Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die gute alte Stoßstange

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von starcruiser, 16 Januar 2006.

  1. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    In der Regel verzichten die Autohersteller heute auf die Verwendung der guten, alten Kunststoffstoßstange.

    Kratzempfindliche Pseudo-"Stoßfänger" in Wagenfarbe herrschen vor, vom ADAC in fast jedem Autotest bemängelt.
    Hört man die Verkäufer, so stört es die Optik.

    Und so enden selbst kleinste Kratzer mit einem Polizeieinsatz (ungelogen, schon auf einem Parkplatz gesehen: Vor Ort:
    Ein geknickt dreinblickender "Unfallverursacher", ein etwas ratlos dreinschauender Polizist mit der Frage "Wo ist denn nun der Schaden ???" und das völlig aus dem Häuschen geratene "Opfer" mit der aufgeregten Antwort "Na hieeeer !!!", auf ein so gut wie nicht zu sehendes Krätzerlein auf seiner "Stoßstange" deutend.

    Bei einer Kunststoffstoßstange wäre absolut nix passiert, und wenn man sich anschaut daß in einigen Ländern durchaus nach "Gehör" eingeparkt wird, ist mir eine vernünftige Stoßstange schon lieber.
    Möglicherweise handelt es sich ja auch nur um Geldschneiderei, um den Werkstätten und Lackierern ein wenig mehr Aufträge zu verschaffen.

    Meine Frage wäre nun wie ihr die Sache seht:
    Haltet ihr Kunststoffstoßstangen für nützlich und wünschenswert oder verzichtet ihr eher darauf mit dem Hinweis, daß es euch in Wagenfarbe lackiert doch besser gefällt.
     
    #1
    starcruiser, 16 Januar 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mein Auto hatte bis zum letztjährigen Modell noch die Kunststoffstoßstangen in schwarz. Neuerdings sind dieser in Wagenfarbe. Mal abgesehn das sie schneller verkratzen, sieht es auch schlechter aus bei meinem Auto. Also auch aus optischen Gründen finde ich die alten schwarzen schöner.
     
    #2
    Doc Magoos, 16 Januar 2006
  3. hulla66
    hulla66 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Tja,

    mein vorheriges Auto hatte Chrom-Stoßstangen. Herrliche Sache sag ich euch. Leider musste ich mich von meinem baby trennen, Opel Kadett C Bj 1978!!! Nu schweißt n Alter Liebhaber dran rum.:flennen:
     
    #3
    hulla66, 16 Januar 2006
  4. GSi
    GSi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Optisch find ich auf jeden Fall ne Stoßstange in Wagenfarbe schöner.

    Mir ist auch schonmal jemand an ner Ampel draufgerutscht ... hätte theoretisch auch das Auto zum Lackierer Stellen können, obwohl der Kratzer mit ein bischen Politur verschwunden war.
    Also wer sich wegen so was aufregt, der hat anscheinend nix besseres zu tun :cool1:
    Anders siehts natürlich bei nem Blechschaden aus :zwinker:

    So was gibts aber auch nur hier in Deutschland ... ich glaub in keinem anderen Land macht man so nen Aufstand wegen nem Kratzer im Lack.
     
    #4
    GSi, 16 Januar 2006
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Funktionalität >>>>> Aussehen

    Lackierte "Stoßstangen" sind IMHO Schwachsinn hoch 10.
     
    #5
    Mr. Poldi, 16 Januar 2006
  6. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    bei den famlienkombis,kleinwagen normale mittelklasse wagen wären sie durchaus sinnvoll und optisch zu vernachläsigen da der nuzten des fahrzeugs, wie es die erfindung beabsichtig hat, der fortbewegung und dem transport diehnt.
    es nervt da echt total dauernd aufpassen zu müssen auch wegen dem türöffnen an einer hauswand wegen abschürfungen da waren die zierleisten aus kunstoff genauso sinnvoll.
    genauso im kofferaum aufbau empfindlich bzw.wie schon erwähnt die lackierte stosstange wie will man oder frau da alein nen kinderwagen reinbekommen ohne ständig aufpassen zu müssen das ja kein kratzer reingeht. deutschland ist eben in vieler hinsicht familienfeindlich.

    genauso das zeug das sich geländewagen nennt:angryfire . einmal richtig auf dem waldweg durch mit paar dünnen ästen am rand und du kannst den wagen :wuerg:

    anders bei oberklasse, cabrios und sportwagen deren zweck ist ein anderer und da darf natürlich kein kunststoff sein.
     
    #6
    cactus jack, 16 Januar 2006
  7. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    ich finde die alten nicht schlimm,immerhin wird da nicht gleich so ein thema drauß gemacht,wenn mal was passiert!
     
    #7
    Nightbee_222, 16 Januar 2006
  8. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    worum geht's hier eigentlich? nur darum, dass die stangen lackiert sind oder versteckt sich da noch ein tieferer sinn?

    ich versteh' die aufregung nicht
     
    #8
    Dillinja, 16 Januar 2006
  9. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Karre hat auch lackierte Stoßstangen, sieht ganz klar besser aus.

    Aber man muss halt besser aufpassen, mit meiner alten Karre hab ich auch mal öfters nach Gefühl eingeparkt.

    Da ich aber halbweg fahren kann, ist es mir eigentlich egal, was meine Karre nun hat.

    Aber wenn ich vor nem S500 einparken muss, dann bin ich auch vorsichtig beim Einparken...
     
    #9
    Henk2004, 16 Januar 2006
  10. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    wobei sich die warscheinlich weniger aufregen als welche die eine veilside,trd oder was weiß ich tuning front/heck haben.
     
    #10
    cactus jack, 16 Januar 2006
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun, bei uns müsste man für so nen polizeieinsatz zahlen. wenn kein personenschaden ist braucht man nen unfallbericht nen fotoaparat und ein wenig gedult alles aufzuschreiben. die polizei würd ich nur rufen wenn der andere sehr suspekt erscheint.
     
    #11
    Reliant, 16 Januar 2006
  12. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    War mal im besitze eines 20 Jahre alten Wagens mit chromstosstange auf dem zusätzlich noch ein Gummistreifen angebracht war, sehr praktisch. Fuhr mal beim einparken dagegen, aber hat natürlich dank des Gummis nix gemacht:grin: Diese Stosstange hat diese Bezeichnung noch verdient.

    Finde Stosstangen in Wagenfarbe sowieso weniger schön. Und finde ein kleiner Kratzer oder Delle auch nicht weiter schlimm. Bin selbst mal Opfer geworden als jemand beim ausparken in mich reinfuhr ("Wissen Sie vorher standen sie noch nicht hier" war die etwas ratlose Begründung der Dame). Aber die kleine Delle war des aufhebens gar nicht wert!:kopfschue
     
    #12
    Junior, 16 Januar 2006
  13. Shinigami
    Gast
    0
    Praktischer sind natürlich Kunstoffstoßstangen. Aber in Wagenfarbe lackiert is doch viel ansehnlicher. Wenn ich hier allerdings lese, manche Parken "nach Gefühl" , dann möcht ich mein Auto gar nimmer irgendwo parken. :kopfschue
     
    #13
    Shinigami, 16 Januar 2006
  14. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab lackierte Stoßstangen - so solls auch sein, finde ich.
    In Plastik sähen die nicht nur total bescheuert aus - ich finds auch ungerechtfertigt, mein Auto mit kiloweise Plastiklook zu schützen, weil manche eben nicht einparken können...

    Oder baut ihr euch Plastiktüren ein, weil man aufm Parkplatz auch Türen verbeult kriegt? Nee oder?

    Und es ist überhaupt nicht übertrieben, dass man sich bei Kratzern aufregt. Mein Auto ist zwar auch Gebrauchsgegenstand, aber vor allem erstmal mein Eigentum und da hat keiner dran rumzupfuschen.
     
    #14
    Wowbagger, 17 Januar 2006
  15. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also mein Golf 2 hat auch noch richtige Stoßstangen. Und stört mich ehrloich gesagt auch nicht, aber wer noch einen Golf 2 fährt, den stört am Auto eh recht wenig.
     
    #15
    Trogdor, 17 Januar 2006
  16. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Käfer meines besten Freundes hat einen dicken Stahlbügel, verchromt, an beiden Enden. Das nenn ich eine praktische Stoßstange, da kann man auch mal einen kleinen Baum streifen ohne daß man einen Kratzer hat. Ok für den cw-Wert neuer Niederverbrauchs-Autos ist das nicht geeignet, aber mir gefällts.
     
    #16
    Steirerboy, 17 Januar 2006
  17. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Unser Volvo hat vorne und hinten genannte Plastikstoßstange, und es gibt nix besseres. Auch die Rückspiegel sind so. beim Einparken gegen nem Pfeiler gefahren. Und welchen Schaden gibt ? Richtig, garkeinen.
     
    #17
    Lenny85, 18 Januar 2006
  18. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe einen Golf IV und lackierte Stoßfänger. Als der Wagen noch recht neu war und ich noch nie wusste, wo er vorne zuende ist, habe ich ihn ganz leicht gegen die Garage gesetzt. Ergo: einen häßlichen Kratzer in der Stange. Ich werde ihn aber nicht reparieren lassen, weil ein Auto in erster Linie ein Gebrauchsobjekt ist.
     
    #18
    *Mario*, 18 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gute alte Stoßstange
Mirella
Umfrage-Forum Forum
3 August 2016
36 Antworten
Tahini
Umfrage-Forum Forum
13 Juni 2016
242 Antworten