Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dicker durch Pille!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *Isalein*, 28 September 2006.

Stichworte:
  1. *Isalein*
    *Isalein* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Hey :smile:

    Mein erster eigener Thread :cool1:
    Ich hab mal ne Frage zum Thema Pille:
    Nächste Woche hab ich einen Termin beim Frauenarzt und will mir die Pille verschreiben lassen. Allerdings hat mir eine Bekannte erzählt, ich müsste unter Umständen dann viel stärker auf mein Gewicht achten, weil man von der Pille zunehmen kann.:ratlos:
    Meine Frage: Wie war das bei euch? Habt ihr durch die Pille zu-(oder sogar ab-)genommen? Und wenn, ist das dann echt so extrem wie es sich anhört oder reden wir von einem halben Kilo?

    Danke schon jetzt :knuddel:

    MfG

    Isa
     
    #1
    *Isalein*, 28 September 2006
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ein kleines Vorurteil, was gern mal benutzt wird, um eine Erklärung zu suchen, warum man zugenommen hat. :zwinker:

    In der Tat kann es passieren, dass man zunimmt, aber ob das direkt an der Pille liegt... :kopfschue Natürlich schluckt man Tag für Tag Homone, darauf muss der Körper sich auch erstmal einstellen.

    Frag deinen FA, ich nehme z.B. eine Pille, die die Wassereinlagerungen im Körper verhindern soll. Ich habe jetzt schon 3 Pillen probiert und Unterschiede sind da nicht zu erkennen.

    LG
     
    #2
    Lysanne, 28 September 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Durch die Pille können sich Wassereinlagerungen bilden, was auch eine Gewichtszunahme bewirkt. Das kann passieren oder auch nicht, das ist von Frau zu Frau und auch von Pille zu Pille unterschiedlich.
    Dein FA sollte dich über alle möglichen Nebenwirkungen aufklären. Wenn nicht, dann frag auf jeden Fall nach.
    Seit ein paar Jahren gibt es Pillen, die diese Wassereinlagerungen nicht mehr bilden bzw. bilden sollen, z.B. Yasmin oder Petibelle.

    Meine erste Pille vor 8 Jahren war die Valette, davon hab ich auch zugenommen. So 3 oder 4 Kilo waren das damals schon, deswegen hab ich dann auch gewechselt. Jetzt nehm ich die Petibelle seit 6 Jahren und mit meinem Gewicht ist alles in bester Ordnung.
    Das sind aber alles individuelle Berichte und die lassen sich nicht verallgemeinern.
    Wie die Pille bei dir persönlich wirkt, davon musst du dich überraschen lassen .:smile:
     
    #3
    krava, 28 September 2006
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe schon ein wenig zugenommen. Allerdings nicht wirklich viel (oder ich habe mich schon daran gewöhnt^^).
    Aber es ist von Person zu Person unterschiedlich.
    Eine Bekannte von mir, wurde wirklich "dick" davon(wegen den Wassereinlagerungen), nachdem sie dann die Pille wechselte war wieder alles ok.
    Und andere Mädchen werden dadurch leicht dünner...
     
    #4
    Zanzarah, 28 September 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    :jaa: die nehm ich auch

    :knuddel:
     
    #5
    Lysanne, 28 September 2006
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Seit ich die Pille nehme habe ich eine Menge abgenommen. Nach drei Monaten Minisiston war ich vor zwei Jahren muehelos 10kg los und ich habe auch danach noch weitere 10kg durch Ernaehrungsumstellung abgenommen. Seit einem Monat habe ich jetzt die Yasmin und bin bisher nochmal 2,5kg losgeworden. Das werden zwar hauptsaechlich Wassereinlagerungen gewesen sein, aber ich habe auch viel Sport gemacht und kalorienreduziert gegessen in der Hoffnung, dass jetzt nochmal ein paar Kilos verschwinden :smile:

    Ich habe die Pille allerdings damals verschrieben bekommen, weil mein Hormonhaushalt voellig daneben war und ich "grundlos" staendig zugenommen habe und alle moeglichen anderen Beschwerden hatte.
     
    #6
    User 29290, 28 September 2006
  7. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Is aba auch unterschiedlich von Frau zu Frau..

    Ich habe z.B. bei der Belara 3 Kilo zugenommen..

    Heute nehme ich die Juliette und wiege wieder normal :grin:
     
    #7
    Nac, 28 September 2006
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    @Raven48
    Ich habe die Minisiton auch mal genommen, nur damals habe ich bei mir keine Gewichtsreduzierung feststellen können. So unterschiedlich kann das wirken.

    Demnach gibt es nicht DIE Pille, von der man nicht dick wird, es kommt auf die Frau an.
     
    #8
    Lysanne, 28 September 2006
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ganz genau. :jaa: :jaa:
     
    #9
    krava, 28 September 2006
  10. puRe_sEnSaTiOn
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Man wird nicht dick durch die einnahme der Pille
     
    #10
    puRe_sEnSaTiOn, 28 September 2006
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Fuer alle Frauen gilt das nicht. Die Pille wirkt sich auf den Stoffwechsel aus und wenn man viel Pech hat nimmt man bei gleicher Ernaehrung zu (praktisch das Gegenteil von dem was mir passiert ist). Meist ist eine Gewichtszunahme aber einfach durch Wassereinlagerungen oder durch mehr Essen wegen eines staerkeren Hungergefuehls bedingt.
     
    #11
    User 29290, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dicker Pille
Knalltüte
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juni 2007
28 Antworten
Micha55
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Januar 2007
8 Antworten