Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Ex wiedersehen oder doch lieber nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schattenregen, 15 Mai 2004.

  1. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,
    nach langer Zeit muss ich nun auch einmal wieder über mein Leben berichten. Nach über 13 Monaten hat meine (Ex-)Freundin sich nun quasi von mir getrennt. Es waren 13 Monate Fernbeziehung, gesehen haben wir uns alle 2 Wochen und das nichtmal regelmäßig. Gut, es lief die ersten 10 Monate super aber dann fing es an. Ich konnte ihr nicht vertrauen, es kam ihre Berufsschule dazu, wo sie nichtmal mehr daheim im ICQ war und ich sie bis auf SMS gar nimmer "sah" und daher wurde mein Vertrauen immer weniger. Meine Angst sie zu verlieren immer größer und so habe ich immer mehr und mehr geklammert. Ich sah es damals jedoch nicht so, ich konnte es nicht erkennen und ich glaube, dass es mitunter ein Grund war, warum sie sich gegen mich entschieden hat. So richtig deutlich habe ich das gemerkt, als ich sie wiedergesehen habe (Januar dieses Jahr) und mich nichtmal mehr freuen konnte, dass sie da war. Da wusste ich schon, dass etwas sehr wichtiges nicht mehr stimmt. Gut, ihr Interesse an mir nahm davor schon ab, sagen wir mal es war wohl so schon ein Tief und ihr Vater erkrankte dann sehr, Berufsschule, usw. und auf jeden Fall wollte sie mich dann nicht mehr wiedersehen und nicht mehr zu mir kommen. Im April unternahm ich noch einmal einen Versuch und fragte sie, ob ich zu ihr kommen könnte (es sind immerhin 600km) und dass wir ein WE lang einfach nur zusammen weggehen und Spaß haben könnten. Daraufhin meinte sie, dass sie das "noch nicht" (Zitat) wolle und wenn eh auf mich zugehen würde und zu mir kommen würde. Sie hielt mich am Stock, ich durfte nicht ganz weg, aber auch nicht zu nahre ran. Gut, auf Dauer habe ich das natürlich nicht ausgehalten und um mich selber zu schützen und nicht noch länger zu leiden unter dieser Sehnsucht nach ihr und dem Verstoßenwerden habe ich mental mit ihr abgeschlossen und mich zurückgezogen. Daraufhin hat sie sich wieder ein bisschen mehr "um mich gekümmert", sprich mich mal angesprochen im ICQ und sonst aber nichts. Soweit war alles ok, ich sagte mir, machste erst dein Abi und dann schaust nochmal wegen ihr und hab es verdrängt. Dann aber fragte sie mich vor ein paar Tagen ob ich nicht auf das WGT (ein Festival) fahre (weil uns beiden die Musik usw. gefällt und wir das mal angesprochen hatten) und ich verstand es einfach nicht. Warum fragt sie mich ob ich wohinfahre, wo sie auch hin will, wenn ich sie 4 Monate lang nicht sehen darf? Da ich zu dem Zeitpunkt aber eh kein Geld und v.a. wegen Abi noch keine Zeit hätte, sagte ich nein. Dann habe ich mich wegen irgendeiner Kleinigkeit mit ihr gestritten und sie meinte, dass sie so oder so hinfahren würde und wir uns da an einem neutralen Ort, mit anderen Leuten und zum Spaß haben ein paar Tage lang wiedersehen hätten können, aber wenn ich keine Zeit und Lust hätte, wäre das ok. Gut, es gibt ja noch mehr Festivals und ich hab ihr dann gesagt, dass ich auf das Zillo Festival fahren werde und sie meinte, dass sie auch hinkommen würde. Ich fahre aber sicher nicht wegen ihr, sondern weil ich ein paar andere Freunde dort auch treffen werde, usw. Gut, ich sagte ihr also, dass ich es akzeptiert hätte, dass es aus ist und dass ich nicht wüsste, ob ich sie überhaupt noch wiedersehen wolle und daraufhin meinte sie nur, dass sie ja deshalb gefragt hätte. Sie hat nie "offiziell" Schluß gemacht und ich auch nicht. Das würde ich wohl auch immer noch nicht verkraften, denn irgendwie hab ich immer noch die Hoffnung, dass ich sie doch irgendwie wiedersehen könnte... Das es "aus ist" halte ich zumindest nach 4 Monaten, in denen ich sie nicht sehen darf und sie sich immer weiter zurückgezogen hat, so dass wir mittlerweile nur alle 4 Tage wenn es hochkommt ein paar Minuten im ICQ reden, für selbtsredend. Nun gut, meine eigentliche Frage ist jetzt, was ihr davon haltet. Ich weiß nicht ob ich sie auf besagtem Festival wiedersehen will oder nicht. Hinfahren werde ich auf jeden Fall, immerhin ist die Musik gut und es kommen einige alte Freunde und Freundinnen, die ich schon seit Ewigkeiten wiedersehen will. Wenn ich sie wiedersehe, glaube ich, dass es das, wenn sie nun wirklich gar nichts mehr von mir will, nur schlimmer macht (v.a. sie zu vergessen und das zu verarbeiten). Ich weiß es einfach nicht. Danke fürs lesen.

    Grüße Schattenregen
     
    #1
    Schattenregen, 15 Mai 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich denke das einzige was euch jetzt noch helfen kann, ist ein klärendes Gespräch unter 4 Augen, denn so wie es aussieht, weiß momentan irgendwie keiner von euch, was nun wirklich Phase ist..
     
    #2
    Mieze, 15 Mai 2004
  3. das_kleine
    Gast
    0
    Also, ich hab mal alle Textstellen, in denen du auf dich und die Beziehung zu dem Mädchen anspielst, oben gesondert rausgezogen.
    Und ich komme zu dem Schluss, dass sie dir sehr sehr weh getan hat. Du bist mittlerweile auf dem besten Weg, sie zu vergessen, das alles zu überwinden. Du sagst selbst, dass du nicht weißt ob du sie wiedersehen willst, weil du Angst hast, sie könnte dir wieder und diesmal noch mehr weh tun.

    Fahr nicht hin. Meiner Meinung nach hilft da auch kein klärendes Gespräch. Es ist einfach so, dass sie dir (vor allem mit dem Satz "aber wenn ich keine Zeit und Lust hätte, wäre das ok") ein schlechtes Gewissen machen und dich dazu bringen will, doch zu kommen. Du bist mittlerweile besser ohne sie dran, auch wenn du selbst eingestehst, dass dir das "offizielle Schlussmachen" gefehlt hat, um wirklich einen Schlussstrich zu ziehen. Aber du sagst es ja selbst: Dass es aus ist hältst du durch die Gegebenheiten für selbstredend.

    Also zieh wirklich den Schlussstrich. Sag ihr, dass sie dich damals sehr verletzt hat mit ihrem Verhalten und dass du darüber hinweg bist.

    :knuddel:
    Kleines
     
    #3
    das_kleine, 15 Mai 2004
  4. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für die Antworten.
    @ blondeMieze:
    Genau darauf warte ich seit 4 Monaten, aber so langsam glaub ich nicht mehr, dass es das irgendwann noch geben kann. Wie denn auch, wenn sie eben genau das zu vermeiden sucht, wenn ich nie mit ihr alleine sein kann bzw. sie überhaupt wiedersehen.
    @ das_kleine:
    Ja, sie hat mir sehr weh getan und der Rest, den du sagst, stimmt auch. Aber ich bin mir selber nicht sicher, ob ich denn so viel besser ohne sie dran bin. Eigentlich sollte ich sie vergessen, aber so einfach ist das leider nicht...
     
    #4
    Schattenregen, 16 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wiedersehen lieber
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
mirko23
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2015
7 Antworten
Karlchen200
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2011
5 Antworten
Test