Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die liebe Polizei

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von LiBai, 9 November 2007.

  1. LiBai
    LiBai (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    würd mal gerne wissen wer von den Usern schon mal Kontakt mit der Polizei hatte ^^
    also? was habt ihr schon alles angestellt und was waren die Konsequenzen?
    oder seit ihr ein unbeschriebenes Blatt?
     
    #1
    LiBai, 9 November 2007
  2. Onkel Edu
    Onkel Edu (32)
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    Single
    meinst du als "böser" oder auch als "zeuge" etc.

    als böser noch nie und als zeuge gerade gestern, als eine frau von zwei idioten am bahnhof belästigt wurde.

    hach stimmt nicht. ich wurde als kind mal von einem polizisten beim radeln in einer parkanlage erwischt. war eine abkürzung. das hat vielleicht einen stress gegeben zu hause, als ich das gebeichtet habe, dass ich aufgeschrieben wurde. ich war auch noch so brav und bin angehalten, als er "stopp" rief. der hätte mich nie gekriegt. aber aller stress war vergebens: es ist nie etwas danach gekommen.
     
    #2
    Onkel Edu, 9 November 2007
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    - Zeugenaussagen
    - die üblichen allgemeinen Verkehrskontrollen
    - Fingerabdrücke musste ich mal nach einem Einbruch in unseren Laden abgeben um zu wissen welche sichergestellten Abdrücke zu wem gehören
    - und dann lag mal ein Haftbefehl gegen mich vor, der musste aber nicht vollstreckt werden :engel:
     
    #3
    Chabibi, 9 November 2007
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Wir hatten einmal einen Unfall, nix schlimmes, nur ein kleiner
    Auffahrunfall, aber eine Zeugin hatte schon die Polizei gerufen,
    weil ihr der Verursacher schon viel früher durch seine unsichere
    Fahrweise aufgefallen ist.
    Ja, und dann bin ich einmal in eine Polizeikontrolle geraten.
    Die Polizisten waren echt nett, der eine hat sich mit mir über
    mein Handy unterhalten. :smile:

    Ach ja, als ich in der 10. Klasse war, hat mein Vater mich mal
    als vermißt gemeldet, weil ich den ganzen Tag bis neun Abends
    im Fotolabor der Schule verschwunden war. Da musste ich am
    Schluß noch kurz mit zur Polizei um zu sagen, dass ich wieder da
    bin, damit war die Sache dann auch erledigt.

    Tja, also, ich bin sozusagen ein unbeschriebenes Blatt.
     
    #4
    Auricularia, 9 November 2007
  5. LiBai
    LiBai (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    na wenn ich frag was ihr angestellt habt wohl eher als böser :tongue:
    häng ich gleich noch eine Frage dran
    waren eure "Begegnungen" positiv oder negativ?
     
    #5
    LiBai, 9 November 2007
  6. User 79717
    User 79717 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    3
    nicht angegeben
    ich hatte bis jetzt nur eine gute erfahrung mit der polente
    das war irgendwann imm sommer da haben wir geb gefeiert bei nem kollegen und da wollt ich dann rotzevoll nach hause laufen irgendwann kam dann allgemeine personenkontrolle. die meinen ausweis geprüft und dann über funk gesagt gekriegt dass ich inner freiwilligen feuerwehr bin. die waren auf einmal scheißefreundlich und haben mich nach hause gebracht^^
     
    #6
    User 79717, 9 November 2007
  7. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    a) Verkehrskontrollen (immer das selbe Gedöns) - haben nie was bei mir gefunden, 0 Komma 0 Promille

    b) Demonstration - Bullen haben mich und 4 andere mit 30 vollausgerüsteten Mann umstellt (Körperpanzer, Helm und Schlagstock), obwohl wir weit ab von der eigentlichen Demo friedlich herumstanden und haben uns nen Platzverweis gegeben und unsere Personalien aufgenommen. Dabei habe ich mich dann über sie lustig gemacht, da waren sie dann beleidigt, aber haben nix mehr gemacht.

    c) Dann an soner Straßensperre haben sich mir so paar Bullen demonstrativ in den Weg gestellt, obwohl ich nen Passierschein hatte und den gezeigt habe, und dann haben sie erst den Dicken markiert und mussten mich dann doch durchlassen.


    Insgesamt haben mich Bullen bisher maximal belästigt.


    Aber okay, ich muss zugeben, ich bin ja auch gaaaanz kriminell. Die sind nur zu blöd um mich zu kriegen ! :grin: :grin: :grin:
     
    #7
    carbo84, 9 November 2007
  8. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    naja, gegen polizei kann ich weniger was sagen, eher was gegen die deutsche Justiz.

    ein grund warum ich auf jeden Fall raus aus Deutschland will. Einfach uferlos!

    Wenn man für was bestraft wird, wo man 4 !! unabhängige zeugen hat (die einen nicht kennen), dass man nichts getan hat, und trotzdem verurteil wird, obwohl der "geschädigte" keinen Zeugen hat und wegen versuchten Mordes schonmal in U-Haft saß - bestraft wird.

    andererseits wird man krankenhausreif geschlagen von ner gruppe - und jeder einzelne wird freigesprochen. Klasse Justiz.

    von der polizei wurd ich nur 2 mal betrunken erwischt wo ich 12 war. ansonsten 6 mal beim autofahren kontrolliert, aber nie was passiert, war immer brav unterwegs.
     
    #8
    Chimaira, 9 November 2007
  9. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    fsdfdsund habe nachgeguckt.
     
    #9
    carbo84, 9 November 2007
  10. Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hmm waren eher schlechte Begegnungen^^

    Die erste vor einigen Jahren als wir mit ein paar Leuten unterwegs waren (ca 20) und einige (2 oder 3) plötzlich meinten durch die Gärten streifen und Sachen zerstören zu müssen ( :angryfire ) hat wohl jemand die Polizei gerufen die dann erstmal kollektiv alle Personalien eingesammelt hat. Aber durch einen kleinen Zufall und guten Bekannten wurde dann von einer Anzeige abgesehen *puh*

    Dann dieses Jahr als hier in der Nähe Bochum Total war (ein 'Musikfestival') und mein Freund wohl zu viel Intus hatte und dann neben dem Mannschaftswagen angefangen hat zu singen 'Alle B*llen sind Schweine...'' Ich hab ihn nur am Arm gepackt und hinter mir hergezerrt aber die grünen waren schneller und haben ihn zurück beordert. Ich mein klar war das vollkommen unangebracht aber der Polizist dann war sowas von arrogant :ratlos: ich konnte dann meinen Freund da rausreden und sollte ihn so schnell wie möglich nach hause bringen... meine Freunde die drumherum standen amüsieren sich noch Heute über die Story.

    Dann einmal als meine Geldbörse 'gestohlen' wurde- der Polizist war ganz nett eigentlich.
    Und einmal als ich ne Anzeige aufgegeben hab.
     
    #10
    Miss Geschick, 9 November 2007
  11. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja, auf bisher jeder Demonstration wurde ich gefilzt, Ausweise überprüft etc.
    Außerdem schon einige Drogenkontrollen.
    Hatte schon ein paar Mal "Stadtverbot" wegen Naziaufmärschen, auf denen "Personen aus dem linken Spektrum" eine "Gefahr" darstellen könnten.
    Einmal wurde ich auf dem Weg Richtung Festival mit einigen Mitreisenden via Polizeigewalt aus dem Zug befördert.
    Und und und...
    Kleinigkeiten.
    Hatten aber keine weiteren Konsequenzen für mich (also, keine Eintragungen.)
     
    #11
    User 12616, 9 November 2007
  12. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Das letzte mal als Opfer:

    Kam grad gegen 23 Uhr von der Arbeit, war total in Gedanken v, hatte eigentlich noch was vergessen und wollte eh wenden, dabei habe ich mit 80 unser Ortsschild passiert. Dann sah ich hinter mir ein kleines rotes Licht leuchten und bin direkt auf die Bushaltestelle neben mir gefahren.

    Wollte schön alles richtig machen, also Hände aufs Lenkrad, Innenbeleuchtung an und habe abgewartet. Kam aber niemand.
    Also bin ich ausgestiegen und es standen zwei uniformierte Damen hinter den geöffneten Türen ihres Zivilwagens.

    Ein wenig merkwürdig das Verhalten, allerdings gabs weder Mecker für die Fahrzeugschein (den ich nie mit habe) noch für meine nicht StVO-konforme dritte Bremsleuchte.


    Meine letzten normalen Kontakte waren beide letztes Wochenende.
    Zuerst bin ich Ersthelfer bei einem alten Mann mit Schlaganfall mitten auf der Straße und gebe dann ab an die Polizei, dann krachen am späten Abend auf der Autobahn vor mir in einer dilletantisch aufgebauten Baustelle mehrere Fahrzeuge ineinande rund ich konnte gerade noch ausweichen.

    Also habe ich die Unfallstelle abgesichert, 11 gewählt, und meine Zeugenaussage abgegeben. Auf meine bitte hin wurde dann die Fahrbahn gesperrt, damit ich gefahrlos wieder auf die Bahn konnte.
    Waren zwei sehr nette Beamte von der Autobahnpolizei.
     
    #12
    Novalis, 9 November 2007
  13. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    die pozilei hilft nur dem adasdsa
     
    #13
    carbo84, 9 November 2007
  14. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Erstens: Woher weißt Du, ob es faul war, oder einfach nur eine Pause?

    Zweitens: Die Polizei ist eben kein Karnevalsverein und auch wenn es für den normalen Bürger schwer nachvollziehbar ist, so ist sie an gewisse Aufträge gebunden. Das heißt, wenn eine Gruppe oder ein Team den Auftrag bekommt, irgendwo zu warten, dann hat das Priorität.

    Drittens: Was hast Du erwartet? Daß Du 1000 Meter zum Krankenwagen gefahren wirst? Das ist nicht zulässig.
    Oder sollten sie dich hintragen?
     
    #14
    Novalis, 9 November 2007
  15. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    stimmt, arroganz hilft nicht:smile:
     
    #15
    tomas, 9 November 2007
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich wurde mal "angesprochen". :grin: da hab ich so ein holzgeländer getreten. :engel:
     
    #16
    CCFly, 9 November 2007
  17. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hab jeden Tag Kontakt mit der Polizei, die studieren nämlich bei uns mit an der FH :zwinker:

    Im ernst...
    nur 2x Polizeikontrolle als ich mit dem Auto unterwegs war, aber die waren beide Male total nett und wollten nur Führerschein und Fahrzeugschein sehen, dann durfte ich weiterfahren.
    Und einmal als ich einen Verkehrsunfall hatte; ich hab bei Blitzeis mein Auto gegen die Leitplanke gesetzt. Das war ein ganz junger Polizist und der war auch super nett, wahrscheinlich tat ich ihm leid, weil ich so fertig war von dem Schock.
     
    #17
    Schmusekatze05, 9 November 2007
  18. Eramus
    Eramus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin U N B E S C H R I E B E N !:engel: ...soweit ich das weiß :smile:
     
    #18
    Eramus, 9 November 2007
  19. Irishgirl
    Irishgirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    ich wurde mal kontrolliert mit dem auto.... habe den polizisten dann mit "Guten abend her Jägermeister" begrüßt und dafür n verwarnungsgeld bekommen... so n arsch... :angryfire
     
    #19
    Irishgirl, 9 November 2007
  20. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Selber Schuld würde ich mal sagen. Warum kann man sich nicht einfach normal benehmen, wenn man in eine normale Kontrolle kommt. Dann muss man auch kein Verwarngeld bezahlen.... Die machen auch nur ihre Arbeit.
     
    #20
    Schmusekatze05, 9 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe Polizei
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Wundertüte
Umfrage-Forum Forum
17 November 2016
66 Antworten
Liebesfan
Umfrage-Forum Forum
4 Juni 2016
31 Antworten
Test