Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

die Ex meines Freundes...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mieze, 2 Januar 2002.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich bin mit meinem Freund jetzt schon etwas länger zusammen und sehr glücklich...
    Bis auf das uns seine Ex nervt.
    Die Beiden waren 5 Monate zusammen und er hat mit ihr wegen mir Schluss gemacht.

    Dazu muss ich sagen dass wir uns in der Disco kennen gelernt haben.
    Er meinte, bei ihm hat es gleich "ZOOM" gemacht und schließlich haben wir uns geküsst.

    Seid Schluss ist schreibt sie ihm jedenfalls immernoch Nachrichten wie z.B.: "Schatz ich liebe dich komm zu mir zurück!"
    Und noch mehr davon.
    Sie hat sich sogar schon die Pulsader aufgeschnitten und lag im Krankenhaus.
    Das alles macht mich voll fertig...
    Mein Schatz meint: "Lass sie doch machen was sie will das stört mich alles nicht! Ich liebe dich!"
    Ich freue mich zwar voll, dass er so denkt, aber die Angst bei mir bleibt.

    Ich will ihn nicht verlieren!

    :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #1
    Mieze, 2 Januar 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hi Du!

    Ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst.
    Er macht mit ihr Schluss, um mit dir zusammenzusein, und sie will sich daraufhin umbringen.
    Ich denke, du musst keine Angst haben, ihn zu verlieren, denn so wie es sich anhört, liebt er dich über alles und wird nicht wieder zu ihr zurückkeheren.

    Aber ich würde an eurer Stelle mit ihr reden. Macht ihr klar, dass sie keine chance mehr bei ihm hat, aber sagt es ihr auf ne liebe Art und Weise. Sie muss verstehen, dass ihr jetzt zusammen seid, und ihr müsst versuchen ihr klarzumachen, dass ihre Aktionen auch nix bringen. Natürlich wird es schwer sein für sie, aber sie kann Gefühle nicht erzwingen.

    Ich wünsch euch beiden natürlich, dass ihr lange glücklich zusammen bleibt!

    Liebe Grüße, -=[Juvia]=-
     
    #2
    User 1539, 2 Januar 2002
  3. Jan-Hendrik
    0
    Hi blondeMieze!

    Also erstmal: Ich denke dein freund macht e genau richtig - er lässt sie links liegen, denn wenn er sich in irgendeiner Hinsicht wieder auf sie einließe, denke ich, wäre die Gefahr viiiiiiiiiel größer ihn zu verlieren, als sie jetzt ist. Aber jetzt, so wie du es schilderst, besteht definitiv keine Gefahr. Wenn sie sich die Pulsadern aufschneidet und ihn das relativ kalt lässt, schlägt sein Herz wohl nur noch für dich.

    Aber für seine Ex-Freundin ist es jetzt ganz wichtig, dass sie das versteht. Im Grunde ist das "loslassen" nichts anderes als zu verstehen, wieso das ganze passiert ist.

    Nur wie ihr das anstellt ist wohl schwierig! Dich wird sie über alle Maßen hassen und - ich denke - er sollte lieber seine Finger von ihm lassen, denn ich kenne das bei meinen Ex-Freundinnen auch - immer wenn eine fragt ob ich nicht doch nochma... ich überlege jedes mal ernsthaft, warum eigentlich nicht. Nur mein gesunder Menschenverstand sagt mir dann, was zu tun ist (oder Spacefalcon :zwinker:)

    Schreibt ihr gemeinsam einen brief und erklärt ihr alles. Aber so von Angesicht zu Angesicht würde ich das nicht machen - da käme in ihrer Verfassung wohl nix gescheites bei raus.

    Tja ist ne verdammt schwierige Situation - vor allem, wenn sie nicht nur mit Selbtsmor droht sondern es auch ausführt.

    Aber eins: Lasst euch net erpressen - das ist der falscheste Weg (ist das der korrekte Superlativ *kratz*) den man / ihr (und besonders dein Freund!) gehen kann!

    C ya, Jan
     
    #3
    Jan-Hendrik, 2 Januar 2002
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich habe ja schon mal versucht mit ihr zu reden, aber da meinte sie nur: " Du blöde Schl**** du hast mir meinen Kerl ausgespannt!" :blablabla:

    Und da hätte ich schon wieder :angryfire:

    Naja das hab ich dann meinem Schatz erzählt und er meinte zu ihr, dass sie mich gefälligst in Ruhe lassen soll und dass die beiden Kumpels bleiben, wenn sie sich wieder beruhigt hat.
     
    #4
    Mieze, 2 Januar 2002
  5. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Klar ist für sie das ganze so als ob du ihren
    früheren Schatz verführt und ihr ausgespannt hättest,wie würdest du dich denn fühlen wenn er wegen ner anderen mit dir schluss macht,
    aber sie muss echt lernen loszulassen,aber eben nicht durch Selbstmord.
    Die Idee mit dem Brief find ich wirklich gut
    und ich glaube auch wie die anderen es schon gesagt haben das du ihn für dich allein hast.
    Na dann viel spaß mit ihm :zwinker:
     
    #5
    Bärschen, 2 Januar 2002
  6. Sini
    Gast
    0
    Also ich muss Bärschen recht geben.Wenn man denkt,wie man sich selber fühlen würde,na ich weis nicht :cry:
    Aber sie muss auch verstehen,daß jeder mensch nur sich selber gehört und niemandem anderen.man ist von keinem das eigentum,von niemanden :grrr: Wie kann man solche besitzansprüche auf einem anderem menschen machen,das versteh ich nicht. :confused:
    Also ihr solltet euch nicht erpressen lassen,die beruhigt sich schon wieder,und wenn nciht,ist das ihr problem,nicht eueres.Nur,daß sie sich im moment mies fühlt ,muss man auch verstehen
    Sini
     
    #6
    Sini, 3 Januar 2002
  7. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaub das verlangt echt ein gespräch zu dritt! - brief fänd ich da echt unpassend und unpersönlich -
     
    #7
    Wolfsgirl, 3 Januar 2002
  8. Jan-Hendrik
    0
    Ich denke eine eher unpersönlich gehaltene Erklräung per Brief wäre das ideale, denn in einem Gespräch würde sowieso nix bei rauskommen - in ihrer geschilderten Verfassung... :rolleyes: :confused:
     
    #8
    Jan-Hendrik, 3 Januar 2002
  9. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Jan-Hendrik:
    <STRONG>Ich denke eine eher unpersönlich gehaltene Erklräung per Brief wäre das ideale, denn in einem Gespräch würde sowieso nix bei rauskommen - in ihrer geschilderten Verfassung... :rolleyes: :confused:</STRONG>[/quote]

    würde doch aufs selbe hinauskommen..
     
    #9
    Wolfsgirl, 3 Januar 2002
  10. Jan-Hendrik
    0
    Könntest du deine etwas zu kurz geratenen Beiträge evtl mal etwas ausführen, damit man deinen abstrakten Gedankengängen evtl auch mal folgen könnte bzw. damit man diese mal logisch nachvollziehen könnte?

    Danke vielmals!!
     
    #10
    Jan-Hendrik, 3 Januar 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich find ein Gespräch würd sowieso Nüsse bringen.... für die verlassene Ex is die neue Freundin immer das erklärte Feindbild und mit solchen Personen unterhält man sich dann auch net auf sachlicher, netter Ebene.

    Auch er sollt net näher auf sie eingehen - aber das tut er anscheinend sowieso net. Ihr seits also eh schon auf dem richtigen Wege.

    Denn entweder wird es ihr nach einiger Zeit des nicht beachtet werdens zu dumm, oder es stachelt sie kurzfristig noch mehr an und wird ihr dann irgendwann zu dumm. Kann unterschiedlich lang dauern, aber da muß man halt durch.
    Ihr könnt tun und lassen was ihr wollt, sie muß von alleine mit dem Terror aufhören - ihr könnt sie leider net zwingen.
     
    #11
    Teufelsbraut, 3 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meines Freundes
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten