Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

diaphragma

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LaTasha, 24 Juni 2006.

  1. LaTasha
    Gast
    0
    verhütet hier noch einer mit dem diaphragma?
    Ich habe mich nach problemen mit der Pille für Verhütung mit Kondom und diaphragma entschieden und bin sehr zufrieden.
     
    #1
    LaTasha, 24 Juni 2006
  2. LaTasha
    Gast
    0
    keiner da?
     
    #2
    LaTasha, 24 Juni 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich besitze ein Diaphragma und auch ein Lea. Aber bei beiden empfinde ich nach einiger Zeit ein unangenehmes Druckgefühl und da man die Teile ja nach dem Sex einige Stunden drin lassen muss, ist das für mich keine so gute Lösung. Spürst du gar nichts davon?
     
    #3
    Britt, 24 Juni 2006
  4. LaTasha
    Gast
    0
    Nein, ich spüre nichts davon.
    Wenn es richtig angepasst ist und richtig sitzt, dann sollte man es nicht spüren. wo hast du es anpassen lassen? Viele Ärzte verstehen imho nicht so viel davon.
    Ich würde lieber zu Profamilia gehen.
    Mit Lea habe ich leider nicht so gute Erfahrungen gemacht. Ich bin ungewollt schwanger geworden. Imho gibt es Beweise dafür, dass es nicht so sicher ist wie der Hersteller behauptet. Ich schrieb für Ciao darüber. Hier kannst du dir meinen Bericht ansehen, wenn du willst: http://www.ciao.de/Lea_Contraceptivum__Test_3074017

    Von daher würde ich wirklich davon abraten und lieber zum Standard-Dia raten.
     
    #4
    LaTasha, 29 Juni 2006
  5. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist unterbenutzung von Lea + Kondom schwanger geworden oder nur mit lea?

    Hatte auch überlegt mit meiner Freundin Kondome + Lea oder Diaphragma zu benutzen, da Hormone leider nicht in Frage kommmen und wir gerne noch einen zusätzlichen Schutz zum Kondom hätten.
    Von dem Lea würdest du völlig abraten?

    Welche Spermizide benutzt du? Die müssen auf Milchsäurebasis sein?

    LG qoo
     
    #5
    Qoo, 29 Juni 2006
  6. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen "lea" und einem Diaphragma??
     
    #6
    User 30735, 29 Juni 2006
  7. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    im Prinzip ist es die selbe Wirkungsweise: Spermien werden daran gehindert in den Mutermund einzudringen und dort ein Ei zu befruchten.

    Ich glaube der Unterschied besteht darin, das das Diaphragma über den Mutermund gestülpt wird und so das EIndringen der Samen verhindert. Das Lea "saugt" sich am Muttermund fest und verhindert so das Eindringe.
    Die Materialien unterscheiden sich auch ein wenig, wenn ich mich nicht irre.

    Ich stell einfach mal die These auf das das Lea für die Frau angenehmeer ist als das Dia..?! Kann das wer bestätigen oder dementieren?

    Hier sind die Erfahrenden gefragt!

    MFG QoooO
     
    #7
    Qoo, 29 Juni 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich finde das Lea weniger angenehm, weil es sehr kompakt und recht gross ist. Kann man sich bei www.leadirekt.de angucken. Das Dia kann man dagegen quasi "zusammenfalten". Material: Lea ist aus Silikon, Dia normalerweise aus Latex, das Dia gibt es in verschiedenen Größen, das Lea ist in einer Einheitsgröße und soll eben vor allem durch das "Ansaugprinzip" so sicher sein, nunja, offenbar gibt es da verschiedene Ansichten zu.

    @LaTasha: mein Dia wurde wirklich von einer Frauenärztin angepasst, möglicherweise würde ein anderes wirklich besser passen. Allerdings bin ich im Moment ganz zufrieden mit Kondomen und scheue eine erneute Geldausgabe.
     
    #8
    Britt, 29 Juni 2006
  9. LaTasha
    Gast
    0
    Nein, ich habe damals nur Lea benutzt und keine Kondome. Die Herstellerfirma machte damals damit Reklame, dass es so sicher wie die Minipille wäre. Das war zwar gelogen, aber ich habe es geglaubt.

    Ob ich genrell von Lea abraten würde? Schwer zu sagen, ich denke man sollte auf jeden Fall wissen, dass es nicht so sicher ist wie die Firma behauptet.

    Als Spermizid benutzen wir Contragel grün. Das ist auf der Basis von Milchsäure. Man kann es z.B. hier bestellen: http://www.kessel-marketing.de/html_2004/v_diaphragma_gels_gruen.htm
    Ich bestelle es aber immer ganz normal in der Apotheke.
    Ich kann es weiterempfehlen. Wir hatten nie Ärger damit. Vorher hatten wir das "Berliner Gel", aber das roch erstens sehr unangenehm und zweitens durfte man es nur im Kühlschrank lagern.

    Ich habe dir mal eine Liste der Gele ohne Nonoxynol-9 kopiert:


    Verhütungsgels auf Zitronensäurebasis / nicht apothekenpflichtig

    * DiaphragmaGel Citro®,
    * Femprotec Citro®,
    * Contracep Citro®

    Verhütungsgels auf Milchsäurebasis / nicht apothekenpflichtig

    * Contragel grün®,
    * Contracep Lacto®,
    * DiaphragmaGel_Lacto®,
    * Femprotec Lacto®

    Ich finde, dass keines von beiden beim Tragen unangenehm ist (wie gesagt ist das beim Dia oft der Fall, wenn man die falsche Größe hat, ansonsten nicht).
    Das Rausnehmen des Leas kann aber imho unangenehm sein.
     
    #9
    LaTasha, 1 Juli 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Seltsamerweise wollte ich mir vor zwei Wochen oder so Milchsäuregel in der Apo bestellen, nach Nachfrage beim Grosshandel meinte die Apothekerin aber, dass sowas nicht mehr lieferbar ist. Sie bot mir dann an, es selbst zu mischen, aber das wär dann auch so eine Kühlschrankgeschichte gewesen, nicht so praktisch für ein Verhütungsmittel, das man auch mal mitnehmen will.
     
    #10
    Britt, 1 Juli 2006
  11. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und die kann man auch MIT Kondomen verwenden?
    Da ja normale Spermizide das Latex der Gummis angreifen kann?!
     
    #11
    Qoo, 2 Juli 2006
  12. LaTasha
    Gast
    0
    Das Contragel Grün ist definitiv noch lieferbar. Ich habe es ohne Probleme in der apotheke bestellen können. Frag mal konkret danach und wenn sie sagen das gäbe es nicht, dann frag in einer anderen Apotheke.

    "Alle Apotheken in Deutschland werden über den Apothekengroßhandel mit Contragel grün beliefert. Der Vertriebsweg und die Erreichbarkeit des Produktes ist damit sehr erleichtert." Das sagen diejenigen die es vertreiben: http://www.kessel-marketing.de/html_2004/v_diaphragma_gels_gruen.htm

    Richte das mal deiner Apothekerin aus. Die soll sich mal besser informieren.

    @ Qoo: Das Contragel grün und das Contragel Rot und das Berliner Gel kann man auf jeden Fall zusammen mit Gummis anwenden. Das steht extra drauf. Ich nehme an, dass das auf die meisten anderen Spermizide fürs Dia auch zutrifft, weil das Dia selbst ja auch oft aus Latex ist.
     
    #12
    LaTasha, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - diaphragma
Bebop18
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
danae
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Juni 2013
5 Antworten
SilentBob81
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2013
18 Antworten