Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2008
    #141
    Ich denke mir oft, wie kann man nur so wenig Selbstdisziplin habe,
    gerade wenn ich sehr stark übergewichtige Menschen sehe.
    Früher hatte ich selbst auch einiges an Übergewicht und habe
    dieses mit der Zeit abgebaut und bin jetzt zufrieden. Mit ein
    bißchen Selbstdisziplin geht das sehr gut.
     
  • *_Nordlicht_*
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #142
    ich finde nicht dass man unbedingt bei einer größe von 1.60 und 80kg "dick" ist. es kommt schließlich auch drauf an wie die person gebaut ist. Eine frau, die (als natürliche) körbchengröße DD hat und breiter (nicht dicker!!!!) gebaut ist, wird wohl mehr wiegen als eine frau die A hat und einfach einen sehr schmalen körperbau hat (durch schmales becken usw).

    es gibt aber auch menschen, die noch so eine große selbstdisziplin an Tag legen können aber dennoch nicht abnehmen, da sie eine erkrankung haben. da reicht schon eine Schilddrüsenunterfunktion aus. Manchmal weiß man selbst nicht mal davon das es organische Gründe hat.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #143
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #144
    hi!

    Man kann über Größe, Gewicht, Haare, Farbe....und vieles mehr lästern und jeder der behautet er habe dies noch nie getan belügt sich selbst. Obwohl ich auch sehr dick bin ist mir sicher schon oft ein Spruch wie "Schau dir mal die riesige Nase von dem an" .... :geknickt: und es ist gemein, weil ich selbt sehr unter den Beschimpfungen der anderen leide. Man sucht eben gerne Fehler bei anderen und mir rutscht das sicher raus ohne dass ichs böse meine.

    Jeder hat seine inneren unbewussten Vorurteile, die man sich oft nicht eingesteht weil man ja "lieb" sein will.

    Es ist allerdings ein Unterschied ob man sich denkt "Ich wäre nicht gern so dick" oder es leise hinter her zu seiner Freundin sagt, als wenn man quer durch den Zug schreit "Schau dir die fette Kuh an" :kopfschue Hinterrücks lästern mag nicht besser sein, es ist falsch und feige ja....das stimmt ganz sicher.

    Viele dicke wissen, dass sie zu dick sind. Sie wissen auch, dass es ungesund ist und sicher 90% davon wollen abnehmen und haben dies sicher schon 100 mal in ihrem Leben getan. Auch in den meisten Fällen ist jeder dicke selbst schuld an seinem Gewicht.

    (Sicher gibt es die Fälle von psychischen und gesundheitlichen problemen, aber ich finds lächerlich wenn jeder zweite sagt: "Das liegt an den Genen", denn das sind Ausreden und die kenne ich persönlich, weil ichs mir auch schon einegredet hab, gut genug)

    Ich bin mir sicher jeder dicke Mensch, der schon gesundheitlich zu dick ist, hat genug damit zu tun drüber nachzudenken. Ihm ist es meistens immer bewusst und da braucht er sicher keinen kindischen unreifen Dritten der sich auch noch drüber lustig macht.
     
  • dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #145
    ich denke dicke oder hässliche leute sind bestraft von der natur sie haben probelme mit der umwelt und auch im job.

    es ist unbestritten das hübsche leute ein leichteres leben haben. es ist so. das erste was man sieht das das äussere.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #146
    Da muss ich dir aber widersprechen. Die Leute im RWE-Vorstand sehen allesamt nicht so toll aus. Mag ja Sparten geben wo das zutrifft, aber jeder Chef der halbwegs ökonomisch denkt, stellt die qualifiziertere Arbeitskraft ein. Wenn natürlich eine Stelle im Supermarkt ausgeschrieben ist, wo sich die breite Masse bewirbt und der Chef 200 Bewerbungen vor sich liegen hat, wird wohl auch jemand dabei sein der qualifiziert ist und gut aussieht. Dann entscheidet man sich natürlich für ein gut-aussehendes Mädel :zwinker:
    Aber die Aussage das Dicke Probleme im Job haben ist zu 90% totaler Murks, wenn man entsprechend qualifiziert ist.
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #147
    Meines Erachtens sind dumme Menschen eher bestraft von der Natur, denn die können überhaupt nichts an ihrer Situation ändern.

    Für mich wäre es ungerecht, wenn ich einen Job nur kriegen würde, weil ich dünn bin das wäre ein ziemlich beklopter Personalchef. Schönheit ist vergänglich, meine Kompetenzen bleiben.

    Schade dass wir in so einer öberflächlichen Welt leben, mehr Schein als Sein !
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #148
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #149
    Schwierige Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2016
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #150
    Nee, Dummheit war jetzt nicht auf eine Behinderung bezogen!

    Kommentare über Angela Merkels Politik gibt es nur unter Jugendlichen und Komediestars kommen gerne damit, wenn ihnen nichts besseres einfällt, denn Angela Merkel ist eine sehr angesehene Politikerin!! Helmut Kohl und Gerhard Schröder waren nicht wirklich hübsch, oder?

    Das Problem ist auch dass, ein Mann Karriere machen kann egal wie er aussieht, doch bei einer Frau wird über das Äussere gemeckert.

    Und ich glaube Menschen die über Andere lästern, haben selbst riesen Probleme mit sich selbst und wollen nur davon ablenken!
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #151
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #152
    Lebe nicht in Deutschland, also kann ich das nicht beurteilen, aber ich finde sie eine gute Politikerin. Hättest du ein Bsp, wo über ihr Aussehen gemeckert wird und nicht über ihre Politik?
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #153
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #154
    Find das irgenwie lächerlich, denn bei Gerhard Schröder hat keiner übers Aussehen geredet! Und so schlimm sieht sie auch nicht mehr aus:zwinker:
     
  • Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    2 Januar 2008
    #155
    Fettleibigkeit ist hierzulande doch "salonfähig" geworden. In dem Punkt ist Deutschland mit den USA gleichauf.

    Ansonsten ist natürlich klar, dass dick dünn oder sonstwas so viele Gründe haben kann - auch psychische. Allein die 3 verschiedenen Körperbautypen machen da schon einiges aus...
    Manche Leute scheinen nicht zu wissen, was beim Ab- und besonders beim Zunehmen für Arbeit und Disziplin drinsteckt.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #156
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #157
    ---,
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 September 2015
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #158
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • *PennyLane*
    0
    2 Januar 2008
    #159
    Off-Topic:
    Naja hat man schon...Stichwort "graue Haare faerben".


    Ich finde es allerdings auch laecherlich, anderen Menschen irgendwelche boesen Kommentare hinterher zu rufen oder sie wegen ihres Aussehens / Gewichts anders zu behandeln als andere. Wer bin ich, dass ich auf so einer Grundlage ueber Leute urteilen darf.

    Niemand IST haesslich oder traegt haessliche Sachen, das kann doch keiner behaupten. Was vertretbar ist, ist zu sagen dass man bestimmte Personen oder Kleidung selber unattraktiv oder haesslich findet. Klar hab ich das auch schonmal (oefter) gedacht oder gesagt, aber niemals in einer unangebrachten oder sogar verletzenden Art und Weise.

    Wenn jemand sehr uebergewichtig ist, dann faellt mir das zwar auf, aber ich wuerde nie auf die Idee kommen, deswegen unfreundlich oder abweisend zu der Person zu sein, oder sie angzuglotzen. Ich weiss selber wie unangenehm sowas ist und hab keine Ahnung woher sich mache Leute das Recht ableiten, anderen einfach so ohne Grund ihre unqualifizierte Meinung aufdruecken zu duerfen.
     
  • kitzi
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #160
    Ich will nicht wissen was dabei rauskommen würde, wenn Miss World ein Land regieren würde. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste