Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die "gute" Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von keep0r, 24 Mai 2007.

  1. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich mal wieder... :zwinker:

    Also: Ich kenne da so ein Mädel: Sieht gut aus, hat was aufm Kasten, ist (wieder) Single, bin gut mit ihr befreundet und das schon bestimmt 3-4 Jahre.

    Naja, langsam merke ich, dass da wohl zumindest von meiner Seite aus gewisse Gefühle entstehen. Wie das von ihrer Seite ist oder was sie darüber denkt, weiß ich nicht, habs ihr noch nicht gesagt...
    Sssso, jetzt hab ich aber 2 Probleme: 1. Sie ist "erst" 17 und 2. Sie ist erst frisch von ihrem Freund getrennt.

    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll: Es ihr sagen? Es sein lassen? Später sagen? Ich hab echt keine Ahnung und will auch nix kaputtmachen an der Freundschaft.

    Einige werden jetzt denken: Mööönsch, du kennst sie schon so lange und hast nix unternommen?
    Ja stimmt, ich habe nix unternommen, weil diese Gefühle erst seit kurzem vorhanden sind und dann aber rapide zugenommen haben. Zuerst sagte ich mir ja immer Sachen wie: Sie hat nen Freund, vergiss es! Naja, das ist jetzt nicht mehr der Fall.

    Ich habe einfach Angst vor ihrer Reaktion wenn ich es ihr sage. Ich habe Angst davor, abgewiesen zu werden...
    Natürlich kann man jetzt sagen, ich hätte nix zu verlieren. Tja, stimmt nicht so ganz, denn die Freundschaft möchte ich nicht verlieren, dafür is sie mir zu wichtig.

    Also, ich hoffe auf ein paar Tipps und Anregungen und wäre darüber wirklich sehr dankbar.
     
    #1
    keep0r, 24 Mai 2007
  2. Ruffy.d
    Ruffy.d (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    hmm sie ist 17 und du???

    naja zum Thema:

    würde dir raten dir bevor du irgendwas unternimmst erst mal sicher zu sein dass du net nur verknallt bist und dann musst du eigentlich selbst wissen wann und wie bzw. ob du es ihr sagst...

    ich würde dir raten, mal vorsichtig "anzutesten" was sie von "euch" hält, dann kannst du immernoch entscheiden ...

    aber ich denke sagen solltest du ihr es aufjeden fall... sonst macht es dich nur kaputt und wenn du ihr wirklich wichtig bist wird die freundschaft desshalb auch nicht gleich kaputt gehen...
     
    #2
    Ruffy.d, 24 Mai 2007
  3. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Och, natürlich: Ich bin 21, fast 22...

    Naja, klar Andeutungen kann ich machen. Es ist ja auch nicht so, dass sie sich nicht für mich interessiert, sonst wäre die Freundschaft wohl nicht zustande gekommen.

    Habe auch schon Andeutungen gemacht, als sie noch mit ihrem Freund zusammen war. Sagen wir mal: Sie hat "mitgespielt". Es waren halt Sachen, die im Spaß gesagt wurden und dieser Spaß wurde dann eben von ihr weitergeführt.

    Danke schonmal für die Antwort.
     
    #3
    keep0r, 24 Mai 2007
  4. Ruffy.d
    Ruffy.d (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    jo das mit dem spaß is so ne sache mir gings genauso...

    hatte dann nachdem ichs ihr gesagt hatte die antwort: "du bist voll Süß" damn war net umbedingd das was ich hören wollte aber werde versuchen mit ihr über alles zu reden..

    so zu dir:

    wenn ihr irgendwo hingeht, stell sie mal als deine Freundiun vor, kommst eugentlich ziemlich einfach wieder raus, eine freundin is soie ja...

    und ansonsten würd ich sagen wenn du kannst, warte noch etwas, da sie gerade erst ne trennung hintersich hat weis ich net ob die gefühle wenn sie sich auf dich einlässt "echt" oder nur zum trösten sind...

    aber sagen würd ichs ihr in jedem fall...
     
    #4
    Ruffy.d, 24 Mai 2007
  5. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Tja, das mit dem "Du bist voll süß" ist eben genau das, was ich DANN nicht hören will... Das sagt mir nämlich dann ungefähr soviel wie: "Wurst mit Senf". :zwinker:

    Naja, ich schau mal. Sagen will ichs ihr, aber wie? Ganz direkt, oder verpackt?
    Ach mann, muss das immer so verwirrend sein?
     
    #5
    keep0r, 24 Mai 2007
  6. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    vergiss es!wenn sie sich was mit dir vorstellen köntte wäre schon was passiert!
     
    #6
    User 12216, 24 Mai 2007
  7. Ruffy.d
    Ruffy.d (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    also als erstes hast ne PM

    und dann :

    wenn es nicht so verwirrend wäre, wärs ja irgendwie einfach und dadurch langweilig *gg*

    und zum thema wie dus ihr sagen sollst... das kommt auf die betreffende person...

    also ich persöhnlich bin net so der der gerne drumrum redet und es au net s gerne hat wenn andere 5 stunden lang was beschreiben was eigentlich auch in 5 minuten gehen würde...

    würde dir daher raten, überleg dir was du ihr sagts. und dann zieh das durch... nur haltnet so auf die art: muss ma mit dir reden, he du ich willw as von dir ^^

    würd mir halt zeitnehmen und dann mal zu ihr fahren oder so und mal einfach darüber reden sag ihr was du fühlst und wie es von dir aus aussieht...


    @snoopy

    ich weis ja net woher du kommst aber net alle stürzen sich glei auf den "besten" freund wenn sie nimmer mit ihrem freund zusammen sind, vorallem net dann wenn sies garnet wissen...
     
    #7
    Ruffy.d, 24 Mai 2007
  8. **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich würde dir auch erstmal raten, ihr vorerst noch nichts zu sagen, da es eure freundschaft somit gefährden könnte wenn sie deine Gefühle nicht erwidert. Ich weiss ja nicht wie lange sie mit ihrem Freund zusammen war, aber sie hat die trennung dann bestimmt noch nicht ganz überwunden, wenns noch frisch ist.
    Somit könnte es dann auch sein, dass sie dich als "Lückenbüßer" benutzt, um sich über die gescheiterte Beziehung hinweg zu trösten. Es kann jedoch auch sein, dass sie das gleiche empfindet und glücklich miteinander werdet. Aber wie gesagt, ich würde vorerst nichts überstürzen und lieber warten, sonst entfernt sie sich nach deinem geständnis vlt. nur noch mehr von dir (sowie bei mir und meinem "guten Freund")
    Wünsche dir aber viel Glück für eure Freundschaft oder vlt. auch bald Beziehung:smile:
     
    #8
    **Angy**, 24 Mai 2007
  9. icecold
    icecold (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Die Überlegung "die Freundschaft nicht zu gefährden" ist ebenso verbreitet wie falsch. Ich war in der gleichen Situation, hab es ihr nicht gesagt (sie: vergeben) und da ich auf Dauer nicht damit zurecht kam, ist die Freundschaft ziemlich abgekühlt. Also es ist genau das eingetreten, was ich befürchtet hätte WENN ich es ihr gesagt hätte.
    Werde es ihr nun trotzdem sagen (Freundschaft ist wieder etwas auf dem aufsteigendem Ast), aber ausser einer schlechteren Ausgangslage und Traurigkeit zwischendurch hat mein zögern gar nix gebracht.
    Wenn es eine tolle Freundschaft ist, wird sie sowas locker überstehen - sich zu verlieben ist schließlich kein Verbrechen.
     
    #9
    icecold, 24 Mai 2007
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    :anbeten: :anbeten: :anbeten:
     
    #10
    Piratin, 24 Mai 2007
  11. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Gut, es ist wirklich noch ziemlich frisch seit sie mit ihrem Freund auseinander ist. Um genau zu sein Samstag abend...

    Aberjetzt kommt wieder die Frage, die sich dann wohl alle stellen: Wie lange ist "genügend Zeit, um drüber weg zu sein"?
    Ich meine, ich will einerseits nicht ewig warten, um es ihr zu sagen, andererseits aber auch nicht zu voreilig sein... Oder denk ich zu viel nach über die ganze Sache und sollte es einfach tun, egal wann?
     
    #11
    keep0r, 24 Mai 2007
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Warum sagst du nicht einfach gar nichts sondern lässt der natürlichen Anziehungskraft freien Lauf?
     
    #12
    Piratin, 24 Mai 2007
  13. _Predictable_
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich würde erstmal ne gewisse zeit warten.
    an ihrer stelle würde ich mir etwas komisch vorkommen, wenn du sie jetzt anmachst, weil sie gerade wieder "auf den markt" gekommen ist.
    und außerdem muss ich bigsnoopy recht geben mit ihrem kommentar, das schon längst was passiert wäre, wenn sie interesse gehabt hätte.
     
    #13
    _Predictable_, 24 Mai 2007
  14. Ruffy.d
    Ruffy.d (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    ok ich hab die mädels ja noch nie verstanden aba jetzt blick ich ma garnichts mehr...

    also ihr seid nimmer mit eurem freund zusammen und dann würd da einfach so mal was laufen wenn da eventuell gefühle für jmd da sind von dem ihr nicht wisst das vonihm aus welche da sind??? versteh die logig net, dachte das wäre alles erst zimliech "frisch" auseinander mit ihr und ihrem freund und er will es ihr sagen und hats noch net getan!?!?!

    oO :confused: :ratlos:
     
    #14
    Ruffy.d, 25 Mai 2007
  15. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Richtig! Du hast es genau erfasst, so ist es.
    Naja, habs dir ja in der PN geschrieben, wie ichs vorhab.
     
    #15
    keep0r, 25 Mai 2007
  16. nihilius
    nihilius (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    abwarten und tee trinken. vielleicht is nächste woche mit ihr und dem "ex" wieder alles in butter? und dann langsam an die sache rantasten.
     
    #16
    nihilius, 25 Mai 2007
  17. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Das glaub ich wiederum nicht. Hab gestern Abend nochmal mir ihr gesprochen und ihr Ex macht da weiter, wo er aufgehört hat...
    Nämlich damit sie fertig zu machen... Glaube das wird so schnell nix mehr. Bzw. ich hoffe es... :zwinker:
     
    #17
    keep0r, 25 Mai 2007
  18. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    So, will nochmal was dazu sagen:

    Am vergangenen Wochenende haben wir relativ viel miteinander unternommen. Am Freitag zusammen (nicht allein, ihre Schwester war noch dabei) Film geschaut, am Samstag auf ner Party gewesen, am Sonntag wieder Film geschaut (wieder nich allein).
    Am Samstag kam ich etwas später auf die Party und sie hat sich doch sehr gefreut mich zu sehen, als ich dann endlich da war. Hat mich mit einer langen Umarmung begrüßt... War ein schöner Abend, leider konnte ich diese Nähe nicht den ganzen Abend über wahren...
    Gut, Sonntag dann Film schauen mit 4 anderen Leuten bei mir daheim. Gut, sie legte sich neben mich auf die Couch. Sie hätte sich auch jeden anderen Platz aussuchen können, aber sie wählte diesen.
    Ich denke, das ist doch schonmal ein Anfang, oder was meint ihr?

    Ich werde auf jeden Fall dranbleiben und weiter berichten...
     
    #18
    keep0r, 31 Mai 2007
  19. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Schade, keine weiteren Antworten mehr...
    Naja, aber ich wollte ja dennoch weiter berichten.
    Also, waren gestern eigentlich bei mir verabredet zum DVD schauen.
    Ich spring also freudig singend aus der Dusche, schau auf mein Handy und was muss ich lesen? Absage... Sie kann doch nicht... :frown:
    Hab sie dann angerufen und gefragt was los ist und da meinte sie, sie müsse noch lernen, da sie nächste Woche eine wichtige Arbeit schreibt. Gut, habs so hingenommen obwohl ich schon sehr enttäuscht war und auch nicht verstanden hab, wie man Freitag abends lernen kann...
    Jedenfalls hab ich dann im weiteren Verlauf des Abends nochmal mit ihrer Schwester gesproche, die eine sehr gute Freundin von mir ist und die sagte mir dann, dass ich mir deswegen nicht so nen Kopf machen solle, da sie (meine Herzdame, im folgenden "S" genannt) die Schule sehr ernst nimmt und in letzter Zeit sehr viel lernen müsse, damit sie dranbleibt.
    Gut, das hat mich dann schon wieder aufgebaut. Gelcihzeitig hab cih mich dann mal danach erkundigt, wie S die Trennung von ihrem Ex verkraftet. Da kam dann raus, dass sie wohl eigentlich mehr erleichtert gewesen sei und ihrem Ex in keiner Weise nachtrauere.
    Schön!
    Das alles hat mich nun dazu bewogen heute Abend tacheles zu reden und ihr meine Gefühle zu gestehen. Heute Abend feiert jemand aus unserem Freundeskreis Geburtstag und da ist sie auch und da werde ich das dann einfach tun!

    So, wäre schön, wenn der ein oder andere was dazu sagt, sei es ermutigender Weise oder anderer Art.

    Wünscht mir Glück!

    Gruß keep0r
     
    #19
    keep0r, 2 Juni 2007
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich ermutige dich, es zu riskieren - wobei ich immer mensch der taten statt der worte gewesen bin - also beim umarmen einen kuss zugefügt und dergleichen. aber ob das deine/ihre sache ist, weiß ich ja nicht. bei mir lief sowas immer über intensivierung von berührungen, auch abseits vom begrüßen und verabschieden.

    viel glück!
    Off-Topic:

    zur these von bigsnoopy, dass schon was passiert wär: naja, bei meinem freund und mir hat es jahre gedauert, er war länger in mich verliebt, wovon ich nichts wusste; ich war anderweitig vergeben und mit einem anderen glücklich. als ich dann mit dem anderen weniger glücklich war und mich trennte, ergab sich was mit meinem heutigen freund... wir kannten uns also schon fünf jahre als gute freunde, bevor wir zum paar mutierten. klar kann, wenn der andere die gefühle nicht teilt, die freundschaft leiden - aber was ist, wenn beide mehr fühlen und sich keiner traut, um "die freundschaft nicht zu riskieren"? aus angst seine gefühle zu unterdrücken, kann auch nicht das wahre sein. vielleicht verpasst man so eine wunderschöne liebesbeziehung...

    ich wusste nichts von seinen langjährigen gefühlen für mich, er dachte, ich wüsste es auf jeden fall... es hat gut geendet, hat aber auch seifenopriges.
     
    #20
    User 20976, 2 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gute Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten