Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Männnerwelt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~VaDa~, 23 Mai 2004.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Darf ich vorstellen:

    -der etwas von mir will.
    Kennen uns nun schon seit ca. 4 Jahren,haben uns eine zeitlang nicht gesehen und nun haben wir uns wiedergesehen und seitdem her will er was von mir.
    Wenn er irgendwo mit hinkommt und ich jemanden kennen lerne ist er sofort schlecht drauf und auch so sucht er immer wieder nach Dingen um mir den Abend zu vermiesen,fängt an zu streiten,sagt das er vorn Baum fährt,etc.

    -mein Ex.
    Irgendwie ist das Verhältnis ganz komisch.
    Eigentlich verstehen wir uns ganz gut,aber seit ein paar Tagen regen mich seine ganzen Weibergeschichten nur noch auf und nebenher erzählt er dann immer so andere Sachen ("Die hatte so Schuhe wie du-da hab ich sofort wieder an dich gedacht")

    -einen guten Bekannten.
    Wir sehen uns aller paar Monate mal und dann geht es bei uns immer wieder so weit,dass wir uns küssen,kuscheln,reden,einfach die ganze Nacht lang.
    Wir verstehen uns super,nur eine Beziehung zwischen uns beiden klappt so gar nicht.

    -einen guten Freund,der mit einmal so Sachen sagt wie:
    "Manche Leute wünschen sich eine Freundin die nur halb so toll ist wie du"

    -einen alten besten Freund,den ich vor ca. 4 Monaten eigentlich verloren habe,da er seitdem her eine Freundin hat und seitdem her ist der Kontakt mehr oder weniger kaum noch vorhanden,ab und an mal treffen,aber nicht mehr viel.
    Auch mehrere Gespräche haben da nichts gebracht.

    -immer mal wieder Bekanntschaften für einen Abend.
    Disco halt,jemanden anreden,flirten,vielleicht küssen,Nummer geben lassen und das wars.

    -und ich habe jemanden,den ich wirklich am schlimmsten von allen finde,denn er hat meine beste Freundin im Schlaf befummelt.
    Als sie aufwachte war ihre Hose+Unterhose runtergezogen nur leider hat sie sich einfach nur weggedreht und ihm nicht direkt eine geknallt.
    Nun streitet er alles ab und alles ist seitdem her total kaputt.

    -und dann wär da noch jemand,der mir bis hierher erstmal einfällt:
    Er ist ein Freund von dem Bekannten,mit dem ich ab und an immer mal wieder was habe.
    Ich kenne ihn so gut wie gar nicht,hallo,paar Sätze wechseln,fand ihn aber schon immer irgendwie recht süß und er kommt echt total nett rüber.
    Habe ihn vor ca. einer Woche wiedergesehen und jetzt würd ich ihn so gerne mal richtig kennen lernen :frown:

    Und wenn ich mir dieses ganze Chaos so angucke,dann frag ich mich,wie man das alles nur wieder gerade biegen soll,mit allen,jedem einzelnen,weil die ganzen Situationen sind ja schon ganz schön verfahren teilweise.
    Durch alles was so passiert fühle ich mich auch irgendwie recht einsam,alleine,hätte so gerne jemanden,mit dem es wirklich richtig klappt.

    Kennt jemand so Chaos Situationen?
     
    #1
    ~VaDa~, 23 Mai 2004
  2. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    Oh ja... und wie ich das kenne, sitz grad mittendrin:zwinker:

    Einen total süssen Freund, den ich über alles liebe, mit dem es aber momentan dauernd zoff gibt meinerseits, da wir uns so selten sehen.

    Einen besten Freund, mit dem ich mir aber im Leben nicht mehr als Freundschaft vorstellen kann, er sich mit mir übrigens auch nicht... Jedoch ist mein Freund total eifersüchtig auf ihn und lässt uns nur ungerne mal 5 minuten alleine...

    Dann hab ich noch einen anderen guten Kollegen, kenn ihn mein Leben lang eigentlich, aber hab erst seit kurzem wieder Kontakt mit ihm... Er hat auch eine Freundin, nur läufts dort nicht mehr so toll und er schrieb mir in einer sms, dass wenn er schluss hätte mit seiner Frau, er um mich kämpfen würde, obwohl ich einen Freund habe..._:frown: leider hat mein süsser diese SMS gelesen... Seit dem läufts noch schlechter..
    Ausserdem ist dieser Kollege ab und zu etwas angetrunken und schreibt mir dann immer solche Sachen, wie dass er mich vermisst und so.. Naja, am nächsten Tag weiss ers dann nicht mehr, aber ich muss dann jeweils Nächte lang mit meinem Freund drüber sprechen, dass er sich keine Sorgen machen müsse usw...

    Ausserdem in meinem Leben: der süsseste Junge der Klasse... sobald er mit mir spricht komme ich ins schwärmen.. aber mehr ist da nicht, obwohl ich immer wieder daran Zweifle.. macht mich auch noch etwas durcheinander der Junge:zwinker:

    Und nicht zu vergessen mein Ex... Seit Dezember ist schluss, meinen neuen Freund michte er nie, aber nun schleimt er sich bei ihm ein um wieder mit mir in Kontakt zu kommen... und das Unfassbare: mein Freund merkt es nicht... obwohl ichs ihm schon 1000 mal gesagt habe.,..
    Er belästigt mich die ganze Zeit, schickt SMS usw.. würde ihn ehrlich gesagt am liebsten umbringen...:frown: naja..

    Das wäre mein Chaos gewesen... aber das einzige was ich mir immer wieder einrede in solchen Situationen ist: ALLES WIRD GUT... Kopf hoch:zwinker:
     
    #2
    Butterfly2299, 23 Mai 2004
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Na dein Chaos ist ja auch nicht schlecht,aber genau dann,wenn man es eigentlich am wenigstens brauch,hagelt es auf einen ein.
    Vorallem,wenn wenigstens jemand dabei wäre,mit dem ich mir eine ernsthafte Beziehung vorstellen könnte,aber so,so muss man ja dann immer sehen,wie man geschickt drum herum kommt.

    Willst du denn mit deinem Freund zusammen bleiben?
    Wie lange seit ihr schon zusammen?
     
    #3
    ~VaDa~, 23 Mai 2004
  4. Jack16
    Gast
    0
    Edit: Brain
     
    #4
    Jack16, 23 Mai 2004
  5. theblub
    theblub (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    in einer Beziehung
    Sowas in der Art hatte ich auch mal. Zwar net so schlimm aber auch vorhanden.
    Da war es wie ein Kreis.
    Wenn ich mit meiner damals noch nur Freundin was unternohmen hab war mein bester Freund scheisse drauf. Und hat uns dann auch immer den Abend vermiesst. Einfach das er dann schlecht gelaunt war und wie ein Dödel hinterher gelaufen ist nur um ihre Aufmerksamkeit anzuziehhen damit sie ihn fragt was los ist und er sich wieder ausheulen kann. :angryfire
    Auf mich war er dann immer sauer wenn ich was mit ihr unternohmen hab. ( Waren beide in sie verknallt und ich habe Glück gehabt :bier: )
    Naja dann muste ich mich entscheiden. Und ich habe mich für sie entschieden!
    Mit ihm konnte man sowieso nix mehr unternehmen weil er immer nur gemekert hat. Wenn ich mit anderen Freunden abgehauen bin oder mit ihr was gemacht habe war er dann total scheisse drauf. Und wolte mich immer durch seine Vorwürfe fertig machen. Dann haben wir uns immer gestritten. Jetzt ist es mir egal was er macht und was er von mir hällt. Wir haben zwar noch denn Kontakt aber einen recht Gleichgültigen!
    Meine Frreundin ist mir eben lieber als so ein Spinner.
    Und sowas würde ich dir auch ans Herz legen. Du kennst viele Leute mit dennen du das Problem hast oder so ähnlich). Setze einige Leute raus.

    zum Beispiel: Der etwas von dir will.
    Wenn dich das nervt was er macht soll es dir egal sein. Wieso must du dir drüber denn Kopf zerbrechen nur weil er was von dir will und nicht versteht das du es nicht tust. Lass ihn weg und mach ihm klar entweder Freundschaft oder nichts. Ist zwar hart aber wenn du ne Beziehung mit einem anfängts kann es sein das er sie kaputt macht. Frag mich net wie aber solche Leute schaffen das immer. Bei uns ist es jetzt unser drittes mal weil der eine Typ immer dazwischengegaulkelt ist :wuerg:
    War sein bester Freund deswegen habe ich ziemlich wenig unternohmen.

    Deinem Ex
    naja würde ich sagen das dir seine Weibergeschichten Gleichgültig sind. Oder sind sie es nicht? Einem Mädchen zu erzählen wie toll ein anderes Mädel ist, ist zwar OK aber net wenn es die EX oder die eigene Freundin ist.

    Der eine Bekannte
    da hast du ja schon selber gesagt das die Beziehung net klappt. Warum wegen der Entfernung? Bzw weil ihr euch so selten seht?

    Der eine gute Freund der dier diese Sachen sagt
    ok schön und nett. Und weiter?

    Denn alten besten Freund
    bleib ihm eine gute Freundin auch wenn der Kontakt etwas schwach ist, es wird sich bestimmt ändern :zwinker: das wichtigste nicht Betteln ob er sich treffen kann oder net! Einfach fragen.

    Denn einen schlimmsten
    denn würde ich sowieso fertig machen. Aber vergesst ihn einfach was deine beste Freundin in der Situation nicht gemacht hat könnt ihr später nicht nochmal nachhollen da es zu spät ist (mit der Ohrfeige). Vielleicht könnt ihr euch ja ein anderes mal Rächen. Aber obs was bringt. ???

    Der Freund vom Bekannten
    lerne ihn einfach kennen wo ist da das Problem?
    Seht ihr euch zu selten?

    Auch wenn ich nur 17 und ein Junge bin hoffe ich dir geholfen zu haben.
    Es kommt noch darauf an wie viel dir ein Mensch wert ist.
    Ob es dir wirklich sehr schwerr fällt sich von einem Menschen zu trennen auch wenn er viel mist baut oder nicht.


    Gruss derblub
     
    #5
    theblub, 23 Mai 2004
  6. Suddenly
    Gast
    0
    Männerchaos

    Hurra! Ich bin begeistert! Endlich gibt es noch jemanden mit Männerchaos! :bier: Ich bin zwar ein paar Jährchen älter als Du, aber das macht es nicht einfacher.

    Kurzer Abriss seit dem 01. Januar diesen Jahres: :blablabla Silvester nachts Anruf von einem Arbeitskollegen; ein anderer sagt, er ginge diesmal nicht ohne meine Telefonnummer.

    Noch im Januar Einladung zu einer Hochzeit, bei der ich Brautjungfer sein sollte. Der mir zugedachte Partner ist sehr nett, im Laufe unseres Kennenlernens entwickelt sich mehr. Kurz vor der Hochzeit kommen wir zusammen und der Typ stellt sich als der absolute Albtraum in einer Beziehung heraus. Nach seinem letzten Besuch bei mir setze ich ihn in den Zug und weiß: Das war´s! (Er will mich heute noch zurück *schauder*) :wuerg:

    Am selben Abend (mittlerweile ist Mitte März) bin ich auf einer Feier meines Ex-Freundes (> 3 Jahre auseinander), der mir sagt, dass er mich immer noch liebt, ich die Frau seines Lebens sei und mich zurückhaben möchte. :eek4: Gegen Ende der Feier haben ein anderer Freund und ich uns geküßt. (Auf der nächsten Party wieder.) Gut, das mit dem Freund wurde aber nichts. Aber bzgl. meines Männerchaos: "Ist ja kein Wunder, eine Frau wie Dich will wohl jeder" :madgo: .

    Kurz darauf habe ich mich mit einem anderen Ex-Freund getroffen (7 Jahre auseinander). Wir haben uns immer gut verstanden, nie lief etwas zwischen uns seit der Trennung, und auf einmal landen wir wieder zusammen im Bett, telefonieren mehrmals die Woche miteinander, aber mehr als ein "Du bist zurzeit wohl sehr begehrt" kam da nicht und ich trau` mich auch nicht. :schuechte

    Dann kam letztes Wochenende der beste Kumpel meiner Schwester zu Besuch und erzählte mir, dass er mich schon seit Längerem liebt, er sich für mich in meine Gegend versetzen lassen würde und er alles für mich tun würde, was ich mir wünschte. (Ach, das letzte Mal wollte er nur zum Ficken vorbeikommen, da konnte er gleich zuhause bleiben. Aber die neue Masche zieht auch nicht). :angryfire

    Und dann gibt es da noch den verheirateten Arbeitskollegen, der meinte, wenn er weder Frau noch Kinder hätte, dann wäre die Sache zwischen uns "gelaufen". :sleep:

    Fazit vom Ganzen: Andere beneiden mich um die vielen Avancen, mir selber geht es aber genauso wie Dir. Ich sehne mich nach jemandem, der wirklich mein Freund ist. Alle Komplimente von Männern, von denen ich nichts möchte, oder die dann doch keine Beziehung wollen verwirren mich nur und machen mich noch unglücklicher. :cry: Meine einzige Hoffnung ist nun noch der eine Ex-Freund von mir, hoffentlich hält er mich aufgrund der ganzen geschichten nicht für so gefühlskalt, dass man mal eben was miteinander hat und dann doch nichts dahinter steckt. :hmm:
     
    #6
    Suddenly, 23 Mai 2004
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ohja, dieses Chaos kenn ich nur zu gut :rolleyes:
    Wenn ich meins aber aufschreiben würde, würden mich so einige für bescheuert erklärn :tongue:
     
    #7
    Mieze, 23 Mai 2004
  8. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Da ich momentan aber auch noch auf der Arbeit totalen Stress habe,würde ich mich wenigstens mal freuen,wenn es privat einfach ein bisschen friedlicher laufen würde und zur Zeit kotzt mich das alles manchmal ganz schön an :frown:

    Ich habe ihm auch gestern meine Meinung gesagt,ich weiss auch nicht,er hat halt gesagt,dass er das jetzt erstmal lässt und so.
    Die Situation zwischen uns ist eh ganz komisch,ich wünschte einfach,wir könnten irgendwie so ein ganz lockeres Verhältnis haben,aber irgendwie ist das alles doch sehr verkrampft.
    Und ich denke,er erzählt mir die Sachen nur,um sich vor mir zu beweisen.


    Warum weiss ich auch nicht genau.
    Er ist halt einfach zu lahm,kommt nicht aus dem Knick und hat im Endefekt glaube ich eine andere Vorstellung von einer Beziehung.
    Wir mögen uns wirklich super gerne,aber mehr wird daraus wohl erstmal nicht werden,wir haben das schon 2 mal versucht,aber der Schuss ist jedesmal nach hinten losgegangen.

    Ich HOFFE das da nichts weiter kommt.
    Ich habe mich gestern mit ihm über diese Sachen so ein bisschen unterhalten und dabei zählte er dann halt so auf,wer mich denn alles interessant findet und sagte dabei dann immer:"und noch so andere Leute"+so ein paar Sätzchen halt.


    Er hat mich,als mein Ex sich von mir getrennt hat auf andere Leute abgeschoben,immer gesagt:"Geh mal lieber zu der und der,da kannst du besser drüber reden",obwohl er sich sonst immer meiner angenommen hat.
    Das hab ich bis jetzt ihm nicht vergessen,weil ich das schon ziemlich arg fand.
    Auch so hat er oftmals gelogen,er hätte einfach nur die Wahrheit sagen müssen.
    Klar,wenn wir uns sehen,verstehen wir uns,aber es ist halt nicht mehr so,wie es mal war...leider.


    Das haben wir uns auch schon überlegt,aber die Frage ist,wie?!
    Fast keiner spricht mehr mit ihm,er ruft ständig an,will mit uns reden,aber bisher haben wir alles abgeblockt,weil ich mit ihm nichts mehr zu tun haben will.


    Das eine Problem sehe ich darin,dass es genau ein Freund von dem ist,mit dem ich ab und an mal was habe.
    Das zweite wird das sein,dass ich ihn eigentlich nur über ihn wieder sehen kann,also wenn ich Glück habe,wird das nächste Woche Mo. sein,Konzert,wo wieder alle betrunken sind und wo ich dann wohl den,mit dem ich ab und an mal was habe,nicht loswerde :zwinker:
    Und gesehen hab ich ihn leider auch noch nicht oft :frown:
    Davor habe ich ihn das letzte mal im Herbst auf einer Feier gesehen (Okt.) und jetzt halt letzte Woche.


    Ich denke,egal wie alt du bist oder was auch immer,helfen kann jeder irgendwie :zwinker:

    Ich musste mich in letzter Zeit schon von so vielen Menschen trennen und diese Leute liegen mir eigentlich sehr am Herzen,da ich teilweise schon viel mit ihnen durchgemacht habe.



    Das ist auch eine nette Story.
    Genauso wie du in deinem Fazit denke ich auch.
    Ich erinnere mich an einen Satz (weiss ihn nicht mehr 100%):
    Manchmal ist man zu 2 mehr alleine,als wenn man alleine ist.
    Und so fühle ich mich auch,umso mehr dazu kommen,umso mehr alleine fühle ich mich irgendwie,weil nicht wirklich jemand dabei ist,den ich mein Herz schenken kann.
    Ich drücke dir die Daumen für deinen Ex!

    @mieze:
    Ach komm,dein Chaos wollen wir jetzt auch noch hören :zwinker:
     
    #8
    ~VaDa~, 23 Mai 2004
  9. Suddenly
    Gast
    0
    @ VaDa

    Vielen Dank für´s Daumendrücken. Er ruft mich nachher noch an. Ist dann wieder die Grundlage für ein paar schöne oder beschissene Tage. :rolleyes2
     
    #9
    Suddenly, 23 Mai 2004
  10. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    @Suddenly

    Manchmal ärgere ich mich total über mich selber,dass wir uns von sowas so stark beeinflussen lassen,aber irgendwie geht es auch nicht anders.
     
    #10
    ~VaDa~, 23 Mai 2004
  11. Suddenly
    Gast
    0
    Ist ja auch total zum Kotzen :kotz:. Auf der einen Seite bekommt man zig Angebote, wird´s dann aber ernst, ist´s auf einmal doch nichts. Und wenn die holden Männer sich dann endlich ausgetobt haben und auf den Trichter kommen, dass sie nun doch keine Bessere gefunden haben, wird auf einmal erwartet, dass man Gewehr bei Fuß steht und Ihnen vor Freude um den Hals fällt. :angryfire Wie weh es aber getan hat, erst für `n bisschen Einwickeln und Geknutsche gut genug gewesen zu sein, fällt wohl nicht auf.

    Ganz nebenbei kann man mit keinem Verehrer so richtig locker umgehen, weil man ihn nicht verletzen möchte und Freund- bzw. Bekanntschaften nicht auf´s Spiel setzen möchte. Also ist man ständig zu einer Gratwanderung zwischen nicht verletzen und nicht zu viel Hoffnung machen unterwegs. :madgo:

    Ich habe allerdings auch noch andere Probleme, als die Männerwelt um mich herum glücklich zu halten und meine Gefühle springen nicht von dem Mann, den ich liebe (und von dem ich nicht weiß, ob er mich liebt) plötzlich auf den Mann um, der mich nun gerade möchte. Wäre das so einfach, wäre ich wohl schon längst verheiratet *seufz* :rolleyes2

    Grüße,
    Suddenly
     
    #11
    Suddenly, 23 Mai 2004
  12. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    @ vaDa...

    ja klar möcht ich mit meinem Freund zusammenbleiben... Zur zeit ists zwar wirklich recht stressig... aber ich liebe ihn über alles, und könnte mir echt mit niemand anderem was vorstellen. Er ist der beste:zwinker:
    Bin seit anfang Januar mit ihm zusammen.

    Nun bei mir wars bisher immer so, dass es so lief wie zur Zeit, einfach der totale Stress und dann innert kürzester Zeit wieder alles perfekt war...
    Ich glaube daran dass bald alles wieder gut wird...:zwinker: naja.. ich hoff du machst dir nicht nen zu grossen Stress aus deiner Situation..
     
    #12
    Butterfly2299, 23 Mai 2004
  13. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Das hab ich zum Glück noch nicht gehabt,dass ich von einen von dem was ernsthaftes wollte.
    Vielleicht mit dem einen,mit dem ich ab und an mal was hab,aber was richtig ernstes wollten wir beide wohl wirklich noch nie.

    Das mit dem austoben kenn ich von meinem Ex,der kam auch immer wieder an,stand das letzte mal heulend vor mir,hat wochenlang nicht mehr geschlafen,dann hab ich ihn wieder genommen und siehe da,nach einem Jahr ist das ganze mal wieder vorbei,aber nun entgültig.

    Hat dein Ex das auch mit dir gemacht,den in den du jetzt verliebt bist oder was war mit dem?

    Oh ja,leider passiert mir das manchmal,weil ich mich dann halt allein fühl und dann ist es ja ganz nett,wenn da jemand ist,der dich in dem Moment auffängt.
    Vorallem weiss man sich ja auch gar nicht recht zu verhalten und manchmal nerven sie mich auch,wenn man dann zum 100 mal die Ohren vollgeheult kriegt :zwinker:

    Ich wünschte es wäre alles irgendwie einfacher,aber eigentlich sehe ich nur den wahrlichen Ausweg,indem ich oder eine von den Vereheren eine neue Beziehung hat.

    @Butterfly:
    Das alles wieder gut wird rede ich mir auch immer und immer wieder ein.
    Aber wenn man so ein paar Rückschläge erlebt (hatte nach der Trennung von meinem Ex jemand neues kennengelernt,alles war wunderschön,bis ich dann erfuhr,dass er Zeugen Jehovas angehört und seitdem her war alles kaputt und obwohl wir verliebt waren,verlor sich das alles,das tat arg weh und tut es auch jetzt noch manchmal) und auch so noch nebenbei Stress hat,da findet man kaum noch einen Funken dazwischen.
    Aber trotzdem halte ich mich auch daran fest und erinnere mich gerne daran,wie schön alles war,wo ich verliebt war und das das mir wieder passiert :zwinker:
     
    #13
    ~VaDa~, 23 Mai 2004
  14. Suddenly
    Gast
    0
    @ VaDa

    Nein, zum Glück nicht. Das war ganz anders. :gluecklic Wir waren längere Zeit zusammen, aber er konnte nicht über sich reden und gab mir dafür irgendwann sein Tagebuch. Damit bin ich ja noch gut klargekommen. Leider lief in meinem Leben auch nicht alles glatt, und als ich ihm dann mal von einem meiner Probleme erzählen wollte, sagte er, dass er von meinen Problemen nichts wissen wollte. Zudem hat es mich ziemlich gewurmt, dass wir damals nur wenige Kilometer auseinander gewohnt haben und es ihm völlig reichte, wenn wir uns 3 mal pro Woche gesehen oder telefoniert haben. Kannte ich bis dahin nicht und es hat mich sehr belastet. :mad:

    So habe ich ihm irgendwann gesagt, dass ich so eine Beziehung nicht führen kann. Dass er nicht von sich reden kann, kann ich verstehen, aber dass er von mir nichts wissen möchte, dass könnte ich eben nicht verdauen. Und ich habe ihm auch sehr deutlich gesagt, dass ich nicht Schluß mache, weil ich nicht mehr liebe, sondern dass ich eben so sehr liebe, dass ich damit nicht klarkomme. Er meinte dann nur: "Ich hätte nie Schluß gemacht." :cry:

    Naja, jetzt sind einige Jahre ins Land gegangen und er redet mit mir über seinen Krams (auch Dinge, die ihn belasten) und er hört sich meine Sachen an (ebenfalls sowohl positive als auch negative). :cool1: Da wir jetzt mehr als 200 km auseinander wohnen, haben wir uns länger nicht mehr gesehen (so ca. 2 mal im Jahr). Nach dem Treffen im März auf der Feier haben wir uns einmal bei ihm und einmal bei mir getroffen, wobei wir uns auch jedesmal sehr nahe gekommen sind. Ist dann immer so, als seien wir zusammen, außer, dass es keiner an- bzw. ausspricht. Tja, und wir telefonieren so 3 mal die Woche und dann auch meistens etwa eine Dreiviertelstunde. :blablabla

    Und ich habe einfach Schiß, dass er keinen Gedanken daran verschwendet, dass aus uns evtl. noch einmal etwas wird (wobei das heutige Telefonat wieder nichts Gegenteiliges verraten hat). :schuechte
     
    #14
    Suddenly, 23 Mai 2004
  15. Lucilla
    Lucilla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    2
    Single
    Ich kenne auch diese Probleme mit der Männerwelt. Durch meinen Freund hab ich auch meinen besten Freund kennengelernt. Ich versteh mich echt super mit ihm und wir haben auch immer spaß wenn wir uns sehen. Er ist zwar 20 jahre älter, aber das ist ja egal.
    Er sagt mir ganz oft dass er mich total gerne mag und so, aber jetzt hat er mir gesagt, dass als wir letztens zusammen zu "Time of my life" getanzt hatten, er fast den Fehler gemacht hätte und mich geküsst hätte. Er meinte er konnte gerade noch auf meine Wange ausweichen.
    Ich weiß gar nicht was ich jetzt machen soll.
     
    #15
    Lucilla, 25 Mai 2004
  16. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn du einen Freund hast und glücklich mit ihm bist,wird er wohl mit Leben müssen.
    Klar,die Sache beschäftigt einen immer,aber man kann ja nichts dran ändern.
     
    #16
    ~VaDa~, 25 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten