Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die 3. Chance?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chrith, 31 Juli 2006.

  1. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #1
    chrith, 31 Juli 2006
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Hatte in meiner letzten Beziehung so ca 5 Chancen (sie hat sich immer getrennt von mir (war aber nur 1, max 2 mal meine "schuld") , kam aber auch 2 oder 3 mal von selbst zurück...) ... war zwar immer wieder ne tolle Zeit aber letztendlich hab ich dann einen Schlussstrich gezogen, weil diese ganze Trennerei sich auf das Gefühlsleben niedergeschlagen hat ... die Liebe ist verschwunden.

    Sind dann im Guten auseinander, heute noch recht gut befreundet und kommen wesentlich besser miteinander aus.

    Würde soetwas nie wieder machen ... also sooft son Hin und her .. mit der 2. Trennung wäre bei mir spätestens Schluss.
     
    #2
    Mephorium, 31 Juli 2006
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich halte generell nichts von "wieder aufgewärmten" Beziehungen.
     
    #3
    Chocolate, 31 Juli 2006
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Hi

    Also ich bin hier die königlich richtige Person um etwas zu dem Thema zu sagen.
    Denn ich kenne es wie meine Westentasche...

    Ich war mit meinem Freund damals 3 Jahre zusammen. Zuerst war es knapp ein Jahr, dann die erste Trennung.
    Wir konnten uns aber nicht vergessen und haben uns immer wieder getroffen, konnten dabei unsere Finger nicht voneinander lassen und kamen dann wieder zusammen.
    Das insgesamt drei oder vier Male !!!

    Das bringt einfach nichts. Klar es gibt Situationen wo man dem anderen noch einmal ne Gelegenheit geben will um es besser zu machen. Aber wenn dass dann nicht hinhaut, dann geht es eben nicht!!

    Ich hab mir davon auch wunder was versprochen. Ich war so verliebt und dachte auch das er der Mann ist mit dem ich alt werden will....

    Das wir aber eigentlich ganz andere Vorstellungen vom Leben haben und einfach nicht passen, dass hab ich nicht begriffen...

    Was machst du denn in der nächsten Klausurphase??? Werdet ihr euch kurzerhand wieder trennen???
    So funktioniert eine Beziehung einfach nicht. Sie muss auch Sachen überstehen können wie Klausuren...

    Ich denke ihr solltet es lassen euch weiterhin etwas vorzumachen.
    Ihr hattet die 2. Chance und es hat nichts gebracht....und die dritte würde euch das nur noch schmerzlicher vor Augen führen.
    Man braucht sich das nicht so einzubleuen...
     
    #4
    SunnyBee85, 31 Juli 2006
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ich war mit meinem exfreund auch insgesamt 3 mal zusammen und würde auch jedem davon abraten. nach der 2. trennung hatte ich für 1 jahr einen anderen freund, danach waren wir nochmal kurz zusammen, aber das hat einfach nicht funktioniert, die liebe (meinerseits) war weg und ich denke, sowas klappt in den seltensten fällen.
     
    #5
    User 12900, 31 Juli 2006
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmm also wenn, dann würde ich es sofort nochmal versuchen, nicht nach ein paar Monaten. Grade diese langen Trennungszeiten waren es doch, die eure Beziehung so belastet haben. Nimm dir Zeit für sie und setze Prioritäten.
     
    #6
    Britt, 31 Juli 2006
  7. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, nach einigen negativen Erfahrungen berichte ich jetzt meine, allerdings positive.

    Das erste mal war ich mit meinem jetzigen Freund vor 5 Jahren zusammen. Damals hielt unsere Beziehung nichtmal ein Jahr. Sie ging kaputt an diesen Kleinigkeiten, an denen eine Beziehung kaputt geht. Altagstrott, Langeweile, Streits wegen Nichtigkeiten, letztendlich lief alles nur noch auf eine Sackgasse hinaus. Ich trennte mich damals von ihm, merkte aber doch recht schnell, dass ich ihn nicht vergessen kann. Nach einem Jahr kamen wir wieder zusammen. Wir hatten also unsere 2. Chance und die versemmelten wir gewaltig. Anstatt wirklich neu anzufangen, trugen wir die ganzen alten Probleme mit in unsere neue Beziehung, natürlich konnte das nicht lange gutgehen. Beim kleinsten bisschen warf der eine dem anderen vor, was er/sie "damals ja schon immer gemacht hat" und "nie ändern wird". Diese zweite Beziehung hielt nur ein paar Wochen. Dann trennten wir uns wieder, endgültig dachte ich eigentlich, denn was einmal nicht klappt, scheint auch ein zweites mal nicht zu klappen, denn so eine Trennung hat ja ihre Gründe, wieso sollten die plötzlich weg sein?

    Jeder lebte dann erstmal sein Leben und zwar 3 Jahre lang. Ich machte meine Erfahrungen und lernte immer mehr dazu, wie man sich in einer Beziehung zu verhalten hat (verzichten können...), was ich selber will, was mir wichtig ist (Beziehung oder Freunde oder Uni) und vor allem konnte ich ihn nie vergessen, obwohl wir keinen Kontakt mehr hatten. Doch wie es das Schicksal so wollte, führte es uns nach 3 Jahren wieder zusammen. Wir waren immernoch sehr in einander verliebt, es dauerte letztendlich aber doch nochmal ein halbes Jahr (eine Art "Probe"), bis wir uns entschlossen, nun wieder fest zusammen zu sein. Das ist jetzt fast ein Jahr her und wir sind sehr glücklich und ich mag mir mein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen :herz: .

    Es gibt also durchaus eine dritte Chance, die sich lohnen kann. Aber ein paar Sachen sind wirklich ganz wichtig, ohne die klappt es wohl nicht. Dazu gehört vor allem sich verzeihen zu können. Sie muss dir verzeihen, dass du dich so egoistisch verhalten hast, kann sie das nicht, wird euch das ewig verfolgen und eure eventuellen neuen Versuche zu nichte machen. Wenn man neu anfängt, darf man niemals alte geschichten mit in die neue Beziehung nehmen, da stirbt das kleine Pflänzchen der Liebe sofort wieder ab. Ich glaube viele Leute kriegen diese Kurve nicht. Da kann das auch nichts werden. Dann sollte man aus seinen Fehlern lernen und das verdammt nochmal nicht als Phrase hinnehmen!! Ich hab bei unserem 2. Versuch auch immer gesagt, jetzt würde ich alles besser machen, bin am Ende aber doch wieder in die alten Muster verfallen, nur führt das zu nichts. Ich glaube es braucht Zeit, bis man versteht, warum man sich wie verhalten hat und nur wenn man das versteht, kann man dran arbeiten und es ändern. So einfach ist das meistens nämlich gar nicht.

    Ich würde also nicht pauschal sagen, dass eine dritte Chance nichts bringt, denn ich selber seh ja, wie wunderschöne ein "drittes Mal" sein kann, jedoch war es viel Arbeit (immerhin über Jahre) um an diesen Punkt von heute zu kommen und manchmal kämpfe ich selbst mit mir meinen Partner nicht als den von damals zu sehen, sondern als den, der er heute ist. Es ist nicht ganz leicht mit einer Vorbelastung zu leben, aber möglich und wenn es gelingt, gibt es nichts schöneres auf der Welt, vor allem wenn man diesen Menschen wirklich liebt.
    Wenn du das tust, dann arbeite zu erst an dir selbst und wenn du glaubst euch gewachsen zu sein, ihren Bedürfnissen, dich nicht unwohl bei dem Gedanken fühlst, eben ab und zu mal das Lernen (oder was auch immer) nach hinten zu stellen wegen ihr, dann raff dich auf und kämpfe. Die große Liebe läuft einem nicht jeden Tag über den Weg und zu kämpfen lohnt sich manchmal....
     
    #7
    Chococat, 31 Juli 2006
  8. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war mit meinen Ex damals über 6 jahre zusammen gewesen. Immer wieder schluss gemacht und immer wieder zusammen gekommen. Das hat echt nichts gebracht. Wir haben uns nur mehr weh getan, als was wir wollten. Er ist immer in der neu begangenen Beziehung fremd gegangen, hab es wieder mit ihn ne paar monate später versucht. Waren 10 tage zusammen, macht mit mir schluss und ist letzentlich mit meiner damaligen besten Freundin zusammen gewesen. Ne jahr später, ihn wieder gesehen...ein kurzer kuss und dann kam ein tag später wieder ein neuer Streit.
    Verstehst du auf was ich hinaus will...sowas bringt es nicht. Meine Mutter hat mal gesagt, ist einmal eine Tastertur kaputt kriegt man sie nicht mehr heil...
    Dir wird immer wieder das herz gebrochen, egal wie oft sie oder er, die fehler eingestehen.
     
    #8
    Pail-san, 1 August 2006
  9. chrith
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    chrith, 1 August 2006
  10. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also zu der Zeit, die zwischen unserer 2. und unserer 3. Chance liegt muss ich sagen, dass das recht unwillkürlich so war, das war nie geplant, dass wir jetzt 3 Jahre warten. Wir verloren uns einfach total aus den Augen (was an vielen Faktoren lag, anderer Wohnort, andere Freunde etc.) und ich hab ihn nach diesem ersten Schock, dass es wieder nicht geklappt hat, dann schon recht bald wieder sehr vermisst und ihn als meine große Liebe angesehen. Dass wir uns nach 3 Jahren wieder trafen, war wirklich Zufall, denn ich muss sagen, dass ich selber nie den Mut hatte den Kontakt wieder aufzunehmen. Wären wir uns etwas eher begegnet, wäre es vielleicht (?) schon früher so gekommen, wie es jetzt ist. Aber ich weiß, dass es ein riesen Glück war, dass ich ihn heute überhaupt habe, mach ja nicht den Fehler und gib sie so schnell auf. Du wirst dich ewig fragen, ob du nicht zu wenig getan hast, um eure Liebe zu retten. (Mit dieser Frage habe ich mich jahrelang geplagt)

    Zum Thema neu verlieben. Ja ich hab mich auch in der Zeit ohne ihn mehrmals verliebt gehabt, aber eben nicht so, wie in ihn. Ich wusste irgendwie immer, dass an diese Liebe nichts rankommt. Von daher würd ich mir da an deiner Stelle nicht so nen Stress machen. Selbst wenn sie bei ihrem Praktikum mal mit nem anderen Mann daten würde, so schnell verliebt man sich nicht wieder so heftig. Als ich damals meinen Freund wieder traf, war ich auch in ner Beziehung, die hab ich dann eben beendet. Was soll man machen gegen Gefühle? Deshalb würd ich da an deiner Stelle auch dranbleiben, nicht so extrem offensiv (nerven sollst du sie ja nicht), aber doch schon so, dass sie dich nicht vergisst. Gerade wenn sie dann ne Weile weg ist, kannst du diese Zeit nutzen um ihr zu beweisen, wie wichtig sie dir ist, auch wenn sie viele Kilometer weit weg ist. Schreib ihr Briefe und Postkarten, schick ihr kleine Geschenke, die euch vielleicht an etwas erinnern. Sowas mögen Frauen :zwinker:

    Ich bin ganz sicher, dass man diese Zeit dazwischen unmöglich an Zahlen festmachen kann. Ob man jetzt 3 oder 30 Jahre, 3 Tage oder 3 Monate wartet.... viel wichtiger ist, was man in dieser Zeit anstellt. Wie gesagt, wenn du selbst davon überzeugt bist dein egoistisches Verhalten eindämmen zu können und sie als deine Priorität im Leben ansiehst, dann vermittel ihr das durch Taten und versuch es einfach. Zu verlieren hast du ja nichts mehr. Und ich glaube es ist besser, es nochmal zu versuchen und zu scheitern, als sich ein Leben lang zu fragen, was man hätte machen können, um seine Liebe zurück zu bekommen....
     
    #10
    Chococat, 1 August 2006
  11. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    shcie man ich weiß ni was mit meinm kopf is der tayp is mir fremdgegangen und cih wird ihn sofort anspringen wenn er nur was in die richutng tut mir leid doer ich will dich loslassen würde..cihwe ißd as is krnak und soltle ni sos eina ebr shcie gegen gefühle aknn man nix amchena ebr vllt is das aeher die asunahme..ichw eiß ja von meinem ex das er niv on mir abgengeit is und auchd a wenn er solo wäre ernsthaft inerwägung ziehen würde das nocham was zwischen uns wird..es stört also nur sien neue aber bitte wenn er glücklich is..schie verdammt ich aknn darauf ni antowrten cihw rpde sagen JAJKA enn cihd en typen liebe(und verdammt ich leibe ihn) also alles gute aber amch dich nciht leächerlcih cihv ersuch es acuh

    ps. sry wegend er rs aber ich ahb schon bissel was intus
     
    #11
    zwieselmaus, 1 August 2006
  12. chrith
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #12
    chrith, 12 August 2006
  13. octron
    octron (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    lass sie in ruhe Grüblen... schicke ihr vielleicht mal ein nette Überraschung (Süßigkeiten oder so)
     
    #13
    octron, 12 August 2006
  14. chrith
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #14
    chrith, 14 August 2006
  15. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    @chrith

    Null Kontakt, Null Kampf, glaub mir, Du hast genug getan. In 99% der Fälle klappt es nicht, weil man zu viel macht und nicht zu wenig. Ich bin mir sicher, dass Du schon sehr viel versucht hast.

    Wenn ich die Chance hätte, nochmal bei meinen eigenen (ähnlichen) Problemen in der Vergangenheit anzusetzen, würde ich nur eins tun: NICHTS. NULL.

    Auch auf Kontaktversuche Ihrerseits: NULL REAKTION. Erst, wenn sie persönlich den Kontakt Auge in Auge sucht,Dich also erst sucht und ausfindig macht, falls das überhaupt passieren sollte, erst DANN kannst Du ihr entgegenkommen. Wenn Sie das nicht tut, kannst Du eins wissen: es war sowieso nicht mehr drin.
     
    #15
    ivo, 14 August 2006
  16. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir kommt die Geschichte bekannt vor. Zumindest, was die Schlussmacherei³ betrifft. Ich kann nur sagen, dass es bei mir absoluter Mist war. Wir haben es dann zwar mal 2 Jahre ohne Schluss machen ausgehalten, aber es ist sauschwer dem Partner alles zu verzeihen, was vorher schon passiert war. Letztendlich haben wir uns getrennt, sind zwar gut befreundet, aber naja.

    Ich denke bevor man sich nicht grundlegend Gedanken über einen Neuanfang gemacht hat, sollte man es lassen. Das übelste ist, wenn man Sex hat und dann notgedrungen nochmal ja und ohmen sagt. Das bringt rein gar nichts.

    Ihr muss klar werden, dass du studierst und mehr Zeit dafür benötigst. Und du musst dir darüber klar werden, ob eine Freundin neben dem Studium überhaupt tragbar ist. Ich bin mir da bei meinem Studium z.B. nicht so sicher, dass ich zeitlich auch noch einen Hauch einer Chance hätte eine Beziehung zu führen.
    Vllt. liegt es auch am organisatorischen. Vllt. warste vorher einfach zu faul um mal zu lernen und letztendlich musstest du 2 Monate ran. Sowas darf dir in einer Beziehung nicht passieren. Niemand möchte für diese Zeit abgeschrieben werden. Ne Freundin kann man nicht einfach in die Ecke stellen, wenn man keine Zeit hat.

    Naja ka, viel Glück lass es einfach auf dich zu kommen. Ich merke gerade, dass ich die nächsten 3 Jahre keine Zeit habe :grin:
     
    #16
    Sahneschnitte1985, 15 August 2006
  17. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey lieber ne kühle sms als gar kein Lebenszeichen! Sie hat an Dich gedacht! Mecker nicht so viel rum, Du warst schließlich derjeniege, der sie einfach vergessen hat, wenn es mal im Leben etwas anstrengender wg Uni, privat, usw. wird.

    Ich bin immer für KÄMPFEN! Das möchte ich Dir auch raten. Lass sie erstmal ein wenig in Ruhe. In dieser Zeit überleg mal für Dich - und sei dabei wirklich ehrlich zu Dir - ob Du zukünftig Dein Leben wieder so gestaltest, wenn Du Stress oder viel zu tun hast, dass Du Deine Beziehung etwas davonschiebst. Denke daran, man muss seinem wichtigsten Menschen im Leben auch zeigen, dass man ihn liebt - permanent bzw. immer wieder aufs Neue. :jaa:
    Denke nicht so, dass es weh tut, wenn Du sie verlierst oder Du momentan nicht Single sein willst. Wenn Du wirklich zu dem Entschluss gekommen bist, dass Du Dir eine Beziehung mit ihr wünscht, dann kämpfe - aber bitte nicht mit Geschenken - Du willst sie ja nicht kaufen. Du musst ihr Deine Liebe beweisen. Schenke ihr Zeit und Aufmerksamkeit.
     
    #17
    Powerbienchen, 16 August 2006
  18. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    du hast es ein mal verbockt...und dann hast du es sogar geschafft, ein zweites mal zu verbocken...!!!

    und möchtest noch ne dritte chance? ich würde sie dir nicht geben und außerdem sollte man ne beziehung mit würde und respekt beenden und abhaken...
     
    #18
    focus, 16 August 2006
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    du wolltest erfahrungen und ob wir noch ne dritte chance gäben.

    sorry, von mir auch eher was "negatives". ich könnte mir absolut nicht vorstellen, nach zwei letztlich missglückten beziehungsversuchen noch ein drittes mal "zusammenzukommen". es hat schon gründe, dass es vorher nicht geklappt hat. und wenn nicht absolut klar ist, warum es nicht klappte und das definitiv geändert werden kann, seh ich auch nicht viel gutes darin, noch mal zu probieren, was vorher schon scheiterte.

    vielleicht habt ihr zu schnell schlussgemacht beim ersten mal.

    nur weils mal probleme gibt, trenn ich mich nicht - für mich ist ne trennung (bisher) immer endgültig gewesen, weil es einfach nicht mehr passt miteinander. und das ändert sich dann auch nicht mehr. entweder ich versuche mit dem mann zusammen ne lösung zu finden, WÄHREND ich mit ihm zusammen bin - oder ich geb letztlich auf und trenne mich, dann aber gibts keine weiteren "chancen".

    von trennungen, die als "warnung" gedacht sind, wie man es manchmal hier mitbekommt, um jemanden "wachzurütteln", halte ich gar nichts. entweder man liebt sich und ist ein paar und kämpft sich auch durch krisen - oder es soll halt nicht sein und man geht getrennte wege. aber ein hin und her ist für mich nichts.

    ich würd eher dazu raten, sich neu zu orientieren.
     
    #19
    User 20976, 16 August 2006
  20. chrith
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #20
    chrith, 17 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chance
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
rock25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
19 Antworten