Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • brokenblue
    brokenblue (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    Single
    10 Januar 2006
    #1

    Diane - 1. Tag vorgezogen Durchfall - Wirkung?

    Hallo!

    Habe die 1. Pille nach der Pause um einen Tag früher genommen (7 uhr) , habe danach leider um 9 uhr leider Durchfall und in der Firma keine Möglichkeit eine Pille nachzuwerfen, konnte das erst zu Hause um 17 Uhr tun.
    Muss ich mir jetzt sorgen um die Wirkung machen?(Bin doch einen Tag früher dran, also ich hoffe mal - Nein. *hoff*)

    Biiiiitttte um fachkundige Meinungen.... danke :zwinker:

    PS. Stimmt das, dass man den Verbleib der Pille im Körper zusammenzählen kann, dh. 2 Stunden hab ich jetzt schon, jetzt muss sie nur noch 2 Stunden drinnen bleiben ? Oder ist dies ein schlechtes Gerücht?
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2006
    #2
    Also das mit den zwei plus zwei Stunden zusammenzählen glaube ich mal nicht.
    Ansonsten bist du ja jetzt um 17 Uhr noch immer innerhalb der 12 Stunden Grenze. Also könntest du die Pille noch nachnehmen, die durch den Durchfall "verloren" gegangen ist. Und auch wenn du sie nicht nachnimmst wäre meiner Meinung nach der Schutz noch gegeben, da ja die Pillenpause eigentlich erst morgen zu Ende wäre, also der heutige "vergessene" Tag noch in die normale Pause fällt. Also meines Wissens nach besteht eigentlich keine Gefahr...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Januar 2006
    #3
    hi!

    du musst dirkeine sorgen machen, du bist geschützt!

    und das mit dem "Zusammenzählen" denk ich, dass das so funktioniert. die Pillenhormone werden ja aufgenommen, wenn man die Pille geschluckt hat. und wenn die nach 2std wieder rausbefördert wird, wurden ja schon Hormone aufgenommen.
    also würde es reichen, wenn die nächste Pille nur 2std drinbleibt (man sollte aber trotzdem drauf achten dass die Pille 4std am Stück drinbleibt)
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2006
    #4
    Aber bei dieser Zusammenzähl-Sache muss man ja auch bedenken, dass der Hormonspiegel im Blut mit der Zeit abgebaut wird. Wenn du also die Pille zwei Stunden im Körper hast, hast du einen gewissen Hormonspiegel, der theoretisch der Hälfte des SPiegels entspricht, den man braucht, um den Eisprung zu unterdrücken. Wenn jetzt aber die Pille nicht sofort nachgenommen wird sondern erst nach ein paar Stunden, wird dieser Hormonspiegel ja wieder ein wenig abgebaut. Wenn du die nächste Pille wieder nur zwei Stunden drin hast, damit die Hälfte des benötigten Hormonspiegels, und die erste Hälfte aber nicht mehr vollständig vorhanden ist, weil sie schon wieder abgebaut wurde, kommst du insgesamt trotzdem nicht über die benötigte Schwelle und bist trotzdem ungeschützt.
    Deshalb glaube ich nicht, dass diese Zeitrechnerei gut ist. Vier Stunden am Stück ist einfach notwendig, um die Schwelle zu erreichen, die den Eisprung unterdrückt. War das jetzt irgendwie verständlich?!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Januar 2006
    #5
    ups hast recht, jep, diese Zeitrechnerei funzt nur wenn sofort eine Pille nachgenommen wird.:schuechte

    also, wenn nicht sofort nachgenommen wird, aufpassen dass die Pille 4std im Körper ist!
     
  • brokenblue
    brokenblue (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    Single
    10 Januar 2006
    #6
    1. ich bin geschützt - klingt super!

    2. Aber wenn nur die Hälfte des Spiegels erreicht wird müsste er ja dann zumindest ein paar Stunden halten - oder. Muss nur das Hormon da sein, oder eine bestimmte Menge? Wenn man seine Pille normal nimmt, baut sich ja der "korrekte" Spiegel ja auch langsam ab und dadurch sie ja 36 Stunden wirkt, könnte einem ja die 2 Std im-Körper-sein über einen Zeitraum helfen /wirken.

    Aber das ist sicher jetzt graue Theorie, verlassen würd ich mich auch drauf nicht - wäre mir zu riskant so Poker zu spielen.....
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    10 Januar 2006
    #7
    Hab eben grad schon per PN geantwortet, aber jetzt hier nochmal für alle:

     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2006
    #8
    Also Zeit zusammenzählen nur dann, wenn man die neue Pille sofort nachnimmt, hab ich das jetzt richtig verstanden?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste