Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dicker bauch ----> schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SuesseKleine1603, 14 Januar 2004.

  1. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Oh man, ich hab vielleicht Angst...

    Ich hab in letzter Zeit 'nen relativ dickes "Bäuchlein".
    Also unter Bauchnabel ist da so eine Wölbung, die ist ungefähr 4-5cm breit.
    Ist das nun einfach ein Fettpölsterchen oder bin ich schwanger?

    Ansonsten habe ich keine anderen Symptome! Nur das!
    Meine Regel kam bis jetzt immer pünktlich und es waren auch keine Veränderungen daran zu bemerken! Die Pille habe ich auch regelmäßig genommen! Hab sie zwar letzten Monat 1x vergessen, hatte dann aber auch keinen Geschlechtsverkehr!
    Erst seit dem neuen (jetztigen) Zyklus!

    Hab im letzten viertel Jahr a bissel zugenommen! So von 60kg auf 63kg.
    Wasauch kein Wunder ist, da ich meist 1-2 Mal nen Döner o.ä. nach der Schule gegessen hab...*schäm*
    Manchmal wenn ich viel gegessen habe, wieg ich auch mal 65kg, aber am nächsten morgen wieder 63kg.
    Wenn ich schwanger wäre, müsste mein Gewicht doch kontinuierlich steigen, oder?

    Na ja, lange Rede kurzer Sinn...mein Bauch fühlt sich so aufgebläht an...hab übelst Schiss!
    Krieg meine Regel nächste Woche Mittwoch...was ist wenn die nicht kommt??
     
    #1
    SuesseKleine1603, 14 Januar 2004
  2. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    ich bin da zwar jetzt nicht der fachmann, aber meines Wissens kommt der "dicke Bauch" erst, wenn das Kind wächst. Beide Phänomene stehen gewissermaßen in einem direkten Zusammenhang :zwinker: Und DAS passiert normalerweise erst gegen Mitte/Ende der Schwangerschaft.

    So wie du es beschreibst, klingt es nach Speckröllchen. In der Pubertät nicht wirklich ungewöhnlich. Ganz abgesehen davon, dass du ja offenbar verhütet hast. Also bleib locker.
     
    #2
    LouisKL, 14 Januar 2004
  3. ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    also wenn du meinst, dass der etwas dickere bauch von einer schwangerschaft kommt, dann müsstest du schon ein paar schwangerschaftsmonate hinter dir haben. und glaub, des wär dir dann schon aufgefallen :zwinker:. normal fängt der bauch so ab dem 3. monat an wirklich sichtbar zu wachsen.
     
    #3
    ~Hidden~Depths~, 14 Januar 2004
  4. Miezerl
    Gast
    0
    bevor du da mal panik schiebst wart erst mal ab ob deine regel wirklich nicht kommt..kommt sie nicht kannste immer noch lossausen und nen test machen..aber schlag nicht vorher unnötig alarm..sollte es speckröllchen sein..viel spaß beim abnehmen :tongue: :blablabla
     
    #4
    Miezerl, 14 Januar 2004
  5. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hab ja schon agefangen... :link: :tongue:

    @all
    danke...bin jetzt a bissel beruhigter...
    Bloß man hört doch laufend von dem Phänomen, dass die Frauen net merken, dass sie schwanger sind bzw. erst recht spät!
    Naja und ich hab Angst, dass ich es auch zuuuu spät merke, so dass ich keine Wahl mehr habe...
     
    #5
    SuesseKleine1603, 14 Januar 2004
  6. Angelina
    Gast
    0
    Nur mal zur Aufklärung,

    es kann vorkommen,
    dass die Frau regelmässig ihre Regel hatte
    und sie bemerkt hat, dass ihr Bauch dicker wird.
    Dann sind sie zum F-Arzt und der schockte sie auf einmal damit, dass sie schon im 3ten oder 4ten vll. auch 5 Monat schwanger sind. :zwinker:

    Ich habs damals auch nicht gemerkt
    und war schon im 3ten Monat als ich zum F-Arzt gegangen bin.
    Musste mich also relativ schnell entscheiden ob ich noch abtreiben möchte.

    Am Anfang der Schwangerschaft nimmt man eher ab als zu.
    Weil dem Körper dann für die Entstehung des Babys einiges abverlangt undd er ständig auf Hochtouren arbeitet. Außerdem zieht das Embryo sich auch sämtliche Sachen vom Körper der Mama weg. Deswegen ist es nicht ungewöhnlich, wenn man abnimmt oder das Gewicht anfangs gleich bleibt.

    Aber ich denke ebenfalls wie die anderen, dass es bei dir nicht so ist. Du hast die Pille immer regelmässig genommen und wenn nicht, dann auch keinen GV gehabt. :smile: Sicherer kann man doch nicht verhüten.

    Also nicht so viele Gedanken! *zuzwinker*
     
    #6
    Angelina, 14 Januar 2004
  7. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also ich würde ggf. mal wirklich zum Arzt gehen, wenn das eine "feste" Wölbung ist und du sicher bist, dass das kein Speckröllchen ist. Speckröllchen sind meistens etwas wabbelig.

    Muss ja keine Schwangerschaft sein, aber könnte ein Myom sein. Da bin ich jetzt drauf gekommen, weil du sagtest, es ist 4-5 cm breit und meine kleinen Speckröllchen diemachen sich eigentlich um den ganzen Bauch breit. :grin: Ich möchte jetzt keine Panik verbreiten, Myome sind gutartig. Das ist eine Art Gebärmuttergeschwulst. Könnte man so erklären, deiner Gebärmutter ist ein bissel langweilig, weil da kein Kind drin ist und sie lässt mal auf eigene Faust was wachsen. :zwinker:

    Aber sei dir besser vorher wirklich sicher, dass es kein Speckröllchen ist, du kommst dir sicher sonst etwas blöd vor, wenn der Arzt dir sagt, du sollst abnehmen. :zwinker:
     
    #7
    CassieBurns, 14 Januar 2004
  8. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also fest ist das "Röllchen" net....man kann's so richitg schön zwischen zwei Finger nehmen...

    Danke ihr Lieben!
    Bin jetzt wirklich beruhigt...wenn dann Mittwoch auch noch meine Regel kommt, dann ist alles ok! :zwinker:

    Wollte ja auch zum FA, aber der hatte erst am 4.3. 'nen Termin.... :rolleyes2
     
    #8
    SuesseKleine1603, 15 Januar 2004
  9. Die Kleine
    Gast
    0
    Na ja, wenn du dir wirklich unsicher bist und dein Arzt erst so spät nen termin frei hat, dann könntest du auch zu Hause nen Schwangerschaftstest machen. Nur, damit du wirklich beruhigt bist.
    Aber so, wie du es beschreibst und auch die Tatsache, dass du ja wirklich verhütet hast bzw. keinen GV hattest, solltest du wirklich definitiv nicht schwanger sein.

    Die Kleine :engel:
     
    #9
    Die Kleine, 15 Januar 2004
  10. CreamPeach
    Gast
    0
    *löl* genausowas hab ich auch und ich bin definitiv net schwanger. genau unterm bauchnabel fängt so ne wölbung an...aber nur n kleines stück. sie kommt einfach daher, weil ich zuviel gefuttert habe *g*. warum man gerade da so komisch unförmig zunimmt, weiß ich auch net. jedenfalls mach ich gerade erfolgreich ne diäääät ;-)

    also: alles ok
     
    #10
    CreamPeach, 15 Januar 2004
  11. membran
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    quatsch, mach dir mal keine sorgen. das ist mit sicherheit einfach nur ein kleiner speckbauch, den hab ich übrigens auch!!!!!!!!!! :tongue:
     
    #11
    membran, 16 Januar 2004
  12. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    So, ich muss das Thema noch mal aufgreifen...

    Ich hab diesen dicken Bauch immer noch!
    Und er stört mich übelst!!

    Der fühlt sich immer so richtig aufgebläht an...
    Hat jemand 'ne Idee was das sein kann?

    Schwanger dürfte ich nicht sein, hab mir das erst vor 1 Monat von meiner FA bestätigen lassen!

    Soll ich zum Arzt gehen?

    Danke! :zwinker:
     
    #12
    SuesseKleine1603, 23 April 2004
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    *als mann ganz vorsichtig den finger heb*
    Ich kenne keine Frau (ausser in der Werbung), die nicht unterhalb der Gürtellinie ein kleines "Bäuchlein" hätte. Finde das übrigens sexy.
    Männer haben das "Problem" meist überhalb der Gürtellinie ...
     
    #13
    waschbär2, 23 April 2004
  14. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nun, ich würd ja auf nen kleinen Rettungsringansatz tippen :grin: - aber es können auch z.B. Blähungen sein (die würdest du allerdings auch anderweitig merken..). Wenn du der Meinung biat, dass das auf keinen Fall Fett sein kann, geh zum Arzt. kein Grund sich wegen sowas schlaflose Nächte zu bereiten..
     
    #14
    User 505, 23 April 2004
  15. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich find ein kleines Bäuchlein auch nicht schlimm!

    Ich hasse nur dieses aufgeblähte Gefühl, wenn ich sitze, dann bildet sich sogar eine Wulst unterhalb der Rippen...

    Ich hab die ganze Zeit Angst, dass ich schwanger bin, aber ich krieg ja meine Regel immer normal und mein FA meinte auch, dass alles in Ordnung ist!

    Ich hab mittlerweile auch noch 2 Kilo zugenommen, aber jeder den ich frage sagt mir das sieht man nicht...außer am Bauch...

    Das komische ist auch, wenn ich viel esse, wiege ich am nächsten Tag weniger, aber wenn ich fettarm und wenig esse mehr...

    Och man, will wieder so'n Bauch haben wie vor 'nem halben Jahr... :frown:
     
    #15
    SuesseKleine1603, 23 April 2004
  16. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Hey... du bist 17, da ist es ganz normal das dein körper sich veändert! Ich denke mal es kann auch damit zusammenhängen das er sich darauf einstellt das du schwanger werden könntest, und somit an den weiblichen stellen halt n bissel fett zur reserve anlegt. wenn du den bauch wegbekommen willst mach sport, reine diät bringt da meist nichts. vielleicht fängst du auch unbemerkt mit frustfressen an, weil du angst hast schwanger zu sein.
    Wenn du so ein paar cm deutlich siehst wirst du sonst recht schlank sein... fang auf keinen fall an zu hungern, sonst wirst du uns noch magersüchtig!
    Wie lange hast du denn schon deine tage? Hast du sie recht spät bekommen?
    Wie dem auch sei.. schwanger bist du definitiv NICHT!
    Du hast die ganze zeit verhütet, und solange der schutz nicht gegeben war hattest du keinen sex. außerdem hat es dir dein arzt bestätigt! Ab dem punkt wo der bauch in einer schwangerschaft anfängt zu wachsen geht es recht schnell. du hast vor etwa 3 monaten diesen beitrag gestartet, und bis jetzt hättest du eine krasse kugel und würdest das kind wahrscheinlich schon spüren.
    Mach dir keinen kopf, dein körper wird halt erwachsen... wenn du dich weiterhin nicht beruhigen lässt sag es nochmal deinem FA. Der wird dir mit sicherheit nichts sagen können, dann gehst du wegen dem aufgeblähten gefühl eben nochmal zum hausarzt. Es wird schon!
     
    #16
    Marla, 23 April 2004
  17. cat85
    Gast
    0
    wenn du deinen Körper auf Sparmodus setzt und zu wenig isst, speichert es alles was er hat und geht dementsprechend sparsam damit um. Isst du genug, kann er auch genug abbauen!

    Ich würde bei deinem Problem auf gaz normalen Winterspeck tippen... :grin:

    Cat, die im Winter 4,5 Kg zugelegt hat...


    PS. wenn dein Arzt dir sagt, dass du nicht schwanger bist, kannst du mit der Theorie langsam anschließen!!
     
    #17
    cat85, 23 April 2004
  18. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte sowas ähnliches auch mal, allerdings schon als Kind.
    Bei mir wurde dann auch ein Blähbauch diagnostiziert, laut Arzt ausgelöst durch kohlensäurehaltiges Mineralwasser und schnelles Essen..
    Seitdem trinke ich überwiegend Wasser mit wenig oder aber gar keiner Kohlensäure. Ausserdem nehme ich mir viel mehr Zeit zum essen, hastiges
    in sich reinstopfen gibts gar nicht.
    Ich weiß nicht ob was ähnliches auch auf dich zutrifft, aber wollte nur sagen dass es theoretisch möglich wäre. Im Enddefekt würd ich aber zum Hausarzt gehen, der kann dir am besten sagen was los ist und die nötigen Untersuchungen machen!
     
    #18
    Yana, 23 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dicker bauch schwanger
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Mirilein
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2013
17 Antworten
Honey1989
Aufklärung & Verhütung Forum
2 April 2006
12 Antworten
Test