Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die anhängliche Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lesprincess, 28 Oktober 2008.

  1. lesprincess
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    habe diesen Beitrag auch noch in einem anderen Forum stehen.

    Nun getrennt bin ich von meiner Ex seit letztes Jahr (2007) Ende Oktober, ich habe bei ihr Gewohnt, bin so ungefähr von Heute auf Morgen Ausgezogen... Sie hat mich praktisch Raus geworfen... So wie, ich hab kein Bock mehr auf dich, du kannst gehen.
    Bombe ist einfach geplatzt. Wegen einem Streit.
    Habe ihr danach als ich Umgezogen bin und wo anders Wohnte, einige male gesagt das ich meine Ruhe möchte und keinen Kontakt mehr mit ihr möchte.
    Meint ihr sie hat es gerafft, mich endlich mal in Ruhe zu lassen! Nee...
    Immer wieder so in 1 bis 2 Monats Abständen hat sie mich mal Angerufen... Doch am Tele hab ihr immer wieder gesagt, sie solle mich endlich in Ruhe lassen, und ich will keinen Kontakt mehr haben.
    Zu alle mal, hat sie mich dreist im Februar gefragt ob ich nicht zu einer Feier zu ihr kommen möchte, und meine Freundin ist auch Herzlichst Eingeladen ist...
    Ich wusste welche Feier es war, doch ich habe sie total Abgeblockt... Sie konnte mir noch nicht einmal sagen welche Feier es war.
    Also ich dachte nu klappt`s mich um, sowas von ....
    Und noch im Januar hatte sie mich per Mail sowas von unter der Gürtel Linie beleidigt, das kann ich ihr nicht mehr Verzeihen.
    Zudem muss man sagen, meine Ex war knapp 20 Jahre älter als ich, ist also ende 40.
    Doch ich habe keine gute Erinnerung an sie, das sie mich sowas von hängen gelassen hatte, und ein totaler Egoist war.
    Ich war an allem Schuld, sie war nie an irgendwas Schuld... sowas zb...
    USW...
    Auch war keinerlei Zärtlichkeiten da, noch nicht mal als "nur" Freunde in den Arm genommen zu werden, nichts an Gefühlen, also wir Lebten Eisig kalt zusammen *brrr* *zitter*
    Ich war An sich ständig am Heulen, eben wegen dieser Kühle, und die Ignoranz zu mir, bzw war irgend wie Luft für sie ... ...
    Jeder wünscht sich mal in den Arm genommen zu werden, oder, und das wurde mir Monate lang verwehrt, und ich bin doch Heil froh, das es aus ist, ich wäre Kaputt daran geworden...
    Sie hat auch in diesen paar Jahren, bei mir Spuren hinterlassen, das ist nicht gut...
    Also ich hoffe sie lässt mich jetzt endlich in "Ruhe"
    Das fände ich echt toll

    Im Monat (August) haben wir wieder per E Mail Gemailt, und ich glaube sie hat es endlich gerafft, mich wirklich in Ruhe zu lassen
    Sie hat mich gefragt ob wir Freundschaft halten könnten und hin und wieder mal Plaudern und so
    Immer und immer wieder will sie Kontakt mit mir und Freundschaft haben,pff... Sie kann`s nicht haben, wenn sie mit einer Ex keinen Kontakt und Freundschaft hat, ich sage na und... Ich habe ja auch ein Leben, und das will ich sicher ohne sie
    So das war meine etwas verkürzte Geschichte...
    Nun, lebe ich ein sehr Glückliches Leben mit meiner Bezaubernden Frau.

    Klar fragt man sich wieso ich nicht schon längst von Ihr gegangen bin, nun ich hatte ja noch eine Arbeit, und den Mumm hatte ich auch noch nicht... diesen Schritt zu wagen *sch* :flennen:
    Und ich hab zumal schon mit diesem Thema abgeschlossen gehabt, und mich von ihr gelöst, bis, tja bis, sie meine Mutter Angerufen hatte, wegen ihrer Mutter die im Sterben lag..

    Doch nun ist es endgültig vorbei :tongue:

    Was sagt Ihr dazu???
     
    #1
    lesprincess, 28 Oktober 2008
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, was soll man dazu sagen? Sei doch froh, dass ihr jetzt keinen Kontakt mehr habt, das wolltest du doch.
    Aber was willst du jetzt genau hören?!?!
     
    #2
    User 37284, 29 Oktober 2008
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Was ist denn Deine Frage oder Dein Problem bezogen auf Deine Exfreundin?
     
    #3
    User 20976, 29 Oktober 2008
  4. lesprincess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nun, ich will einfach euere Meinung :smile:

    - Vollquote Deines Startbeitrags gelöscht -
     
    #4
    lesprincess, 29 Oktober 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du keinen Kontakt willst, kann ich tunlichst empfehlen, nicht ans Telefon zu gehen wenn sie anruft und nicht auf Emails zu antworten. So steigst du doch auf ihr Spielchen voll ein.
     
    #5
    glashaus, 29 Oktober 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Genau die gleiche Situation hatte mein Freund, ich bin "die Neue" und die Ex hat ihn total belagert....
    Die beiden haben sich auch letztes Jahr getrennt und wir waren auch beide im Februar dieses Jahres auf ihrem 30ten Geburtstag eingeladen (wovon ich erst danach von der Ex erfuhr, mein Freund traute sich nicht mir das zu sagen, weil er nicht wusste ich wie ich dazu stand) :tongue: -verdammt viele Parallelen.
    Bei uns ist es eskaliert. Ich wusste zwar das die beiden Kontakt hatten, aber dachte es wäre nur ab und zu...von etlichen heimlichen Treffen erfuhr ich erst im nachhinein-von IHR. Das war ein großer Schock für mich. Da ist zwar nie was gelaufen, aber alleine die Tatsache das mein Freund mich belogen hat und anscheinend lieber Zeit mit der Ex verbrachte als mit mir (so empfand ich das) hat mich sehr verletzt.
    Nun, nach der Krise hat er mir aber erklärt, das sie ihn so belagert und hat und er sich aus Pflichtgefühl, schlechtem Gewissen mit ihr getroffen hat und dann einfach nicht wusste wie er das beenden soll ohne sie weiter zu verletzen. Sie hatte wieder Hoffnungen, das er zu ihr zurück kehrt und Gefühle zu ihm aufgebaut.
    Wir haben dann allesamt beschlossen den Kontakt zueinander abzubrechen (ausser mein Freund und ich natürlich). Seidem läuft unsere Beziehung viel harmonischer.
    Lass es nicht soweit kommen, wie es bei mir der Fall war. Brech den Kontakt zur Ex ab, du hast eine neue, glückliche Beziehung. Was sagt deine Freundin denn dazu?
     
    #6
    User 75021, 29 Oktober 2008
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Da du gar keinen Kontakt haben willst solltest du auch in diesem Fall dabei bleiben.
    Klar ist es schlimm, wenn ihre Mutter im sterben liegt, aber solltest du dich ihr jetzt zuwenden kannst du sie danach nicht so einfach wieder 'los werden'. Immerhin hätte sie sich dadurch in gewisser Weise emotional wieder an dich gebunden (ausheulen, sich anlehnen etc.).
    Überlass diese Position lieber jemand anderem in ihrem Freundeskreis. Auch wenn sie deine Unterstützung jetzt sicher genießen würde, umso mehr würde es ihr weh tun, wenn danach der Kontakt wieder abbricht. Und für dich wäre es auch nicht leicht. Du willst keinen Kontakt, wärst aber für sie da...
    Füreinander da sein... Entweder ganz oder gar nicht. Da 'ganz' für dich nicht in Frage kommt nehm besser 'gar nicht'.
     
    #7
    happy&sad, 29 Oktober 2008
  8. lesprincess
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    @ Sweety
    auf keinen Fall lass ich es soweit kommen :eek:
    Meine neue Frau, war nicht sehr begeistert, hatte sogar Angst das sie mir evtl. auflauert... Doch meine Ex Wohnt 250 Km weit weg :grin:



    @ glashaus
    das mach ich so wieso :smile:



    @ happy&sad
    Meine Ex hat zu meiner Mutter Kontakt aufgenommen, weil ich eine neue Handy Nummer habe, und unter meiner alten war ich nicht mehr zu erreichen. Sie wollte mit mir Reden, wegen der Mutter die Gestorben ist... Sie sagte nur, die anderen hätten sie in Stich gelassen Menschlich... Doch ich hatte abgeblockt...
    Nun, meine Ex liebt mich doch gar nicht mehr, sie will nur Freundschaft, und mag mich noch sehr...
    Und ich kann darauf verzichten :smile: Da ich auch keine Gefühle mehr für sie habe



    Meine Ex hat zu meiner Mutter Kontakt aufgenommen, weil ich eine neue Handy Nummer habe, und sie bei mir nicht durch kam. Sie wollte mit mir Reden, wegen der Mutter die Gestorben ist... Sie sagte nur, die anderen hätten sie in Stich gelassen Menschlich... Doch ich hatte abgeblockt...

    Nun ich rege mich noch etwas auf, weil ich es sowas von dreist finde, eine man kann sagen, fast 50 Jährige Frau, sollte doch soviel Takt haben, um zu raffen, das es aus ist... Wenn ich schon xxxx mal sage, das sie mich in Ruhe lassen soll...
    Doch das ist ja jetzt endlich vorbei :tongue:

    Ich will einfach nur andere Meinungen dazu Hören, was ihr dazu meint, und Denkt... Ich habe keine Spezielle Frage deswegen, ich wollte es auch irgendwie loswerden :smile:
     
    #8
    lesprincess, 29 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - anhängliche
Tränenhase
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
9 Antworten
Laura95FI
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2014
7 Antworten
Bambi88
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2013
12 Antworten