingeführt und für weitere Teams außer den Landesmeistern geöffnet, die Pokalsieger wurden in den UEFA-Cup gesteckt.
    Diese Entwicklung ist schade, aber es nimmt dem DFB-Pokal nicht seine Berechtigung. Man muss sich auch mal die Tradition dieses Wettbewerbs anschauen, den gab es schon, bevor die Bundesliga gegründet wurde.
    Und was hat dein letzter Absatz mit dem Thema zu tun?
     
    #5
    such-ender, 21 August 2004
  6. Lenny84
    Gast
    0
    was ist denn im heutigen fußballgeschäft noch tradition? der pokal findet doch nur statt, um geld zu scheffeln. einige klubs haben ja nicht mal lust auf ein spiel auf irgendeinem kartoffelacker in der lüneburger heide.
     
    #6
    Lenny84, 21 August 2004
  7. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Jo, machen wir, den letzten traditionsreichen Wettbewerb des DFB kaputt. Was ein Blôdsinn, der Pokal muss einfach bleiben, sonst würde was fehlen.
     
    #7
    ScottHall, 21 August 2004
  8. roadrunner01
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Das wär ja was, würde man den DFB-Pokal abschaffen.
    Gerade dort können sich die "Kleinen" mal auf großer Bühne präsentieren.
    Bin absolut dagegen, diesen traditionsreichen Wettbewerb abzuschaffen, zumal er immer wieder für Spannung sorgt. Speziell, wenn die Top-Vereine gegen Mannschaften, die einige Ligen unter ihnen spielen, "versagen" und dann in der dortigen Führungsetage richtig Feuer unter dem Dach ist (akt. Bsp. HSV in Paderborn).
    Nicht, dass ich mir das von vornherein wünschte, aber man kann meiner Meinung nie vor der 1. Hauptrunde sagen, wer wie weit kommt - und das ist eben das tolle an diesem faszinierenden Wettbewerb. :zwinker:
     
    #8
    roadrunner01, 21 August 2004
  9. Nopsi
    Gast
    0
    HA HO HE - Bayern Amateure!!!

    Genau aus diesem Grund muss der Pokal bleiben...

    Nächste Runde wäre ja richtig geil geworden, Heimrecht für die Amateure, ausgesloster Gegner FC Bayern Profis, schade das das nicht geht... naja, nun freuen wir uns auf einen Sieg gegen Aachen!! GEIL GEIL GEIL!!!
     
    #9
    Nopsi, 23 August 2004
  10. Alles wird zur Ware. Der Kapitalismus macht auch vor dem Sport nicht halt. Ob es sich um die Olympischen Spiele, den Fußball oder Boxen dreht.
    Nur das liebe Geld zählt.
    Das Kapital regiert.
     
    #10
    Safer Sephiroth, 12 September 2004
  11. Lenny84
    Gast
    0
    bald ist ja die nächste runde...da wird wieder die spannung der liga zerstört...
     
    #11
    Lenny84, 12 September 2004
  12. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Ist die nächste runde nicht unter der Woche?
     
    #12
    User 15499, 12 September 2004
  13. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    @tetris

    yep genau, am 21. und 22.09.
     
    #13
    My_secret, 13 September 2004
  14. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Wie wird da die Spannung der Liga zerstört?
     
    #14
    User 15499, 13 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - DFB Pokal
Dr-Love
Lifestyle & Sport Forum
29 Februar 2008
12 Antworten
yankeeeater
Lifestyle & Sport Forum
23 August 2005
13 Antworten
ScottHall
Lifestyle & Sport Forum
30 Mai 2005
6 Antworten