Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die "große Liebe" mit 17?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sergej, 16 Mai 2005.

  1. Sergej
    Sergej (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Mit meiner langen, "intensiven" Bekanntschaft (siehe andere Themen) ist es ja nun aus. Schon erstaunlich, was es ausmachen kann, wenn man das Gefühl hat, von heute auf morgen abgrundtief gehasst zu werden und man nichtmal weiß, warum. Jedenfalls hat das innerhalb weniger Tage meine Gefühle zu ihr fast komplett verschwinden lassen - und mir geht's richtig gut! Endlich frei :zwinker:

    Nun aber zu ihr. So, wie es im Moment aussieht, sind wir nichtmal mehr Freunde oder sowas. Mal schauen, ob ich das wieder hinbiegen kann, wir sind schließlich in der gleichen Klasse ...
    In einer ziemlich bösen SMS von ihr stand, dass sie ja "die große Liebe ihres Lebens" verloren hat. Damit meint sie ihren Ex-Freund, mit dem sie 3 1/2 Jahre zusammen war und mit dem es seit 8 Monaten aus ist. Er war sicher auch der Hauptgrund, warum das mit uns nie was geworden ist.

    Da wir uns aber sicher irgendwie arrangieren werden und bestimmt bald wieder "normal" befreundet sind, macht mir dieses große-Liebe-Ding irgendwie zu schaffen.

    Sie ist 17 und spricht in diesem jungen Alter von der "großen Liebe". Und sie verbaut sich damit kategorisch jede Möglichkeit, sich vielleicht mal wieder zu verlieben. In meinen Augen ist das nicht richtig. Sie scheint sich zu sagen: "Besser wird's sowieso nie kommen, als es mit ihm war, also brauch ich mich auch gar nicht auf diesen Typen einlassen". Geht hier übrigens nicht um mich, sondern ganz allgemein, ich bin raus - und zufrieden.

    Ich hab des Gefühl, ich sollte ihr das mal so sagen. Oder meint ihr, das geht nach hinten los? Hab ich recht, ja/nein?
     
    #1
    Sergej, 16 Mai 2005
  2. pLaYbUnnY
    Gast
    0
    man kann von ihr nicht verlangen, dass sie sich nach 3,5 Jahren Beziehung nach kurzer Zeit auf was neues einlässt. Schliesslich sind das 3,5 Jahre ihres Lebens, den sie mit einem Menschen geteilt hat. und 3,5 Jahre sind echt ne verdammt lange Zeit.

    Bin jetzt 9,5 Monate mit meinem Freund zusammen, ich bin auch 17, und ich bin für meinen Freund (20) die erste große Liebe und er für mich auch. Manche finden sie mit 17, manche aber mit 45 ... !
    Würde ich jetzt nicht mehr mit meinem Freund zusammen sein, würde ich ziemlich lange brauchen bis ich wieder bereit für was neues wäre... Ich würde das nicht schnell verarbeiten können, weil es meine große Liebe ist.
    Ich habe meinen Freund kennengelernt, da war er gerade1 woche mit seiner ex(die waren irgendwie 7 oder 8 Monate zusammen) auseinander... und nach 1 o 2 Monaten mit mir zusammen. Es ist ihm nicht schwer gefallen .. weil er sie nicht so geliebt hat. Aber ich weiß, dass es ihm jetzt schwerer fallen würde.

    Was ich damit sagen will, ist das ich glaube, wenn du ihr das sagst, geht es nach hinten los. Sie muss das mit sich selber ausmachen und selbst damit klar kommen. sie ist noch jung und sie wird irgendwann mal bereit für eine neue Liebe sein, aber sie will sich wohl die Zeit dafür nehmen die sie braucht. Und die sollte man ihr auch lassen und ihr nich darein reden.
     
    #2
    pLaYbUnnY, 16 Mai 2005
  3. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich halte es durchaus für möglich, dass man auch in jüngeren Jahren die große Liebe finden kann. Ich habe z.B. das gleiche Problem wie deine "Bekanntschaft". Und wenn es wirklich Liebe war, dann reicht selbst ein Jahr nicht aus, um den anderen zu vergessen. Ich hatte auch eine intensive "Bekanntschaft", die aber auch unter eben dem selbigen Problem leiden musste, wie du scheinbar. Nämlich, dass ich nicht über meinen Ex hinweg war und ihn vor dem Neuen immer auf einen Thron gestellt habe, den er sowieso nie erreichen konnte. Ob man nun an die große Liebe glaubt, sei dahin gestellt. Klar ist nur, dass sie sich nicht absichtlich die Möglichkeit verbaut, eine neue Liebe zu finden und selbst wenn du ihr deine Meinung sagst, wird das nichts ändern. Irgendwann wird ihr Ex schon von seinem Thron fallen, aber bis dahin kann viel Zeit vergehen...oder er wird für immer dort bleiben.
     
    #3
    MoonaLisa, 16 Mai 2005
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Mein Mann und ich waren auch beide 17, als wir un sineinander verliebt haben. Mittlerweile sind wir verheiratet, und er ist meine "große Liebe".
     
    #4
    Kathi1980, 16 Mai 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    So sehe ich das auch.
    Wahrscheinlich sieht sie das Ganze in einem halben Jahr oder so auch anders, und ist bereit anderen Männern wieder eine Chance zu geben. Aber solange sie noch nicht soweit ist, kann man nichts machen. Man kann sie schließlich nicht dazu zwingen anders zu fühlen.
     
    #5
    User 7157, 16 Mai 2005
  6. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kann das schon verstehen! Ich denke wenn mein Freund mit mir Schluss machen würde, dnan würde es mir genauso gehen. Vielleicht würde es vergehen, das weiß ich nicht.
    Aber sicher dauert es sehr sehr lange bis man sich mit dem Gedanken erstmal arrangieren kann dass man wohl sein Leben mit einem anderen teilen wird...und warscheinlich noch länger bis man ihn auch wirklich akzeptieren kann!

    Ach und zu dem Alter: Natürlich kann man! Wenn man es so sieht dann bin ich seitdem ich 14 bin der Meinung meine große Liebe gefunden zu haben.
    Wie das in der Zukunft aussieht kann niemals jemand sagen, das ist klar....aber dann könnte man ja auch nie wissen, ob man die große Liebe nun gefunden hat oder nicht, oder? :zwinker:
     
    #6
    Sweetlana, 16 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Liebe
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten