Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Alten Freunde(innen)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bernd.das.Brot, 9 April 2004.

  1. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Moin Leute.

    Mir gehts im Moment total scheisse.

    Wie evtl einige wissen, oder auch nicht, bin ich letztes Jahr in den Sommerferien von Hessen nach Bremen gezogen. Da wir gerade Ferien haben, langweile ich mich ein wenig und denke eben viel nach.

    Jetzt ist das so das ich meine alten Freunde total vermisse.
    Am Donnerstag kam seit langem ne gute Freundin wieder online und ich hab dann nach einem Gespräch mit ihr eben Festgestellt, das ich sie total vermisse. Genau so wie meine anderen Freunde und Freundinnen. Es ist ja nicht so das ich hier keine neuen gefunden habe, aber meine besten Freunde sind eben noch in Hessen.

    Ich hab diese Ferien keine Möglichkeit gehabt nach Hessen zu fahren und sie so wieder zusehen.

    Dann hatte meine Schwester zu allem übel auch noch ne Freundin aus Hessen da, was mich natürlich noch trauriger gemacht hat, das keine/r von meinen Freunden kommen konnte.

    Ich hab hier zwar auch ein paar Freunde gefunden, aber die sind für mich noch lange nicht so wichtig wie die alten.

    Am meisten bedrückt mich die sache mit meiner besten Freundin. Sie hat gesagt dass sie mich auch gerne mal wieder in ihre arme schließen würde uswusf. Ich sehe ja, dass meine Freunde mich auch vermissen, was mich noch trauriger macht.

    Naja, dann gibt es daneben noch das Problem der nichtvorhandenen Freundin, aber ich denke eher, das die Freunde der hauptgrund dafür sind, das es mir atm so schlecht geht.

    Ich wollte es mir nur mal von der seele schreiben in der hoffnung das ich besser einschlafen kann.

    Danke fürs lesen, wer will kann gerne etwas dazu schreiben.
     
    #1
    Bernd.das.Brot, 9 April 2004
  2. Manni
    Manni (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Single
    Hmm... Gut - deine Lage ist klar. :bier:

    Ich bezweifle mal, dass man dir echt helfen kann - mach einfach mehr mit denen, die bei dir wohnen. :rolleyes2

    ABER: :angryfire Wenn MEINE Freunde mitkriegen würden, dass ich davon traurig werde, würden sie wohl freundschaftlich die Fresse polieren, wenn sie mich sehen.
    Komm schon - sie werden sich nicht die Augen nach dir ausheulen, sondern bestenfalls nostalgisch in schönen Erinnerungen schwelgen - mach das auch, während du mit denen bei etwas tust!!!! Das wird denn schon.:tongue:

    Dich werden sicher auch irgendwann mal deine Freunde aus hessen besuchen!!!! :zwinker:

    Unabhing davon, ob eine mangelnde Freundin der Grund für schlechtes empfinden ist, oder nicht - Sie ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit zur Kompensation!!!!!! :bier: Jaja... ich weiss schon - darf man nicht so sagen. :bandit:

    Also verlieb' dich und lach dir mal schön schnell 'ne freundin an!!! :cool1:
    und dafür musst du natürlich auch weggehen - was uns deinen Freunden in deiner Nähe bringt. Also:
    LOSS HEY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :gruppe:
     
    #2
    Manni, 9 April 2004
  3. Mayo16
    Gast
    0
    Ich kenne das Problem, ich bin zufällig nach Hessen gezogen, zwar von Rheinland Pfalz aber das ist nicht so wichtig.
    Nun ich habe das leidliche glück das ich keine Freunde finde. Schulisch ist das unmöglich da die altersunterschiede zu krass sind(einfach nicht fragen, 2 mal sitzengeblieben und trotzdem noch gymi, das muss reichen)und sonst komm ich hier kaum raus da ich echt nicht wüsste was ich da tun könnte.
    Sei du blos froh das du wenigstens Freunde hattest die sich gedanken um dich machen. Bei mir kann ich kaum davon sprechen. Obwohl ich mehr oder minder sicher gestellt habe das mich alle sehr einfach erreichen können(alle kennen meine Telefon und ICQ Nummer und sind imstande diese auch zubenutzen) kommt von deren seite wirklich nichts, bis auf meinen Bestenfreund, den ich nächste Woche wieder sehen kann.
    Schon wieder zu viel von mir erzählt das muss ich mir mal abgewöhnen.

    Von daher, Freu dich das du neue und alte Freunde getroffen hast und dir nich wie ich nen loch in den Bauch langweilst und mit Suizid gedanken spielst(andere gründe). Und das Gefühl des vermissens wirst du nie ganz los. Es ist nun mal so das nach und nach auch diese Freunde dich vergessen werden, das ist normal und damit muss man leben, es heisst ja nicht umsonst: Aus den Augen, aus dem Sinn. Und wenn die eigenen Augen nicht genügend neue Leute zu sehen bekommt spuken die alten bei dir noch rum. Genauso wie die alten Zeiten nach denen du dich wahrscheinlich sehnst. Wirklich besser wird es nicht mehr, denn in der Zeit in der du die alten Freunde und Zeiten vermisst hebst du sie in so eine Gottgleiche höhe an das nichts neues ihnen mehr das Wasser reichen kann.

    Kurz Um:

    Freu dich über das was du hast, das was du hattest und das was wohlmöglich vor dir steht.
     
    #3
    Mayo16, 9 April 2004
  4. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, dass du noch an deine "alten" Leute denkst. Ich bin auch vor zwei Jahren umgezogen und denke noch an vergangene Zeiten. Aber ich seh sie eben positiv.

    Wenn du deine Freunde so vermisst und dir eh so langweilig ist, warum setzt du dich dann nicht einfahc in den Zug/ins Auto und fährst hin ? Oder du verabredest mit deinen Freunden , dass ihr euch eben in einer Stadt trefft, die halt in der Mitte liegt (ich weiß nich, wie weit Hessen und Bremen voneinander entfernt sind). Das kann doch alles kein Problem sein, wenn man den anderen nur sehen will.
     
    #4
    orbitohnezucker, 9 April 2004
  5. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    Single
    Danke für die aufmunternden Worte.
    Das Problem mit dem hinfahren ist, das mich die Bahnfahrt trotz Bahncard 50€ kostet. Und das Geld hab ich net. Sonst wäre ich ja schon lage da gewesen. Meine Freunde hatten ja das Angebot zu mir zu kommen, da mein Vater da vorbeigefahren ist. Zwei Freunde mussten arbeiten, eine war im Urlaub und der letzte musste aufs Abi lernen.

    Ich hab mich ja auch schon mit meinen Freunden hier verarbredet, wir hatten 2 Spontan Lans, haben uns so getroffen, aber trotzdem bleiben dann eben abends die Stunden, in dennen ich nichts mache.
    Ich Fahre in einer Onlineliga ein Rennspiel und wir hatten gestern Training und ich war die ganze Zeit in Gedanken und bin den totalen Mist zusammen gefahren.

    Das mit der Freundin finden ist nicht so leicht!

    Naja, ich danke nochmal für die aufmunternden Worte, und freu mich schon auf Donnerstag (da fängt die schule wieder an und ich langweil mich nimmer so) :grin:
     
    #5
    Bernd.das.Brot, 9 April 2004
  6. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin auch vor ein paar jahren von hessen nach bayern gezogen. es dauert natürlich einige zeit bis man sich in der neuen umgebung freunde gesucht hat. du solltest dich aber nicht so an deine allten freunde klammern, sondern lieber mit neuen bekanntschaften was machen. natürlich ist es auch wichtig die alten freundschaften noch zu pflegen, aber auf dauer wird sich dann deine situation wohl kaum ändern. mach's dir doch nicht so schwer...


    lg lena - :engel:
     
    #6
    Lena-Engelchen, 9 April 2004
  7. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich weiß genau was du meinst. ich bin vor fast 3 jahren von sachsen nach bayern gezogen(430km) der ausbildung wegen. am anfang dachte ich immer:ashamed:ch geil von zu hause weg,eigene wohnung und man kann machen was man will. aber so toll wár´s bei weiten nicht. ich nehme an du bist mit deiner familie umgezogen oder? ich bin halt ganz alleine weg. stand da ohne auto ohne alles. meine erste wohnung war schrecklich. der vermieter war witwer wohnte mit im haus und hatte eine schiebetür zu mir in die wohnung. immer wenn er was wollte kam er natürlich durch die schiebetür. ich glaub jedes mädel kann sich vorstellen wie mir zumute war. ich wollte einfach nur weg. konnte die nacht nicht schlafen hab nur geheult aber was sollte ich machen?! mir blieb ja nichts anderes übrig als wie da zu bleiben. und mit den freunden war es genauso. die franken sind ein ziemlich komisches volk. ich hab erst jetzt nach fast 3 jahren ein paar leute wo ich sagen kann das sind welche mit den man weggehen kann. am anfang wäre nie einer von meinen kollegen(andere leute kannte ich ja nicht) auf die idee gekommen mich mal zu fragen ob ich mal mit weggehen will. als ich dann mal gefragt hatte warum mich denn keiner fragt kam nur als antwort:du bist so anders(weil ich aus´n osten bin :cry: ). von da an war´s mir egal. lieber gar keine freunde als wie solche. ich wollte keinen mehr betteln. das war echt ne schlimme zeit. ich hatte solches heimweh. es war jedesmal furchtbar wenn mein schatz mich zum zug geschafft hatte und ich wieder weg mußte. ich hab echt nur geheult. :cry: ich hab´s so bereut das ich weggegangen bin. gott sei dank hatte meine mutter für meine erste wohnung nur einen mietvertrag über 2 monate gemacht weil der typ das haus verkaufen wollte und dachte er wird es glei los(nur so nebenbei er hat es bis heute nich verkauft :tongue: ). ich hab dann durch zufall ne wunderschöne wohnung gefunden(ohne schiebetür).man muß halt auch mal glück haben im leben. :gluecklic
    meine vermieterin ist ne alte frau die ich nie sehe und die sich auch überhaupt nicht dafür interessiert was ich mache oder wer bei mir ist. achja denn mein Alter vermieter wollte nämlich das ich jeden besuch vorher anmelde auch meinen schatz. :angryfire der hat echt nen totalen schuss gehabt. bin ich froh das ich da weg bin. mittlerweile wohnt seit über einem jahr mein schatz bei mir und ich kann mir es auch ehrlich gesagt gar nicht mehr vorstellen wieder zu mir nach sachsen zu ziehen. da hätte ich jetzt mit sicherheit heimweh nach franken. :smile:
    ich hab mich jetzt ziemlich einegelebt und auch freunde gefunden(zwar nicht viele aber immerhin). ich glaube zwar nicht das ich für immer hier bleiben werde aber mal sehen was so kommt. das schlimmste habe ich zumindest überstanden. gott sei dank!!!! :gluecklic :gluecklic :gluecklic
     
    #7
    Angel312, 9 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alten Freunde innen
Textmarker
Kummerkasten Forum
16 Januar 2012
9 Antworten
Zjmzjm
Kummerkasten Forum
28 Januar 2011
17 Antworten
Kleiner-Teufel
Kummerkasten Forum
3 Dezember 2008
4 Antworten