Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Eine...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kuschelator, 29 Oktober 2006.

  1. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Moinsen Leute...

    Single und Glücklich... Tja, ich habe so das Gefühl das war mal... Und ich hatte doch endlich alles verdrängt... :confused:

    Ich fasse einfach mal kurz zusammen, damit ihr wisst worum es geht... Also, ich war mitte 2004 auf nem Lehrgang... Eine Frau viel mir sofort ins Auge (Mrs J.)... Im Laufe des Lehrgangs wurden Gruppen gebildet - wir kamen selbstverständlich in unterschiedliche Gruppen (ich stelle fest, ich damals noch schüchtern wie sonnst was - daher mit ihr noch kein Wort gewechselt)... In meiner Gruppe dafür Mrs D. (vergeben - halb so wild... Freundin ja - eine Beziehung mit ihr sowieso mit Sicherheit nicht!!)... Der Lehrgang geht zuende und ich habe Mrs J. nicht einmal angesprochen... Tja, abgeschrieben... Dann surfe ich Abends auf einer localen Flirtpage und entdecke ein Bild, welches Mrs J. extrem ähnlich sieht... Angeschrieben und tada... Sie ist es... Ein paar Mails hin und her... Dann weiter im ICQ... So ging es ein paar Tage...

    Dann, hab ich ein paar SMS mit Mrs D. geschrieben... Sie fragte ob ich mit zum Schützenfest komme... Hm... Mrs J. kommt auch mit berichtete Mrs D.... Also? NATÜRLICH... Mrs D. fragt zwischenzeitlich ob sich mich verkuppeln dürfte - oder zumindest versuchen... Meine Antwort - "natürlich" - was sonnst?

    Ein paar Tage später wir also auf dem Schützenfest... Wir das heißt, Mrs J., Mrs D. + Freund (inkl. ein paar seiner Glatzenkumpel) + einen Typ (Mr K.) der auch beim Lehrgang war... Wir haben an und für sich einen super Abend aufm Schützenfest verlebt... Zwischenzeitlich hab ich mit mir Mr K. unterhalten und er erzählte mir das er total auf Mr J. stehen würde - super... dann sind wir schon zwei... FUCK... Naja... Wie es sich für ein Schützenfest gehört, abends noch ein schönes Feuerwerk - wir also alle hoch auf nen kleinen Berg um uns das angucken zu können... Mrs J. setzte sich dann auf einen etwas größeren Betonsockel und Mr K. direkt danaben - doof - ich allso neben Mr K.... XD Tja, ich armes kleines schüchternes etwas, verdrückte mich dann irgendwann zum Rest, der noch ein paar Meter weitergegangen war... Ich kam mir halt vor wie das 5. Rad am Wagen... Achja, sagte ich schon, das Mrs D. mich versuchte mit einer ihrer Freundinen die auch noch mit war zu verkuppeln anstatt mit Mrs J. wo wie ich das eigentlich gehofft hatte!? Dafür hatte sie bei Mrs J. und Mr K. die Finger im Spiel...

    Am nächsten Tag, schrieb ich ein paar SMS mit Mrs D. sie fragte, was ich gegen ihre Freundin gehabt hätte und bla bla bla... Irgendwann stellte ich fest, das sie lieber mich statt Mr K. hätte mit Mrs J. verkuppeln sollen... Ja, ich weiß... ich hätte lieber selbst was tun sollen, anstatt sie vorzuschicken... Aber ich war damals wirklich schüchtern wie sonnst was... Von Mrs D. kam dann wohl eine SMS an Mrs J. mit ziemlich genau diesem Wortlaut "Die Entscheidung liegt bei dir, Mr M. oder Mr K."... Tja, Antwort war dann "Ich habe mich schon für Mr K. entschieden..." KLASSE!!

    Wir haben uns trotzdem weiter über ICQ gechattet... Bis... Ja, bis zu einem Abend wo sie mich fragte "Warum bist du eigentlich noch Single?" und ich antwortete "Weil du mir Mr K. zusammen bist!"... Nach diesem Abend sollten wir für lange Zeit nicht mehr chatten... Mr K. lass das nämlich und drohte mir über ICQ mit Schlägen usw... Kurz um, er hasst mich... Mir ja auch egal... Von Mrs J. hörte ich nichts mehr... Wie ich später herausfinden sollte hatte Mr K. ihr "befohlen" nicht mehr mit ihr zu chatten und sie hielt sich leider auch dran...

    Das ist Vorgeschichte 1.0 und jetzt kommt Vorschichte 1.1:

    Anfang des Jahres, eine schon lange nicht mehr aktive ICQ Nummer ist online und schreibt mich an... Mrs J.... JIHA... *FREU* Ein wenig gechattet... Vorsichtig abgecheckt ob sie immer noch mit Mr K. zusammen ist - JA... MIST... 1-2 Tage später ging es um das aktuelle Fernsehprogramm... Sie stellte fest das der eine Film total klasse ist und ich stellte fest das mein Fernseher nicht geht... Von Schüchternheit inzwischen keine Spur mehr (ok, ein wenig schon noch aber es ist wesentlich besser geworden) meinte ich "nimm es doch auf und wir gucken es zusammen!" "Ok, mom" Wie jezt? Sie nimmt wirklich auf? Ja, tat sie und ich bekam die Adresse und fuhr los... Ein wunderschöner Abend... Nett wie ich bin und vorallem braf wie ich bin - ja, ich hatte noch den guten Vorsatz mich in keine Beziehungen einzumischen - nur mit ihr auf dem Sofa gesessen, den Film geguckt und keine Annäherungsversuche unternommen... Danach wieder verabschiedet und wieder nach Hause... Von schlafen keine Spur... Verdammt... Es hatte mich erwischt... Abends wieder gechattet und irgendwie dann beschlossen wieder zusammen Fern zu sehen... Ich also wieder hin und naja, den Arm um sie gelegt - sonnst nix... Danach wieder nach hause... Noch war ich fast braf... Tja, am nächsten Tag erzählte sie mir, sie habe ein Problem, sie hätte da jemand kennengelernt und irgendwie... naja... nach einer ziemlich direkten Frage von mir "mich!?" bekam ich ein ja... JIPI... FREUDENSPRÜNGE!! Tja, sie wollte erst mit Mr K. reden... Tat sie auch - ging wohl hoch her... Er drohte mir nach dem Gespräch damit mich zu töten... Er wollte mein Blut überall verteilen... Eine sehr paar sehr geile ICQ Nachrichten - so gut gelacht habe ich selten... Tja, abends chattete ich dann mit ihr und fragte ob wir uns sehen "Nein, ich habe Mr K. versprochen das wir uns nicht mehr sehen, wenn ich noch mit ihm zusammen bin!" Ok... sollte wohl nicht so sein... :'( Am nächsten Tag war ich den ganzen Tag unterwegs und Abends bei der Feuerwehr... Wo ich dann eine SMS bekam "kommst du bitte vorbei?" "Du hast Mr K. doch versprochen das wir uns nicht mehr sehen!" "Ich habe mich von ihm getrennt!" "Dann ist das was anderes, ich komme gleich vorbei..." Ich hab mich sofort zum Gerätehaus fahren lassen (war eh nur ein normaler Dienstabend also nix wichtiges wo man mich brauchte) bin in mein Auto gesprungen und zu ihr gefahren...

    Tja, es hört sich super an, oda? So super sollte es aber nicht bleiben... Er jammerte ihr hinterher... Stand unangekündigt vor ihrer Tür... hin und her... Sie sahen sich hier, sahen sich da... Immer wieder gespräche darüber warum sie schluss gemacht hatte... und ich? Tja, wir waren nicht zusammen... außer ein wenig kuscheln und hin und wieder mal küssen lief auch nix, wenn ich dann mal bei ihr war - ich war ja schliesslich auch damals schon beim Bund und somit nur ca. alle 2 Wochen zuhause und somit auch nur dann bei ihr...

    Das Spiel zog sich 3Monate... Immer mehr Herzschmerz... Ich konnte nicht mehr... Hin und her und hin und her und sie konnte sich einfach nicht entscheiden... Ich ging zugrunde und beschloss sie entgültig zu fragen, was nun werden soll... Sie schwieg sich aus... zwei Stunden lang kein Wort... Ich "nun?" Sie "ich weiß es nicht!" ich "ok, ich muss los" aufgestanden... raus meine Schuhe angezogen und bin zum Bund gefahren - ich musste schliesslich arbeiten... Das war der eigentliche mehr oder weniger entgülige Bruch... Das Blatt sollte sich nun wenden... Sie gab Mr K. eine zweite Chance und ich war nun der der ihr hinterher lief - allerdings fehlte mir die Kraft und ich ließ relativ schnell nach - vorallem auch, weil ich nicht so ein Zonk sein wollte wie Mr K....

    Tja, ich ging davon aus, das es das war... Bis jetzt... Ich bin mehr oder weniger grade darüber hinweg... Denke kann endlich wieder normal schlafen und denke nicht mehr ständig an sie...

    Bis ich letztens bei einem Kumpel Urlaub gemacht habe... Wir noch ein wenig was getunken und dann pennen gegangen... Ich liege grade im Bett, klingelt mein Handy... einmal... Ich nehme mein Handy und auf dem Display steht "1 Anruf in Abwesendheit" super... Mrs J.??? Das war immer genau ihre Masche... Laut ihr um mir zu zeigen das sie grade an mich denkt... Ich das Handy ausgemacht und in die Ecke geworfen... Tja, auch diese Nacht sollte ich wiedermal nicht schlafen können...

    Ein paar Tage später... ICQ... PLOING... Ein Fenster geht auf... Mrs J. schrieb mir "." Tja, was soll ich dazu sagen? Nein, Fenster zu... Es ist feierabend, ich will nicht wieder so ein hin und her... Ich kann es einfach nicht...

    Ruhe... bis heute... das Handy klingelt... Ich nehms in die Hand... "Unbekannt" oh nein... Was will denn meine Oma - vorallem um diese Uhrzeit... aufgelegt... Mrs J.??? muss wohl, eine andere Frau gibt es in meinem Leben aktuell nicht... ca. 30min später genau das gleiche Spiel...

    So, und nun seit ihr gefragt... riskiere ich eine erneute Enttäuschung? Oder lasse ich sie einfach machen was sie will, nehme das klingeln hin und wieder hin und gut ist? Ich meine, ich kann nicht sagen, das ich nicht mehr an sie denke... Alleine dieser Thread zeigt ja schon genug, das ich mir grade schon wieder tierisch Gedanken mache... Achja, hatte ich eigentlich gesagt, warum sie sich für Mr K. entschieden hat und nicht für mich? Achtung, original Zitat: "Er ist näher wie du! Du bist ja ständig beim Bund!" Super, dachte ich mir damals schon... Ich sollte also mit der Frau meiner Träume nicht zusammen sein, weil ich mich dafür entschieden hatte die Wartezeit vor meinem Studium bei der Bundeswehr zu überbrücken? *KOTZ*

    Tja, verdammt... Was tu ich bloß?

    Gruß, der Ratlose Micha...
     
    #1
    Kuschelator, 29 Oktober 2006
  2. Rock Puppy
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    heey du..
    das is shcon schwierig...
    ich würde an deiner stelle wenn du sie noch liebst versuchen sie zur rede zu stellen..und gucken was sie dann sagt..
    und ihr auch sagen das du es scheiße findest was sie mit dir abzieht...
    und wenn sie das nciht einsieht oder darauf eingeht dann schieß sie ab vergiss sie!

    lieben gruß Rock Puppy
     
    #2
    Rock Puppy, 30 Oktober 2006
  3. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Moinsen Leute...

    Nachdem ich die Sache grade für mich definitiv und unwiederbringlich geklärt hat, möchte ich euch das nicht vorenthalten... Vielleicht sorgt es ja bei dem einen oder anderen für die gleiche Belustigung wie bei mir oder hilft ihm/ihr die Augen in der eigenen Beziehung zu öffnen...

    Jedenfalls, hab ich das ganze damals noch ein paar Tage mitgemacht und es hörte wieder auf... Ziemlich genau zu Weihnachten fing es wieder an, was dann einen wechsel meiner Handynummer nach sich zog - ja, seit dem 26.01.2007 bin ich stolzer Handyvertragsbesitzer bei O2... Der alte Vertrag von dem sie die Nummer hat läuft zwar noch bis Ende 2007 - aber eine dauerhafte Sperrung ihrer Nummer würde mich das gleiche kosten wie die Grundgebühr jeden Monat... Von daher egal...

    Das alte Handy lag ab da im Regal und ich guckte hin und wieder mal drauf - wer weiß ob sich nicht vielleicht doch noch jemand wirklich wichtiges auf die Nummer verläuft... :zwinker: Im März fing es dann wieder mit ein paar Anrufen von ihr an... Hörte wieder auf und ging im April dann wieder los, was mich zu einer ziemlich kurzen E-Mail "Was ist los?" führte, wonach wieder Funkstille herrschte.... Für ein paar Tage zumindest.... Da bekam ich dann eine SMS "Was soll mir diese E-Mail sagen?" Ich habe ihr das mit den Anrufen vorsichtig erklärt und sie erklärte mir, das sie das nicht währe (LOL? Wer sonnst... Die Nummer nutzt außer ihr ja niemand!)... Jedenfalls sagte ich ihr dann, sie solle die Mail dann halt vergessen und ok.... Ich machte das Handy aus und die Sache war für mich gegessen... Die alte E-Mail Adresse löschte ich auch direkt... Davon ausgehend, das sie mich nicht wieder erreichen wollen würde...

    Ein paar Tage später dann im ICQ "Warum antwortest du nicht auf meine E-Mail" "Ich hab die Adresse nicht mehr - was stand den drin?" "Ist egal" Ok... wieder ruhe... Ein paar Tage später das gleiche Spiel... diesmal gings um ne SMS auf mein ausgeschaltetes Handy gleiches Spiel - bekam überigens auch keine SMS wie ich das Handy dann einschaltete...

    Tja, was meint ihr? War das das Ende? NEIN... Natürlich nicht... Ich komme eben aus der Nachtschicht und im ICQ steht: "Meld dich bitte: ************ <- meine neue Nummer!" Ok, weil ich so ein herzensguter Mensch bin - und irgendwie auch interessiert, was sie mir mitzuteilen hat, mach ich das alte Handy nochmal an, schreib ihr eine SMS und bekomme von ihr die Antwort: "Ich denke die Nummer hast du nicht mehr!" Ich erkläre ihr vorsichtig, das ich die Mailaddy nicht mehr habe, die Nummer aber immernoch in meinem Besitz ist... Mit der abschließenden Frage: "Warum sollte ich mich melden?" Antwort von ihr: "Ah, ok... Ist egal, tschö..."

    Sorry, aber jetzt gehts echt zu weit... Handy aus, ICQ -> Sie -> Ignorelist -> FEIERABEND! Somit war das ihre letzte Chance mir zu erzählen, was sie mir erzählen wollte...

    Währe eigentlich auch egal gewesen, was sie mir erzählt... Denn mein Leben hat sich in den letzten Monaten nicht nur ein wenig geändert... Ich weiß nicht warum, aber ich kann von mir behaupten mich klasse zu fühlen und über die ganze Sache lachen zu können...

    Kenn ihr sowas auch? Ich persönlich find es schon nicht mehr wirklich normal, dieses "Verhalten"...

    Aber hej, immerhin kann ich jetzt beruhigt sagen: "Ja, ich weiß... Es lag nicht an mir!" :grin:

    Gruß,
    der Micha...
     
    #3
    Kuschelator, 5 Juni 2007
  4. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Micha,

    einen Rat oder so brauchst Du ja mittlerweile nicht mehr, aber trotzdem will ich kurz schreiben, daß Du mich mit dieser Story git unterhalten hast. Vielen Dank dafür :jaa:
    Hauptsache Du kannst drüber lachen mittlerweile, dann kannst Du es nämlich als Erfahrung mitnehmen und das beste draus machen :zwinker:
     
    #4
    hart&ehrlich, 5 Juni 2007
  5. Animus
    Animus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hey, in dem Fall hast du das einzig Richtige gemacht. Die Frau ist doch echt neben der Kappe. Und lässt sich vor allem auch noch von ihrem komischen Freund rumkommandieren. Wie arm ist denn das bitte?!

    Verschwende keine Gedanken mehr an sie und freue dich auf die netten Ladies in der Zukunft. :zwinker:
     
    #5
    Animus, 5 Juni 2007
  6. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ich finde es wirklich sehr bewundernswert, wie konsequent du geblieben bist und das durchgezogen hast! fast jeder andere wäre wieder eingeknickt und hätte nachgegeben!
     
    #6
    Cariat, 5 Juni 2007
  7. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ein ehrlich gemeintes :anbeten: :anbeten: :anbeten: von mir!

    Sowas wie diese Dame sollte sich lieber nicht vervielfältigen...
     
    #7
    User 76250, 5 Juni 2007
  8. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Neja, so ganz so konsequent war ich dann ja doch nicht... Hab mich gestern Abend nochmal das Handy angemacht (ich bin ja so verdammt nochmal neugierig...) und hatte noch so einige SMS von ihr, die ich lieb wie ich ja bin auch noch beantwortete... Jedenfalls, weiß ich jetzt - ein paar SMS später: Sie bereut ihre Entscheidung von vor einem Jahr... Ja, sie will doch mich und nicht ihren komischen Typ... Aber, ich will sie nach dem ganzen Theater nicht... Was für sie wohl auch etwas scher zu verstehen war...

    Jedenfalls ist es für mich absolut zufriedenstellen, das es ihr jetzt genauso scheisse geht wie mir vor nem Jahr... Besser hätte der gestrige Tag nicht zuende bzw. der heutige Tag beginnen könnnen...

    Ist zwar irgendwie gemein, sie so voll vor die Wand rennen zu lassen... Aber sie hats ja nicht besser verdient - finde ich...

    Somit ist die "Geschichte" hier nun wirklich zuende...

    Grüße,
    der Micha...
    :bier:
     
    #8
    Kuschelator, 6 Juni 2007
  9. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Jap, ein Fall von denkste... :zwinker:

    Grade im ICQ, ihr ex bzw. mein damaliger "Mitstreiter"... Mit der Frage ob ich was mit seiner Ex hätte... Er hat sich ziemlich genau zu dem Zeitpunkt wo sie sich wieder bei mir meldete von ihr getrennt... Quasi währe ich nur der schicke Notnagel gewesen...

    Grund für seine Frage: Sie ist nicht gern alleine...

    Tja, nun hat das ganze wirklich ein Ende...

    Und meine abschließende Stellungnahme: Liebe macht blind! DEFINITIV!!

    Gruß,
    der Micha...

    :winkwink:
     
    #9
    Kuschelator, 30 August 2007
  10. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    aus einem anderen forum:

    Die eine oder keine !


    "Jeder kennt dieses Problem und hat es schonmal erlebt".
    Es ist diese eine Frau die einem nicht aus dem Kopf will und für die mann alles tun würde.

    Das Hauptproblem bei diesem Thema ist, dass sich die Wahrnehmung des Mannes ändert. Er nimmt diese eine Frau anders wahr und stellt sie auf einen Sockel.
    In diesem Moment wird die Frau zum Preis und der Mann übergibt der One-Itis die ganze Kontrolle. Er macht sich von ihr abhängig und sie hat die Macht über sein Befinden zu bestimmen.

    Da seine Gefühlswelt nun von dem Verhalten der One-Itis abhängig ist versucht der Betroffene seiene One-Itis glücklich zu machen und bei Laune zu halten.
    Er ist nett zu ihr; tut ihr gerne jeden Gefallen und verlangt nichts als Gegenleistung; gibt ihr das Gefühl etwas besonderes zu sein......

    Diese oben genannten Punkte führen nur dazu das der Mann als ein Beta rüberkommt und genau dieses Verhalten fürt nur zu LJBF.
    Der Mann hat freiwillig die "Schoßhündchen"-Rolle übernommen und wenn er nun nichts an seinem Verhalten ändert wird er auch nie bei ihr landen können.

    Wenn der Mann an diesem Punkt angelangt ist kann er sie eigentlich nicht mehr in der nächsten Zeit kriegen, selbst wenn er sein Verhalten ändern will.
    Die einzige Möglichkeit ist sie schnell zu vergessen.

    Das ist natürlich leichter gesagt als getan, aber es führt kein weg dran vorbei. Am besten ist es den Kontakt abzubrechen und gar nicht mehr mit ihr zu reden. Je nach Fall will manns nicht oder kann mann es nicht, da bleibt einem nur die Möglichkeit, sie wie eine normale Person zu behandelt. Aufhören sie wie etwas besonderes zu behandeln, normal oder gleichgütig mit ihr reden, und einfach nur hart bleiben......egal wie schwer es fällt.

    Ein sehr beliebter Tipp unter ist FTOW (schlafe mit 10 anderen Frauen), das sollte es leichter machen sie zu vergessen.

    ====================================

    Wir unterscheiden 2 verschiedene Arten von Oneitiserkrankten:

    1. Die Männer die sich ständig nach dieser einen Frau sehnen, bei der sie bestenfalls im LJBF (lets just be friends) Land sind und absolut keine Chancen haben, sie jemals zu küssen geschweige denn zu layen (mit ihr schlafen).

    2. Die Männer die schon etwas mit der Frau hatten, sei es eine LTR, ONS oder dergleichen, und sie unbedingt "wiederhaben" wollen.

    Die Auswirkungen sind letztendlich die gleichen. Man bildet sich selber ein das, das eigene Leben nur mit dieser einen Frau glücklich ablaufen kann oder einfach viel besser wäre. Man versteift sich darauf das diese eine Frau die Heilung für viele Probleme ist oder, das diese Frau das eigene Leben und Wohlbefinden so positiv beeinflussen kann das plötzlich andere Probleme verblassen oder garnicht mehr vorhanden sind.

    Was bezweckt der Oneitiserkrankte damit?

    Er schiebt seine Verantwortung ab! Er legt die Verantwortung für sein Wohlbefinden in die Hände seiner Oneitis. Verantwortung auf andere schieben ist etwas sehr bequemes, und es lenkt von den ganzen anderen Herausforderungen und Problemen ab die man ja eigentlich noch angehen will.

    Der allererste Schritt um eine Oneitis zu heilen ist die Einsicht das, das wirkliche Problem nicht die Frau ist sondern lediglich das man etwas bei ihr sucht. Männer die wirklich erfolgreich und zufrieden in allen Bereichen ihres Lebens sind gibt es selten. Nur haben sie einen großen Vorteil gegenüber der großen Masse. Sie sind nämlich in der Regeln von jeder Art von Oneitis befreit und das immer.

    Wer jeden Tag eine andere Frau haben kann der weiß das viele Frauen etwas zu bieten haben und wird sich nicht krampfhaft darauf versteifen DIESE EINE Frau "besitzen" zu wollen.

    D.h. wenn du eine Oneitis hast dann versteife dich nicht darauf unbedingt diese Frau haben zu wollen. Auch das verspricht dir nur eine kurze Befriedigung, denn schon nach ein paar Monaten wenn du dich "ausgebumst" hast, wird neben dir eine vollkommen normale Frau mit Macken,Fehlern, eigenen Problemen und all den anderen so menschlichen Schwächen im Bett liegen. Und was ist dann?
    Dann wirst du erkennen das du in ihr etwas gesehen hast was sie nicht ist und auch niemals sein wird: Deine Retterin.

    So etwas wie einen Retter der dich aus allen schlechten Lebenslagen befreien kann gibt es tatsächlich. Es ist die Person die dir immer am allerwichtigsten in deinem Leben sein sollte: DU SELBST!!!

    Nur du selbst kannst entscheiden ob du auf lange Sicht Glücklich sein wirst, kein anderer Mensch! Wenn du das nicht wahrhaben willst hast du entweder noch einiges an Innergamearbeit vor dir oder du wirst bei Planet Liebe (sry 4 that...) enden wo dir etliche Leute mit dem gleichen Problem, raten werden zu ihr solange nett zu sein bis deine Prinzessin erkennt das du ihr Prinz bist und nur du sie erlösen kannst. BULLSHIT! Und ich sags noch einmal BULLSHIT!

    Wenn du diesen Text grade liest und eine Oneitis hast, dann nehme folgenden Rat an: Verbessere dich im Umgang mit Frauen. Verbessere dich überhaupt in allen Bereichen deines Lebens mit denen du nicht komplett zufrieden bist. Wie das geht steht in den einzelnen PU Foren in den entsprecheneden Bereichen sehr gut und ausführlich beschrieben. Auch Büchertips sind massenweise vorhanden.

    Nach einer gewissen Zeit ständiger Selbstverbesserung wird ein Moment kommen an dem du zu dir selber sagen kannst: "Ich fühle mich wohl, mag mich gerne so wie ich bin, und bin nicht mehr auf die Zuneigung von einer bestimmten Person angewiesen!" Das und nichts anderes ist die Lösung für Oneitiserkrankte!
     
    #10
    rough_rider, 31 August 2007
  11. Joppi
    Gast
    0
    Ein Thread voller guter Posts!

    Man darf sich in der Liebe nicht unterordnen und bei all diesen Spielen seine Würde nicht verlieren!!

    PS: was ist das PU-Forum? :zwinker:
     
    #11
    Joppi, 31 August 2007
  12. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    danke für die Nette Unterhaltung. Ich wollte dir schon einiges vorwerfen, vorallem ob du wirklich 22 bist :grin:

    aber du hast ja doch noch nen klaren kopf bekommen.
     
    #12
    MrEvil, 31 August 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #13
    User 77157, 31 August 2007
  14. Timbel
    Timbel (29)
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    0
    Single
    Fuck The Other Whores? :grin:
     
    #14
    Timbel, 31 August 2007
  15. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Moinsen Leute....

    Ich sags nicht gern, aber es geht in die nächste Runde.... :zwinker:

    Erstmal danke an alle die inzwischen was gepostet haben, was ich persönlich grade erst gelesen habe, da ich viel Unterwegs war die letzten "Wochen"....

    Zum einen, es gibt inzwischen noch eine Version 2.0 mit ner anderen Frau... Ausgang aber wesentlich friedlicher: Sie ist bei ihrem Typen - Hohlfrucht - und ich hab meine Ruhe... Quasi so wie man es gern hätte wenns schon nach hinten los geht... :zwinker:

    Aber zum eigentlichen Thema zurück... Ende des Jahres, gabs tatsächlich noch eine Entschuldigung von ihr per Mail wo ich es (ich hasse es, solche Mails nicht zu beantworten - das gehört sich nicht, find ich) nicht lassen konnte ein relativ kurzes Gespräch drauß entstehen lassen... Endete damit, das wir uns gegenseitig ein schönes Leben wünschten... Tja, das war der November...

    Aber, was meint der Februar dazu? Der Februar bringt dafür zwei Mails: "Ich vermisse dich..."

    So, das zum aktuellen Stand... Ich werde das Gefühl nicht los: Ich werde diesen Thread in den letzten paar Monaten, wo sie noch eine Chance hat mich zu erreichen (sie kennt nur noch meine Dienst-Mailaddy, wo ich ende es Jahre aufhöre) noch ein paar mal ausgraben...

    So, schöne Grüße,
    der Micha...
     
    #15
    Kuschelator, 20 Februar 2008
  16. gruschli
    gruschli (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    Single
    Mann dann bin ich echt mal gespannt wie das so weitergeht!!!
     
    #16
    gruschli, 21 Februar 2008
  17. tojak
    tojak (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ts: ich muss dir mal ganz ehrlich sagen so wie du hier schreibst habe ich den eindruck dass du über beide ohren in sie verliebt bist. und die taktik mit dem verdrängen ging dann wohl nach hinten los. vielleicht solltet ihr einfach mal nich immer nur über icq chatten sondern mal von angesicht zu angesicht miteinander reden. das würde denke ich mal dich schon ein ganzes stück weiter bringen. wenn ne frau auf die frage: "was ist los?" mit: "ach nix" antwortet dann steckt da mehr dahinter.
     
    #17
    tojak, 21 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten