Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die beste Freundinn der Freundinn

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wujack, 27 April 2004.

  1. wujack
    Gast
    0
    Also ich weiss ned in wieweit das hier reinpasst aber ich wollts trotzdem mal fragen.

    Also ich bin schon seit 7 Monaten mit meiner Freundinn zusammen, die hat eine beste Freundinn, die sie schon seit dem Kindergarten kennt und Single ist.
    Das is jetzt schon der Punkt, da ihre Freundinn Single is und sonst keine sehr guten Freundinnen hat mit der sie was macht (oder machen will!!) hängt sie die ganze Zeit bei uns rum oder will immer mit uns weg.
    Ich hab das auch schon alles 100mal mit meiner Freundinn durchgekaut, aber immer wenn wir sagen das wir allein sein wollen macht die nen dermaßen Terror und beschuldigungen und was weiss ich alles, das meine Freundinn wieder nachgibt und mich dann anbettelt das wir sie wieder mitnehmen.

    Irgendwo versteh ichs ja schon, immerhin sind sie beste Freundinnen, aber ich seh meine Freundinn fast nur abends und sie is manchmal den ganzen Tag bei ihr, ich mein das isses glaub nich zuviel verlangt abends mit ihr allein zu sein.
    Und versteht mich da nich falsch, is nich so das ich sie nicht leiden kann, aber sie klammert extrem an meiner Freundinn grad, vorallem in den letzten 3 Wochen, keine Ahnung warum, und ich bin dann immer der böse wenn ich sag das wir allein sein wollen.

    Is das echt so bei Frauen? Wie wichtig is euch in dieser Hinsicht die beste Freundinn?
     
    #1
    wujack, 27 April 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also wenn's nur um >eine< Freundin geht, dann reicht ein "n" am ende aus.. *gg*

    hm also das ist wirklich hart.. hatte mal genau das gleiche problem, auch mit ähnlichen Ausmaßen.. Ich hab da echt viel versucht... (die Freundin verkuppeln, sie nerven oder ignorieren, anonyme Liebesbriefe schreiben usw..) Es war nicht möglich sich richtig mit ihr zu engagieren, da sie wie Du schon sagst, dann immer richtig ausgetickt ist... Tja irgendwann bin ich dann ausgetickt und hab sie überall abgeknutscht vor den Augen meiner derzeitigen Freundin.. Sie hat sie dann rausgeworfen, um mit mir darüber ein paar Worte zu wechseln... schwupps waren wir im Bettchen.. *gg*

    Iss aber jetzt kein Patentrezept.. :zwinker:

    alles liebe.. Bärchen..
     
    #2
    Baerchen82, 27 April 2004
  3. mausewix
    Gast
    0
    vorweg kann ich dir eines mal ziemlich sicher sagen
    wenn du deine freundin irgendwann man vor die wahl stellen willst "sie oder ich" dann wirst du mit grösster sicherheit den kürzeren ziehen
    also sei da vorsichtig

    dann eine frage
    hast du denn keine kollegen/freunde/saufkumpane,mit denen du was unternehmen kannst,wenn sie bei ihrer freundin abhängt?
    ein hobby vielleicht oder irgendwas,dass du selber tun kannst
    wenn du immer nur auf sie wartest ist es ja kein wunder,dass du sauer wirst
    zu dem problem,dass ihre freundin terror macht wenn ihr alleine sein wollt gibt es nur eins zu sagen
    ihr müsst dann hart bleiben
    es ist nicht eure schuld,dass sie eifersüchtig ist oder nichts mit sich anzufangen weiss
    ist nicht grade ein neuer trick bei den anderen schuldgefühle auszulösen,damit man bekommt was man will
     
    #3
    mausewix, 28 April 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    :jaa: :tongue: :grin:

    Is das echt so bei Frauen? Wie wichtig is euch in dieser Hinsicht die beste Freundinn?

    Hi wujack,

    tja, die beste Freundin steht einem halt oft mindestens genauso nah, wie der Partner - zumindest würde ich mich immer für meine Freundinnen entscheiden, wenn ER mich vor die Wahl stünde. Möglichkeiten wären, dass ihr sie verkuppelt oder in einen Freundeskreis integriert, aber das wäre wie Abschiebung. Du solltest mit deiner Freundin reden und sie mit ihrer Freundin, wenn ihre Freundin es natürlich nicht versteht (wahrscheinlich eifersüchtig) ist es natürlich blöd, aber deine Freundin muss auf jeden Fall die Konsequenzen ziehen und sich Tage auschließlich für dich nehmen. Wenn ihre Freundin dann zickt, drüber stehen...

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 28 April 2004
  5. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde sie auch auf keinen Fall vor die Wahl stellen, denn ich denke, sie wird sich wohl für die Freundin entscheiden.
    Mal ne Frage, wie alt ist deine Freundin denn?
    Als ich noch jünger war, hatte ich meine damalige Freundin auch immer bei meinem Freund dabei, da ich einfach Angst hatte mit ihm allein zu sein, ich hatte Angst, dass er vielleicht irgendetwas mit mir macht, dass ich gar nicht wollte.
    Rede mit ihr darüber, frag sie, ob sie nicht mal gerne mit dir alleine wäre,
    Lg
     
    #5
    Sternenzauber, 28 April 2004
  6. wujack
    Gast
    0
    Ja klar, aber darum gehts ja ned. Ich mein das sie immer bei ihr abhängen will und meine Freundinn nich nein sagen kann weil sie ihr leid tut, oder sie es nich ertragen kann wenn sie dann wieder Terror schiebt. Die einzige Lösung is dann fast immer das sie halt plötzlich da is, aber irgendwann ab 12 wieder gehen muss/will/soll .
     
    #6
    wujack, 28 April 2004
  7. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also vor die Wahl stellen würde ich Deine Freundin nicht unbedingt ... das könnte schlecht für Dich ausgehen ... :angryfire

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn Du mit Deiner Frendin "intim" bist? Ist ihre Freundin dann auch dabei?
    Du könntest ja mal den Vorschlag machen, aus der "halben" Dreierbeziehung eine "richtige" zu machen ... :zwinker: wenn sie schon immer bei euch dabei ist ... vieleicht seid ihr sie dann schneller los als Du denkst ... oder auch nicht ...
     
    #7
    magic, 28 April 2004
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Puh... die Situation klingt echt stressig.

    Ich kann dir bzw. euch nur raten: Bleibt hart!
    Die Freundin deiner Freundin muss akzeptieren, dass ihr beide ein Paar seid und auch Zeit für euch ganz alleine braucht. Sie muss merken, dass es langsam Zeit wird sich von der Freundin ein wenig abzukapseln und ein eigenes Leben zu leben.
    Habt ihr denn schon mal ernsthaft zu Dritt darüber gesprochen, dass es so nicht weitergeht? Wennnicht, dann würde ich das mal ganz schnell tun.
     
    #8
    User 7157, 28 April 2004
  9. wujack
    Gast
    0
    Also erstmal danke für die vielen Antworten!

    Das mit zu dritt reden geht kaum, weil entweder meine Freundinn nicht über das Thema mit ihr reden will, aus Angst das die wieder Terror schiebt und sowas kann auch 3 Tage lang gehn.
    Kleines Beispiel, wir waren in Stuttgart shoppen und sie wusste nix davon und hats dann vom Bruder von meiner Freundinn erfahren. Die is dermaßen ausgetickt, was das soll das wir sie ausschließen und wir hatten noch 2 andere Freunde dabei, die auch ein paar sind und die sie auch gut kennt.
    Auf jedenfall gabs da glaub fast 3 Tage lang dicke Luft und die is echt ausgetickt, kA was da los war...
     
    #9
    wujack, 28 April 2004
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ja und? Dann soll sie doch Terror schieben. Es ist nun mal wichtig, dass ihr das Thema einfürallemal klärt. Es kann jawohl nicht angehen, dass ihr euch von einer Freundin unter Druck setzen lasst und schon danach euren Tagesplan bestimmt. Also ne, dann lieber einmal richtigen Terror und die Sache klären, statt ständig Rücksicht nehmen zu müssen. Und wenn suie ein paar Tage lang schmollt... dann soll sie das tun. Sie muss nunmal lernen, dass ihr ein Paar seid und es Situationen gibt, in denen sie einfach nichts zu suchen hat. Sorry, aber ich frag mich echt was das für eine Freundin ist, die sich so egoistisch verhält.
     
    #10
    User 7157, 28 April 2004
  11. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Vielleicht sollte Deine Freundin mal überlegen, ob ihre
    Freundin überhaupt ne Freundin ist...! Ich mein, wer
    Terror schiebt, weil die Freundin mit ihrem Freund
    allein sein will, der ist doch net ganz knusper und
    meiner Meinung nach nicht wirklich ein Freund.
    Klingt echt nach Eifersucht... :rolleyes2

    Auri
     
    #11
    Auricularia, 28 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundinn Freundinn
DerHans
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2012
1 Antworten
Klenix
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2010
3 Antworten
David21
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2009
3 Antworten
Test