Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dicke Leute

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Nitro, 25 Dezember 2007.

  1. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    113
    86
    Verheiratet
    mal eine darstellung meiner ansicht von "fett sein":

    fett sind für mich solche leute, die eXtreme X-Beine haben, weil sie ihre beine nicht mehr parallel zueinander hinstellen können. leute die zwei sitzplätze einnehmen, an denen man auf der rolltreppe nicht vorbei gehen kann.
    BSP: Tine Wittler, Rainer Kallmund, Ottfried Fischer

    dick sind für mich leute die etwas mehr als "mollig" sind, einen bauch haben.
    BSP: hella von sinnen, Vera (am Mittag), dirk bach (naja er grenzt mit seiner mega-kugel auch schon fast an fett... mmh)

    mollig bedeuted für mich: griffig, etwas speckig :zwinker:
    BSP: Britney Spears, Stefan Raab (naja, er grenzt FAST an dick ran :zwinker:

    ich bleibe dabei: leute die andere auf der strasse bewusst "mobben, dissen, beleidigen, verletzen möchten" (oder wie auch immer ihr das nennen wollt) sind für mich unreif, rücksichtlos und dumm. meistens sind es kinder, und wenn nicht: traurig :frown: lästern tut ja jeder mal, aber hier war ja die frage nach direkten "blöden sprüchen". wenn man lästert sollte man dies so tun, das es niemand mitkriegt...
     
    #61
    nachbarin88, 26 Dezember 2007
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.640
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #62
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 26 Dezember 2007
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    hab ich mir auch so gedacht. geh mal in eine heutzutage in ein Klamotten geschäft wie new yorker oder Orsay. Da kommt man ins schwitzen wenn man an einigen stellen "durchschnittlich gebaut " ist. Dort ist ne Hosengröße 38 niemals eine richtige 38. eher eine 36.
    Krank sowas :kopfschue
     
    #63
    Pink Bunny, 26 Dezember 2007
  4. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    113
    86
    Verheiratet
    naja also bei britney habe ich mich gerade an ihren "besten tagen" orientiert. jetzt hat sie ja wieder abgespeckt.

    also zwischen tine wittler und helga sehe ich schon einen unterscheid :what: ... aber wie gesagt, ist halt meine meinung :zwinker: dachte nur das hilft dabei "die dicken" zu differenzieren, wenn man sich austauscht.

    das mit den konfektionsgrößen bei new yorker kenne ich aber auch und es :wuerg: mich an!
     
    #64
    nachbarin88, 26 Dezember 2007
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ja das kenne ich. Leute mit einer durchschnittliches Figur können da immer von den hosen gleich die Finger lassen.Ich fühle ich mich bei H&M etwas geborgener da jetzt auch nicht mehr dieser Gruft-Girlylook angeboten wird sondern auch normale Sachen ^^
     
    #65
    Pink Bunny, 26 Dezember 2007
  6. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    103
    9
    Es ist kompliziert
    heut zu tage gerade bei new yorker und orsay ist es für leute die an einigsten stellen etwas mehr haben schwer was zu finden auch wenn die größen die sie da vorgeben nicht die größen sind wie wir denken..
    ich denke das neue bild des dünnseins kommt von den ganzem magerwahn von den models ect.
    ach dicke menschen können atraktive sein find ich zumindest kommt auch drauf an was diese menschen aus sich und ihrem körper machen.
     
    #66
    angelherz88, 26 Dezember 2007
  7. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    wenn ich dinge nicht hübsch finde, dann denke ich mir meinen teil bzw. fällt da auch mal ein kommentar, wenn ich weiß, dass meine begleitung das ähnlich sieht (also nicht an die betreffende person direkt).

    schlank ist einfach mein schönheitsideal und so fällt dicksein für mich dann negativ auf, d.h. es gibt seltene ausnahmen: menschen, die so toll wirken, dass ein paar pfunde zuviel keine relevanz haben. aber oft gesellt sich zum dicksein ein furchtbarer kleidungsstil, eine unvorteilhafte frisur usw. (mit 20 kilo übergewicht und engem röckchen braucht man sich über blöde blicke nicht wundern...)

    ich differenziere normalerweise zwischen "bewusst gewählte optik" (also kleidungsstil etc.) und "kann man nicht ändern" (angeborene "schönheitsfehler"). ersteres kommentieren finde ich völlig legitim. beim dicksein ist diese unterscheidung allerdings äußerst schwierig, weil man nun nicht sehen kann, ob es selbstverschulden ist oder der körper ein dämliches eigenleben führt.
     
    #67
    wellenreiten, 26 Dezember 2007
  8. Ice_Cold
    Ice_Cold (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt nat. nicht - zwischen schlank und dick liegen Welten. Es muss selbstverst. nicht jeder ein Hochleistungssportler sein oder eine Modelfigur haben gegen einen "gesunden Körper" kann man doch nichts haben?
    Aus solchen Diskussionen wird regelmäßig der Gesundheitsaspekt rausgenommen - Übergewicht (! - nicht "ein paar Pfunde mehr") ist (auf lange Sicht gesehen) extrem schlecht für den Körper und damit für den gesamten Menschen und es bringt nun Mal nichts die "Wahrheit" zu leugnen. Übergewicht ist um einiges schädlicher als rauchen - und Raucher haben es diese Tage nicht leicht (und nein: ich rauche nicht).

    Aber um aufs Thema zurückzukommen:
    Ich habe ÜBERHAUPT NICHTS gegen dicke Menschen - einer meiner besten Freunde ist EXTEM übergewichtig, aber ich habe ihn dazu motivieren können mit mir Sport zu betreiben - und siehe da - er beginnt langsam abzunehmen. Auch würde es mir nie in den Sinn kommen jmd. wg. seines Gewichtes anzupöbeln

    Aber das ich mit meiner Meinung hier anecke ist klar, denn eins steht eindeutig fest: dick is' schick.
     
    #68
    Ice_Cold, 27 Dezember 2007
  9. QuendaX
    QuendaX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Nur, dass Du die Tatsache verkennst, dass es noch so etwas wie Passivrauchen gibt, dass Menschen, die sich gegen Rauchen entschieden haben, sich dennoch dem Rauch aussetzen müssen, doch dass es kein Passivdicksein gibt.

    Dicke Menschen gibt es ja jetzt genug in unserer Gesellschaft. Deswegen fallen die mir auch nicht groß auf. Wenn es jedoch schon in den dreistelligen Bereich geht, vor allem bei Frauen, dann schau ich halt mal hin. Allein deswegen, weil sie aus der Masse herausstechen bemerke ich sie automatisch. Doch ich denke mir jetzt nicht "Boah, ist die Fett" oder "Ui, die hat aber einen hohen Cholesterinspiegel". Übergewicht ist mir bei anderen Menschen eigentlich ziemlich egal. Allerhöchstens habe ich dann Mitleid, weil ich mir denken kann, dass man mit so einem Übergewicht nicht glücklich sein kann und aus dieser Gehemmtheit heraus viel im Leben verpasst.

    Das Lästern fängt dann höchstens an, wenn eine 150kg Frau meint, dass sie sich in hautenge Kleidung reinpressen kann und ihr "Selbstbewusstsein" jedem Entgegenkommenden auf die Nase binden muss. Damit meine ich z.B. rausblitzende Tangas oder einen Monsterausschnitt ihrer Doppel-D Brüste. Das muss nicht sein. Was bei schlanken Frauen gut aussieht, tut es bei einigen Sachen nun mal nicht bei dicken Frauen.
     
    #69
    QuendaX, 27 Dezember 2007
  10. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Wowww!!!! Medizinische Diagnosen auf Basis von Profilbildern! Das wird ja hier immer besser.
     
    #70
    whitewolf, 27 Dezember 2007
  11. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Schön, daß ich Dich begeistern konnte :grin:

    Es war keine medizinische Diagnose. Tatsache ist aber, daß das Auftreten von Diabetes durch bestimmte Einflüsse begünstigt wird. Wer viel ißt und sich zu wenig bewegt, muß sich über eine gesteigerte Insulinresistenz nicht wundern. Und das Profilbild sagt über sein Eß- und Bewegungsverhalten genug aus, um ein Diabetesrisiko zu befürchten.
     
    #71
    strahlemann, 27 Dezember 2007
  12. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Ach das ist doch jetzt wirklich lächerlich...BMW hat doch nur seine ehrliche Meinung gesagt.

    Mir kommt es so vor, als wenn alle hier mit einem Heiligenschein rumrennen.

    :kopfschue
     
    #72
    Chimaira25w, 27 Dezember 2007
  13. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #73
    C++, 27 Dezember 2007
  14. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Da ist aber der Knackpunkt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier irgendjemandem gefallen würde, wenn die eigene Lebensweise angeprangert wird.
    Ist doch total egal, was andere Leute machen, wie sie ihr Leben leben etc. Ich kann auch so vieles nicht verstehen...aber ich werde mich hüten irgendjemanden deswegen Vorwürfe zu machen. Es sei denn es werden andere unschuldige Personen mit hineingezogen.

    Man sollte sich vorher immer erst an die eigene Nase fassen, bevor man irgendjemand anderen Vorwürfe macht...vor allem wenn man ihn gar nicht kennt. Das geht einen dann nämlich nichts an!
     
    #74
    Chimaira25w, 27 Dezember 2007
  15. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.786
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Diese verdammte Bewertungsfunktion. Sie macht wirklich jede Diskussion "falsch", weil man immer Angst haben muss, das irgendwer kommt und einen negativ bewertet.

    Und die Diskussion mal wieder etwas mehr in die vom TS gewünschte Richtung zu bringen:
    Er fragte, was wir denken, wenn wir dicke Menschen sehen. Jeder der hier seine Gedanken postet, postet etwas subjektives.
    Hier muss ja jetzt nicht gleich schon wieder eine Grundsatzdiskussion über die Magermodels losgetreten werden. Die hilft dem TS nämlich bestimmt nicht weiter.

    Es ist übrigens schade, dass der TS sich bisher noch gar nicht wieder gemeldet hat.

    ZU der Diskussion bzgl. Dick sein und schlecht riechen:
    Mein (subjektibver) Eindruck ist, dass diese Tatsachen oft einher gehen.
    Gibt auch ein paar ganz logische Argumente dafür. Dicken Menschen fällt es erheblich schwerer sich zu bewegen als dünnen, da sie ja wesentlich mehr Körpergewicht mit sich rumschleppen.
    Wenn ich jetzt einfach mal probehalber ne halbe Stunde lang nen 20 Kilo Kartoffelsack mit mir rumtrage, dann bin ich danach ganz schön durchgeschwitzt. (Und ich bin Leistungssportlerin, dh ich habe Ausdauer).
    Das Schweiß zu einem unangenehmen Geruch führt, weiß glaube ich jeder.

    Außerdem sind viele Leute dick, die ein "falsches" Körpergefühl haben und achten nicht mehr auf ihren Körper und somit oftmals auch nicht auf die Körperpflege.

    Kleine Randbemerkung: Dieser Text spiegelt subjektive Meinungen und Erfahrungswerte meinerseits wieder. Er stellt keine Verallgemeinerung dar, sondern lediglich meine Gedanken.
     
    #75
    Die_Kleene, 27 Dezember 2007
  16. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Logisch? hmm nee nicht wirklich. Wenn man Übergewicht hat, heisst das nicht automatisch, dass man auch mehr schwitzt.
    Das sind blöde Vorurteile. Genauso wie die Behauptung, dass dicke Menschen nicht auf ihre Hygiene achten.
     
    #76
    Chimaira25w, 27 Dezember 2007
  17. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.786
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Alle (und zwar ohne Ausnahme) dicken Leute die ich kenne, schwitzen vermehrt.
    Kennst du ein Gegenbeispiel?

    Ich habe überhaupt keine Vorurteile. Ich habe lediglich meine Erfahrungswerte aufgeschrieben und ich habe auch nicht geschrieben, dass ALLE dicken Menschen nicht auf Hygiene achten, sondern dass es welche gibt, deren überhöhtes Körpergewicht aus einem falschen Körpergefühl entsteht und dass sie deswegen manche eben auch nicht so einen großen Wert auf Körperpflege legen.

    Aber wie gesagt: Das sind Erfahrungswerte, die ich mit keiner Statistik oder sonst was belegen kann. Ich habe auch nichts gegen Dicke, beinahe meine gesamte Familie väterlicherseits ist übergewichtig, meine Patentante ist auch übergewichtig, ich kenne viele dicke Menschen und ich mag sie alle, weil ich Menschen nicht nach ihrem Aussehen beurteile.
    Ich kenne auch hunderte von Dicke die überhaupt nicht stinken. Aber die dicken Leute die sich zu mir in die Straßenbahn setzen, stinken meistens.

    Es gibt keine Norm für Menschen, man kann das nicht verallgemeinern und man kann auch keine subjektiven Erfahrungswerte anderer kritiseren.
     
    #77
    Die_Kleene, 27 Dezember 2007
  18. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Der Beitrag davor hat sich aber ganz anders angehört.

    Zu der Frage, ob ich jemanden kenne der übergewichtig ist und nicht andauernd schwitzt. Ja kenne ich. Ich könnte mich auch als Beispiel nehmen...Ich friere nämlich dauernd. Und ich hab auch Übergewicht. Schwitzen tu ich vielleicht mal im Sommer wenn es richtig heiss ist, oder beim Sport aber ansonsten bin ich eine Frostbeule.
    Wenn ich so recht überlege, kenn ich viele Leute die Übergewicht haben und die sind allesamt sehr gepflegte Menschen. Manchmal sogar mehr als schlanke Leute. Aber das ist ja nur meine subjektive Meinung :zwinker:

    Ich wollte dich auch nicht angreifen, aber durch solch undurchdachte Äusserungen (viele dicke Leute sind unhygienisch) entstehen eben solche Vorurteile.
     
    #78
    Chimaira25w, 27 Dezember 2007
  19. Metric
    Metric (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei extremen(!) Übergewicht mache ich mir durchaus meine Gedanken und ich verbinde damit auch Faulheit, Unersättlichkeit, schwachen Willen, ungesunde Ernährung etc pp.

    Eine Freundin meiner Freundin ist auch so ein Fall, hockt den ganzen Tag zu Hause in ihren zwei Zimmern, samt Klo, kriegt von Mami das Essen hochgebracht udn wenn was ist, wird halt schnell runtertelefoniert. Sah dementsprechend natürlich aus, wenn die dann gejammert hat, dass sie ja keinen Freund findet bla bla blubb, dann musste ich mir auch sehr vieles verkneifen.

    Es ist ungesund und für einen großen Teil der Menschen aus unästhetisch und niemandem kann ein Vorwurf gemacht werden, wenn er negative Dinge mit extremen Übergwicht assoziiert.
    Ja, dann erinnern wir uns an unsere Grundschul-, Religions-, und Sozialkundelehrer, die uns vor den bösen Vorurteilen gewarnt haben, weil diese Armen von unserer bösen, kalten, herzlosen Gesellschaft doch sowieso schon so fertig germacht werdenm die ja ohnehin daran und an allem schuld ist.
     
    #79
    Metric, 27 Dezember 2007
  20. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Dein Zynismus in allen Ehren aber der Kommentar über die Gesellschaft ist ziemlich überflüssig. Das unsere Gesellschaft bezüglich der Haltung gegenüber den Schwachen und Armen noch verbesserungswürdig ist, darüber brauchen wir wohl nicht diskutieren...:kopfschue
     
    #80
    Chimaira25w, 27 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten