Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Luft ist raus, bin ich so langweilig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stoffel22, 28 Februar 2010.

  1. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    mal wieder möchte ich mir ein wenig über meine Beziehung von der Seele schreiben.

    Wir, erst ein Jahr zusammen, dann ein Jahr getrennt, nun wieder zusammen, Montag wär das Jahr voll.

    Probleme hatten wir viele, vorallem mit der Zeit in der wir nicht zusammen waren. Ich hatte in dieser Zeit einige Kurzbeziehungen auch mit Sex und sie wohl nicht.

    Zur Zeit ist das Problem, dass sie sagt, es geht nicht mehr mit uns, weil wir uns nur anöden, nichts machen und vorallem, sie nichts erlebt. Ich weiss nicht, was sie erleben will, ob es immer noch das Problem ist, dass sie in der Trennungszeit nichts "erlebt" hat oder, ob sie das meint was sie sagt. Z.B. gehen wir nicht gerne in Discos, zumindest ich nicht. Sie scheinabr aber schon, das hat sie mir nur nie gesagt (in 3 Jahren). Dass sie einen Hang zum Abenteuer hat habe ich schon gemerkt, auch was erotische Abenteuer angeht.. aber das ist bei uns nicht das Problem, Sex ist sogar das einzige, was uns wirklich verbindet, habe ich das Gefühl. Ich weiss aber auch nicht, ob ich das nicht doch falsch einschätze.

    Ich steh im Moment also völlig auf dem Schlauch. Will sie die Beziehung noch? Sie will sie scheinbar nicht beenden, aber weiss auch nicht was sie machen soll. Den Satz, "ich weiss nicht" kann ich langsam nicht mehr hören, der kommt nämlich wirklich auf jede Frage.

    Sie weiss absolut nichts mit sich anzufangen. Mag die Ausbildung, die sie gerade macht, nicht, weiss nicht was sie danach machen soll, hat eigentlich keine Hobbys und trifft sich kaum mit Freunden.

    Bei mir siehts es ähnlich aus, nur das mich das nicht stört.

    Nur wenn wir halt zusammen sind, machen wir meist auch nichts außer fernsehen. Manchmal mit Freunden treffen oder ins Kino aber das reicht ihr wohl nicht.

    Leider tut sie aus meiner Sicht nichts, um das Problem zu beheben. Stattdessen macht sie mir Vorwürfe, z.B. gestern, dass es ja traurig ist, dass mir nichts einfällt, was wir machen können. Dabei war ich nur für 2 Stunden da, um mit ihr darüber zu reden, wie es weitergeht. Und das weiss ich jetzt natürlich immer noch nicht, jetzt ist erstmal wieder Funkstille.

    Habt oder hattest ihr das Problem auch schon mal? Eine Identitätskrise oder so? Was sollen wir machen? Ich denke nicht, dass die Beziehung am Ende ist, Liebe ist immer noch da und wie bescheuert ist das, bei solchen Problemen jedes Mal alles hinzuwerfen.
     
    #1
    Stoffel22, 28 Februar 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Solche Identitätskrisen wie du sie nennst, hatten wir schon viele. Allerdings immer nur kurzfristig, mal einen Tag, mal ein paar, aber dann wars auch wieder gut.
    Und zwar deshalb, weil der Betroffene sich dann den A*** aufgerissen hat, um was zu verändern und um das, womit er unzufrieden war aus der Welt zu schaffen bzw. zu ändern.

    Durch Nichtstun verändert sich nichts. Wenn deine Freundin unzufrieden ist, dann mag das nachvollziehbar sein, aber sie kann nicht erwarten, dass ein Engelchen vom Himmel fliegt und all ihre Probleme löst. Entweder sie wird aktiv, tut was oder eben nicht. Aber ihren Frust dann an dir auslassen, das geht gar nicht.
    Ich würde dir raten, erstmal auf Abstand zu gehen. Mach einfach mal nichts mehr, melde dich nicht etc. Und schau, was passiert. Wenn ihr eure Treffen zu langweilig sind, dann soll sie eben Zuhause bleiben oder alleine was machen. Das musst du dir dann ja nicht geben.
     
    #2
    krava, 28 Februar 2010
  3. little-lady
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    2
    nicht angegeben
    Hallo !

    Hmmm ziemlich verzwickt das Ganze,...
    Wobei ich sagen würde, dass die Probleme eurer Beziehung viel daher rühren, dass sie ein Problem mit sich selbst haben könnte... depressive Verstimmung oder so?? Wie alt ist sie denn ? hatte sie vor dir schon andere Beziehungen?

    Ich hatte genau dasselbe Problem in meiner ersten Beziehung.. also ohne Scheiß . fast genau das gleiche. Aber die Beziehung an sich war auch ein Alptraum. , ständig zusammen und wieder auseinander und immer so weiter (aber nur weil eben die Gefühle noch da waren)

    Als Vorschlag hätte ich anzubieten, dass du vllt. einfach mal über dein Schatten springst und ihr zuliebe mal in die Disco gehst oder so ( wenn sie das möchte)
    Desweiteren kann man doch hundert Dinge auf der Welt tun (die Ausrede meines Exfreundes war übrigens immer, ach das kostet doch alles Geld, er wollte nämlich auch nie was unternehmen!)
    Man kann zusammen spazieren gehen, ins Kino, ins Schwimmbad, Fahrrad fahren, shoppen gehen, oder im Allgemeinen ein gemeinsames Hobby haben, z. B. ein Tanzkurs machen... etc. es gibt so viel was Spaß macht

    Wenn man die ganze Zeit auf der Couch rummgammelt, ist das eben mit der Zeit scheiße.finde ich (in der Anfangszeit einer Beziehung natürlich wieder was anderes, aber das ist ja hier nicht der Fall)
     
    #3
    little-lady, 28 Februar 2010
  4. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Wenn bei euch beiden noch Gefühle der Liebe da sind, dann müsste sich das doch alles regeln lassen.. wenn ihr beide was tut, damit es besser wird. Gespräche sind einfach wichtig, um den anderen besser zu verstehen.

    Also, ich würde sagen, dass ihr euch einfach mal hinsetzen müsst und offen u ehrlich miteinander reden.. vorher vielleich thema festlegen.. so: "Jetzt reden wir mal drüber, was uns in der Beziehung gefäällt u was uns stört" jeder muss zwei oder drei dinge sagen.. und nicht nur"ich weiß nicht" oder "mir is halt langweilig" dann weiß jeder mal, was der andere wirklich denkt u will.

    und dann würd ich gemeinsam überlegen, was ihr tun könntet, um mehr leben in eure beziehung zu bringen. man muss halt was dafür tun, dass man was gemeinsam erlebt.. find gemeinsame erlebnisse u unternehmungen sehr wichtig.
    müsst ihr einfach mal rumüberlegen, was euch gefallen könnte u was ihr mal ausprobieren könnte.

    - geht ihr gerne spazieren?
    - gibt es sportarten, die ihr beide mögt oder die ihr gern mal kennenlernen würdet?
    - kocht ihr gern zusammen?
    - wie wärs mal mit theater oder nem museumsbesuch?
    - n tagesausflug in ne stadt in der umgebung, in den zoo usw?

    Denk, man darf sich da net gehen lassen oder das leben an sich vorbeiziehen lassen.
    Klar hat man ohasen, da is man müde von arbeit u genießt die tvabende u faueln nachmittag daheim.. aber des kann halt nich alles sein.
     
    #4
    Lenii, 28 Februar 2010
  5. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    etwas widersprüchlich deine freundin.

    einerseits will sie etwas neues erleben, andererseits wartet sie wohl darauf, dass jemand anderes die vorschläge macht.

    1. an ihrer situation, was ihr eigenes leben betrifft, kannst du nichts verändern. das kann NUR sie selbst. mach ihr das klar. wenn ihr ihre ausbildung nichts gefällt, dann muss sie sich SELBST nach einer alternative erkundigen. wenn sie in die disco will, soll sie es doch tun... ohne dich. wenn sie hobbys will, soll sie sich welche suchen!

    du kannst ihr anbieten, sie in allem zu unterstützen und ihr zu helfen. aber was das betrifft, muss sie selbst wissen, was sie will. du bist ja nicht ihr papa, der für sie entscheidet.

    2. was eure beziehung betrifft: hast du schonmal darüber geredet, dass 2 leute zu einer beziehung gehören? es geht nicht, dass nur einer meckert und darauf wartet, dass der andere dann "arbeitet". und wie es scheint, will sie ja selbst nichts an der situation tun. das führt zu nichts.

    andererseits solltest du ebenfalls in die sprünge kommen und deinen teil dazu tragen, dass die beziehung nicht im alltagssumpf untergeht. manche paare sind damit glücklich, ins kino zu gehen und mit freunden auszugehen. andere wollen mehr.

    habt ihr schonmal an gemeinsame hobbys gedacht? zusammen sport machen? (dabei neue leute mit gleichen interessen kennenlernen und mit denen etwas "spannendes" machen?)

    wenn du discos nicht magst... wie wäre es mit cocktails trinken gehen?

    fahrt mal für ein wochenende in ne neue stadt und geht auf entdeckungstour.

    schaut euch verrückte austellungen and und lästert dann darüber.

    schlagt euren freunden mal was witziges vor. die meisten freuen sich über lustige ideen.
    (mottoparties... koch- und spiele abend. karaoke... oh mann, letztes mal haben meine freunde und ich bis um 5 wie die süchtigen gegrölt. mein ex und ich lachen und reden da noch heute drüber)

    und und und... seid kreativ! aber das geht nur zu zweit :smile:
     
    #5
    Xorah, 28 Februar 2010
  6. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Also sie ist fast 22, ich 24. Ja, dass ihr Problem wirklich eher bei ihr liegt glaube ich auch, da sie auch früher schon eher verschlossen war. Wir sind auch zusammen zur Schule gegangen, 2 Jahre.

    Dass ich was machen will, steht außer Frage. Nur ich glaube das reicht ihr nicht. Ich nerv sie ja schon seit Monaten, dass wir mal Sport zusammen machen, Mal wieder ins Erlebnisbad, alleine in Ruhe schön Essen gehen und der tanzkurs, den wir von ihren Eltern zu Weihnachten bekommen haben, naja. Am Mittwoch wäre der nächste Termin um dort einzuteigen, allerdings hat sie da absolut keine Lust drauf, warum auch immer.

    In die Disco will sie wohl auch eher, einfach um unter Leuten zu sein und was zu trinken. Sie Tanzt nämlich gar nicht gerne und trinkt auch überhaupt keinen Alkohol, daher frage ich mich eh, warum sie gerade dahin will. Mit mir alleine will sie dann auch nicht, dann öden wir uns da ja auch nur an. Naja, dann soll sie das mit ihren Freundinnen machen, doch ich glaube, das ist auch ein Problem, weil so viele sind das nicht, und Zeit haben die auch nicht oft, die haben ja auch Freunde.

    Vor mir hatte sie übrigens nur eine Beziehung, auch mit Sex aber eher kurz und ohne viel Gefühl. Das war während wir zusammen zur Schule gingen. Das Ding ist, warum ich auch sehr an dieser Bezihung hänge, wir haben uns beide schon damals in der Schule ineinander verliebt, hatten aber nie was miteinander zu tun, also nie geredet. Erst nach der Schule haben wir uns mal geschrieben und getroffen und dann war der Anfang natürlich ganz toll, obwohl er ähnlich langweilig war. ich weiss nicht, ob nicht das auch der Grund für unsere erste Trenung war, ich denke schon.
     
    #6
    Stoffel22, 28 Februar 2010
  7. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    hmm.. also hat sie wohl irgendwie n durchhänger und n seelisches tief.. wnen ihr sowohl ihre ausbildung keinen spaß macht, ihr in de rbeziehung langweilig is und sie auf deine vorschläge gar nich eingeht.. schon seltsam.. denn du hast ja ideen geäußert, was ihr machen könntet, um mehr zusammen zu erleben.

    eigentlich müsste sie doch aus sich rauskommen udn mit dir reden können..auch wenn sie n eher ruhiger u verschlossener mensch is allgemein .. bei sienem partner wird man doch offener mit der zeit und spricht offen über gedanken, gefphle u wünsche.

    Was sagt sie denn wnen du ihr sagst: "ich hab dir jetzt einige vorschläge gemacht. die waren dir irgendwie nicht recht. Jetzt bist du mal dran. Denk dir was aus, was du machen möchtest, sag es mir u wir machen es ." ?? wenn du ihr konkret den auftrag gibst, sich für das kommende wochenende etwas auszudenken?
     
    #7
    Lenii, 28 Februar 2010
  8. little-lady
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    2
    nicht angegeben
    Ähhmm ok , wenn das so ist, dass du dich schon längst darum bemühst etwas zu ändern, dann ziehe ich natürlich meine Vorwürfe offiziell zurück..
    Fakt ist , ohne deine Freundin zu beleidigen : Sie scheint offensichtlich an einer Persönlichkeitsstörung zu leiden. Denn SIE ist jezt diejenige, die etwas für die Beziehung etwas tun sollte und nicht du .... * Entsetzt*
     
    #8
    little-lady, 28 Februar 2010
  9. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Also "Weiss ich nicht" und "kein Bock" waren gestern ihre Antworten. Vorher hatten wir das Problem ja eigentlich noch nicht, zumindest hätte ich nicht gedacht, dass es bei ihr so schlimm aussieht, da lässt sie sich auch immer recht wenig anmerken und lässt es am liebsten so weiterlaufen. Eigentlich gingen alle Trennungen von mir aus, denn, wenn ich sie nicht mal zu nem Gespräch bewegt hätte, wär glaube ich nichts passiert.
     
    #9
    Stoffel22, 28 Februar 2010
  10. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Sie selbst sieht ihre Probleme nicht so? Also dass sie vielelich nah an ner Depression oder sowas ist wenn sie lustlos is, an nichts freude hat u sich zu nichts aufraffen kann.. verbergen kann sie es ja eh nicht vor dir.. das kriegt man ja mit zwangsläufig, dass es dem partner net gut geht und so.

    Klar, dass du sie nicht verlieren willst, wenn du sie sehr liebst.. aber du bist sicher auch oft genung unsicher, traurig u wütend, dass sie nichts in eure beziehung einbringt.. so fies das vielelich klingt, aber beziehung is halt mehr als sagen man liebt sich und sex.. wenn sie nicht bereit is etwas für eure beziehung zu tun bzw etwas zu ändern, dann kannst du wohl nicht viel machen.. du wilst ja sicher nich, dass die situation so bleibt die nächsten monate.. kannst ja shclecht mehr machen, als ihr gespräche anbieten bzw vorschläge machen.. wnen von ihr gar nichts kommt.
     
    #10
    Lenii, 28 Februar 2010
  11. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Tja im Moment hilft da wohl nur warten bis sie sich meldet.
     
    #11
    Stoffel22, 28 Februar 2010
  12. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Ja, vielleich is es ganz gut, dich n bisschen zurückzuziehen - auch wenn es dir schwer fällt u du es eigentlich nicht möchtest - udn zu schauen, was sie macht. Vielleicht kommt sie ins Nachdenken und zur Einsicht, dass sie in ihrem Leben selbst vieles ändern muss, wenn sie bisschen allein gelassen wird.
     
    #12
    Lenii, 28 Februar 2010
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja mach das auf jeden Fall! Warten! :zwinker:
    Und nicht einknicken!!
     
    #13
    krava, 28 Februar 2010
  14. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ja, das scheint das beste zu sein... was anderes bleibt dir auch kaum übrig.
    wenn sie auf deine vorschläge dann auch keine reaktion kommt.

    hoffentlich merkt sie dann, dass ihr etwas fehlt und schafft es endlich, sich aufzurappeln und etwas zu tun.

    ich wünsch euch alles gute!
     
    #14
    Xorah, 28 Februar 2010
  15. Bingoman
    Bingoman (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist denn jetzt draus geworden?
     
    #15
    Bingoman, 3 März 2010
  16. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Tja nun ist "alles" wieder in Ordnung. Aber besser ist es eigentlich nicht. Sie hat immer noch kein Bock auf gar nichts und irgendwie hab ich das Gefühl, die Beziehung basiert nur noch auf Sex.
     
    #16
    Stoffel22, 13 März 2010
  17. Stoffel22
    Stoffel22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich poste das einfach mal weiter in diesen Thread. Nun, seit gestern abend sind wir wieder getrennt und ich würd sagen diesmal wirklich. Dazu die beiden alten threads:

    Probleme wegen langer "Beziehungspause"
    Gibt es noch eine gemeinsame Zukunft?

    Langeweile war also wohl auch nur so ein Vorwand, sie beschäftigt immer noch, dass sie damals schluss gemacht hat und ich danach ein paar andere hatte. Leider kann ich ihr das im Moment auch nur schwer glauben, da ich weiss, dass sie letzten Sommer sich auch in einer Singlebörse angemeldet hat, um wohl nur nach einem Sexabenteuer zu suchen. Schon da hätte ich das wohl beenden sollen. Nun habe ich auch erfahren, dass sie seit langem schon mit so einem Typen den sie als ihren Fruned bezeichnet recht schmutzig chattet und neulich wollte er sogar vorbei kommen, um mit ihr Sex zu haben und sie ist fast darauf eingegangen hatte dann aber Gewissensbisse. Herrlich, wenn sie tatsächlich sturmfrei gehabt hätte, wäre es vielleicht sogar passiert. Tja Ende aus würde ich sagen, aber ich schreibs trotzdem noch mal, weils so ein langer Weg war und ich deswegen auch nicht weniger fertig bin als sonst.
     
    #17
    Stoffel22, 15 März 2010
  18. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ohje, das tut mir leid für dich.
    da hilft nur eins: ausheulen und dann den kopf hoch und weiter machen.
    denk an eure probleme und ihre aktionen, wie die sache mit der single börse, dann wird dir bald klar, dass das ganze wohl sowieso keine chance gehabt hätte und es wird leichter.

    viel erfolg.
     
    #18
    User 90972, 15 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Luft raus langweilig
dingens
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2016
8 Antworten
littlemimi713713
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2014
18 Antworten
vintage-girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
13 Antworten