Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die 2 und ich. Was nun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von coffee, 7 Oktober 2005.

  1. coffee
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dieses Problem ist in diesem Forum auch schon öfter aufetaucht, aber es nützt mir nicht viel alte Topics zu dem Thema zu lesen, da natürlich jedes Problem im Bezug darauf individuell ist.
    Ich wered einfach mal den geasmten Sachverhalt schildern; denn ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll und außerdem möchte ich es mir gerne ein bisschen von der Seele reden.

    Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn zwar, allerdings ist die wohl allen bekannte Routine deutlich eingetreten. Es ist nuneinmal nicht mehr wie früher und wir streiten mittlerweile oft wegen allen möglichen Kleinigkeiten. Liegt höchstwahrscheinlich auch großteils an mir, weil ich eine ganz schöne Zicke sein kann. Er, muss ich ehrlich gestehen, ist aber auch nicht immer einfach.
    Mittlerweile merke ich, dass ich mich meiner Freiheit ein bisschen beraubt fühle. Das liegt nicht an ihm, sondern einfach an der ganzen Beziehung. Ich habe einfach das Bedürfnis neues auszuprobieren sozusagen, da er auch mein erster Sexualpartner ist. Ich habe mich eine Zeit lang nämlich ein bisschen von ihm unter Druck gesetzt fühlt, obwohl es mir ähnlich ging, aber ich konnte mit seinem "Ich will für immer mit dir zusammen sein", etc nicht mehr umgehen, das fing an mich zu beängstigen, was ich ihm irgendwann auch gesagt habe. Seine Reaktion war, dass er mittlerweile zwar ähnlich denke, aber dennoch enttäuscht sei.

    Nun, und ich hatte es schon mal, dass mir ein anderer aufgefallen war, der mich interessiert hat. Aber das war für mich kein Thema, das habe ich ignoriert und das war nach kurzer Zeit auch wieder weg. Im Nachhinein habe ich das meinem Freund auch gesagt.

    Alles in allem krieselt es ein bisschen (auf jeden Fall stark meinerseits) bei uns. An ihm geht das natürlich auch nicht spurlos vorbei, ich merke das ja an seiner Art mit mir umzugehen, seiner Passivität. Auch im Bett ist es stiller geworden, was höchstwahrscheinlich auch von meiner Seite kommen mag (da ich auch schon immer ein bisschen unbefriedigt war, irgendwann hatte ich nicht mehr die Lust "weiterzuüben"..)

    So, das war die Vorgeschichte.

    Jetzt ist mir etwas passiert, und ich bin komplett konfus, weiß nicht was ich noch machen soll. Ich habe durch meine beste Freundin einen Jungen kennengelernt, der mein Interesse geweckt hat. Wir haben uns mehrmals gesehen (nicht alleine allerdings), haben öfter telefoniert und waren uns auch schon näher. Obwohl ich nicht 100%ig sicher bin, denke ich den ganzen Tag an ihn. Gestern haben wir telefoniert und er hat mir gestanden dass er mich furchtbar gerne hat, auch nur an mich denkt, am liebsten hätte dass ich nicht mit meinem Freund zusammen wäre. Er geht sehr offen damit um. Wir haben beschlossen uns heute zu treffen und noch einmal in Ruhe über alles zu reden. Mein Freund ist seit ein paar Tagen im Urlaub.
    Er wirkt eine große Anziehung auf mich aus, allerdings kann ich nicht sagen wie ich das zu deuten habe, und ob diese vielleicht auch nur sexuell ist. Und eigentlich war es auch nicht mein Plan von einer Beziehung in die andere zu schliddern, da ich (wenn ich mich von meinem Freund trennen sollte) eigentlich meine Freiheit ein bisschen auskosten wollte.
    Ich habe, mit dem ich mich heute treffe schon über solche Dinge wie fremdgehen, Beziehungen etc. gesprochen. Er ist jemand der absolut gegens fremdgehen ist, das hat er mir auch schon gesagt. Und obwohl ich auch gar nicht so jemand bin, bin ich wirklich kurz davor. Weil er mich einfach dermaßen anzieht.

    Ich weiß, mein Verhalten ist komplett falsch udn eigentlich ist es auch alles meine Schuld weil ich es nicht htte dazu kommen lassen sollen. Aber jetzt ist es nunmal so undich bin komplett ratlos und irgendwo ziemich verwirrt. Es ist mir wichtig dass ihr mir sagt wsa ihr darüber denkt, und mir vielleicht wertvolle Ratschläge geben könnt, da ich ihn ja heute auch treffe und noch nicht sicher bin wie ich mit ihm umgehen soll.
    Vielen Dank fürs lesen,

    coffee
     
    #1
    coffee, 7 Oktober 2005
  2. 21:31
    21:31 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Hey!
    Mir gehts grade ähnlich, nur dass es sich bei mir um 2 Mädls handelt:
    Meine derzeitige Freundin und meine EX (!) :frown:

    Hab mich seit langem mal wieder mit ihr ( Ex ) getroffen und sie hat mir unter tränen gestanden dass sie mich noch immer liebt und seitdem kann ich auch an nichts anderes mehr denken.
    Problem bei mir an der Sache ist, dass meine Freundin und meine Ex direkte Nachbarn sind ( Doppelhaus ), früher beste Freundinnen waren und sich jetzt abgrundtief hassen.

    Ich weiss genausowenig wie du wie ich handeln soll. Ich werde nochmal mit ihr reden, wobei ich eigentlich nicht weiss, was das bringen soll.
    Jetzt einfach mit meiner Freundin schlusszumachen wäre einfach nur arm. Aber die ganze Situation ists ja eh schon.

    Ich weiss allerdings nicht genau was ich dir raten soll. Du musst halt abwägen, wieviel dir dein Freund bedeutet und wie groß der Reiz nach dem Neuen ist.
    Vllt spielt dein Alter auch noch ne Rolle ( bzgl. "erfahrungen machen" )!
    Mh...schwere Situation. Versuch doch einfach mal den Kontakt zu deinem Neuen Typen abzubrechen und versuch mal ganz bewusst deine jetzige Beziehung zu leben. Achte genau drauf, was deiner Meinung nach schief läuft und kläre diese Probleme mit deinem Freund. Direkt deinen Freund drauf anzusprechen, dass du dir nicht mehr sicher bist, halte ich für ne schlechte Idee, da du ja selber nicht genau weisst was du willst - jedoch wirds sobald du Gewissheit hast das unausweichliche Ende sein.
    Lebe deine Beziehung bewusst und schau obs nur noch Routine oder doch noch Liebe ist!

    Das wars soweit von mir

    -21:31-
     
    #2
    21:31, 7 Oktober 2005
  3. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Hi,
    oha.
    1er wird wieder enttäuscht.

    Nur dein jetziger freund wird sehr sehr trauig sein dann. Vllt auch nicht aber wo wie ich es lese bestimmt.
    Vorallem dann wenn er noch im Urlaub ist.
    Warum seid ihr nicht zusammen im Urlaub?

    glaubst du er geht dir da fremd?

    Eigentlich solltest du natürlich dem nach gehen, wie es dir am liebsten ist.
    Die Frage ist nur, wenn du den neuen nimmst, frag dich ob er es wert ist und nicht nach 1 Monat schluß ist und du deinem ex hinterher trauerst

    Sven
     
    #3
    SvenN, 7 Oktober 2005
  4. Ravenheart
    Ravenheart (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    Mit mir hat man ( oder besser "frau" ) auch schonmal sowas abgezogen.
    Sie hat dann zugunsten des anderen mit mir Schluss gemacht.
    Bin fast dran kaputt gegangen, aber im Nachhinein muss ich sagen sie hat
    sich richtig entschieden. Wenns in Eurer Beziehung erst schonmal so weit
    gekommen ist, dann wird das eh nichts mehr. . .

    klingt hart , ich weiß, aber meiner Erfahrung nach ist es so.
     
    #4
    Ravenheart, 7 Oktober 2005
  5. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    ich glaube eine beziehung zu beenden tut immer weh.
    Meine EX hat auch auf klassenfahrt nen anderen und dann wollte sie nicht mehr und will jetzt immer noch nicht mehr.
    Vllt irgendwann nochmal, aber dann isses zu spät.

    Überleg es dir. Wenn du meinst das hält länger mit dem neuen und du wärst sicher glücklicher mach es, darfst dich dann nicht wunder wenn dein ex nichts mehr mit dir zu tun haben will

    Sven
     
    #5
    SvenN, 7 Oktober 2005
  6. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich geb dir einen gut gemeinten Tipp: Wenn du fremdgehst, wirst du dich sehr beschissen fühlen, und die Beziehung zu deinem jetzigen Freund wird total zerstört, vielleicht verlierst du ihn sogar ganz wenn er das rausbekommt und deswegen dann Schluß ist. Also warte, bis er aus dem Urlaub zurück ist, und mahce dann ESRT Schluß, und fange dann - egal was - mit diesem neuen an. In der Zwischenzeit, in den Tagen wo dein Noch-Freund im Urlaub ist, solltest du aber nochmal komplett über alles nachdenken, und zwar am besten OHNE den anderen zu treffen, einfach um zu beiden eine gewisse Distanz zu haben, und einfach auch aus Fairness deinem Noch-Freund gegenüber, denn er ist ja im Moment nihct da um dich zu "gewinnen", so wie der neue.
     
    #6
    electrolite, 7 Oktober 2005
  7. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    bei mir gabs sowas auch schon. ich hab dann mit meinem freund schluss gemacht (allerdings nicht nur deshalb!) und hab was mit dem "neuen" angefangen, allerdings keine beziehung. hab aber recht schnell gemerkt, dass ich eigentlich nur sein interesse an mir toll fand und nicht ihn!
    inzwischen bin ich wieder mit meinem ex zusammen, der mir das alles verziehen hat...
    also sei lieber vorsichtig. ich dachte auch ich empfinde evt was für den anderen, aber wie gesagt es war nur das neue und der reiz!
    wie du das aber rausfindest, ob da mehr gefühle im spiel sind, ohne es (wie ich) auszuprobieren, weiß ich auch nicht....
     
    #7
    keks007, 7 Oktober 2005
  8. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    electrolite recht geb!!!

    ein guter Vorschlag.

    Sven
     
    #8
    SvenN, 7 Oktober 2005
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Oh mein Gott, wer kennt das nicht....

    Es gibt keine "richtige" Lösung, alles wird wehtun, auf die eine Art oder die andere.

    Wenn du Schluss machst, könntest du es bereuen.

    Wenn du nicht Schluss machst könntest du es bereuen.

    Alle Entscheidungen im Leben haben Konsequenzen und andere Leute haben die dumme Angewohnheit schrecklich unberechenbar zu sein. :zwinker: Da hilft alles Nachdenken nichts!

    Ist unfair, aber ich würd ne Weile zweigleisig fahren und die Situation abchecken, und dann entscheiden. Pass halt auf das nix durchsickert. Aber meine Moral ist auch nicht immer die beste... :cool1:
     
    #9
    Piratin, 7 Oktober 2005
  10. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Erfahrung nach bringt zweigleisig zu fahren überhaupt nix. Du wirst nur immer verwirrter, hin und hergerissener und wirst dich immer beschissener fühlen. In so einer Situation hilft überhaupt immer nur Klarheit. Ist vielleicht im ersten Moment schwer, glaub mir du wirst das aber nicht bereuen. Außerdem ist das jedem gegenüber fair.
     
    #10
    electrolite, 7 Oktober 2005
  11. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    argh, da krieg ich so einen hassssss, wenn ich das lese. genauso muss es meiner ex gegangen sein. scheiss gefühle und die miese kontrollierbarkeit derselben! :frown:

    nichts gegen dich!
     
    #11
    Kerowyn, 7 Oktober 2005
  12. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Schwierige Sache... Habe ich so in der Art auch hinter mir...
    Wenn du dich deine Freiheit beraubt fühlst, mach Schluss. Das tut sicher weh, aber tu es einfach und bekomme einen klaren Kopf.
    Mach aber nicht Schluss, um mit dem anderen zusammenzukommen. Und wenn du's doch tust, lass wenigstens eine angemessene Pause dazwischen, um deinem jetzigen Freund nicht den Todesstoß zu geben.
    Ich rate dir nur um deiner selbst willen - beende deine jetzige Beziehung, wenn du unglücklich bist. Was danach kommt, muss man sehen..

    Cheerio
     
    #12
    Loomis, 7 Oktober 2005
  13. Ravenheart
    Ravenheart (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    KLeiner Tipp am Rande:
    14 Tage sind nicht angemessen sondern zu kurz.
     
    #13
    Ravenheart, 7 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten