Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Mutter meiner Freundin zerstört unsere Liebe!!!!!!!!!!! :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von FIREFOXSURFER, 12 Dezember 2004.

  1. FIREFOXSURFER
    0
    :flennen:

    Freundins Mutter ist gegen mich/uns
    Ich kenne seit ein paar Wochen eine nettes Mädchen (wird in wenigen Tagen 18) - aus der Nähe von Brandenburg/Havel. Bin selber aus der Nähe von Cottbus (Anfang 29)!

    Haben uns gestern verabredet, einen schönen Tag in Potsdam erlebt => haben uns sehr verliebt.

    Nur leider ist Ihre Mutter total unbegeistert davon - obwohl sie mich persönlich überhaupt noch nicht gesehen hat.

    :frown:

    Ich fühle mich sehr traurig und verletzt! Wer kann mir gute Tipps geben?
    Wir beide kämpfen um uns - aber was sind die besten Möglichkeiten?

    Das mit dem Hausarrest - find ich total unverschämt - erstens - in welchem Jahrhundert leben wir? Zweitens wird sie bald volljährig - warum macht sie unser Glück kaputt??



    Und hier die heutige Mail - die mich total bekümmert hat!



    ---->

    hallo Süßer!
    Den Tag gestern mit dir fand ich wirklich sehr schön! Ich hab dir ja erzählt, dass meine Mom gar nicht begeistert von uns ist.
    Darüber hab ich mich noch ziemlich lang mit ihr unterhalten.
    Sie akzeptiert unsere Beziehung wegen deines Alters nicht.
    Sie meint, ich möchte mit jemandem deines Alters zusammen sein (nicht das erste mal), weil ich nen Vaterkomplex habe, da ich 10 Jahre (die wichtigsten meiner Kindheit) ohne Vater aufgewachsen bin. Und sie hat, glaube ich, ein ganz klein wenig Recht. Ich suche nach einem Älteren und interessiere mich gar nicht für Gleichaltrige.
    Hatte mich mit meiner mom mal geeinigt, dass die Altersgrenze 25 ist.
    Sie ließ mich gestern losfahren, weil meine letzten dates auch nur einmalig waren und sie nicht glaubte, dass mehr daraus entstehen könnte. Sie macht sich natürlich Sorgen um mich...wie du vielleicht schon bemerkt hast, rede ich ziemlich oft von ihr, wir haben ein sehr enges Verhältnis. Und da meine letzte Beziehung zu einem sehr viel Älteren total schief ging und ich mich nie so richtig 100%ig wohl fühlte mit ihm...sie das natürlich auch weiß, will sie nicht, dass ich mit dir zusammen bin. Außerdem denkt sie, dass du mich nur ausnutzen willst und auf kleine Mädchen stehst...ich denke, dass dies nicht der Fall ist...doch sie vom Gegenteil überzeugen kann ich nicht, kannst du nicht....also denke ich, dass es das Beste wäre...wenn wir es sein lassen.
    Du bist jetzt bestimmt total sauer auf mich?! Ich wollte dich nicht verletzen! habe die gemeinsame Zeit (auch wenn sie nur kurz war) mit dir wirklich genossen, doch weiß ich nicht, wie das gut gehen könnte...ständig mit meiner mom im Unreinen sein? das steh ich nicht durch!

    Zu Hause bleiben muss ich eh...sie hat mir doch tatsächlich Hausarrest verabreicht, und das bis ins neue Jahr rein.
    Hoffe, dass wir trotzdem in Kontakt bleiben können; wünsche es mir sehr!
    Aber auch für mich ist die SItuation nicht leicht,vergiss das nicht!
    ich hab dich immer noch und trotzdem sehr lieb!
    Chris

    <-------
     
    #1
    FIREFOXSURFER, 12 Dezember 2004
  2. Fallout
    Gast
    0
    Meiner Mutter war das damals auch net recht, als meine Schwester nen jahre älteren aneschleppt hat: also die Rektion is zumindest normal *g*
    Aber nen Tipp hab ich jetzt net grad auf Lager
     
    #2
    Fallout, 13 Dezember 2004
  3. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Oh das kommt mir auch bekannt vor...meine Ellis waren damals auch total dagegen, dass ich mich mit jemand treffe der 10 Jahre älter ist als ich. Wobei wir auch echt total verliebt waren (zumindest dachte ich das damals).
    Wirklich schade...denn ich glaube aus uns hätte echt was werden können :geknickt: Aber heute bin ich darüber ncht mehr traurig...ich hatte danach ne schöne Zeit mit jemand anderes auch wenn davon heute auch nur noch ein Scherbenhaufen existiert :flennen:
     
    #3
    Supermaus83, 13 Dezember 2004
  4. Juliada
    Gast
    0
    Hallo

    Hi,

    finde das echt scheiße von der Mutter deiner (jetzt wohl) Ex. Ich meine sie wird jetzt 18 und damit kann sie entscheiden mit wem sie zusammen sein will und mit wem nicht. Ihre Mutter hat sie ganz schön im Griff.

    Ich finde das zwar toll, dass die so ein gutes Verhältnis haben, aber dennoch muss die Mutter doch einsehen, dass ihte Tochter ihre eigenen Entscheidungen trifft.

    Das deine Freundin nicht will, dass das Verhältnis dadurch schlechter wird, kann ich verstehen. Wenn man durch dick und dünn geht, dann will man das nicht zerstören. Aber zu verlangen sein eigenes Glück auf dem Spiel zu setzen find ich egoistisch von ihrer Mutter.

    Ich finde aber auch nicht gut, dass deine Ex sich nicht gewährt hat dagegen. Bei aller Liebe und Verständnis, was zu weit geht, geht zu weit. Wenn deiner Ex wirklich an dir was gelegen hätte, dann würde sie um dich kämpfen und nicht den einfachsten Weg gehen, nämlich schluss zu machen.

    Vielleicht ist der Altersunterschied doch etwas zu groß wenn man sich das Verhalten von ihr näher anschaut (laut deinem Beitrag). Du solltest es darauf beruhen lassen, gibt nur Stress. Denn sie will sich ja gar nicht durchsetzen.

    Alles Gute Julia
     
    #4
    Juliada, 13 Dezember 2004
  5. FIREFOXSURFER
    0
    lso denke ich, dass es das Beste wäre...wenn wir es sein lassen.

    -> Ja, diese Textpassage hatte mich auch umgehauen - hatten uns danach (Noch-/Ex-) per ICQ unterhalten - simsen oft / erwarte heute auch einen Anruf von Ihr.

    Ansonsten bin ich gespannt auf Sie, ob sie am 30.12 zu mir kommt bzw. ein baldiges Wochenende im neuen Jahr, meinetwegen auch ohne Erlaubnis.

    Wenn nicht, dann darf ich mich wieder endgülitig als Single bezeichnen :angryfire

    ps
    Wenn sie 18 wird - hat Ihre Mutter so viel zu sagen, das es grad mal auf eine Briefmarke paßt.
    :kotz:
     
    #5
    FIREFOXSURFER, 13 Dezember 2004
  6. FIREFOXSURFER
    0
    Da sie mich seit einigen Wochen im Freenet-Chat ignoriert - bla bla bla

    Das wars!
     
    #6
    FIREFOXSURFER, 4 November 2005
  7. jochen998
    Gast
    0
    Weißt du was passiert ist? Ich kann es dir sagen: Ihr habt euch getroffen und du hast ihr nicht so richtig gefallen. Deshalb nimmt sie jetzt ihre Mutter als Vorwand um keinen Kontakt mehr zu dir haben zu müssen.

    Für diese Theorie sprechen:

    - Hausarrest bis ins neue Jahr ->äußerst unglaubwürdig! Ihre Mutter weiß, dass sie einer 17-jährigen keinen Hausarrest geben kann; selbst wenn das doch der Fall sein sollte, hat sie ihr sicherlich nicht bis ins neue Jahr Hausarrest gegeben. Das ist doch lächerlich. Außerdem würde sie sich diesem Hausarrest widersetzen, wäre es keine Erfindung.

    - also denke ich, dass es das Beste wäre...wenn wir es sein lassen. Diese Passage zeigt eindeutig, dass sie versucht dich auf freundliche Art und Weise abzuservieren.

    - sie ignorriert dich im Chat ->da die freundliche Methode nicht geklappt hat, wirst du einfach ignorriert. Dieser Punkt spricht doch sehr für meine Theorie



    Solche Fälle sind nicht ungwöhnlich, mach dir nichts draus.
     
    #7
    jochen998, 4 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter meiner Freundin
SinaXPY17
Kummerkasten Forum
1 April 2016
19 Antworten
MaxPayne123
Kummerkasten Forum
1 November 2012
25 Antworten
problemha
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2008
12 Antworten