Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dicker Bauch!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LivingToLoveYou, 25 Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo! ich hab da ein riesen Problem! Ich bin eigentlich dünn! einfach ganz normal! aber mein bauch ist einfach enorm gross! beim pullover sieht man es nicht! nur wenn ich ein t-shirt anhab! es sieht fast so aus als währe ich schwanger! wie krieg ich den weg? ich trau mich nicht mal mehr ins bikini! im sommer hat mich mal einer gefragt ob ich schwanger sei! hilfeeee!!! seit dem war ich nicht mehr im schwimmbad! hattet ihr auch schon mal so nen bauch? und wenn ja! wer hat ihn wegbekommen? und wie? please help! greez..
     
    #1
    LivingToLoveYou, 25 Januar 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Kann ich mir bildlich vorstellen... ich kenn eine, die hat auch so einen Bauch!

    Ehrlich gesagt glaub ich, dass du da nicht viel Chancen hast.

    Durch Abnehmen allein wirst du den nich los kriegen, weil du ja nicht nur am Bauch abnimmst. Und bist ja eh normal!
    Vielleicht Fett absaugen lassen am Bauch (*nicht bös gemeint*). Was anderes gibts da net!

    Situps und so Quatsch bringt auch nur bedingt was.
     
    #2
    Dreamerin, 25 Januar 2005
  3. hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :frown:
     
    #3
    LivingToLoveYou, 25 Januar 2005
  4. rene78Berlin
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    ..die vermeintliche "weisheit", dass es auch männer gibt, welche auch auf dicke bäuche stehen, hilft dir im zweifelsfall nicht wirklich weiter, oder?! *lach* - nein, scherz beiseite..

    ..ich kenne mich zu wenig mit speziellen übungen aus, um dir einen seriösen, hilfreichen tipp geben zu können, doch könntest du nicht mal deinen hausarzt fragen, ob es nicht möglichkeiten gibt, mittels gezielter trainigsmaßnahmen zumindest einen teilerfolg zu erreichen, immerhin ein kleiner tipp, auch wenn du darauf sicherlich schon hingewiesen wurdest..

    ..ich bin ratlos..
    hhmmm..
     
    #4
    rene78Berlin, 25 Januar 2005
  5. Kullerträne
    0
    hey....statte deinem arzt doch mal einen besuch ab und lass dich komplett durchchecken !! denn ein aufgeblähter bauch kann auch auf eine lebensmittelallergie hindeuten. ich arbeite beim allergologen, daher kenne ich solche fälle.
    hast du das vielleicht nach besonderen speisen ? oder achte mal genau wie du dich ernährst....nicht so viel weizenprodukte...viel gemüse

    ansonsten kannst du es mit gezielten sportübungen versuchen.

    auf jeden fall kopf hoch.....wird schon :zwinker:
     
    #5
    Kullerträne, 25 Januar 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Also die, die ICH kenn, die hat keinen Blähbauch. Das ist einfach... -sorry- Fett! "Bauch" halt.

    Das ist wie die *armen* Frauen, die eine total schlanke Figur haben und einen bombastischen Arsch! Sowas gibts halt.

    Aber es gibt Schlimmeres. Wirklich viel Schlimmeres. Bei mir ist nicht nur der Bauch dick! Gut, mich fragt keiner, ob ich schwanger bin. Aber das ist auch schon alles... :grrr:
     
    #6
    Dreamerin, 25 Januar 2005
  7. playme
    Gast
    0
    also wenn es tatsächlich fett ist, dann meine empfehlung: laufen.
    Alle aderen sachen wie "liegestütze,situps" bringt dir nix.
    Geh 3mal die woche ordentlich laufe, so das du asu allen poren schwitzt....musste zwar mit einem eisernem willen durchhalten aber.
    EVTL lohnt sich es....ansonsnten, geht zum arzt, der sagt dir gleich bescheid ^^
    und ist nicht so anstrengend.
     
    #7
    playme, 25 Januar 2005
  8. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde es mal mit sport und gezielten bauchübungen (bspw. rumpfbeugen, usw.) versuchen. mit dem sport verbrennst du die überflüssigen fettpölsterchen und mit den gezielten bauchübungen formst du deinen bauch.

    gruss la vita ...
     
    #8
    La Vita è bella, 25 Januar 2005
  9. geh einfach joggen, ernähr dich bewusster, kannst auch fahrrad fahren, schwimmen, was weiß ich.
    deinen bauch kriegst du weg, iss gesund und beweg dich!
    du musst am ende des tages mehr energie verbraucht als zu dir genommen haben, in verbindung mit sport (und leichtem muskelaufbau) und guter ernährung wird das schon.
    ABER: nicht den fehler machen und schon nach einigen wochen aufgeben!!!
     
    #9
    Wohl$tandskind, 25 Januar 2005
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie wärs damit:
    [​IMG]
    solche dinger sind ganz günstig.
    und mir hats geholfen :jaa:
    hab ein paar kilo zu viel (bin gerade beim abnehmen), die man gerade am bauch gut sieht.
    nun kann ich wieder mal frei atmen in meinen lieblingshosen :grin:
     
    #10
    tierchen, 25 Januar 2005
  11. grinder
    Gast
    0
    Also um ehrlich zu sein, stelle ich mir das irgendwie ganz süß vor. :grin: Ok, aber ich denke du hast du eher weniger Gefallen dran. Hmmm.... schon mal was von Feng Shui gehört?

    Das muss nämlich nicht unbedingt daran liegen, dass man "dick" ist. Durch ungesunde Ernährung (kann sich aber bei jedem verschieden Auswirken), kann der Dickdarm, der normalerweise einen Durchmesser von etwa 5 cm haben sollte, auf bis zu 44 cm ausdehnen, wodurch der Effekt entsteht, man hätte einen dicken Bauch. Der Grund dafür sind Ablagerungen an den Darmwänden. Was dagegen helfen soll ist Fasten, dadurch wird alles schön entschlackt.

    Nur bevor du damit anfängst: Übertreib es nicht und geh vorher lieber zum Arzt und sprich es mit ihm ab, dass du fasten möchtest und frag ihn, wie du dabei am besten vorgehst!! So gesund Fasten auch sein mag, man kann es übertreiben oder etwas falsch machen und das kann gefährlich werden.

    Die zweite Idee von mir wäre, dass du ganz einfach zum Arzt gehst und dort nachfragst, ob der nicht eine Lösung für dein Problem hat. Eventuell kann es auch nur ganz einfach sein, dass deine Bauchmuskulatur nicht so ausgeprägt ist, wodurch die inneren Organe den Bauch etwas weiter "aufblähen", weil deine Bauchmuskeln dort keinen richtigen Widerstand bieten.
     
    #11
    grinder, 26 Januar 2005
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Ihr gebt ihr hier Tipps zum Abnehmen.
    Ihr Problem ist aber nicht das Übergewicht, weil sie normal ist!
    Das Problem ist ein Bauch, der proportional nicht stimmt.
    Was soll LAUFEN da bringen? Laufen geht ja wohl in die Beine und den Arsch! :grrr:
    Evtl. noch gezielte Übungen für den Bauch, aber davon geht der auch nicht weg.
    Leute... träumt doch nicht von nackten Weißwürsten...
     
    #12
    Dreamerin, 26 Januar 2005
  13. grinder
    Gast
    0
    Aber Fasten ist nicht unbedingt zum Abnehmen gedacht, eher zum entschlacken und das ist ein gewaltiger unterschied, ebenso meine Idee mit dem Aufbau von stärkeren Bauchmuskeln!
     
    #13
    grinder, 26 Januar 2005
  14. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    hab diesen Bauch auch schon, seid ich ehm einmal im sommer immer Kakao und Brot mit Nutella oder so gegessen hab.. man war klein und ist aufs suesse reingefallen.

    Baeh.. seitdem bekomm ich den auch nicht mehr weg.

    Scheisse... :grrr:
     
    #14
    LiebesPessimist, 26 Januar 2005
  15. Nudl
    Gast
    0
    Ist es richtiges "fett" oder einfach nur aufgebläht?
    Nach dem Essen ist mein Bauch auch immer ziemlich "schwangerschaftsähnlich", ansonsten eigentlich schlank.
    Gibt halt viele Frauen mit irgendeiner "Benachteiligung", es gibt Frauen mit Riesenärschen, mit Elefantenstampfern, (sorry ziemlcih böse ausgedrückt *g*)
    oder großen Köpfen. Irgendwas wird man ständig finden, was einem zum Meckern veranlasst, glaube mir, mit einem dünneren Bauch wird dir auch nicht geholfen, du findest IMMER etwas was du verändern kannst :zwinker:
     
    #15
    Nudl, 26 Januar 2005
  16. Merle
    Gast
    0
    Das stimmt so nicht. Laufen setzt die grosse Muskelgruppen in Bewegung und man verbrennt deshalb mehr Energie als durch reine Bauchmuskelübungen. Laufen ist Ausdauertraining, und deshalb sowieso kein gezieltes Bauch-, Bein- oder Pomuskeltraining.

    Beides, abwechselnd laufen (oder sonstiger Ausdauersport) und gezielte Bauchmuskelübungen wären zum Thema Sport hier deshalb am sinnvollsten.
     
    #16
    Merle, 26 Januar 2005
  17. nee es ist kein fett! er ist aufgebläht! was soll ich nur tun? ich will doch nicht mein leben lang so rum laufen!!! help!

    aja...noch was..ich kann den bauch einziehen! und dan ist er dünn! doch wenn ich ihn nicht einziehe dann...................BLÄHBAUCH!! wenn es wirklich fett währe dan könnte ich ihn sicher nicht mehr einziehen! odr? manno! wie krieg ich den scheiss bauch weg! ich esse ziemlich viel süsses oder chips! kanns daran liegen!?!?!?!?
     
    #17
    LivingToLoveYou, 26 Januar 2005
  18. schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    113
    2
    Verheiratet
    Daran liegt es wohl wirklich. Ich schaetze mal, dein Bauch ist auch nicht labberig, oder? Stell deine Ernaehrung um, dann sollte der Bauch kleiner werden. Mehr trinken solltest du auch
     
    #18
    schwefelspucker, 26 Januar 2005
  19. ja und was soll ich essen? wenn ich jetzt ne zeit lang umstelle! und nichts süsses oder so esse wird er dann wen er dünn ist und ich dan mal etwas süsses esse grad wieder "aufgebählt" :cry:
     
    #19
    LivingToLoveYou, 26 Januar 2005
  20. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Na wenn du selbst schon das Gefühl hast das es kein Fett ist, sondern aufgebläht, musst du wirklich zuerst zum Arzt gehen. Wenn der feststellt dass organisch alles in Ordung ist, geht nur Sport. Denn wenn du schlank bist, müsste deine Ernährung auch stimmen.
    Wurde zwar schon öfters gesagt, aber da hilft Ausdauertraining im Wechsel mit Kräftigungsübungen für Bauch (und Rücken zum Ausgleich !)
    Beispiel für einen Wochenplan:
    Mo: 10 min Kraftübungen
    Di: 30 min Ausdauer
    Mi: 10 min Kraftübungen
    Do: Pause
    Fr. 10 min Kraftübungen
    Sa: 30 min Ausdauer
    So: 10 min Kraftübungen
    Ist doch pro Tag nicht viel und am besten zur Motivation mit Freundin zusammen machen! Dauert zwar ein paar Wochen, aber wer sagt das bringt GAR nix, der hats noch nicht ausprobiert.
    Viel Spaß!
     
    #20
    inaj, 26 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dicker Bauch
Lillylane
Kummerkasten Forum
26 Februar 2016
5 Antworten
Jonatahanfrujfrke
Kummerkasten Forum
25 Oktober 2015
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.