Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die farbe der Rose verändern nd konservieren?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von at5E, 1 Dezember 2004.

  1. at5E
    Gast
    0
    Hey ich mach nochmal ein post weil da nicht so wirklich viele drauf geantwortet haben!
    Also ich wollt halt immer noch gern wissen ob man mit bestimmter Farbe ne weise Rose halb schwarz machen kann? Habe mich mal rumgehorcht und einige sagen das geht gar nicht, nur mit teurer Pflanzenfarbe! Hat den jemand sowas schonmal geamcht?
    So dann das einwachsen:
    Zu der Wachsgeschichte:

    Nimm ne Rose, die nicht so weiche Blütenblätter hat. Die würden bei Kontakt mit dem Wachs so weich wie Klopapier werden.

    Dann brauchst du Wachs in der entsprechenden Farbe. Dann erhitzt du es am besten im Wasserbad, ich habe dazu z.B. ne Milchtüte aufgeschnitten und in nen Topf gesteckt.

    In das flüssige Wachs kannst du Duftöl packen, das riecht später schön.

    Wenn das Wachs flüssig ist, tauchst du die Rose einfach hinein. Aber nicht zu lange, sonst werden die Blätter zu weich. Achte darauf, daß die Blüte vollständig mit Wachs bedeckt ist. Ist das Wachs hart, kannst du sie nochmal kurz eintauchen, das ergibt ne dickere Schicht.

    Aber so konservierte Rosen halten nicht ewig. Die Farbe der Rose selbst bleicht aus, die Rose wird auch leicht braun. Aber mit so 6 Monaten kannst du schon rechnen.



    Soweit 9ich weiß, kannman Rosen auch Wasser mit Glycerin geben. Wenn man die Rose später trocknet, sorgt das Glycerin dafür, daß sie nciht so schrumpelt und die Farben verliert.

    habe ich gemacht aber sieht kagge aus finde ich! Ihr Lieblingsfarbe ist schwarz und hab ne weise Rose in schwarzen Wachs gehalten und halb schwarz und halb weis isse, nur gefällt sie mir nicht mehr! Aber mal sehen was meine Mum dazu sagt! Oder muss mal versuchen die euch zu zeigen.
    hat nicht jemande Bilder oder ne genaue Beschreibung wie das geht und auch nice aussieht?
    mfg
     
    #1
    at5E, 1 Dezember 2004
  2. jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    Hi!

    Also ich hab mal gehört, wenn man die Rose in Tinte steckt, soll sie ihre farbe verändern. Im Fernsehen haben sie mal eine zwei farbige Rose geziegt. Du musst, glaube ich, den stiel in der mitte einritzen, die eine seite dann in schwarze tinte stellen und die andere einfach in Wasser. Somit würden sich halt die "Adern" der Rose an einer Seite mit schwarzer farbe vollsaugen.

    lg Jeannie
     
    #2
    jeannie296, 1 Dezember 2004
  3. at5E
    Gast
    0
    Und das funktioniert 100% ja?
    mfg
     
    #3
    at5E, 2 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - farbe Rose verändern
U.F.
Kummerkasten Forum
2 Dezember 2013
10 Antworten
!Sn4k3-C0br4!
Kummerkasten Forum
11 August 2006
10 Antworten