Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dickes problem im kopf

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von lifeislife, 25 August 2003.

  1. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo erst mal,

    ich habe ein problem, wo sich warscheinlich manche jetzt an den kopf greifen werden,
    weil sie denken, das das total unberechtigt ist. die sache ist nur die, das das
    thema für mich ein echtes problem darstellt. also ich bin jetzt 8 monate mit meiner
    freundin zusammen. sie ist 17, ich 20... soweit alles gut. für mich ist es die erste
    richtige Beziehung und daher ist sie auch die person, mit der ich als erstes Mal
    etwas hatte. die zeit die wir zusammen sind ist alles bis auf ein paar kleinigkeiten
    super gelaufen. wir verstehen uns prima und es ist bis auf mein problem alles super!

    angefangen hat alles so, das sie mir erzählt hat, was bei ihr vor mir so mit kerlen
    lief. hm ja zu dem zeitpunkt hat mir das nichts ausgemacht. hab mir halt gedacht
    ok sie hatte halt vor mir schon was, ist ja auch nichts unnormales mehr mit 16.
    nur je mer details ich mit der zeit über diese geschichten erfahren habe um so mehr
    hat es angefangen, ein problem für mich darzustellen. sie hatte insgesamt mit drei
    typen was. das wär ja alles nicht so schlimm, nur was sie erzählt hat waren das
    die letzten typen, die sie alle drei verarscht haben. mit den ersten beiden lief
    nur petting mässig etwas. mit dem dritten hatte sie ihr erstes mal. dieser dritte
    typ stellt auch irgendwie das problem für mich da. sie war nicht mit ihm zusammen
    und hat sich eingebildet es könnte was draus werden, wenn sie jetzt mit ihm ins bett
    steigt, dann muss er sich wohl auch noch ein bischen bequatscht haben und dann
    hat sie mit ihm geschlafen. ok ist übertrieben aber das fand ich schon bitchig irgendwie
    dann später nach dem ich damit mich schon total runtergezogen habe, hat sie mir noch
    erzählt, das sie dem typ als sie mit ihm geschlafen hat noch einen geblasen hat
    bis zum ende. als ich das gehört habe, war so ziemlich ende und ich hab irgendwie
    nur noch gedacht, jetzt hab ich überhaupt keine lust mehr auf sie. ich habe ernsthaft
    gedacht, ich will nichts mehr mit ihr zu tun haben... nur deswegen.

    es ist mittlerweile so, das diese sache fast mehr wert ist für mich als alles andere.
    das heisst ich denk sau oft nur noch daran und nicht mehr dran, das ich sie eigentlich
    liebe und unsere beziehung super läuft und wir irgendwie perfekt zu einandern passen.
    ich hab viel drüber nachgedacht und da gibts irgendwie mehrere punkte, die so dran
    beteiligt sein könnten, das ich das nicht einfach vergessen kann.

    eine sache ist die, das ich wie gesagt bisher noch nichts hatte und ich das erste mal
    mit ihr hatte. ich war vielleicht so naiv, das ich gedacht hab, irgendwann findest
    du schon die richtige, der es genau so geht wie mir auch so in sexueller hinsicht.
    hm das ist auf jeden fall schwachsinn, zu denken, das es irendwas an unserer beziehung
    ändern würde, wenn sie jungfrau gewesen wäre. es hätte nur für mich was geändert.
    das wäre auch so die letzte chance gewesen mit einem mädchen zu schlafen die noch
    jungfrau ist. ich meine ich bin 20 da werde ich sicher keine mehr finden und das
    alles nur weil sie das eine mal es unbedingt mit dem kerl machen musste. was mich auch
    ärgert, der kerl hat sie kein stück geliebt sondern nur ausgenutzt und ich hab jetzt
    das problem weil ich so ein braver kerl bin. ich sehs ein das ist echt bescheuert
    so diese denkweise von mir aber irgendwie bekomme ich das nicht raus aus meinem kopf.

    und ist das normal das das erste mal so abläuft? ok ist ansichtssache aber ich find das
    total schlampig das sie ihm dann noch einen geblasen hat nur weil er sie gefragt hat
    ob sie will und sie es nicht ablehnen wollte. da fällt mir echt nur schlampe ein und
    das kann doch nicht sein, das ich über meine freundin denke das sie sich wie ne schlampe
    benommen hat :-( das macht alles kaputt. und sollte man das erste mal nicht mit jemandem
    haben, wo man wirklich weiss, das er es auch wert ist, oder ist das einfach nur
    eine veraltete und naive denkweise von mir?????

    wir haben uns schon sehr oft und lange über die ganze sache unterhalten aber es kommt
    einfach nichts bei raus. hm vielleicht kann auch gar nichts bei rauskommen? auf jeden
    fall endet das ganze immer so, das sie anfägt zu weinen, weil sie sagt, das es ihr
    weh tut, wenn sie sieht, das ich mit der sache nicht klar komme... ich will ihr auch
    nicht weiter weh tun. ich sehe irgendwie keinen sinn mehr darin mich mit ihr über
    die sache zu unterhalten. sie sagt immer, sie kann es eh nicht rückgängig machen das
    stimmt aber das macht es für mich irgendwie auch nicht besser.

    das wars soweit erst mal denke ich... ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich
    beschreiben. ich weiss einfach nicht was ich machen soll....

    soll ich schluss machen?
    soll ich weiterhin mit ihr drüber diskutiren das es scheisse war?
    soll ich einfach die klappe halten und alles in mich reinfressen?

    würd mich freuen, wenn sich jemand die mühe macht und den ganzen mist durchliest und seine meinung postet ;-) danke
     
    #1
    lifeislife, 25 August 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Wieso war sie jetzt eine Schlampe...?
    Ich finde eher dass der Junge sich schlampig aufgeführt hat, falls er wußte dass sie was von ihm will...
    Sie war eben nur naiv und unerfahren und diese Eigenschaften kannst du ihr nicht übel nehmen!
    Sehe es doch lieber aus der Perspektive, dass deine arme, kleine, hilflose Freundin ausgenutzt wurde von so einem hirnlosen Idioten :smile:
     
    #2
    Chilly, 25 August 2003
  3. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    ja da hast du recht, aber ich erwarte nichts von irgendwelchen typen gerade nicht von dem...

    ja hast recht man könnte es so sehen aber das tut weh das die einfach so blöd war... und so wirklich gewehrt dagegen hat sie sich wohl auch nicht...
     
    #3
    lifeislife, 25 August 2003
  4. DD1LAR
    Gast
    0
    Tach,

    also irgentwie hatten wir hier das problem schon. prinzipiell kannst du ihr nichts vorwerfen, was außerhalb eurer Beziehung passiert ist. dass sie sich vorher auf die 3 typen eingelassen hat ist ihre angelegenheit, solange sie damit keine probleme hat, ist es doch gut.

    wenn sie mit nem andren vor eurer beziehung ins bett gestiegen ist, macht sie das doch nicht zur schlampe...es ist doch mehr als logisch, dass man sich dort nicht über die tages news unterhält.

    ich denke du musst lernen deine gefühle zu positivieren. geh einfach anders an das problem ran. sag dir doch..."mensch jetzt hab ICH sie." du bist jetzt der glückspilz und kein andrer. wenn du ihre vergangenheit zum problem machst, zerstört das die beziehung auf dauer...weil sie es mit sicherheit nicht einsehen wird.

    was kannst du machen...teile dich ihr mit, sage ihr wies dir geht, aber bedenke, dass ihre vergangenheit nicht zum gegenstand von endlosvorwürfen werden dürfen. den größten teil der arbeit hast du wahrscheilich selbst, weil du an dir arbeiten musst um zu verstehen, dass es vor und eventuell nach dir noch andere männliche wesen in ihrem leben geben wird.

    DD1LAR
     
    #4
    DD1LAR, 25 August 2003
  5. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    vielen dank für die antwort, hast irgendwie ziemlich recht mit dem was du schreibst... es ist einfach mein problem so und ich hab echt bedenken das ich nicht damit fertig werde so... brauch warscheinlich einfach nur zeit die ganze geschichte :frown:(
     
    #5
    lifeislife, 25 August 2003
  6. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Ich denke, du siehst das ein bisschen zu einseitig.
    Klar, sie hat sich als junges Mädel wie eine Schlampe verhalten, nicht weil sie es so wollte, sondern weil sie sich in ihrem Verhalten gegenüber dem Typen unsicher war.

    Ein solches Verhalten stört mich bei Frauen auch sehr, weil ich dann Angst haben muss, dass sie mich vielleicht hintergeht und mit irgendeinem Kerl fremd geht.

    Junge Mädels müssen manchmal jedoch solche Erfahrungen sammeln und richtig auf die Schnauze fallen. Hinterher wissen sie dann, wie viel eine feste Beziehung mit gegenseitigem Respekt, Liebe & Vertrauen wert ist.
    Abgesehen davon baut jeder in der Pubertät viel Mist, problematisch wird das ganze nur, wenn man aus dieser pubertären Phase nicht rauskommt.

    Wenn sie allerdings daraus gelernt hat, wird das eure Beziehung nur umso mehr festigen und sie weiß, was sie an dir hat.
     
    #6
    manager, 25 August 2003
  7. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo, ich finds gut, mehrere sichtweisen zu der sache zu hören, das wird etwas eintönig wenn man sich mit niemandem so richtig drüber unterhält...

    find du hast recht mit dem was du geschrieben hast, sie ist damit ziemlich auf die schnauze gefallen... so hab ich das noch nicht gesehen
     
    #7
    lifeislife, 25 August 2003
  8. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    War scheisse und kann auch nicht mehr geändert werden was deine Freundin da gemacht hat!

    Deshalb brauchst du dich doch nicht so fertig machen!
    Und eine Frau die gar keinen Erfahrungen hat in deinem Alter wirst du nicht so schnell finden.

    Sie war vielleicht in den Typen verknallt und wollte ihn damit für sich gewinnen. Solche Erfahrungen macht man eben mal.

    Und was das ruhig betrifft: Werd doch mal etwas anders wenn dich deine Verhaltensweise stört. Vielleicht ändert sich auch deine Sichtweise etwas!

    Ich wünsch dir alles Gute

    Hexe
     
    #8
    Hexe25, 25 August 2003
  9. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Hexe,
    danke für deine antwort. ich müsste nicht, nur das passiert ganz von alleine, das ich mich so fertig mache. würde es lieber lassen :smile: ich weiss das ich auch keine mehr finden werde bei der das so ist. vielleicht macht mich das auch fertig, das ich gerne eine freundin hätte bei der das so wäre und ich wohl nie eine haben werde bei der es so ist. nur warum will ich das unbedingt? hm ich wills eigentlich nicht unbedingt mich machts nur fertig, das so ein arsch der es nciht ernst gemeint hat mit ihr, das "privileg" bekommen hat, das ich nicht bekommen habe. hätte sie mit einem geschlafen, der sie geliebt hat dann hätte ich da sehr viel weniger probleme...

    auf jeden fall ist mir klar geworden, das ich an meiner denkweise was ändern muss sonst kann ichs vergessen... :frown:

    bye
     
    #9
    lifeislife, 25 August 2003
  10. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    so will mich auch mal zu Wort melden.
    Muss jetzt sagen,
    dass ich nur ein paar Antworten durchgelesen habe
    und nicht alle.

    Aber nunmal das was ich dir dazu sagen möchte:

    Manchmal habe ich das Problem,
    dass wenn mein Schatz über frühere Beziehungen redet,
    es mir irgendwie weh tut.
    Aber nur dadurch hat er sehr viel gelernt.
    Ich meine jetzt nicht nur wegen den Bettgeschichten sondern insgesamt.

    Stell dir doch mal vor wie scheisse es ihr damals gegangen ist. Sie hat sich Hoffnungen gemacht, weil er ihr Hoffnungen gemacht hat. Wenn du mit mir schläfst, könnte vll. auch etwas aus uns werden. Sie war damals wohl viel zu naiv um zu begreifen, dass dies einfach nur ein bla bla von gewissenen Männern ist und hat sich da in etwas verrant. Der Typ hat es voll und ganz ausgenutzt, da er wusste, dass sie was von ihm will. Das sie mehr will als nur nen One-Night Stand und somit hat er ihr was versprochen, was er im Endeffekt nicht hielt. Das ist in meinen Augen das absolute Arschloch und sie ist für mich echt arm dran. Kann mir das richtig gut vorstellen, weils mir beinahe genauso ergangen wäre, nur war ich schon etwas älter und somit nicht mehr so naiv wie sie. Ich war auch verliebt und egal, was ich gemacht hätte - ich hätte den Kerl so oder so verloren. Sie ist für mich deswegen KEINE SCHLAMPE sondern ein Mädchen, dass sich damit erhoffte bei ihm zu landen. Dem Typen, den sie einst geliebt hat. Doch danach wurden ihr die Augen geöffnet. Die Erinnerung daran muss ja echt super weh tun. Sie tut mir leid und eigentlich solltest du sie lieber in den Arm nehmen und sagen: "Hey, das kann dir mit mir nicht passieren!" Was ist denn daran so schlimm, dass sie Sex mit dem Typen hatte? Was macht sie deswegen zur Schlampe? Nur wegen dem Blasen? Wie schon gesagt, dachte sie sicherlich, wenn sie das alles mitmacht, dass sie dann größere Chancen bei ihm hat. Jetzt weiss sie, dass das falsch war und weint deswegen wahrscheinlich auch. Du solltest sie deswegen nicht so unter Druck setzen und dich schon gar nicht. Wenns nur das ist, also SORRY aber ich denke da kann man locker drüber stehen und ihr das gefühl geben, dass du da ganz anders bist. Du schreibst, dass ihr zusammen passt und alles prima ist, bis auf dein problem. Aber ich versteh deine Denkweise nicht so ganz. Du kannst doch kein Mädchen verurteilen, nur weils vor dir schonmal Sex hatte. Ich würde sie deswegen ganz sicher nicht im Stich lassen, denn die Vergangenheit ist nunmal so wie sie war. Das einzige worum du sie bitten kannst, ist das sie dir davon nichts mehr erzählt, weils dir weh tut und du nicht so damit klar kommst. Aber alles andere ist nunmal ihr Leben und gehört auch dazu. Das kann Sie nicht mehr ändern und DU, DU schonmal gar nicht. Nimm sie so wie sie ist oder lass es bleiben. Ehrlich gesagt hätte ich von einem 20zig Jährigen Mann ein bisschen mehr Verständnis erwartet. Sei nicht zu streng mit dir und ihr und lebt doch einfach eure Liebe richtig aus.

    LG Angie
     
    #10
    Angelina, 25 August 2003
  11. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    hm

    hi angie, ich weiss das es ihr weh getan haben muss und mir tuts auch leid, das ich noch weiter rumstöchere die ganze zeit :frown: ich hab nirgendwo geschrieben, das meine denkweise meinem alter entspricht. bin halt nicht perfekt. ich weiss das es scheisse ist wie ich denke und wie ich mit dem ganzen zeug umgehe aber ich kanns einfach nicht anders. ich fange dann immer nur an dran zu denken wie der typ sie verarscht hat und das ich ihn am liebsten umbringen würde dafür und ich denke auch dran warum sie das gemacht hat. also sie sagt sie war nicht richtig verliebt in ihn, hätte sich nur vorstellen können, das daraus was werden könnte wenn sie mit ihm schläft. aber ist das richtig nur mit einem zu schlafen, wenn vielleicht was bei rumkommen würde? ich meine so ist das eigentlich ok wenns für beide ok ist aber das war ihr erstes mal und ich find das sollte man mit jemandem verbringen den man richtig liebt und wo man sich auch sicher ist. ok jetzt könnt ihr mir alle sprüche gegen den kopf donnern wie altmodisch das ist aber juckt mich nicht weiter ist meine meinung....

    ich hätte auch ein echt kleineres problem, wenn ich irgendwelche mädels vor ihr gehabt hätte. dann würde ich die sache sicher nicht so verbissen sehen.... ist alles etwas verzwickt in meinem kopf :frown:
     
    #11
    lifeislife, 25 August 2003
  12. Angelina
    Gast
    0
    Mag sein,
    das du es nicht so verbissen sehen würdest,
    wenn du auch schon ein paar Mädchen vorher gehabt hättest,
    ABER WAS bitte würde es denn ändern?

    Das mit deinem Alter sollte kein Angriff sein,
    sondern - ich denke du bist alt genug um Sachen klar zu sehen
    und auch abzuwiegen... und eigene Entscheidungen zu treffen.

    Ich denke nicht, dass jedes Mädchen so ist - das sie mit jemanden das erste Mal verbringt, nur weils ihre große Liebe ist. Meistens merkt man das erst hinterher.
    Manche Mädchen schlafen wegen einer Mutprobe mit jemanden. Manche tun es um eine Wette zu gewinnen. Manche wollen sich und anderen etwas beweisen. Manche wollen denjenigen zurück haben oder erst bekommen.

    Aber deine Freundin scheint wie gesagt, damals noch sehr naiv gewesen zu sein. Sie dachte halt eben, dass sie ihn bekommt, wenn sie das macht, was er verlangt. Vll. war sie wirklich verliebt und wollte es sich nur nicht eingestehen?

    Ich kenne sie dazu zu wenig,
    aber ich sag dir ehrlich - Wenn du es nicht vergessen kannst und zu ihrer Vergangenheit zählen kannst, dann quälst du dich nur unnötig und machst alles kaputt. Entweder wirst du es nicht mehr aushalten und Schluss machen oder sie wird irgendwann ihren Schlussstrich ziehen.

    Mach doch das beste draus...

    Lg Angie
     
    #12
    Angelina, 25 August 2003
  13. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich frage mich die ganze Zeit, in welchem Zeitalter du lebst???
    Ich muss gestehen, dass ich ehrlich ein wenig sauer geworden bin, als ich deine postings gelesen habe.
    Heute haben Frauen schön etwas früher Sex, als vor 20 Jahren und es kann auch sein, dass diese Mädchen etwas naiver als andere sind.
    Aber woher nimmst du dir diese Arroganz zu beurteilen, dass das was deine Freundin gemacht hat, ihr den Stempel Schlampe aufdrückt, der sie untreu und nicht vertrauenswürdig macht?
    Ganz toll!!!
    Für Fehler, die man gemacht hat, das ganze Leben bestraft werden!
    Freu dich doch, dass sie dir sowas erzählt und damit sehr viel Vertrauen zu dir zeigt.
    Mir fällt dazu echt nicht mehr viel ein.
    Entschuldige bitte, aber sowas hat deine Freundin nicht verdient.
    Ich finde das, was Angelina geschrieben hat, trifft die Sache sehr genau.

    :engel:
     
    #13
    Pueppi, 25 August 2003
  14. Trinity2000
    0
    Also, Schlampe find ich schon etwas hart !
    Ich sehe das eher so, das du allgemein ein Problem damit hast, das deine Freundin vor dir schon mal mit einem Jungen geschlafen hat.
    In dieser Beziehung hat Sie eben schon Ihre ersten erfahrungen gesammelt und du hast erst jetzt damit angefangen.

    Wolltest du eigentlich wissen ob sie vor dir schon mit einem Geschlafen hat ?

    Ich meine die Traumvorstellung das man mit dem Mann oder der Frau das erst Mal erlebt mit der man dann auch zusammen bleibt ist wohl ziemlich unwahrscheinlich !
    Und das manche Männer eben Arschlöcher sind, läßt sich leider auch nicht vermeiden !
    Nur deiner Freundin jetzt vorwürfe zu machen find ich nicht fair.

    Ich meine Sie hat schon recht wenn Sie sagt das es nicht mehr rückgängig zu machen ist.
    Ich glaube auf den Sex mit dem Ex könnten im nachhinein einige verzichten, gut sie war mit Ihm nicht zusammen, aber dann seh es als One Night Stand.
    Ist zwar nicht jedermans sache, aber wem es gefällt !

    Ich würde mir das mit dem Schluß machen auf jeden Fall gut überlegen, den immerhin hast du ja gemeint du liebst Sie.

    Aber dann musst du sie so lieben wie sie ist, und eben auch Ihre Vergangenheit. Aber ich würde euch auf jeden Fall davon abraten das Thema noch x mal durch zu kauen !
    Das bringt nix, da macht Ihr eure Beziehung mit Gewalt kaputt !

    Seht eure Beziehung doch als Neuanfang und lasst die Vergangenheit, Vergangenheit sein !
     
    #14
    Trinity2000, 25 August 2003
  15. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    also auf beleidigungen kann ich verzichten, das zeigt mir nur, das du überhaupt keinen plan hast... ich hab nie gesagt, das das richtig ist, was ich denke aber ich fühle es halt so und dein beitrag war echt voll sinllos... danke trozdem
     
    #15
    lifeislife, 25 August 2003
  16. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau diese Arroganz meine ich!
    Also viel Glück, dass du mit dieser Einstellung im Leben weiter kommst!
    Du wolltest unsere Meinung hören.
    Mit Beleidigung hat mein Beitrag nun wirklich nichts zu tun, sondern eher mit Kritik an deiner Einstellung.
    Wenn andere hier ihre Beiträge besser verpacken oder gar nicht antworten, dann heißt das nicht, dass sie anders über dein Problem denken als ich.

    :engel:
     
    #16
    Pueppi, 25 August 2003
  17. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    mein senf dazu: komm mal runter von deinem trip. immerhin ist sie 17. was willst du eigentlich? wenn ich jemanden liebe, dann auch noch, nachdem sie mir erzählt hat, dass sie es mal mit 10 betrunkenen kosaken gleichzeitig getrieben hat (IRGENDWELCHE KOSAKEN HIER IM FORUM?).

    wenn du ihr vorleben nicht akzeptieren kannst, dann ist es vielleicht keine liebe oder du hast ein etwas eigenartiges verständnis vom leben. beim einen oder anderen fall solltest du vielleicht tatsächlich die finger von ihr lassen - aber nicht weil sie eigenartig ist, sondern du.

    bitte verstehe meine offenheit als ehrlichkeit und nicht als angriff.
     
    #17
    president, 25 August 2003
  18. nachtmensch
    0
    *pueppi zustimm*

    @ lifeislife: nichts für ungut, aber ich kann nicht ganz nachvollziehen was an dem pueppi gesagt hat beleidigend sein soll...

    tatsache ist, dass euer problem nicht ihr vorleben, sondern deine allgemeine einstellung zu der ganzen sache ist.

    ich bin mir schon dessen bewusst, dass du dir diese gedanken nicht zum spass machst, sondern dass das wirklich ein problem für dich ist, aber um das in den griff zu bekommen musst du an deiner einstellung arbeiten, das hat pueppi genau richtig erkannt.

    ansonsten machst du eure beziehung kaputt, und das wird bei jeder weiteren beziehung auch so sein, wenn du nicht akzeptieren kannst, dass jemand auch vor dir schon erfahrungen gemacht hat, unabhängig davon ob es gute oder schlechte waren. und gerade wenn es schlechten erfahrungen waren, solltest du deinen partner lieber unterstützen anstatt ihn dafür zu verurteilen, dass er zu naiv war. deiner freundin ist absolut nichts vorzuwerfen.
     
    #18
    nachtmensch, 26 August 2003
  19. LoeweSH
    LoeweSH (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    *auch pueppi zustimm*

    ich glaub, wenn die arme Frau auch noch vor dir den Führerschein gemacht hätte, wärst du wohl in Selbstmitleid umgekommen...:angryfire
     
    #19
    LoeweSH, 26 August 2003
  20. lifeislife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo zusammen,

    danke für die vielen antworten. ich weiss das was mit meiner denkweise nicht stimmt. ich arbeite dran. hab mir alle beiträge durchgelesen und ich muss echt was an meiner denkweise ändern sonst hat das keinen sinn mehr. das ist halt auch so ein thema das ganz besonders wichtig für mich ist. deswegen hab ich da auch empfindlich drauf reagiert auf die kritik sorry war mein fehler.... zu dem letzten beitrag mit dem führerschein muss ich aber echt nichts zu sagen ;-)

    also noch mal danke für eure ganzen tips ich denke die haben mich ein wenig dir augen geöffnet... mfg
     
    #20
    lifeislife, 27 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dickes problem kopf
Jonatahanfrujfrke
Kummerkasten Forum
25 Oktober 2015
7 Antworten
Black-Hawk-Down
Kummerkasten Forum
17 Februar 2010
43 Antworten
SITAT 93
Kummerkasten Forum
16 Dezember 2009
11 Antworten