Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Dame vom DVD-Abend

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nora18, 26 April 2007.

  1. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hallo :smile: Ich muss euch mal wieder nach eurer Meinung fragen...

    Gestern abend hatten mein Freund und ich unseren ersten Streit. Das war allerdings die Folge von dem Treffen am Abend vorher.

    Dienstag haben wir uns halt gesehen und ich muss direkt am Anfang hier sagen, dass es nicht mein bester Tag war und meine Laune auch nicht gerade toll. :schuechte

    Ich hatte an dem Tag meine Haare abschneiden lassen (über 40 cm weg) und kam mir im Spiegel total fremd vor, mochte es nicht wirklich...:cool1: und hatte außerdem so schlimmen Heuschnupfen, dass an "durch die Nase" atmen nicht mal zu denken war. Zu allem Überfluss habe ich seit fast einem Monat meine Tage, weil ich die Pille durchgenommen habe (auf Empfehlung von meiner FA) und dieses hormonelle Experiment im wahrsten Sinne des Wortes ziemlich in die Hose gegangen ist....jetzt sind die zwar auch wieder vorbei..aber ich bin halt viel müde und schlapp gewesen in den letzten Wochen.

    Naja, er hat dann auch noch so eine eher mittelmäßige DVD mitgebracht, aber bis dato war alles okay. Hab jetzt auch keine schlechte Stimmung verbreitet, sondern einfach etwas kaputt an seiner Brust gelehnt und den Film mehr oder minder mitverfolgt..ganz nett.

    Irgendwann waren wir dann leicht abgelenkt :zwinker: und haben angefangen zu kuscheln etc. Da ich noch meine Tage hatte (war der letzte Tag) wollten wir nicht miteinander schlafen...aber halt ein bisschen anderweitig beschäftigen.

    Wir waren schon ausgezogen und mitten dabei, als sein Handy plötzlich geht. Soweit, so gut..er wollte auch nicht gucken gehn, aber als es dann 2 Min später schon wieder summte, meinte ich, er soll doch mal gucken gehn, wer ihn erreichen will. Hätte ja auch wichtig sein können. (Er hatte z.B. das Auto von seinen Eltern mit, wenn da was gewesen wäre...)

    Er steht auf, guckt auf sein Handy, sieht mich so komisch an und meint nur: "Tamara hat geschrieben..bestimmt wegen Päda-Treffen am Do..." und legt sein Handy peinlichst berührt weg..frei nach dem Motto: Les ich später, wenn meine Freundin nicht dabei ist...

    An dieser Stelle kurz zu dieser Dame: Eine gute Freundin von ihm, die er seit Jahren kennt, und die dann plötzlich letzten Sommer (als wir zusammen kamen) total was von ihm wollte, ihm Briefe, SMS etc. geschrieben hat und sich dann erstmal total auf Distanz begeben hat.
    Dann im Februar hat mein Freund sie (ohne vorher mit mir darüber zu sprechen) zu einem 2samen DVD-Abend eingeladen. Mich hat er dann so nebenbei darüber informiert. Ich war ziemlich verletzt, vor allem weil ich gar nicht eingeladen war und die Tussi wirklich so einen Aufstand der Märtyrer veranstaltet hatte im August.
    Jedenfalls hat er mir versichert, dass er nichts von ihr will (was ich ihm mittlerweile auch 100% glaube), aber dass er das halt nur wegen der Freundschaft macht. Es gab dann ein bisschen hin und her, weil ich mich vom Bauchgefühl her super schwer damit getan habe, aber letztendlich haben die 2 den Abend dann gemacht..ohne mich, weil ich leider an dem Tag arbeiten musste. Er hatte mit ihr darüber geredet, sie war angeblich verständnisvoll und meinte aber da wäre nichts mehr.
    An dem Abend ist auch nichts passiert, er hatte ein super schlechtes Gewissen, weils mir so scheisse dabei ging, weil ich dieses "Da ist nichts mehr" einfach nicht so ganz glauben konnte. Hatte auch das Gefühl sie baggert nur an ihm rum. Zu dem Zeitpunkt konnte ichs aber wirklich noch nicht wissen..nur ein Gefühl.

    Später hab ich dann aber zufällig, als er mir gesagt hat ich soll von seinem Handy eine sms schreiben eine Nachricht von ihr gesehen.

    "Hey mein Lieber, und was läuft gerad im Radio? My heart will go on..müssen den Film unbedingt mal zusammen gucken..Kuss Tamara"

    Das klang schon nicht, als ob sie nichts mehr von ihm will...und dann hat sie ihm auch noch ne Schokolade mit der Aufschrift: "Der Fernsehabendbegleiter - Versüßt nicht nur Werbepausen" mitgebracht an dem Abend.....Sorry, aber für mich ist das alles ziemlich eindeutig.

    Eine Weile hab ich jetzt nichts mehr von der Sache gehört..haben das dann einfach ruhen lassen. Jetzt am Di also von ihr eine SMS.

    Er kam wieder ins Bett. Mir war die Laune vergangen. Hab ihm erstmal gesagt, wegen dem Schnupfen, aber hinterher auch, dass mich der Gedanke an diese Sache mit Tamara einfach ablenkt..in unangenehmer Weise.

    Er wieder beteuert, dass er ja nichts von ihr will, und vorallem "sie ja auch nicht von ihm. Das hat sie ihm ja gesagt!!"
    Hallo? Was soll sie ihm denn sagen?? Irgendwo hat ja jeder auch seinen Stolz.

    Egal, ich war danach mehr oder weniger scheisse drauf, wir haben uns angezogen und sind runter. Mehr als merkwürdig war auch, dass er sie dann immer noch nicht lesen wollte und bloss so komisch guckte.

    Dann hat er mir unten erklärt, dass es ihm ja so leid tut, dass ich mir Gedanken mache und die Stimmung so schlecht ist, wir müssten darüber reden...aber vor Samstag hat er keine Zeit. Muss fürs mündliche Abi lernen und hat 2 Kurstreffen.

    Dankeschön! Er geht sich lieber mit seinen Kumpels einen trinken, als das mit mir zu klären....

    Im Laufe der Diskussion um das grundsätzliche Thema Tamara und dass es mich ärgert, dass er immer sagt, sie will nichts mehr von ihm, hab ich ihn dann nach der SMS von ihr gefragt, einfach ganz direkt: Dabei kam dann folgendes heraus:
    Hey mein Lieber. Vermisse dich total dolle. Kommst du am Do zum Päda-Treffen?? Würd dich gern sehen. Hab dich ganz arg lieb. Kuss Tamara

    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    Das war ihm dann super unangenehm und er meinte dann dass sie angeblich jedem so schreibt!

    Ich konnt das nicht glauben und war außerdem verletzt weil ihm seine Kurstreffen anscheinend wichtiger sind, als was wir vielleicht zu klären haben.

    Mit ziemlich schlechter Stimmung ist er dann gefahren. Waren zwar wieder so weit versöhnt, aber trotzdem komisch.

    Gestern war ich dann den ganzen Tag schlecht drauf weil er nie mal da ist wenn man ihn braucht. Dann passt es ihm gerade immer schlecht. Außerdem diese SMS..die konnte man ja nur schwer von meinen unterscheiden....

    Wollte das dann zickigerweise am Sa klären, weils am Tele blöd ist, und ausserdem wollte er sich ja vorher auch keine Zeit nehmen.

    Bin zuerst nicht drangegangen als er dann abends angerufen hat, aber weil er dann eine entsprechende SMS geschrieben hat, haben wir dann doch noch telefoniert.

    Er versteht einfach nicht, dass ich ich das so eng sehe, wenn diese Dame ihn die ganze Zeit anbaggert....anscheinend. Er meinte nur die ganze Zeit, er wäre enttäuscht weil ich ihm nicht vertraue und ob ich nicht merke wie das unsere Beziehung belastet. Natürlich merk ich das aber ich bin nicht bereit diese Art von sms zu tolerieren! Auch wenn er nichts von ihr will! Sie soll wen anders angraben..und das kann er auch ruhig mit ihr klären, meiner Meinung nach! Ich wäre schon gern in der Lage meine Nachrichten von den ihren zu unterscheiden.

    Ich glaube ja auch nicht, dass er was von ihr will. Es geht da irgendwie mehr ums Prinzip. Dass er 1) nicht zugeben kann, dass sie offensichtlich was von ihm will und 2) auch nicht bereit war sich dafür irgendwie zu rühren!


    Ich hab keine Lust, dass irgendso eine Tussi, die ihm dick was von Freundschaft vorlabert ihn die ganze Zeit angräbt. Umgekehrt fänd er sowas auch super scheisse.

    Wir haben uns jetzt vertragen und er redet mit ihr...

    Wollte mal wissen, ob ich jetzt masslos überreagiere oder wie ihr das seht? Wenn euer Partner sowas hätte und das so runterspielen würde. Ich meine, wenn ich irgendwo nen Kerl auftun würde, der was von mir will und mir solche "Vermissdichso-SMS" schicken würde, wäre er auch verdammt eifersüchtig und würde von mir erwarten, dass ich das in irgendeiner Form kläre. Hatte jetzt einfach die Nase voll, von ihrer "Geierhaltung"...wenns bei uns nicht mehr klappt, ist sie bestimmt die erste die ihn trösten will!

    Was sagt ihr dazu..

    sorry, dass es so lang geworden ist...
     
    #1
    nora18, 26 April 2007
  2. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde deine Reaktion nicht überzogen. Ich würde glaube ich genau so reagieren. Ich denke dir geht es nicht um die SMS von Frauen allgemein, sondern um die SMS`n mit dem fast eindeutigen Zeichen. Oder?

    Ich hatte sowas auch mal in meiner Beziehung. Da hatte er an eine Freundin eine SMS schreiben wollen, und diese dann ausversehen an mich geschickt - der Inhalt war ungefähr so: " Hey Süße. Fahre jetzt da und da hin. .... pla pla pla... DEIN ..."
    War auch total stinkig und enttäuscht. Aber es hat sich alles geklärt.
    Die SMS war für mich auch eindeutiger als sie wirklich war.

    Ich denke, viele machen sich einfach keine Gedanken darum, wie sehr sie den Partner verletzen, wenn der sowas liest. Andererseits ist es vlt. alles nur halb so schlimm, als es jetzt wirkt.

    Dir wird nichts anderes übrig bleiben als mit ihm drüber zu reden, und ihm zu sagen, was dich verletzt.
     
    #2
    ChaosGirl88, 26 April 2007
  3. LiquidForce
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    also ich find auch nicht dass du übertreibst, ich geb dir zu 1000% recht, sowas is einfach scheiße, sprech da auch aus schlechten erfahrungen....
     
    #3
    LiquidForce, 26 April 2007
  4. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das sind eindeutige Zeichen und ich hätte noch ganz anders reagiert, weil er dir halt WENN du das schon alles ansprichst noch nicht mal freiwillig diese SMS zeigen wollte. Dann würde ich mir denken das da auch mehr von seiner Seite aus ist.
    Das er sich mit einer anderen Frau zu einem DVD Abend ALLEINE trifft die solche Sachen schreib finde ich auch nicht in Ordnung alleine dir gegenüber nicht.
    Ich würde arg an der Treue meines Partners wenn so was passieren würde zeifeln und ich würde ihm auch sagen das das er das auf der Stelle einzustellen hat.

    Eine Frau schreibt doch nicht immer wieder solche SMS wenn nicht auch von seiner Seite so etwas zurückkommt.

    Die muss sich dann doch auch irgendwann ein wenig komisch vorkommen.

    Ich will hier nicht übertreiben aber ich würde das alles so sehen und nicht so harmlos wie du.

    Ich weiss nicht wieso aber ich habe es schon im Gefühl das hier irgendwann ein Thread von dir auftaucht wo dann die Überschrift ist: "Er hat mich betrogen"

    Ich will dir keine Angst machen, um Gottes Willen es ist nur meine Einschätzung gegenüber dessen was du hier berichtet hast.
     
    #4
    Jamie1987, 26 April 2007
  5. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    ich find das ist nicht übertrieben von dir. ich würde genauso reagieren. vorallem wenn mein partner sowas machen würde ich würde glaub ich ziemlich sauer werden. ich mein wenn es einem unangenehm ist was der andere schreibt kann man doch sagen bitte unterlasse das oder von der person abstand nehmen wenn sie solche eindeutigen anzeichen macht das sie doch noch was von deinem freund will

    ich mein ein dvd abend mit einer person die ja anscheind noch was von deinem freund will finde ich echt blöd von deinem freund..
    ich glaube ich würde mir 1000 fragen stellen und mir totale gedanken machen (ohne dich jetzt in panik versetzen zu wollen)
     
    #5
    angelherz88, 26 April 2007
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    würd ich auch nicht mit mir machen lassen.er kann ihr ja sagen,wenn sie nichts von ihm will,kann sie ihm normale sms schreiben und den kuss weglassen.alles andere ist doch albern und sorgt nur für unruhe.finds auch immer unmöglich,wenn irgendwelche mädels ihren männlichen freunden mit freundin solche sms schreiben.selbst,wenn die nichts wollen sorgt es ja doch irgendwann für stress.
     
    #6
    Sonata Arctica, 26 April 2007
  7. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    also ganz ehrlich, ich kann nur sagen was ich an deiner stelle machen würde.. ich würde von ihm regelrecht verlangen dass er da mal vor deinen augen ne klärende sms schreibt wo er einduetig sagt dass von seiner seite nichts is am besten noch ihr machtn treffen zu dritt aus.
    auch wenn das jetz im ersten moment klingt, als wäre das überreagieren aber ich denke in deinem fall würd ich mich sehr verarscht fühlen. NATÜRLICH kann das alles ein missverständnis sein, sie checkt es einfach net dass dein freund nur dich liebt u.s.w. aber dein freund sollte ZUMINDEST das bemühen haben dir das ganze auch zu beweisen.

    hier wäre jeder misstrauisch
     
    #7
    User 70315, 26 April 2007
  8. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    allerdings! das ist das mindeste was hier zu tun ist. :mad: :mad: :mad:
     
    #8
    SpiritFire, 26 April 2007
  9. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Dein Freund geht fremd.
     
    #9
    sad_clown, 26 April 2007
  10. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Von Beruf Hellseher?:confused:
     
    #10
    Caty, 26 April 2007
  11. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sage das auch! Er betrügt sie! Ich habe es oben schon versucht zu erklären aber seine verhaltensweise deutet darauf hin
     
    #11
    Jamie1987, 26 April 2007
  12. Packset
    Gast
    0
    unschuldig bis zum gegenbeweis.

    dito, da besteht definitv klärungsbedarf.
     
    #12
    Packset, 26 April 2007
  13. Jenny0704
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Ex Freund hat das auch gemacht, bzw. seine damalige beste Freundin hat Ihm auch solche SMS geschrieben und sie wollte übelst derb was von ihm...er ist dann nach der Arbeit mal zu ihr gefahren, hab das nur so neben bei mit bekommen, und ich hatte ihm gegelaubt das da nix gelaufen ist. Naja heute bin ich anderer Meinung....

    Aber letzt endlich hat er mich dann verlassen wegen ihr..... hab damit scheiß erfahrungen gemacht... und ich finde das deine Reaktionen zu meinen von damals noch sehr harmlos sind.
     
    #13
    Jenny0704, 26 April 2007
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    tja, schon mal dran gedacht, dass sie extra was mit "kuss" und "hab dich lieb" schreibt, um unruhe zu stiften? dass seine freundin ab und an was mitbekommen könnte von sms, kann sich das mädel ja denken.

    schon erstaunlich, dass hier mehrere hellseher rumlaufen, die aus der ferne diagnostizieren können, dass er fremdgeht...

    die situation ist blöd, aber nicht unlösbar. manche mädels sind verdammt penetrant, denen muss man ggf. die meinung geigen und klarstellen, dass man bei weiteren zu intim-privaten nachrichten halt auch auf die freundschaft verzichten wird, wenn der andere nicht akzeptiert, dass mehr als freundlicher kontakt nicht drin ist.

    nora, vielleicht wartest du noch das abi ab - dürfte ja jetzt bald erledigt sein, oder? ich denke, dass du schon fühlst, inwieweit du ihm vertrauen kannst. eine ex meines damaligen freundes hatte ihn zu beginn unserer Beziehung auch öfter angebaggert, ohne dass er interesse hatte, das war auch etwas blöd - aber mir war klar, dass das von IHR ausgeht und mein freund halt durch den job noch kontakt haben "muss", aber nichts von ihr will. so wars auch. später hat sich die ex dann mal bei mir entschuldigt für ihr verhalten :zwinker:.

    versuch bitte, das mädel nicht zu wichtig zu nehmen, sonst hat sie nämlich erreicht, was sie erreichen will (nehm ich an): stress zwischen dir und deinem freund.
    sie scheint ja etwas nervig und penetrant - scheint, als ginge sie deinem freund auch auf die nerven. vielleicht fühlt er sich auch ein bisschen bestätigt durch ihre avancen und mag noch nicht zu hart zu ihr sein, da sie befreundet sind, selbe kurse haben (hatten)... könnte bald erledigt sein, wenn abi vorbei ist, dann hat er es auch einfacher, klarheit zu schaffen. mitten im abi sind konflikte nicht so dolle.

    das sind meine gedanken dazu.
     
    #14
    User 20976, 26 April 2007
  15. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Stimmt das mit dem Abi ist blöd jetzt im Moment von der Situation her. Er meinte auch gestern in unserem Streitgespräch, dass er findet, dass ich in seiner jetzigen Lage nicht genug Rücksicht auf ihn nehme, weil ich mich ja auch Dienstagabend als er gefahren ist, beschwert habe, dass er erst am Samstag wieder Zeit hat.

    Ich fand die Sache einfach in dem Moment unaufschiebbar und seine Termine nicht so einleuchtend wichtig im Vergleich. Es war ja nicht so, als ob er fürs Abi lernen wollte...Nein. Er hat Kurstreffen, sprich zusammen was trinken gehen!

    Die allgemeine Sache war einfach jetzt so gewesen, dass ein Punkt erreicht war, an dem ich die Nase von der Tussi einfach voll habe.

    Es ist einfach so schwierig, weil er sich aufgrund der langjährigen Freundschaft, die diesem ganzen Theater vorausgegangen ist, auf blind und taub stellt um selbige wieder herzustellen.

    Zu seinen Gunsten muss man auch sagen, dass der Kontakt sehr eingeschränkt ist. Er hat mir gesagt, dass er nicht auf jede ihrer SMS antwortet und auch in anderem Stil als sie schreibt. Das DVD-Abend Treffen war das einzige überhaupt seit August (abgesehen von seinem Geburtstag, 2 Wochen nachdem das alles passiert war)

    Sonst sehen wir sie nur zufällig und er hat halt natürlich Kontakt in der Schule, wo sie sich angeblich ganz normal verhält :ratlos:

    Was mich daran einfach so extrem stört ist, dass sie es einfach nicht zu kapieren scheint! Ich habe keinerlei Bedenken, dass er mir fremd geht.

    Auch wenn das vielleicht naiv klingen mag, aber wir haben da gestern abend sehr lange drüber gesprochen..(und auch vorher schon bei so mancher Gelegenheit!) und gestern abend während des Streits wurde er auf einmal total wütend und hat mich gefragt, wie oft ichs denn noch hören will, dass er WIRKLICH nichts von ihr will, sie wär nicht sein Typ und ich solls ihm endlich glauben! (Sie ist jetzt auch gott sei Dank nicht so ein Typ nach dem sich alle Männer umdrehen) Da sei nur Freundschaft, aber die will er halt wenn irgendwie möglich nicht verlieren.

    Er ist in solchen Sachen einfach super verplant und meint, es wäre in Ordnung das zu ignorieren...Wo sich unsere Geister eindeutig scheiden. Es kann ja gut sein, dass sie tatsächlich so eine Tussi ist, die allen Leuten gegenüber einen ähnlichen Ton in der Art am Leib hat, aber ich finde das bei ihm (VOR ALLEM in Anbetracht der Vorgeschichte von letztes Jahr) einfach nur total daneben.

    Bin mal gespannt, wenn er jetzt mit ihr darüber spricht. Er hat sich natürlich dagegen gestreubt, weil er ja so zu tun pflegt, als ob nichts mehr wäre, was sie ihm ja auch wenn man sie drauf anspricht (siehe DVD-Abend) zu sagen scheint.

    Es ist schon klar, dass das einer evtl. Freundschaft wieder im Wege stehen wird...aber sorry! Da hab ich jetzt auch wenig Mitleid mit. Wenn sie sich so verhält und da versucht in hintenrum anzubaggern, so kann ich auch!

    Beim letzten Mal war ich ja noch bereit mich auf einen Abend zu dritt einzulassen..nach dem Motto: "Das klären wir und werden dann dicke Freunde."

    Aber jetzt nicht mehr. Man hat sie drauf angesprochen und sie hält sich in keinster Weise dran. Jetzt soll er das so klären, dass das aufhört. Würd ihr am liebsten selbst mal sagen, was ich davon halte..

    Naja...mal sehen, was er morgen berichtet: Sieht sie ja heut abend auf dem Kurstreffen.
     
    #15
    nora18, 26 April 2007
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mein rat: nimms lockerer. :engel:
    und vor allem insistier nicht so sehr...
    dass dein freund langsam sauer wird, versteh ich schon. SIE drängt sich ja auf. er will nix von ihr - und du solltest ihm das glauben, wenn er dir das mehrfach erklärt. im moment konnte er ja eh nix weiter machen.

    also lach gedanklich über das mädel, sie ist penetrant und kapierts nicht - pech für sie, dass er sie nicht will. gib ihr doch nicht so viel macht. überleg mal, ihretwegen kriegt ihr streit? das ist doch nicht das wahre.

    also versuch jetzt mal, dich nicht weiter auf sie einzuschießen, ignorier ihr gehabe. soll sie doch weiter peinliche sms schreiben, dein freund findet das nicht doll und ist eher genervt. was kann sie dir denn?
     
    #16
    User 20976, 27 April 2007
  17. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Das stimmt allerdings auch wieder :engel:

    Muss das wohl erstmal ein bisschen easier angehen.

    Werds demnächst mal versuchen...Danke :smile:

    Hab mich jetzt auch soweit schon wieder abgeregt. Das war halt mehr der erste Moment!
     
    #17
    nora18, 27 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dame DVD Abend
maexchen90
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
11 Antworten
pada
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
17 Antworten
nora18
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2008
2 Antworten