Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die EX nach 2,5 Wochen treffen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Steve1980, 19 Februar 2005.

  1. Steve1980
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin jetzt seit 2 Wochen nicht mehr mit meiner Freundin zusammen. Habe hier auch schon gepostet... (Kann meinen eigenen Beitrag leider nicht mehr finden :rolleyes2 sonst würde ich hier den Link posten)

    Naja, auf jeden Fall war die erste Woche danach sehr hart für mich! Ich wollte sie am Anfang einfach nur zurück! Dann war auch noch Valentinstag... (habe ihr Blumen geschickt) Ich habe ihr Dienstag einen langen Brief geschrieben. Das hat mir ganz gut getan. Da konnte ich ihr nocheinmal sagen, was ich für sie empfinde.

    Jetzt im Moment tut es nicht mehr so weh. Ich glaube ich fange an mich damit abzufinden dass es so nicht weitergehen konnte... und das es gut so ist. Ich versuche nach vorne zu schauen. (auch wenn es schwer fällt) Aber irgendwie habe ich Angst, dass ich vieleicht nie wieder jemanden wie sie treffe. Jemanden den ich so sehr liebe! Das hatte ich vorher noch nie...

    Eigentlich wollte ich mich jetzt mitte nächster Woche mit ihr Treffen, weil ich noch einige Fragen habe und ich einfach mit ihr sprechen wollte. Ich habe Angst dass dann alles wieder hochkommt wenn ich sie sehe... Außerdem weiß ich nicht wie sie sich verhalten wird. (Sie hat ja eigentilch Schluss gemacht)

    Sollte ich das Treffen lieber verschieben oder muss ich da jetzt durch?
     
    #1
    Steve1980, 19 Februar 2005
  2. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schwierige Situatiion, bei der eigentlich nur du selbst weißt wie du mit sowas umgehst. Allerdings würde ich persönlich raten, dass du dich noch nicht mit ihr triffst. Ich würde vielleicht noch einen Monat oder so warten.. Es kann schon passieren, dass dann wieder alles hochkommt und du sie dann wieder vermisst. Der Freund meiner Freundin hat mit ihr nach 3 Jahren Schluss gemacht und sie hat ihn 2 Monate nicht gesehen und ist drüber hinweg... Sie hatte ihn vorher nach 2 Wochen getroffen und es ging ihr nur wieder schlechter. Wieso triffst du dich mit ihr, erhoffst du dir dadurch noch etwas? Oder einfach aus purer Freundschaft oder just for fun? Das wäre nämlich wichtig zu wissen :smile:
     
    #2
    Knuffeline19, 19 Februar 2005
  3. entchen
    Gast
    0
    also ich würde dir jetzt raten hinzugehen. auch auf die gefahr, dass alles wieder hochkommt.

    du sagst, du hast noch fragen, also frag sie auch. frag alles, was dir noch auf dem herzen liegt und geh dann mit dem wissen nach hause, dass du jetzt endgültig auch abschließen kannst.

    euer beider verhalten wird sich sehen müssen, versuch einfach nicht unüberlegtes zu tun, was dir n ur weh tun würde. versuch dich schon ein wenig damit abzufinden, wenn sie wieder was von dir will, ok, aber wenn nicht, dann darf es auch nicht mehr so schlimm sein.
     
    #3
    entchen, 19 Februar 2005
  4. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würd aus eigener Erfahrung sagen, dass du noch nich hingehen solltest. Ich hab damals auch gedacht, nach 2 Wochen, dass ich damit zu recht komm. Aber da hatte ich mich tierisch geirrt. Als ich ihn gesehn habe, is alles hoch gekommen.
    Wenns keine ausschlagebenden Fragen sind, dann würd ich das Treffen verschieben...
    Aber im Endeffekt ist es deine Sache, die du selbst entscheiden musst.

    Liebe Grüße
     
    #4
    Nastasia, 19 Februar 2005
  5. Steve1980
    Gast
    0
    Also... Ich habe schon noch enige Fragen, die mich beschäftigen. Es ist mir alles irgendwie zu schnell gegangen... Eigentlich habe ich mich jetzt schon damit abgefunden und mache mir keine großen Hoffnungen mehr. In der ersten Woche war das sehr schlimm!

    Ich will auf jedenfall mit ihr im Kontakt bleiben und die Freudschaft erhalten! Das habe ich von Anfang an gesagt... Leider meldet sie sich im Moment nicht bei mir. :frown: Entweder will sie erst mal Zeit für sich haben oder will Sie etwa versuchen mich zu vergessen!? Sie hatte gesagt es wäre besser wenn wir uns erst mal 3 Wochen oder so nicht sehen. Aber von nicht melden war nicht die Rede...

    Wenn ich jetzt das Treffen absage ist das doch auch komisch oder nicht?!
     
    #5
    Steve1980, 19 Februar 2005
  6. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne diese Situation und ich kann dir nur raten den Kontakt zu ihr komplett abzubrechen. Wenn du sie jetzt wiedersiehst wird dir das nur wieder wehtun, auch wenn du glaubst, dass du dir keine Hoffnungen machen braucht. Lass die Zeit erstmal nen bisschen deine Wunden heilen und verarbeite alles. Versuche erst nach nen paar Monaten wieder Kontakt aufnehmen, dann ist die Chance sehr gross, dass man eine gute Freundschaft aufbauen kann. Im Moment sind die Gefühle noch zu gross für eine Freundschaft. Es würde euch beiden nicht gut tun. Das wäre zumindest mein Rat.
     
    #6
    darkkisses, 20 Februar 2005
  7. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    also Fakt ist ja, dass Schluss ist. Ich denke, da wirst du im Moment nichts dran rütteln können.
    In der Anfangszeit nach der Trennung, glaubt man oft stark genug zu sein, seinen Ex Partner wieder zu sehen.
    Meinst du nicht, dass du dir in der Hinsicht, dass du schon über die Trennung hinweg bist, etwas vormachst??
    Ich hab es damals definitiv.

    Mittlerweile sind wir ein Jahr getrennt. Zwar wollen wir auch die Freundschaft beibehalten, aber bei mir funktioniert das im Moment auch nur, weil wir den Kontakt etwas runtergeschraubt haben. Um eine gute Freundschaft aufzubauen, brauchst du den anfänglichen Abstand. Wenn ihr jetzt immer weiter telefoniert, euch trefft... was ist dann anders geworden als vorher?

    Ich hab den Fehler am Anfang gemacht, hab auch immer angerufen, wollte was machen. Dadurch hab ich nie den gebrauchten Abstand bekommen. Mir immer wieder was eingebildet...

    Wenn ihr eine Freundschaft aufbauen wollt, dann schafft ihr das auch, wenn ihr euch die nächsten 2, 3 Monate nicht sprecht, seht...

    Im Moment denkst du wahrscheinlich, dass du den Menschen, der dir am wichtigsten ist verloren hast.
    Aber es ist nicht so...

    Wenn ihr beide es wollt, dann ist die Trennung der Anfang einer wunderbaren Freundschaft...

    Liebe Grüße
     
    #7
    Nastasia, 20 Februar 2005
  8. Steve1980
    Gast
    0
    Danke für die Antworten!

    @ Nastasia:
    Ich bin sicher noch nicht drüber hinweg. Es ist nur nicht mehr ganz so schlimm wie in der ersten Woche! Aber irgendwie denke ich besser damit abschließen kann, wenn die offenen Fragen geklärt sind. Außerdem können wir dann in Ruhe besprechen, wie es mit uns weitergeht.

    Ich denke ich brauche dieses klärende Gespräch. Auch wenn es mir weh tun wird...

    An dem Tag an dem wir uns getrennt haben, bzw. sie mir gesagt hat dass es im Moment keinen Sinn hat, war ja alles so seltsam normal. :rolleyes2 Bevor ich gegangen bin haben wir noch gemeinsam unter der Decke gelegen, gekuschelt, geredet, gelacht und geweint. Zum Abschied haben wir uns wie immer geküsst und umarmt. Nur länger als meistens... Es hatte irgentwie nicht viel von einer Trennung!? Es war eher als ob ich einfach nur für lange Zeit weggehen würde...
     
    #8
    Steve1980, 20 Februar 2005
  9. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    du hast noch fragen offen, dann klär sie! du wirst eine Beziehung niemals verarbeitern können, wenn noch fragen offen sind.

    meld dich bei ihr, trefft euch, klärt alles, was noch offen ist.
    dir wird es, wenn dir die beziehing wichtig war, danach absolut scheiße gehen, aber da musst du durch.

    nach eurem gespräch würde ich an deiner stelle erstmal den kontakt meiden. das tut nicht gut.
    du musst innerlich damit abschließen.
     
    #9
    *fechti*, 20 Februar 2005
  10. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Krass... ich hab gedacht, ich wär die einzigste der sowas am Tag der Trennung passiert :smile:

    Ich bin immer noch der Meinung, dass dus nich machen solltest. Aber letztendlich musstes wie gesagt alleine scheiden.

    Egal welche Entscheidung du triffst, ich wünsch dir viel Glück :smile:
     
    #10
    Nastasia, 20 Februar 2005
  11. Fredirain
    Fredirain (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    treff dich noch nicht mit ihr.
    Was ist denn,wenn du sie siehst und sie kann dir gar nicht die passenden Antworten geben,die du erwartest.Dann ist alles schlimmer als vorher.Ich denke,es ist auch für sie noch alles zu frisch,dass sie sich klar ausdrücken kann was sie bewegt
    Wenn es bei dir nicht anderst geht,telefonier oder schreibe ihr deine Fragen.Das ist besser als,wenn du sie sehen und riechen kannst und sie dann am liebsten umarmen würdest.
    Tue dir das lieber noch nicht an!

    Gruß
     
    #11
    Fredirain, 20 Februar 2005
  12. Steve1980
    Gast
    0
    Danke Nastasia! War es bei dir auch so? Wie hat sich das denn danach weiterentwickelt?

    Hm. Aber was wird sie denn denken, wenn ich das Treffen jetzt einfach absage?

    Einerseits will ichs ja, aber andererseits habe ich Angst davor... Ich glaube aber irgendwie nicht, dass es in ein paar Wochen großartig anders sein wird. Für mich habe ich einfach noch nicht 100% damit abgeschlossen. Dann würde ich in der Zeit immer noch irgendwie in der Luft hängen!?

    Telefonnieren oder schreiben finde ich zu unpersönlich um Fragen zu klären. Ich habe ihr zwar nen Brief geschrieben und darin beschrieben wie ich zu ihr stehe aber das ist, denke ich mal, was anderes...
     
    #12
    Steve1980, 21 Februar 2005
  13. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würde das Treffen noch verschieben.. Warte lieber noch ein paar Wochen, wenn es dir schon langsam besser geht, kannst du den Heilungsprozess erstmal ohne Kontakt vorantreiben... Und dann später dir immer noch Klarheit verschaffen...

    Und ich denke nicht dass es komisch ist, das Treffen abzusagen, sag ihr halt, dass es für dich jetzt zu schwierig wäre, sie zu sehen... Ich denke, dass wird jeder versthen, der mal eine Beziehung beendet hat...

    Wünsch dir alles Liebe
     
    #13
    ChaosEnte, 21 Februar 2005
  14. re_invi
    Gast
    0
    geh hin - aber ich garantier dir dass es die hölle sein wird. aber es hilft ungemein. ich hab sogar ertragen müssen wie meine ex sich nach 2 wochen an ihren ex wieder vor meinen augen rangeschmissen hat und mit ihm rumgemacht hat. ich war so unbeschreiblich sauer...hab danach 2 stunden nur noch quake 3 gezockt, das mach ich normalerweise äußerst selten (nur zum abreagieren). jetzt weiss ich dass es mir geholfen hat. hab sie neulich auf ner fete wieder gesehen und wusste auch dass ich sie dort sehen werde - war anfangs ziemlich aufgewühlt, danach gings und als ich da war wars kein problem mehr, danach auch nicht.

    das ist wie mit medizin: je bitterer und schrecklicher es schmeckt, desto mehr und schneller hilft es.

    invi
     
    #14
    re_invi, 3 März 2005
  15. boer
    boer (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn du noch Fragen hast worauf du unbedingt eine Antwort wissen möchtest, dann gehe hin, aber sei dir dessen bewusst das es extrem weh tun wird und deinen Leidensweg noch drastisch verlängern kann!
    So war es bei mir, wir haben uns nach der Trennung wegen den "formellen" Sachen noch oft getroffen und es hat mir mehr geschadet als geholfen. Viele Dinge hätte ich von meiner Ex im Nachhinein garnicht wissen wollen, und das tut verdammt weh!!!

    Ich wollte zu erst auch Kontakt, bis ich dann nach 2 Monaten endlich zu der Erkenntnis gekommen bin das es mich innerlich kaputt macht! Und habe gesagt das es für die nächsten Monate besser ist keinen Kontakt zu haben.
    Das war die beste Entscheidung, ich habe endlich wieder ein eigenes Leben.
    Eine Freundschaft wäre ein Unding gewesen. Weiss ja nicht wie eure Umstände gewesen sind, aber bei mir hätte es definitiv nicht geklappt. Sonst wären die Gefühle (positive, wie negative) zwangsläufig immer wieder irgendwie hoch gekommen...
     
    #15
    boer, 3 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wochen treffen
Pure Honey
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2012
25 Antworten
rene2811
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2012
9 Antworten
rene2811
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2012
22 Antworten