Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Diät-Trip der Familie nervt schrecklich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pink Bunny, 15 April 2009.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich bin grade sehr am kochen.

    Meine Mutter ist auf die tolle Idee gekommen ihr Geld in ein Gerät zu investieren das den Fettgehalt und Wassergehalt im Körper misst.

    Das sie seit einigen Wochen versucht abzunehmen ist mir aufgefallen aber jetzt gehts mir zu weit. Sie bezieht mich und meinen Vater mit ein ohne uns zu fragen :ratlos:
    Das Hammer war ja das ich regelrecht auf die Waage gezwungen wurde weil meine Mutter mir nicht glauben wollte das ich 68 kilo wiege.
    Die Größen und Gewichtsangabe musste ja in dieses Gerät eingegeben werden.

    Überraschung ,überraschung : Ich habe einen zu hohen BMI und mein Vater auch.
    Um das zu wissen brauche ich aber kein Messgerät :ratlos:

    Mein Vater redete sich damit raus das er ja mit 52 Jahren gut in der Mitte liege und das für einen "alten" Mann ok wäre.
    Aber ich solle mich doch gefälligst zusammen reissen weil so ein Gewicht für ein 19 Jähriges Mädchen untragbar wäre und das der figürliche Unterschied zu meinem Freund immer deutlicher werde:eek:
    Ich dachte ich hör nicht richtig.
    Zur Info : Ich fühle mich sehr gut in meiner Haut und will auch das es so bleibt. Ich war nie besonders schlank aber auch nie wirklich dick.
    Mein Gewicht sind gut sichtbar auf Po und Brust verteilt womit ich mich auch gut abgefunden habe.
    Der Kracher war aber nachdem ich auch noch mein Bruder in die Neckereien eingeklingt hat, das ich jetzt meine Ernährung umstellen MUSS.
    "Nichts ist" meinte ich :ratlos:
    Ich seh nicht ein warum ich wegen diesem Fitnesstrip meiner Mutter jetzt meine Ernährung umstellen soll.
    Jetzt kommen fast Minütlich Bemerkungen wie : " also eigendlich müsstest du wirklich was abnehmen " oder mein favorit " Ich glaube dein Freund denkt das auch. Er traut sich nur sicher nicht was zu sagen "

    Es ist ja fast nicht mehr zum aushalten :ratlos:
    Sorry aber das musste ich grade mal raus lassen.
    Ich meine ich habe meinen Eltern nie wirklich Kummer gemacht was die Ernährung angeht aber drauf rumhacken tun sie trotzdem obwohl ich mich wohl fühle so wie ich bin.
    Als ob es krank wäre sich mit 19 in seinem Körper wohl zu fühlen auch wenn man keine Traummaße hat.
     
    #1
    Pink Bunny, 15 April 2009
  2. Effi Galotti
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    2
    Single
    Hm, wenn ich eine übergewichtige Tochter hätte, würde ich vermutlich auch versuchen, sie zum Abnehmen zu bewegen.
    Zwischen "keine Traummaße", wie du deinen Körper beschreibst und "zu hoher BMI -> Übergewicht" liegen für mich allerdings noch 20kg.
    Wie viel wiegst du denn und wie groß bist du?
     
    #2
    Effi Galotti, 15 April 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Der Unterschied ist : Ich fühle mich wohl und ich bin so übergewichtig das jetzt überall die Röllchen zu sehen sind.
    Ich fühle mich wohl, mein Freund mag meinen Körper und ich bekomme Komplimente. Ich verstehe also nicht warum mir meine Eltern diese Zufriedenheit nicht glauben.
    68 kilo bei einer größe von 1.63 m.
    Für mich ist das ok so und gesundheitlich habe ich auch keinerlei Probleme wie ich bei meinem letzten Check bewiesen habe.
    Der Punkt ist auch das ich garnicht dünn sein will, erst recht nicht für andere.
     
    #3
    Pink Bunny, 15 April 2009
  4. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Mìa Culpa, 15 April 2009
  5. Effi Galotti
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    2
    Single
    Da gehen unsere Meinungen auseinander.
    Übergewicht ist mMn weder gesund noch ästhetisch. Und "Röllchen überall" gefallen mir auch nicht besonders :ratlos: .
    Mir fällt es genau wie deinen Eltern auch schwer zu glauben, dass jemand Übergewichtiges seinen Körper mögen kann. Man geht eben doch immer von sich selber aus.
    Natürlich geht es sie im Prinzip nichts an...Wenn du rauchen würdest, wäre das ja genau so deine Sache wie es das Essen eben auch ist.
    Vielleicht solltest du deine Meinung nochmal in aller Deutlichkeit darlegen deinen Eltern auch vor Augen halten, dass sie selber dick sind - und das schon sehr viel länger als du.
     
    #5
    Effi Galotti, 15 April 2009
  6. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Eigentlich ist das deine Sache.
    Du fühlst dich wohl und bist gesund - hast du vielleicht einen Hausarzt oder eine Frauenärztin, die dir das schriftlich geben kann? Ärzte beurteilen das gewicht nämlich oft viel vernünftiger als irgendwelche Laienberater.

    Mütter neigen oft dazu, mit ihrer Person in ihre Familienangehörigen hinein zu diffundieren. Und deine Mam hat jetzt offenbar eine (neue) Aufgabe gefunden... :eek: Vielleicht vergeht es von selbst.

    Wie zwingt sie dich auf die Waage? Wie muss ich mir das konkret vorstellen?
     
    #6
    BABY_TARZAN_90, 15 April 2009
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich könnte die meinung meiner Eltern verstehen wenn ich jeden Tag Pizzas in mich schiebe und fertig Gerichte. Dies ist aber nicht der Fall. Ich koche gerne mit frischen Zutaten und ob du es glaubst oder nicht, ja ich fühle mich in meinem Körper wohl.

    Ich war schon immer etwas kräftiger gebaut gewesen und damit habe ich mich auch abgefunden. was ist denn daran bitte so verkehrt ? :ratlos:
     
    #7
    Pink Bunny, 15 April 2009
  8. MsThreepwood
    2.424
    Ich glaub, das hier wäre der falsche Ansatz.

    Das hat was von "Na, und, ihr seid doch auch dick, dann bin ich es eben auch". Klingt eher nach kindlicher Trotzreaktion als nach einer erwachsenen Entscheidung.

    @PB: Ich finds wundervoll, dass du dich so wohl fühlst wie du bist. Das ist eine Eigenschaft, die du unbedingt beibehalten solltest.

    Ich bin genauso groß wie du und wiege nur minimal weniger. Ich fühle mich inzwischen auch pudelwohl, auch wenn das einige nicht wahrhaben wollen.

    Ich würde dir das gleiche wie mia raten: Mach noch mal in Ruhe deutlich, dass du nicht abnehmen MÖCHTEST und dass du solche Kommentare von deinen Eltern auch nicht hören möchtest. Du bist schließlich alt genug um selbst zu entscheiden, wie du aussehen möchtest :smile:
     
    #8
    MsThreepwood, 15 April 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Der Dialog war ungefähr der :

    Mutter : Steig mal auf die Waage ich will was prüfen

    Ich: Und was bitte ?

    Mutter : Mach einfach mal

    Ich: sicher nicht wenn ich nicht weiß warum :ratlos:

    Mutter : Na los jetzt (Mein Vater stimmt mit ein )

    Ich : Ich will aber nicht :ratlos: :ratlos: Ich weiß wie viel ich wiege.

    Mutter : Das glaube ich dir aber nicht. Also ab jetzt.


    Nachdem meine Mutter ,mein Vater UND mein Bruder auf mich eingredet haben (nicht gerade nett ) habe ich mich eben überreden lassen und meine kichernde Mutter hat sich gefreut das sie 4 Kilo weniger wiegt :eek:
     
    #9
    Pink Bunny, 15 April 2009
  10. MsThreepwood
    2.424
    Das ist doch lächerlich :ratlos: Wie gering ist denn das Selbstbewusstsein deiner Mutter, wenn sie sich darüber freut, dass du mehr wiegst als sie?
     
    #10
    MsThreepwood, 15 April 2009
  11. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Wirklich: :eek:

    Wenn möglich werden die Daten noch gespeichert...
     
    #11
    BABY_TARZAN_90, 15 April 2009
  12. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ihr Selbstbewusstsein ist hoch aber sie findet das aus irgendeinem Grund eben zum lachen.
    Mein Vater orientiert sich sowieso nicht an meinem Ideal sondern an dem aus der Werbung. 19 Jährige müssen also schlank sein.
    Tja und mein Bruder kann nicht viel und hat nicht viel aber was er gut kann ist auf meiner Figur rumzuhacken.

    Die scheiße ist tatsächlich auf diesem komischen schrittzähler und fettmessgerät gespeichert was meine mutter sich geholt hat.
     
    #12
    Pink Bunny, 15 April 2009
  13. MsThreepwood
    2.424

    :kopfschue

    Es ist ja nett, wenn man jemandem anbietet gemeinsam abzunehmen. Aber nur wenn beide Seiten es wollen!

    Dass eine Mutter ihre Tochter wegen ihrem Gewicht "auslacht" ist doch schon eher traurig als alles andere. Hat sie gesagt, warum sie gelacht hat?

    Ich find dich übrigens wunderschön so wie du bist :smile: Und dein (äußerst heißer) Freund 100%ig auch!
     
    #13
    MsThreepwood, 15 April 2009
  14. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    ohje...
    ich fände solche aussagen total fies aus dem mund meiner mutter. so was ist verletzend. auch wenn man sich wohl fühlt, will man nicht unter die nase gerieben bekommen, man sei dick, weil das eher negativ belastet ist.

    du kochst häufig? inwiefern schafft deine mutter es, dich zu zwingen bei diesem diätwahn mitzumachen?
    was passiert, wenn du nun einkaufst? oder kochst?
    nehmt ihr jede mahlzeit gemeinsam ein? oder inwiefern könnte sie das wirklich kontrollieren?

    lass dich von ihr nicht unterkriegen! sei nicht trotzig, sondern sag ihr, sie solle sich eine andere beschäftigung suchen :zwinker: oder sich eben auf ihr eigentliches wirkliches ziel (ihre eigene figur) konzentrieren.
    ich finde es schade, dass deine mutter nicht zu merken scheint, dass sie dich mit solchen sticheleien und aussagen nur wütend macht und nichts "erreicht".. mütter sollten schon das feingefühl haben..

    und dass sie weniger wiegt.. mein gott.. hat die langeweile? :-p
     
    #14
    User 36025, 15 April 2009
  15. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Und mir fällt es schwer zu glauben, dass sich jemand mit solch diskriminativer Einstellung gut fühlen kann...

    Ich weiß auch, wo: Zwischen den Schläfen...
     
    #15
    User 76250, 15 April 2009
  16. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    @ big Digger

    Meine Mutter ist sicherlich nicht perfekt genau wie jeder von uns aber ich verbitte mir so eine bösartige Aussage.
    Sie ist meine Mutter, ich liebe sie trotzdem.

    Ich habe keinen Schimmer warum sie gelacht hat. Wohl eher wegen meiner trockenen Reaktion weil es genau das Ergebnis war was ich vorraus gesagt habe.

    Am Wochenende kochen meine Eltern und da werde ich schon immer schief angesehen wenn ich mir nach nehmen möchte.
    Ich meine ich nehme trotzdem nach aber auf Komentare kann ich verzichten.

    Meine Eltern bestimmen immernoch den Einkauf. Ich mag gesunde Sachen aber ich steh auch ab und an mal auf Schokolade und andere Leckereien oder eben echte Butter oder richtige Wurst und nicht diesen Hauch dünnen Papptruthan.
    danke :engel: Ich werds ihm ausrichten ^^
    Mein Freund hat sie noch nie beschwert. Und ich glaube auch nicht das er mir verschweigt. Wenn er mich nicht mehr attraktiv finden würde dann würden von seiner Seite aus weitaus weniger Zärtlichkeiten und aufbauende Worte kommen.
     
    #16
    Pink Bunny, 15 April 2009
  17. Effi Galotti
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    2
    Single
    Es gibt eben viele Leute, die sich persönlich mit Übergewicht nicht wohl fühlen würden. Und dann neigt man dazu, das anderen ebenfalls zu unterstellen.
    Ich finde es auch nicht gut, dass Übergewicht immer verharmlost wird. Man redet von sexy Kurven und keine Modelmaße und vergisst dabei, dass Präadipositas eben nicht weiblich ist, sondern ungesünder als Normalgewicht.

    Hat aber mit dem Thema nicht so viel zu tun. Ich würde versuchen, einfach auf Durchzug zu schalten, wenn das Thema aufkommt. Wenn du mehr Schokolade esse willst als deine Eltern, kauf dir halt selber welche.
     
    #17
    Effi Galotti, 15 April 2009
  18. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #18
    Mìa Culpa, 15 April 2009
  19. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich bin aber nicht viele :zwinker:

    Ich habe zum Glück eine gute Hausärtzin die mir schon bestätigt hat das ich was mein Gewicht angeht vielleicht nicht den perfekten BMI habe,ich aber eben kräftiger gebaut bin aber trotzdem Kerngesund bin und das sei die Hauptsache.

    Die Schoki kauf ich mir so oder so selbst aber ich seh es nicht ein das ich immer Rechenschafft ablegen muss warum ich denke das ich mir das leisten kann.
     
    #19
    Pink Bunny, 15 April 2009
  20. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Genau so kommt man von der Präadipositas (einer der zahlreichen neu erfundenen Krankheiten) in die Adipositas... :kopfschue

    Was geschieht, wenn Eltern ihre Kinder auf Schlankheitskost setzen?
    Die Kinder verpflegen sich anderswo! Und garantiert nicht gesünder!

    @PinkBunny: Kennen deine Eltern diesen Mechanismus?
     
    #20
    BABY_TARZAN_90, 15 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Diät Trip Familie
special_a
Kummerkasten Forum
12 Februar 2004
23 Antworten
Hexe25
Kummerkasten Forum
29 April 2003
22 Antworten
Test