Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Diablo an erster Stelle, Freund an Zweiter?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von nothing@all, 8 Januar 2004.

  1. nothing@all
    0
    Also ich schreib von meinem Prob weils gerade wieder viel zu gegenwärtig ist. D.h. am Mittwoch wollte meine Freundin um 3 bei mir vorbeikommen. Ich hab 'se seit 1 1/2 Wochen nimmer gesehen, hab mich deswegen schon richtig gefreut. Mein Bruder hockt grad am PC. Dann schickt sie den vom PC weg, legt Diablo 2 ein un fäng an die Expansion zu spielen. Ich sitzt neben dran und guck zu... Sie weiß genau wie sehr ich dieses Spiel verabscheue. Dann will sie wissen wie man cheatet, na toll noch mehr zeit am Pc anstatt bei mir, mein Bruder, dumm wie er is, sagt ihr dass, weil er meinen Gesichtsausdruck nicht deuten konnte, und der sah zeimlich sauer an. Als mein Bruder, ihr dann gezeigt hat wie man cheatet, hab ich ihn in so einer Zeichensprache "Boot" geschrieben. Das hat er verstanden, hat den PC neugestartet, und gemeint, so'n mist stürzt der schon wieder ab. Dann hat meine Freundin die Expansion genommen den CD Key notiert und is gegangen. Sie war 45 min hier hat 45 min Diablo gespielt, joa un des wars. Ich war ihr dabei scheissegal. Jetzt in diesem Moment das selbe prob. Ich ICQ sie an weil ich mit ihr reden will, sie spiel grad diablo und meint ich würde sie grad störn. Hab ich halt selbst 2 Stunden Operation Flashpont gezockt, danach wollt ich mit ihr reden, aber sie meint nur:
    Joa sry, ich spiel immer noch
    Ich selbst spiel zwar auch spiele die sie nicht mag, aber nicht in ihrer Gegenwart, weil ich sie eben mehr liebe als ein Computerspiel.

    Kann ich irgendwas machen um sie dazuzubringen dass sie Diablo mal an 2 Stelle in ihr Leben stellt? Es nervt mich langsam, weil sie überhaupt keine Zeit für mich hat. An dem Wochenende das jetzt kommt hat sie keine Zeit, ich überhaupt keine Chance mehr sie zu sehen, geschweige denn mal zu küssen, weil sie nur noch zockt... Früher hat sie schon viel gepsielt, jetzt ist das aber wirklich nimmer auszuhalten.
     
    #1
    nothing@all, 8 Januar 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    da gibt es nur einen tip: rede mit ihr..sage ihr, daß dich das stört usw..
    macht ja keinen sinn, wenn du darunter leidest und sie das nicht merkt...
     
    #2
    Speedy5530, 8 Januar 2004
  3. nothing@all
    0
    Aber ich hab ihr doch schon mindestens 10 mal gesagt wie sehr ich dieses verdammt spiel hasse. Sie würde durchdrehen wenn ich die spiele vor ihren Augen spiele die ich mag. Und ich will sie nich soo drauf ansprechen, sie wäre 100% sauer wenn ich das tun würde.
     
    #3
    nothing@all, 8 Januar 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    hä? wo genau liegt denn jetzt dein problem???..daß sie dieses spiel daddelt oder keine zeit für dich hat???...
    das spiel würde ich erstmal beiseite lassen und eher ihr verhalten ansprechen...
     
    #4
    Speedy5530, 8 Januar 2004
  5. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würde extrem stören, wenn meine Freundin nur für ihre SPiele interesse zeigt und mich links liegen lassen würde.
    Wie kann man da fragen wo das problem liegen soll? :rolleyes2 (@ meinen Vorredner)

    Jeder möchte doch Zeit mit seiner Freundin verbringen und damit ist gemeint nicht neben ihr sitzen zu müssen und zuschaun, wie sie spielt.
    Wenn sie daraf nicht reagiert, dann stimmt da irgendwie was nicht, finde ich.
    Wie kann man ihr das sonst klar machen? *hmm*

    Vielleicht habt ihr ja ein SPiel, was iohr gemeinsam am PC spielen könnt. Dann kannst du sie mal gewinnen lassen (falls du nich sowieso immer verlieren solltest *gg*) und vllt. wird sie dann ein wenig anänglicher im Siegestaumel :clown:
    k.A. ob sowas funktioniert ...
     
    #5
    Matzakane, 8 Januar 2004
  6. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    xxxx
     
    #6
    dr.kasHa, 8 Januar 2004
  7. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    xxxx
     
    #7
    dr.kasHa, 8 Januar 2004
  8. Cheesy84
    Cheesy84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    Genau das denke ich auch. Das is ja nicht normal.. hey, das is deine freundin.
    Ihr habt euch 1 1/2 Wochen nicht gesehn und dann spielt sie 45 min. und geht dann einfach? ..ohne irgendwas.. (ausser den key halt..) Das is echt nicht normal.

    Wie die anderen schon geschrieben haben.. Rede mal mit ihr über das. Reden hilft normal immer.

    Hm,.. wie wars eigentlich früher? Also anfang der Beziehung? Hat Sie da auch immer gespielt?

    Lg
    Christian
     
    #8
    Cheesy84, 8 Januar 2004
  9. SchwarzeFee
    0
    Ähm... ich würde das nicht so ernst sehen.
    Nur weil sie gerne dieses Spiel spielt, heisst doch noch lange nicht, dass es an erster Stelle ihres Lebens steht. Ich denke, da stehen andere Dinge (Familie, Beruf, Freunde, Liebe....usw). Also das ist zu übertrieben.
    Ich denke einfach nur, dass du ihr Hobby akzeptieren solltest.
    Ich sehe meinen Freund ausschließlich am Wochenende und ich hatte auch mal so ne Pahse, die ich zum Teil immernoch habe, dass ich viele Stunden am Wochenende bei ihm am Pc gesessen habe, und Sims spielte. Er saß neben mir und glotze Fernsehn. Irgendwann meinte er auch, dass das ned schön sei. Jupp, ist ja auch ok, aber manchmal machen so ne Spiele einfach mehr Spaß.
    Und nochwas: Weil man sich 1 1/2 Wochen ned sieht, ist das kein Weltuntergang :zwinker:

    Sollte es dich auch weiterhin mächtig stören, dann sag es ihr klipp und klar. Sag ihr nicht, dass du das Spiel hasst, denn das bringt euch auch ned weiter, sondern sag, dass ihr Verhalten ned ok ist und fertig.
     
    #9
    SchwarzeFee, 8 Januar 2004
  10. nothing@all
    0
    Am anfang lief alles perfekt. Ich hab von anfang an gesagt wie ich dieses Spiel verabscheue, und das hat sie akzeptiert, auch als ich bei ihr war hat sie nie gespielt, aber in letzter Zeit ist sie irgendwie komisch. Und glaubt mir, sie will mich nicht ärgern.
    Wieso sollte ich das nicht so ernst sehen? Sie hat sehr wenig Zeit, und die will ich dann auch mit ihr verbringen, und ich glaub auch dass das nicht gerade schwer zu verstehen ist. Sie meint sie hat eigentlich immer unter der Woche Zeit. Tja, war wohl nix. Heute muss sie ja spielen. Und anstatt als sie fertig is, sich per ICQ nochma bei mir zu melden, geht sie einfach off.
    Ich bin schon ein bissl entäuscht kann das nicht nachvollziehen, selbst wenn ich das Spiel auch mögen würde.
    Das mit dem Spiel dass uns beiden gefällt ist generell eine gute Idee, nur funzt dass nicht dass sie NUR Diablo spielen will.
    Am schlimmsten ist, dass sie relativ karge bis überhaupt keine Antworten gibt. Ich frag wieso sie in der Schule nur eine "Hallo/Tschüss" begrüßung/Verabschiedung gegeben hat, und dann gleich weitergegangen ist. Auf die Antwort musst ich erstma warten. Und zwar nicht kurz. Nach 10 minuten und 3 weiteren Messages ob irgendwas los is gab sie mir die Antwort: "Ich hatte andere Probs". Seit den Ferien hat sie so gut wie nie Zeit. Erst ab 0 Uhr darf ich sie immer anrufen, und dass noch auf dem Handy, und ihr könnt euch vorstellen dass die Rechung arg darunter leidet. Ich muss sie immer mehr vermissen in letzter Zeit #1) wegen diesem scheiss spiel #2) Sonst hat sie auf einmal auch wenig Zeit. Bin ehrlich gesagt verzweifelt, und glaub dass ein bissl mehr dahinter steckt(weil sie sonst auch extrem wenig Verfügbar ist als noch vor 3 Wochen), aber soweit will ich erstma nicht denken...
     
    #10
    nothing@all, 8 Januar 2004
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    tja, wie gesagt..da hilft nur eins...und zwar reden....und das nicht zu knapp!!..
     
    #11
    Speedy5530, 8 Januar 2004
  12. Beckyvi
    Gast
    0
    Ihr müsste reden. Das sieht für mich nämlich so aus, als hätte sie ihr Interesse an der Beziehung verloren...
     
    #12
    Beckyvi, 8 Januar 2004
  13. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm wenn ich mir das so durchlese, dann kommt mir das auch so vor wie Beckyvi meint.
    Das liegt anscheinend nicht am Spiel, vllt. will sie sich nur damit ablenken und ein Gespräch herauszögern oder etwas in der art.
    Beim lesen merkt man, das da etwas in der Luft liegt.

    Kann dir da aber leider nich weiterhelfen. Versuch sie vllt. lieb zum reden zu bekommen
     
    #13
    Matzakane, 8 Januar 2004
  14. m4st3r
    m4st3r (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Vlt. wird ihr erst klar, wieviel du ihr bedeutest, wenn sie "dich nicht mehr haben kann" -> wenn Gespräch nichts bringst -> Beziehungspause.

    Weil schön finde ich es nicht, PC Spielen durchgehend (?!) eine höhere Priorität zu verleihen als seinem Freund/seiner Freundin.

    Viel Glück :zwinker:
     
    #14
    m4st3r, 8 Januar 2004
  15. h0ffg4ng
    Gast
    0
    Hmm das IST ein Problem , ich weiss wie süchtig diablo machen kann , hab selbst ca 1 1/2 Jahre meines lebens damit verschwendet.

    Das beste ist wirklich wenn du sie offen darauf ansprichst , denn ein doofes Computerspiel kann nicht wichtiger als der Partner sein.
    Ich spiele auch oft und viel und meine Freundin toleriert das , solange sie nicht zu kurz kommt bei der Sache.

    Deswegen , sprich mit ihr darueber

    und verlier blos nicht den Mut



    mfg h0ffg4ng
     
    #15
    h0ffg4ng, 9 Januar 2004
  16. Delonnor
    Gast
    0
    Hmm... also es stimmt glaube ich das Ärger in der Luft liegt...
    Reden musst du mit ihr auf alle Fälle...denn ich würde mich nicht freuen wenn es so weitergehen würde...
    Zwing sie irgendwie zum Gespräch...reden müsst ihr wirklich...
    Sag ihr was du für sie fühlst...und wie zu ihrem spielen stehst (nicht zu dem spiel, sondern zu dem allgemeinen).
     
    #16
    Delonnor, 9 Januar 2004
  17. delicacy
    Gast
    0
    stell ihr einen Kompromiss, wenn auch per icq... wenn ihr diabolo wichtiger ist als du, dann soll sie bei ihrem PC versauern. Ich würde durchdrehen!

    Wenn sie nicht antwortet, schreib, dass es dich nicht länger interessiert mit so einem unreifem Mädchen, das nicht fähig ist mit ihren Freund vernünftig zu reden, zusammenzusein, du hättest schließlich wichtigere Dinge zu tun, als dich mit ihr rumzuärgern. Ist gemein, aber vielleicht wacht sie dann auf! Wenn sie dir dann nachlaufen sollte, sich entschuldigt,etc.... dann lass sie einfach ne weile zappeln, wenn sie schreibt, gib erst nach 10 min die antwort und sag du hättest keine zeit du müsstest ja schließlich pc spielen. Sei einfach eiskalt!
    Ich denke sie weiss, dass du sie liebst, und denkt, dass sie sich dann alles erlauben kann, du würdest ihr ja sowieso alles verzeihen.


    Aja frage: was isn diabolo fürn spiel?*gg* um was gehts da?
     
    #17
    delicacy, 9 Januar 2004
  18. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Diablo ist ein Hack&Slay Adventure mit Rollenspiel Elementen, bei dem man tonnenweise Gegner abschlachten muss um weiter zu kommen.

    Ok.... hört sich stark nach einer Spielsucht an...... auch ich habe manchmal die Neigung dazu, mich zu sehr mit meinem PC zu beschäftigen und mein Familiäres Umfeld zu vernachlässigen. Allerdings sind das Phasen und kein Dauerzustand. Zudem Spiele ich nur etwa zu 20% am PC..... ich benutze ihn um Beats zu machen, und Sound aufzunehmen. Aber selbst das gefällt meiner Familie nicht :rolleyes2

    Momentan habe ich keine Freundin..... allerdings würde ich Sie keinenfalls wegen dem Computer vernachlässigen. Ich würde ganz klar Klartext reden mit ihr und sagen, dass sie dir mehr aufmerksamkeit schenken muss, wenn diese Beziehung weiterhin bestehen soll.
     
    #18
    Piismaker, 9 Januar 2004
  19. Rejuco
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    nicht angegeben
    1. Rede mit ihr
    2. Mach Schluss

    Es hat keinen Sinn, sie kommt zu dir, zockt Diablo und geht wieder. Wenn das meine Freundin machen würde, würde ich echt sofort Schluss mit ihr machen.

    Also ich würde mir das echt nicht gefallen lassen...
     
    #19
    Rejuco, 9 Januar 2004
  20. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Boa würde meine Freundin das mit mir machen, ich glaube ich würde ihr das Spiel aus der Hand reißen und in die Ecke feuern, vielleicht versteht sie ja dann endlich was abgeht! Wenn nicht, würde ich mich einfach mal NICHT bei ihr melden, nur mal um zu gucken was passiert!! Wenn ihr das spiel dann immernoch wichtiger ist, würde ich mit ihr reden und sagen dass sie ein ernstes Problem hat: Computersucht!!!

    Einen guten Tipp wa man dagegen machen kann, habe ich leider nicht, ausser vielleicht mehr draussen zu unternehmen, so dass sie gar nicht erst einen gedanken an dieses Beschissene spiel vergeuden kann!!

    Sollte auch das nicht helfen, rate ich dir dich mal an eine Fachberatung gegen Sucht zu wenden und fragen was man da machen kann, so würde ich jedenfalls handeln!! Lass sie aber auf keinen Fall mit ihrem Problem alleine, das ist das schlimmste was du machen kannst! (meine Meinung)
     
    #20
    webfighter, 9 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Diablo erster Stelle
Benutzername17
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
3 Antworten
GerdFrieda
Kummerkasten Forum
9 Mai 2016
9 Antworten