Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die 2. Chance unseres Sternchens...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschafts-Tagebuch" wurde erstellt von Sunny222, 25 März 2007.

  1. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    na dann werde ich mich auch einmal an ein Tagebuch wagen.

    Zuerst einmal stelle ich die werdenden Eltern vor: ich bin 20 Jahre alt, mein Freund ist 26 und wir wohnen seit einigen Monaten in Suhl in unserer ersten gemeinsamen Wohnung. Eigentlich stammen wir aus dem Erzgebirge.

    Wie viele von euch vielleicht noch wissen hatte ich im Dezember eine Fehlgeburt in der 12. Schwangerschaftswoche. Ab Februar haben wir nicht mehr verhütet und der Natur ihren Lauf gelassen. Und wie es aussieht hat es sehr schnell wieder geklappt, fast ein bischen zu schnell vielleicht aber wir wollten es ja so. Und eventuell ist es ein Wink des Schicksals.

    Am 18. März habe ich einen Test gemacht da meine Periode nicht kam und der sah wie folgt aus:

    [​IMG]

    Ich bin mir sicher das unser Sternchen, welches ich im Dezember verloren habe, jetzt eine 2. Chance bekommen hat. Ich hoffe sooooo sehr das diesmal alles gut geht und ich das Kleine nicht wieder her geben muss. Drückt mit bitte alle die Daumen!

    Ich bin jetzt bei 5+2, = 6. Schwangerschaftswoche, also noch ziemlich am Anfang. Aber laut meiner Bücher fängt jetzt schon das Herz an zu schlagen und die Arm- und Beinansätze sind zu erkennen. Wow. Entbindungstermin wäre laut meinen Berechnungen der 26.11.2007. Ein Novembärchen :grin:

    Nächste Woche werde ich mir hier in Suhl einen Frauenarzt suchen und für Anfang April einen Termin ausmachen. Kann es kaum noch erwarten, aber ich möchte auch nicht zu früh gehen... Möchte ja schon was vom Kleinen sehen. Ich möchte nicht das sich der nervliche Terror aus meiner 1. Schwangerschaft wiederholt. Ich war damals jede Woche, ca. 6 Wochen beim FA und immer hat man nur eine leere Fruchtblase gesehen bis schließliche eine Ausschabung vorgenommen wurde. Missed Abortion.

    An Anzeichen habe ich folgende: Meine Brüste sind dicker geworden und auch sehr druckempfindlich, auch die Brustwarzen schmerzen. Von einer Minute auf die andere zieht es mir die Augen zu und ich könnte im Stehen einschlafen. Ab und an ziehen im Unterleib und ziemlich selten ist mir unterschwellig leicht übel.

    So, jetzt fiebere ich meinem ersten Termin entgegen und melde mich bei euch sobald es etwas neues gibt.

    LG

    Sunny (6. SSW)
     
    #1
    Sunny222, 25 März 2007
  2. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe mir soeben ein Herz gefasst und einen FA-Termin ausgemacht.
    Der Termin ist

    Montag, 02. April um 14:00 Uhr.

    Drückt mir die Daumen das ich da schon was vom Kleinen sehe. Mir schlägt das Herz jetzt schon bis zum Hals wenn ich daran denke :herz:
     
    #2
    Sunny222, 26 März 2007
  3. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hänge gerade in einem Stimmungstief fest...

    Meine Schwangerschafts-Anzeichen sind alle weg. :kopfschue Ich weiß, das muss nichts zu bedeuten haben, aber wiederum kann es durchaus was zu bedeuten haben :cry: Hab ich ja schließlich schon mal erlebt.

    Bis zum FA-Termin am Montag is noch soooo lang und bis dahin werde ich immer unruhiger. Aber früher hingehen ändert auch nichts dran... selbst wenn nicht alles ok wäre könnte der Arzt da auch nichts dran ändern... Und je länger ich warte desto höher ist schließlich die Chance das ich schon ein :herz: schlagen sehe :smile: Das wäre zu schön... :drool:

    LG

    Sunny (5+6, fast 7 SSW)
     
    #3
    Sunny222, 29 März 2007
  4. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also, der FA-termin gestern war schön.

    es ist alles ok, die fruchthülle ist NICHT leer, meine größte angst hat sich also nicht bestätigt

    unser krümel-kind ist schon stolze 6,8 mm "groß" :zwinker: und das herzchen hat auch schon geschlagen, wenn auch noch ziemlich unregelmäßig. denke das ist normal.

    hier das ultraschall-bild: (6+3)

    [​IMG]

    ich bin ja sooooo glücklich :drool: mein freund hat sich auch rieeeesig gefreut. denke jetzt hat er es realisiert. wir werden mama und papa :verknallt :herz:

    der arzt hat mich bei 6+2 eingestuft, also ein tag zurück, das ist vollkommen ok denke ich. er hat mir auch gleich 3 12er packungen femibion800 mitgegeben.

    was ich aber komisch finde: ich muss erst in 4 wochen wieder zum arzt. ist das normal? so lange warten? 1 monat??????

    ich war das erste mal bei diesem arzt, er ist schon sehr alt und irgendwie hab ich mich dort nicht so ganz wohl gefühlt... ist irgendwie ein komischer mann. die praxis ist ganz alt und klein und ich war die einzige patientin dort :ratlos: denke ich werde nochmal zu einem anderen arzt gehen... :jaa:

    LG

    Sunny (6+4)
     
    #4
    Sunny222, 3 April 2007
  5. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich werde mich niiiiiiiiiiiieeeeeee wieder beschweren keine schwangerschafts-anzeichen zu haben...

    seit wenigen tagen kämpfe ich mit ziemlich starker übelkeit. die kam einfach von einem tag auf den anderen. von morgens bis nachmittag muss ich mir das essen regelrecht reinwürgen und ich habe auf nichts appetit... mir ist dauerübel. :wuerg:
    gegen abend wird es dann meist besser so das ich wenigstens abends mal was ordentliches essen kann...

    tja, hätte die zeit genießen sollen als mir noch nicht übel war.

    aber wiederrum ist die übelkeit ja ein gutes zeichen... mit dem gedanken ist es auszuhalten.

    es heißt ja das die übelkeit meist so um die 12. schwangerschaftswoche wieder verschwindet. na dann sind es ja nur noch 5 wochen... was soll's :smile:

    LG

    Sunny (6+5)
     
    #5
    Sunny222, 4 April 2007
  6. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, ich habe meinen nächsten FA-Termin verlegt. Ich gehe nun am

    Mittwoch, dem 25.04.07

    wieder zum Arzt. Hoffe es wird Ultraschall gemacht und ich bekomme wieder ein Bild. Naja, ich werde sehen.

    Die Übelkeit hat mich nach wie vor fest im Griff. Den ganzen Tag über, an essen ist kaum zu denken. Aber was erzähl ich euch...

    Noch dazu kommt seit wenigen Tagen dieser schreckliche Brechreiz beim Zähneputzen. Jedesmal wenn ich meine hinteren Backenzähne putze überkommt mich ein ganz übler Brechreiz und ich muss würgen so das es mir den ganzen Bauch zusammen zieht :wuerg: ganz schlimm. Ich hab schon fast panische Angst vor dem Zähneputzen so unangenehm ist das. :flennen: Aber ich putze natürlich trotzdem regelmäßig, keine Angst :zwinker:

    LG

    Sunny (7+4)
     
    #6
    Sunny222, 10 April 2007
  7. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, heute war der große Tag. Der nächste FA-Termin.

    Es wurde zuerst Blut abgenommen und ich musste Urin abgeben. Dann wurde ich gynäkologisch untersucht *aua* und dann wurde endlich Ultraschall gemacht. Es ist alles ok!!!

    Krümel ist 2,58 cm groß und das :herz: schlägt fleissig und diesmal auch regelmäßig. Ich bin soooooo erleichtert. es ist alles zeitgerecht entwickelt. Hier ist das US-Bild (9+5, 10. Woche) für euch:

    [​IMG]

    Eigentlich wäre der nächste Termin erst in 5 Wochen, aber wegen meiner Fehlgeburt im Dezember will mich der Arzt schon in 2 Wochen wiedersehen. Da ist dann das erste große US-Screening mit Nackenfaltenmessung.

    Eure überglückliche Sunny (9+5, 10. Woche)
     
    #7
    Sunny222, 25 April 2007
  8. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, von mir auch endlich mal wieder was Neues.

    Ich komme gerade vom FA, heute war ja wieder Termin.

    Und es ist alles ok. Krümel-Kind ist zeitgerecht entwickelt. Es hat seine Größe innerhalb der letzten 2 Wochen verdoppelt, es ist inzwischen 4,79 cm groß. Und das Herz hat fleissig geschlagen. Während des Ultraschalls hatte das Krümel-Kind Schluckauf, es hat immer wieder den Kopf so nach hinten gehauen. Ich hoffe ihr wisst was ich meine, das sah total süß aus :drool: Die Nackenfalte ist auch unauffällig, diesbezüglich muss ich mir keine Sorgen machen.
    Da ich ja jetzt aus der risikoreichsten Zeit raus bin (ich weiß, passieren kann immer noch was), ist mein nächster Termin erst in 4 langen Wochen.

    Das Ultraschall-Bild von heute will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

    [​IMG]

    Der vorläufige Entbindungstermin ist der 24.11.2007


    Heute morgen war es wieder ganz schlimm mit dem Brechreiz beim Zähneputzen, will sagen mein Frühstück hat im Waschbecken eine Wiedergeburt erlebt :wuerg:

    Aber die Übelkeit an sich ist weg, jetzt hab ich vor allem mit extremer Müdigkeit zu kämpfen. Im großen und ganzen geht es mir aber gut, und ich bin überglücklich das bis jetzt alles so problemlos verläuft und das Krümel-Kind sich so schön entwickelt...

    LG,

    Sunny (11+5)
     
    #8
    Sunny222, 9 Mai 2007
  9. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich bin zurück vom heutigen FA-Besuch, leider mit nicht so guten Nachrichten.

    Der Arzt hat wider Ultraschall gemacht, und was er diesmal gesehen hat gefiel im gar nicht. Er hat ganz lange geschallt und fast nix gesagt. Krümel lag heute ganz komisch. Herz hat geschlagen aber es besteht Verdacht auf eine Fehlbildung des Kindes. Weil es eben eine sehr komische Körperhaltung hatte.
    Ich hab nächste Woche Donnerstag einen Termin zur Feindiagnostik im Krankenhaus zum Ausschluss Fetaler Anomalien.
    Deshalb geht es mir gerade nicht so gut, ich mach mir große Sorgen das etwas mit unserem Krümel nicht stimmt :cry:
    Und jetzt auch noch 8 Tage warten, wie soll ich das nur überstehen??? :kopfschue

    LG, Sunny (15+5)
     
    #9
    Sunny222, 6 Juni 2007
  10. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    so ich bin zurück vom FA Besuch heute und ziemlich unzufrieden mit meinem Arzt :mad:

    Aber zuerst einmal: mit dem Baby ist alles in Ordnung :grin:

    Es wurde Ultraschall gemacht, Krümel-Kind ist zeitgerecht entwickelt und hat die ganze Zeit schön gezappelt. Und es sieht weiterhin sehr nach Mächen aus :grin:

    Ich habe dem Arzt meine Beschwerden geschildert (harter Bauch + Schmerzen) aber er hat es nicht für nötig gehalten mich zu untersuchen, er hat nichtmal nach meinem Muttermund und dem Gebärmutterhals geschaut, nix! Geschweige denn mich mal an CTG gehangen, einfach meine Schmerzen ignoriert. Ich hab ihm dann gefragt woher meine Schmerzen denn kommen könnten, seine Antwort: "Na das kann ich mir auch absolut nicht erklären!" Häää? und sowas nennt sich Frauenarzt? :-?

    Naja, jetzt bin ich wider zuhause und bin bzgl. meiner Schmerzen und dem harten Bauch genau so schlau wie vorher. Schön.

    Das nächste war das mir der Chefarzt bei der Feindiagnostik gesagt hat, ich soll unbedingt nochmal zur Feindiagnostik kommen, da die letzte viel zu früh war. Aber mein lieber FA heute hat sich geweigert mir eine Überweisung zur Feindiagn. auszustellen.

    Eins war nicht so gut bei mir. Ich habe Nitrit und Blut im Urin, dagegen hab ich jetzt Tabletten bekommen.

    900 g hab ich seit dem letzten Termin vor 4 Wochen zugenommen, damit bin ich sehr zufrieden. Habe schlimmeres erwartet.

    So, jetzt noch ein Bild von heute, aber man erkennt nicht sooo viel.

    [​IMG]

    Rechts der Kopf, links die Arme und die Hände hat sie vor dem Gesicht.

    Und entschuldigt bitte mein Gemotze, aber irgendwie bin ich entäuscht von meinem Arztbesuch heute... mit der Kleinen ist alles Bestens und das ist das wichtigste, aber der blöde Arzt nimmt mich nicht ernst...

    LG, Sunny (19+5)
     
    #10
    Sunny222, 4 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chance unseres Sternchens
~Sweety~
Schwangerschafts-Tagebuch Forum
20 Februar 2011
51 Antworten
Buu
Schwangerschafts-Tagebuch Forum
8 Mai 2008
50 Antworten