Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Freundinnen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cocacolalight, 23 Juni 2007.

  1. Cocacolalight
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Problem besteht mit den Freundinnen meiner Freundin.

    Kurze beschreibung, wir wohnen ca. 15 autominuten auseinander, ihre freundinnen alle in ihrem ort, und gehen aber an die selbe schule.das sind 4 mädchen und eben meine freundin



    Nun, ich hab mich nie gut mit ihnen verstanden, ich hab ihnen aber nie etwas getan oder sonstiges.einmal wollten sie unbedingt eben das ich auch mal mit ihnen was mache, ich tat das, bemühte wmich wirklich.es sollte in eine disco gehen, die übrigens den eltern meiner freundin gehört, die einzige in dem kleinen 4000 einwohner ort, wo eben auch andere bekannte immer dort sind von ihr.ich ging hin, war da ich niemand wirlich kannte zurückhaltend.ich trinke nichts, aber mir wollte natürlich sofort einer etwas andrehen, was ich aber wirklich hilflos freundlich ablehnte.....
    so danach motzte mich gleich einer an, und leider hab ich eben einmal was zurüclgeredet.der typ motzte immer weiter nachher, aber ich ignorierte ihn.als wir gingen, dachte ich gut, vl. ein missverständnis zwischen mir und dem typ, sag ich auf wiedersehen.bei der tür dann schlug er mir hart auf die schulter, ich drehte mich um, bam eine im gesicht.ich hatte einen kurzen auszucker, 4 leute hielten mich, aber ich kriegte mich sofort wieder ein, ein paar sekunden warens.

    und eben vorgestern sagte sie mir sie weis nicht mehr ob sie mich wirklich mag.ich, total am boden, um 1 in der nacht noch zu nem freund, bei ihm übernachtet und geredet.gestern fasste ich gedanken, denn es konnte nicht sein dass sie mich nciht liebte, vor 6 tagen noch, an meinem geb, gab sie mir ein herz, und einen liebesfilm, den sie unbedingt mit mir sehen wollte, also noch extrem kitschig.deswegen sagte ich, ich habe ein gefühl, es geht nicht darum, dass sie mich nicht mehr mag, sondern es eben plötzlich ein problem darstellt und sie andere/s verlieren würde.einige stunden später sagte sie es sei ein ziemlich richtiges gefühl.da es unmöglich ihre eltern sind, sie mir versichert hat sie mag keinen anderen, müssen es die freunde sein, was ich jetzt sicher weis, da ich einen bekannten habe der mit einer von ihnen geredet hat.also anscheinend haben sie sie vor die entscheidung ich oder sie gestellt

    auslöser eventuell, da meine freundin mir nichts sagt, sie wird später meint sie, da sie zeit braucht,ist, das am 15.juni, meinem geburtstag, ihre freundin, die am 18 hat, ihre geb.party machte und sie lieber bei mir war.am nächsten tag dann kam ich zu ihr, also gar nichts mit der freundin.....ich wusste auch nicht dass sie eine party machte an meinem geb., aber ich wäre natürlich angefressen gewesen, und das weis meine freundin


    so, nun zum ersten, meine freundin kommt mit sowas unmöglich klar, sie will immer jedem alles rechtmachen.sie sagt auch ihre meinung ist egal, und wer sie wissen will der fragt.ich natürlich, an diesem tag, dem 21, war eben auch halbjahresjubiläum, rede ihr das immer aus.sie solle ihre meinung sagen.am anfang wars so, wenn wir was unternahmen, sie sagte nie etwas, immer das was ich will, und rannte mir wortwörtlich nach.ich habe aber geschafft dass sie wenigstens mir immer sagt wenn etwas nicht in ordnung ist und ihre meinung kundtut.
    zu dem, sie kann ihren freundinnen nicht böse sein.einmal warf ihr eine vor, sie hätte einen freund nur zum angeben, und wisst ihr was sie machte?sie meinte sie selbst sei schuld, und ihre freundinn sagte das aus wut heraus.es war eben so dass meine freundin lieber länger bei mir war als noch mit vielen anderen wohinzugehen.

    solche entscheidungen, wie sie jetzt machen soll, kann sie nicht machen, und ich weis auch nicht wie ich helfen soll, das sind ihre besten freundinnen, ich halte sie für nicht gut, da eben, wie meine freundin sagt "ich bins gewohnt dass meine meinung immer egal ist".ich sehe irgendwie dass ihre freundinnen, die ja sagen seit sie mich hat hat sie sich verändert, nicht damit klarkommen, dass meine freundin endlich einmal dazu steht was sie selbst will und sie glauben natürlich sie will das nicht und ich rede es ihr ein, aber ich versuche nur ihr zu sagen sie soll doch ihre meinung sagen.das ist meine subjektive ansicht, bessert mich aus, wenn ich wo zu parteiisch bin und bestimmte punkte nicht beachte.wenn ich was vergessen habe werde ichs nachreichen....überleg.....a ja, zB ists so, es war einmal, da sagte ich, warum trinkst du alkohol.sie sagte sie braucht keinen, aber wenn sie wer bittet von freundinnen,trinkt sie mit, weil die andere nicht alleine was trinken will.sie sagte es ist ja egal ob ich mittrinke, tu ich eben den gefallen.natürlich, einmal wars so, sie trank nicht mit, da ich da auch einmal mit war, und sie eben weis das ich nicht will.für ihre freundin war das natürlich wieder mein "herrschaftsanspruch", ich kontrolliere und lenke sie.so....was hab ich noch vergessen.....genau, eben ohne diese freundinnen, hätte sie niemand mehr außer mich....da alle leute in ihrem ort wirklich fürn arsch sind, das sage nicht ich, das ist in den orten rundum bekannt.

    ich gebe ihr auch die zeit, aber bitte helft mir, was soll ich in dieser situation tun?ich gebe ihr die zeit, und sie meldete sich gestern zB von selbst wieder, also ich merke ja, und sie sagt auch, dass sie mich auf keinen fall verlieren will, sondern eben das gegenteil.noch was,edit:sie sagt ja auch sie hat niemand zu reden, und eben einer meiner freunde, denn ich bin froh dass ich dafür welche habe, meinte er wolle ihr auch helfen, ist einer, der auch 2 ihrer freundinnen gut kennt, aus deren klasse.


    ich danke wirklich von ganzem herzen für jede antwort, wenn ihr noch infos braucht, fragt einfach :cry: und falls mich wer in icq anschreiben will, kein problem, würde mich freuen
     
    #1
    Cocacolalight, 23 Juni 2007
  2. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    hm, hab ich das jetzt richtig verstanden: du verstehst dich hptsl. nicht mit den Freundinnen, weil du keinen Alkohol trinkst?
    Die wollen, dass du Alkohol trinkst, du möchtest nicht, und daraufhin bist du "unten durch" bei denen? :eek:
    Und hat dich dieser eine TYp nur deswegen geschlagen? Oder sehe ich das falsch?

    Deine Freundin trinkt nur Alkohol, weil ihre Freundinnen nicht alleine trinken wollen, weil das ja so fad ist?:kopfschue

    wie alt sind denn deine Freundin und ihre Freundinnen?

    Also ganz ehrlich, wenn deine Freundin nur mit dir Schluss machen möchte, weil du ihren Freunden nicht passt, dann würde ich die selbst so schnell in den Wind schiessen! Lass dir das nicht gefallen!

    Ein halbes Jahr ist ein halbes Jahr, schön und gut, aber denkst du, dass diese Beziehung noch einen Sinn hat? Schon alleine dass sie eben trinkt, weil ihre Freunde das so wollen...das sollte dir zu denken geben!
     
    #2
    Gazalia, 23 Juni 2007
  3. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie ist es nicht nur ein Problem, das du hier schilderst.
    Ich dachte zuerst, es geht darum, das dich deine Freundin nicht mehr mag, aber das scheinst du nicht für ernst zu nehmen.

    Leider ist es sehr oft so, das man zwischen zwei Fronten steht, so wie bei deiner Freundin. Auf der einen Seite die Freunde, auf der anderen Seite du. Ist halt wirklich blöd, wenn du dich mit Ihren Freundinnen nicht verstehst, auch wenn es nicht an dir liegt, da du ja den Willen zeigst.
    Ihre Freundinnen sind dann wohl eifersüchtig auf dich, da Sie dich vorzieht. Ist auch verständlich. Andersrum wäre es ja genau das selbe.

    Deine Freundin scheint keine eigene Meinung zu haben, und dentiert zum Mitläufer. Sie kann wohl auch nicht Nein sagen, und wie du schon gesagt hast, will sie es allen recht machen, da sie von allen gemocht werden will. Ist mir auch klar.

    Was kann man dagen tun? ... Nicht wirklich viel. Das liegt an der Person und Ihrem Charakter. Eine Person ist so gut wie nie änderbar, und das sollte normal auch nicht notwendig sein. Jeder Mensch ist so wie er ist, und das macht genau diesen Menschen aus. Warum sich verstellen?
    Du scheinst damit nicht klar zu kommen, ok .. das einzige was du machen kannst, ihr deine Ansichten klar zu machen und hoffen das sie es versteht. Ob sich was ändern wird, das bezweifle ich. Ausser sie entscheidet sich für eine Seite, und das sollte man bestimmt nicht provozieren.

    Freunde sind sehr wichtig ... Freunde braucht jeder ... solange man sich nicht ausgenützt fühlt. Freunde haben in eurem Alter, in gewissen Beziehungen, meinste einen höheren Stellenrang als der eigene Freund. Ändert sich aber mit der Zeit.

    Sie fühlt sich wahrscheinlich selbst hin und her gerissen und weis nicht was richtig ist. Egal wie sie sich entscheidet, einer wird immer der Entdäuschte sein, und das will sie nicht.

    ... und zu dem Vorfall in der Disco .. tja .. das ist etwas blöd gelaufen und du hast dich wahrscheinlich plamiert, da du der Zurückhaltende bist. Was ich persönlich nicht schlechter finde.
    Aber man steht halt selbst etwas blöd da, wenn man der Verbrügelte ist, da man offensichtlich der Schwächere ist.

    Meine Aussage wird dir nicht wirklich was helfen, aber das ist mir halt dazu eingefallen ;-)
     
    #3
    discovery, 23 Juni 2007
  4. Cocacolalight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nene das ist nur eine nebensache.

    also das war ja ein typ, und mit dem hat sie auch ned viel zu tun, und der der mich geschlagen hat war wieder ein anderer.

    ihre freundinnen mögen mich aus diesen gründen nicht:da ich meine meinung immer sage, auch wenn sie von allem abweicht, und da ich immer sachen sage die man bedenken muss warum, haben sie vorurteile, da sie dies nicht tun.praktisch, sie halten mich für einen nazi, obwohl mein vater türke ist und ich extrem konservativ.

    also zu dem mit nazi, meinen sie noch ich hasse frauen, ich kontrolliere meine freundin,die eine meint ich grüße sie nicht, das könnt ich zwar genauso gut sagen aber was solls.... das ist das was mir bekannt ist....und eben das ich nicht in discos gehe und ein ganz anderes verständnis von spaß habe, eben nicht nicht niedersaufen wie es eine von denen tut, oder auf irgendwelche feste zu gehen.ich mag es auch nicht wenn sich meine freundin zu freizügig anzieht, das heißt riesen ausschnitt, bauchfrei, minirock, aber das tut sie sowieso nicht.normal eben hat sie ein t shirt und eine jean oder einen normalen rock.



    also, mir gibt das nicht zu denken, weil: sie hat keine anderen freundinnen, es gibt keine anderen dort.das mit trinken ist nebensache, allgemein, sie tut sachen damit sie nicht als böse oder sonst was dasteht, damit sie akzeptiert wird.ich sagte ihr das genau so, sie darauf"so ist das halt und ich kann damit leben".das gab mir zu denken.....

    übrigens, falls wen interessiert, ich lebe in oberösterreich, kremstal, kirchdorf an der krems, sie in molln.vl. kennts ja wer


    also dazu, ich nehme das nicht ernst, da ich eben sagte ich habe ein gefühl das es darum nicht geht, und sie sagte eben das stimmt.ich verstehe dass sie jetzt durch den wind ist und ich will auch keine entscheidung, ihre freundinnen wollen das von ihr.ich halte solche freundinnen auch irgendwie für keine guten, da ich, tut mir leid wenn jemand anderer meinung ist, nicht verstehe, wo da die hilfe sein soll, woll eher andere gründe getarnt als ein "wir wollen dir nur helfen".ich weis es nicht.....

    und zum vorfall, ich hätte ihn schlagen können und tu das normal auch, nur ihr zuliebe nicht, da sie da angst bekommt und keine gewalt will, passt zu ihrem charakter eben.und sie hat keine meinung, aber diese muss sie eben jetzt gezwungenermaßen finden und ich glaube daran dass sie weis wo sie sie selbst sein kann und wo nicht.wie gesagt, ich will so eine entscheidung nicht, sie hat sicher schon mit denen geredet, doch die schalten sicher auf stur.....(annahme, also nichts sicheres, nur persönliche annahme)

    ich kennzeichne das immer, damit ich objektivität gewährleiste
     
    #4
    Cocacolalight, 23 Juni 2007
  5. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Das nenn ich dann halt eventuell verschiedene Interressen ^^

    Das solltest du vieleicht mal an dir ändern. Auch wenn sie es selbst nicht mag. Es ist natürlich, das man sich so anzieht, das man anderen gefällt. Und du solltest drauf stolz sein, das du eine sexy Freundin hast. Du willst ja auch nicht, das man dir "Vorschreibt" was du zu tun hast. ^^
    Da du türkischer Abstammung bist, hast du wahrscheinlich eine eigene Mentalität .. muss nicht so sein, aber ich kenne doch auch einige, die versuchen die Freundin zu kontrollieren. Ich behaupte nun nicht, das es bei dir auch so ist, ich kenn dich nicht, aber deine Abstammung ist bekannt dafür.

    [/QUOTE] Krems kenn ich .. aber nur vom hörensagen ^^ .. bin ja auch ein Ösi :zwinker:
     
    #5
    discovery, 23 Juni 2007
  6. Cocacolalight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nene keine türkische mentalität, um gottes willen, du denkst in die falsche richtung.aber wie gesagt, ich bin eben keiner der wohingeht um sich eine aufzureißen.nur mein vater eben ist türke, meine mutter nicht, und auch dieser ist nicht extrem, ich bin charakterlich und auch nach aussehen durch und durch nicht türkischer mentalität, so wie kontrollieren, frau nicht hinaus etc.
    das mit dem anziehen war eben ein detail, was nix mit der sache zu tun hat.wie gesagt, ich will ja auf keinen fall das sie was tut dass ihr wer vorschreibt, sondern ihre eigene meinung endlich findet und preisgibt
    aber eben auch nicht die durschnittsperson


    bitte, weis irgendjemand was ich tun soll, ihr sagen soll?:frown:
     
    #6
    Cocacolalight, 23 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundinnen
Hannah87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
51 Antworten
specter7
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2015
43 Antworten
DonBfW7991
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2015
13 Antworten