Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die erste Erfahrung mit der Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Weltenversteher, 19 April 2009.

  1. Weltenversteher
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    2
    nicht angegeben
    Die erste Erfahrung mit der Liebe

    Es war eine Party als ich sie das erste mal sah, meine ersten Worte zu ihr waren: „Wovor hast du Angst?“ Irgendwie kamen wir dann wohl ins Gespräch.

    Tage später, ich hatte sie ganz vergessen, bekomme ich eine Skype Nachricht von einer „Sara“. Schnell fand ich heraus, dass es das Mädchen von der Party war. Es hat auch nicht lange gedauert dann gab es auch die ersten Treffen.
    (Im Nachhinein muss ich wohl sagen das ich jegliche Annäherungsversche unterlassen habe. In Richtung Frauen, wenn es um Beziehungen geht hatte und habe ich wohl immer noch nicht alzuviel Erfahrung. Es hätte ein Beipackzettel bei ihr dabei sein sollen, ich könnte mich mal beim Hersteller Beklagen!)

    Wir trafen uns dann gar nicht mehr, sie meinte das sie viel für die Schule zu tun hat. Ich sollte ihr nicht böse sein, bald hätte sie wieder Zeit. Natürlich kein Problem!
    Nach ein paar Monaten war ich der Meinung dass sie wohl kein Interesse mehr hat. Als ich mich von ihr etwas Distanzieren wollte kam sie mir aber zu meinem verwundern entgegen und hielt mich mit Worten „Warm“. Manchmal auch ein treffen zwischendurch, aber nur mit Freunden. Als hätte sie Angst mich als Freund und vielleicht sogar als Fester Freund zu verlieren.

    Ich rufe sie auf ihrem Handy an und ein Junge ist am Apparat, von ihm erfahre ich dann das sie einen Freund hat und zwar Ihn. Tja kein Problem, dachte ich. Ich freu mich für Sie. (Das war 6 Monate nach der party, schon krass wie schnell die Zeit vergeht)

    Am nächsten Tag hatte ich ein ganz komisches unangenehmes Gefühl das ich bis dato noch nie kannte (jaja, Liebeskummer ich weiß). Es war eine Art Enttäuschung. Und auch Wut auf mich selbst, da ich die Möglichkeiten die ich ganz am Anfang unserer Bekanntschaft hatte nicht genutzt habe, ich hätte sie einfach mal küssen sollen, aber für Vorwürfe ist es jetzt zu Spät.

    Ich vermute, dass ich für sie nur eine Notlösung war. Falls sie mit ihrem Freund nicht zusammen gekommen wäre sie auf mich ausgewichen wär. […]
    Sollte das wirklich so sein kann ich mir eine weitere Freundschaft mit ihr kaum vorstellen, das ist ein sehr egoistisches Verhalten. Ich finde es auch schade, dass sie mir das die ganze Zeit vorenthalten hat dass sie einen Freund hat und mich im Glauben lässt das sie mich mag und das sie mehr von mir will.

    Am Ende kann man aus dieser Lebensgeschichte wohl nur eine Positive Sache ziehen: Und zwar die Erfahrung, die Erfahrung mit Frauen und wie ich diese Gewonnene Erfahrung in Zukunft hoffentlich besser einsetzen werde.

    Jetzt will ich noch von einem Traum erzählen den ich hatte:

    Ein Traum im Wald (ich erzähle nur einen Teil der in diesem Zusammenhang relevant ist)
    Ich stehe auf unserem Balkon und bekomme einen Anruf. Sara möchte mit ihrem Freund vorbei kommen. Ich freu mich, endlich lern ich ihren Freund kennen.
    Ich gehe los und wir treffen uns auf einer Wiese. Ich geb ihm meine Hand. Ihr berührt sie jedoch nur für weniger als eine Sekunde und schaut mich misstrauisch an.
    „Schön dich mal kennen zu lernen“ sag ich zu ihrem Freund.
    Sara möchte ein Foto machen, und zwar sollen nur wir beide auf dem Foto sein. Ihr Freund macht das Foto.

    Um den Richtigen Abstand zu haben gehen wir immer weiter von ihrem Freund weg. Bis wir am Waldrand stehen. Ich frage sie wieso wir so weit weg gehen und das das für ein Foto zu machen doch gar nicht so wichtig ist.
    Dann flüster sie mir zu das ihr Freund gewalttätig sei und aus irgendwelchen anderen mir unbekannten Gründen nicht glücklich ist, sie sogar Angst hat
    Sie sagt dass wir in den Wald rennen sollen, er wird uns dann aber verfolgen.

    Wir rennen gemeinsam in den Wald. In der Mitte einer Waldlichtung steht ein Hochhaus mit 8 Stockwerken. Wir rennen zu zweit so schnell wie wir können hoch in den 8. Stock. Die Türen sind alle abgeschlossen. Ganz oben im Flur angekommen gibt es noch eine Treppe zum Balkon. Als wir draußen sind küsst sie mich. Wir umarmen uns zärtlich (blabla bla) Sie wollte sogar Sex mit mir, ich lehnet aber ab und sagte das es einfach kein richtiger Zeitpunkt ist.

    Dann kam ihr Freund, Wut geladen. Zuerst sag ich ihm das er sich beruhigen soll und wir erstmal normal reden müssen. Zu meinem Verwundern tat er das auch. Doch dann kamen andere Freunde von ihm und machten ihm Wohl druck.
    Jetzt stehe ich im Flur. Sara ist weit weg und beobachtet das geschehen.
    Ich muss wohl oder übel kämfen. In der Realität würde ich es natürlich nicht schaffen gegen 10 Männer anzutreten, aber im Traum hab ich es versucht. Es sah auch ganz gut aus, der Kampf ist anstrengend und irgendwann wache ich dann auf.(Freud würde jetzt vielleicht die Traumdeutung machen, wenn ihr wollt könnt ihr das ja übernehmen :zwinker: )

    Fazit:

    Ich liege nun im Bett und wunder mich das ich über Sie geträumt habe. Als ich an sie Denke, an sie zurückdenke wird es mir wieder etwas komisch. Ich ziehe den Schluß meine träume, erfahrungen und Gedanken hier niederzuschreiben, vielleicht musste das auch mal sein. Ich kenne niemanden mit dem ich mit meinem Gefühlsdoseleien auf dem Sack gehen will. Also mach ich das mal hier, bitte verzeit mir
     
    #1
    Weltenversteher, 19 April 2009
  2. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    6 Monate & es passiert nichts?
    Sorry, aber das war wohl nichts weiter als eine nette Partybekanntschaft, die man gerne mal IRGENDWIE IRGENDWO sieht.
    Allein schon, dass sie einen Freund in der Zeit seit der Party hat, vielleicht sogar schon vorher hatte, ist ein ziemlich eindeutiges Signal, dass da nichts weiter laufen wird.
    Vergiss sie.
     
    #2
    ^^amy^^, 19 April 2009
  3. Weltenversteher
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    93
    2
    nicht angegeben
    Den Freund hatte sie erst seit kurzem.

    Klar ich war naiv.
    Sie machte die ganze Zeit halt den Eindruck als hätte sie keine Zeit aber doch interssiert an mir.
    Man sagt ja so schön "Die Hoffnung stirbt zuletzt" ^^
     
    #3
    Weltenversteher, 19 April 2009
  4. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Naja aber Hoffnung muss ja auch irgendwo geschürt werden. Durch bloßes Schreiben wage ich zu bezweifeln, dass sie dich damit so lange hinhalten konnte. Also war das Ganze ja großteils nichts 'Echtes'. Der Verlust dürfte somit nicht so groß sein.
    Oder willst du sie ('zurück'-)haben?
     
    #4
    ^^amy^^, 19 April 2009
  5. Weltenversteher
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    93
    2
    nicht angegeben
    natürlich, es gibt sicher noch viel schlimmere Dinge! Aber trotzdem war es im allgemeinen 6 monate stress... diese ungewissheit was sie nun von mir will. Ich wusste was ich will. Aber sie anscheinend nicht. Egal es ist vorbei.

    Ich hab damit jetzt abgeschlossen. ich hab mit ihr jetzt ein Freundschaftliches Verhältnis und es kann ruhig dabei bleiben! Ich kann damit leben. Würde sie ihren Freund irgendwann verlassen (was ich NICHT herbeisehne) und sie auf mich zurückkommen würde. Vielleicht würde ich mich darauf nochmal einlassen.

    Ich gönne es ihr jedenfalls jemanden gefunden zu haben!

    Und ja, größtenteils war es Digitale Kommunikation, Telefon, Handy und Internet :ratlos:
    tja aber den Biochemischen Rythmus im Gehirn kann man trotzdem schwer beinflussen... wenn es einen trifft dann ist es nunmal so und man kann blind vor "liebe" werden.

    Was mich wohl momentan noch am meisten Aufregt. Wäre ich von Anfang an mehr auf sie zugegangen und hätte gesagt was ich für sie empfinde, dann wäre das ganze vielleicht etwas anderster verlaufen! ... aber es ist jetzt vorbei.
     
    #5
    Weltenversteher, 19 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erste Erfahrung Liebe
DontKnW21
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2014
17 Antworten
ShiningStar9
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2007
4 Antworten
Satu
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2006
2 Antworten