Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Freundin oder eine Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xerxes, 26 Januar 2004.

  1. xerxes
    Gast
    0
    Hoi , ich wende mich mit einem sehr blöden problem an euch

    ich habe mich in ein sehr nettes mädel verliebt
    nur soschön es auch klingt hab ich en großes problem
    sie ist seit geraumer zeit mit jmd zusammen
    denke ca 2 jahre
    sie selber ist ne gute freundinvon mir , wir chatten oft und vertrauen uns ziemlich alles an , sie hat dann auch gemerkt des ich irgendwie anders bin und hat auch schnell geschalten das ich verliebt bin , aber ich sprech immer über eine ' unbekannte' dessen namen ich nicht nennen kann , ich hab sie schon wunderschön umschrieben , sie merkt nicht das sie gemeint ist :frown:

    nun weis ich langsam nicht was ich machen soll , wenn ich meine gefühlt offenbare , ich denke sie würde ihn nie für mich verlassen , obwohl wir auch schon späßchen gemacht haben was mit usn wäre , wenn 'er' nicht wäre :tongue:

    ich bin total ratlos , wenn ich meine gefühle offenlege wird des höchstwarscheinlich die freundschaft zerstören , was es schmerzender verlust für mich wäre , aber ohne es ihr gesagt zu haben ist es mindestens genauso schlimm :frown:

    weis wer mir einen rat ? :/
     
    #1
    xerxes, 26 Januar 2004
  2. xerxes
    Gast
    0
    keiner? :/
     
    #2
    xerxes, 27 Januar 2004
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nu wards mal ab !
    Müssen alle erst mal lesen und nachdenken !
     
    #3
    waschbär2, 27 Januar 2004
  4. Fabian45
    Gast
    0
    Du schreibst ja selbst, dass sie ihren Freund nie für dich verlassen würde. Dann solltest du dich auch nicht dazwischen drängeln. Also entweder du kannst damit leben, dass sie "nur" eine gute Freundin für dich sein kann, oder du musst sehen, dass du Abstand gewinnst. Sorry, das wolltest du wahrscheinlich nicht hören.
     
    #4
    Fabian45, 27 Januar 2004
  5. xerxes
    Gast
    0

    naja ok dieses nie .. stimmt net , ich weis es ehrlichgesagt nicht , ich denke sie ist nciht soooo glücklich, aber ich denk sie liebht ihn , ich weis selber nciht was genau sie denkt und empfindet
     
    #5
    xerxes, 27 Januar 2004
  6. Zero86
    Gast
    0
    Nun ja, trotzdem würde ich dir raten, es erstmal hinzunehmen, dass sie nen Freund hat...ansonsten kannst du es ja mal wagen, ihr zu gestehen, was du für sie fühlst...
     
    #6
    Zero86, 27 Januar 2004
  7. Fabian45
    Gast
    0
    Auf keinen Fall würde ich irgendeinen "Angriff starten". Pflege einfach die Freundschaft weiter. Könnte doch auch sein, dass die Lage in ein paar Monaten anders einzuschätzen wäre. Dann kannst du immer noch sehen, ob mehr daraus werden kann.
     
    #7
    Fabian45, 27 Januar 2004
  8. xerxes
    Gast
    0
    stimmt auch wider , das heist aber schmachten .. schmachten :frown:
     
    #8
    xerxes, 27 Januar 2004
  9. Varda
    Gast
    0
    Also ehrlich: Wenn ihr euch wirklich so ein bisschen kennt und immer wieder chattet, dann hat sie sicher längst kapiert, dass sie gemeint ist.
    Beziehungsweise: Falls sie Interesse (in Richtung Beziehung) an dir hat, hat sie sich sicher schon überlegt / vorgestellt, dass SIE die eine ist. Und entsprechend darauf reagiert.
    Falls sie das nicht getan hat, ist ihr Interesse an ihrem Freund momentan leider grösser als an dir...

    Sorry (spreche aus meinen Erfahrungen als Frau)
    Varda
     
    #9
    Varda, 27 Januar 2004
  10. xerxes
    Gast
    0

    hmmm , wenn sie mich nur als guten freund sieht ?
    und die augen net soweit öffnet es zu sehen?

    soeine hatte ich schon des war dann für sie die überraschung des tages als ich ihr des geständniss machte , deswegeen.. :/
    aber des ist en andere geschichte ...
     
    #10
    xerxes, 27 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test