Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    11 Juni 2005
    #1

    Diaphragma reinschieben

    Hi!

    Komm' gerade auf dieses Thema, weil's letzte Woche in SatC kam:

    Also: Würde hier jemand einer Freundin dabei helfen, das Diaphragma richtig reinzuschieben? Also, nicht nur sagen, wie, sondern auch wirklich selber MACHEN?
    Und wer von euch würde sich von eienr Freundin dabei helfen lassen?

    Ich fand das ein bisschen... seltsam... :grrr:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tampon reinschieben = geiles Gefühl, Orgasmus
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 Juni 2005
    #2
    *ähm* Nein, würd ich wohl nicht machen. Ich helf ja auch keiner Freundin, einen Tampon einzuführen... *kopfschüttel* Davon ganz abgesehen hab ich auch KEINE Ahnung, wie das mit so einem Diaphragma funktioniert. :ratlos:
     
  • 11 Juni 2005
    #3
    Ich hab mal...
    Off-Topic:
    nein - lassen wir das lieber!
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 Juni 2005
    #4
    nein :eek:

    war das nicht eher ein Problemfall, weil sie es nicht mehr rausbekommen hat??
     
  • Wollmaus
    Wollmaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2005
    #5

    *g* ja, war es...
    also schon etwas andere als bei dieser umfrage...


    denn einfach so beim einführen helfen würd ich bestimmt nich tun, das wird ne frau ja wohl alleine schaffen...

    und in diesem "notfall-fall" wie bei satc... weiß nich was ich da machen würde... *ggg* ich glaube eigentlich nicht, dass ich ihr dann da helfen würde.... auch im notfall....
    find die situation auch sehr schwer vorstellbat iregdnwie... *g*
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2005
    #6
    also erstens kenn ich mich mit diesn dingern nicht aus...

    sagt mir ein beispiel für einen notfall, dann kann ich abstimmen.

    aber ich glaub ich wüd im normalfall weder helfen noch jemand um hilfe bitten... wenn dann würd ich zum FA gehen!
     
  • danewbie
    Gast
    0
    12 Juni 2005
    #7
    ich weiß jetzt grad nicht so recht, wie ich mir den notfall vorstellen soll, bei dem man ne freundin fragt, ob sie einem das diaphragma reinschiebt...
    ich kann mir aber vorstellen, dass das thema eher dazu da ist, den herren der schöpfung gewisse durchblutungsspitzen in der lendengegend zu bereiten *g*


    ganz nebenbei gibt es da ne einführhilfe, mit der es ziemlich leicht geht.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    12 Juni 2005
    #8
    Stimmt, war wahrscheinlich doch Raushol-Hilfe...

    Ein Notfall? Na, z. B., wenn der Flug in 2 Stunden geht udn man schleunigst weg muss - also keine Zeit dafür, zum FA zu gehen.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2005
    #9
    Ich frag mich, was das wohl fürn Notfall sein soll? Glaub auch eher an die raushol-Version. Wüsste aber garnich, wie ich das anstellen müsste ^^.
    Also rausholen helfen im Notfall: vielleicht, wenn ich wüsste wie. N Notfall wär z.B. wenn sie sich vor 5 Minuten beide Arme gebrochen hätte.
     
  • *eLLe*
    Gast
    0
    14 Juni 2005
    #10
    bin im notfall immer für meine beste freunde da, ich find sowas zeichnet wahre freundschaft aus. das man zueinander kommen kann egal wo's grade brennt und lol wenn sie so n wahsiniges problem damit hat würd ich ihr helfen wenn sie mich durm bittet ( allerindgs hab ich slebst kein plan davon unnd wär somit wohl keine große hilfe) aba hey... und welcher notfall.. naja was soll bei so nem ding schon für n wahnsinnsnotfall auftreten? weiss ned...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste