Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Mutter meiner Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von haschmisch, 9 Mai 2006.

  1. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Ich bin seit drei Monaten mit meiner Freundin zusammen. Es hat sehr lange gedauert, bis ich ihre Mutter mal kennengelernt habe, obwohl ich oft bei meiner Freundin geschlafen habe, die nur mit ihrer Mutter zusammen wohnt.
    Aber auch nach all dieser Zeit habe ich ihre Mutter nicht wirklich kennengelernt. ich habe das Gefühl sie geht mir aus dem Weg. Manchmla versuche ich einen Schritt auf sie zuzugehen, was nicht gelingt. Meine Freundin hat ihre Mutter mal darauf angesprochen. Sie sagte, sie hätte kein Interesse mich näher kennenzulernen.
    Ehrlich gesagt habe ich auch kein großes Interesse daran sie näher kennenzulernen. Ich würde sie und ihre Art wahrscheinlich nicht mögen.
    Trotzdem ist es dadurch sehr komisch wenn ich bei meiner Freundin bin und ihre Mutter auch da ist. Ich verbringe ca. jede dritte Nacht bei ihr und habe null Kontakt zu ihrer Mutter. Sie ist einfach komisch.
    Soll ich einfach so weiter machen? Was deutet ihr aus ihrem Verhalten mirgegenüber?
     
    #1
    haschmisch, 9 Mai 2006
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass Du sie nicht kennenlernen willst, kommt ja durch ihr Desinteresse an Dir. Würde sie auf Dich zugehen, dann würdest Du sie ja auch besser kennenlernen und dann würdest Du sie vielleicht auch mögen können. Aber wenn sie von Vornherein nichts von Dir wissen will, solltest Du das alles weiterhin so handhaben, wie Du es jetzt auch schon tust. Sei froh, dass sie Dich überhaupt bei sich zu Hause reinlässt. Da ist sie ja immerhin tolerant. Also legt Euch besser nicht mit ihr an. Kann mir schon vorstellen, dass das komisch ist, aber wenn sie nicht will, dann lass sie halt... :zwinker:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #2
    Knalltüte, 9 Mai 2006
  3. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    862
    101
    0
    Single
    Froh sein dass sie mich rein lässt? Wie soll ich denn das verstehen?
     
    #3
    haschmisch, 9 Mai 2006
  4. Tazitus
    Tazitus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Dann wäre mir das allerdings auch ziemlich egal. Wenn sie Dich nicht näher kennen lernen will, ist das doch ihr Ding und nicht Deins :what: Irgendwann wird sie sich vllt schon mal dazu durchringen und vllt ist sie dann netter als Du denkst hehe

    Klar ist das irgendwo komisch, oft bei dr Freundin zu übernachten und man kennt die Mutter kein Stück. Aber solange das kein problem darstellt, wäre mir das so ziemlich egal. Ich will ja nix von der Mutter, sondern was von der Freundin hrhr
     
    #4
    Tazitus, 9 Mai 2006
  5. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ihr müsst euch vielleicht mal darüber Gedanken machen warum sie ihre Tochter alleine aufzieht und warum sie keinen Mann mehr hat. Vielleicht hatte sie damals schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und möchte nur Ihre Tochter schützen und hat Angst davor das sie etwas an dir kennenlernen könnte was ihr Angst macht. Danach wäre sie voreingenommen und würde vielleicht ihre Tochter ermutigen mit dir schluss zu machen und dann? Vielleicht ist ihr Freund/Mann auch gestorben und es tut ihr einfach weh euch beiden frisch verliebten zu sehen?

    Es gibt da soviele Gründe und Faktoren die wichtig sein könnten, vielleicht kannst du uns ja etwas mehr aufklären...

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #5
    seuftz, 9 Mai 2006
  6. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Zum Mutter- Thema muss ich natürlich mitmischen :smile:

    Die Mutter Deiner Freundin ist im Gegensatz zu meiner Mutter noch relativ normal. Mein Freund kennt meine Mutter absolut nicht, weil sie ihn gar nicht kennenlernen möchte. Sie hätte nichts mit ihm zu tun. Das wäre ja mein Freund....und wir sind über ein Jahr zusammen :ratlos:

    Er findet es zwar seltsam und auch schade aber er denkt sich das er mit mir zusammen sein will und nicht mit meiner Familie.
    Kurz bevor wir heiraten möchte er aber doch einen Blick auf sie werfen um zu gucken ob sie nicht so eine Art Addams Family wären :grin:
     
    #6
    Fluffy24, 9 Mai 2006
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    sag freundlich hallo und tschüß,antworte wenn du gefragt wirst und sonst sei halt ruhig,da kannst du nichts machen!
     
    #7
    Sonata Arctica, 9 Mai 2006
  8. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, würde sie Dich hassen, oder nicht wollen, dass ihre Tochter mit Dir zusammen ist, würde sie Dich wohl auch nicht zu sich nach Hause lassen. Sei froh, dass es nicht so schlimm ist, das gibt's nämlich auch. :zwinker:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #8
    Knalltüte, 9 Mai 2006
  9. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Naja, ich würde sagen.. lass sie einfach. Wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht.
    Und solange sie kein Problem damit hat, dass du bei ihnen übernachtest etc. ist ja alles in Ordnung.

    LG
     
    #9
    Steffi*, 9 Mai 2006
  10. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde sie auch einfach in Ruhe lassen.

    Wie schon geschrieben wurde, einfach immer schön freundlich grüßen, wenn man sich sieht und keinen Ärger machen.

    Das mit den schlechten Erfahrungen mit Männern war genau das, was ich auch zuerst gedacht hab. Also, dass sie da jetzt wirklich total verschlossen ist. Das hat dann nichts mit dir persönlich zu tun, ist einfach nur gegen Männer allgemein.
     
    #10
    Ambergray, 9 Mai 2006
  11. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    862
    101
    0
    Single
    Ihr Mutter ist mit ihrem vater geschieden, hat aber wieder einen Freund und wird ihn bald heiraten.

    Mit dem Ex meiner Freundin hat ihre Mutter das auch nicht abgezogen. Auf ihn ist sie mehr zugegangen.
     
    #11
    haschmisch, 9 Mai 2006
  12. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber was willst Du denn dagegen tun, dass sie Dich ignoriert? Kannst doch gar nix machen... :ratlos:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #12
    Knalltüte, 9 Mai 2006
  13. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das sehe ich genauso er kann höchstens damit leben oder es immer weiter versuchen wobei das auch nach hinten gehen kann :smile:

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #13
    seuftz, 9 Mai 2006
  14. Fichte
    Fichte (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    5
    Single
    Ich weiss jetzt nicht ob man das auf Anhieb so vergleichen kann. Aber ich hab eigentlich auch nicht das geringste Interesse den Freund meiner Schwester kennenzulernen. Ich weiss eigentlich auch nicht mal richtig warum.
    Das hängt zum einen glaub ich damit zusammen, dass ich glaub das die Partnerschaft von den beiden eh nicht so lange halten wird. (Nur so ein Gefühl von mir)
    Aber ich mein wenn die Sache doch ernster werden sollte oder etwas länger hält, dass ich ihn dann doch näher kennenlernen will. Aber momentan ist es einfach so ne gewisse Art von Dessinteresse. Echt keine Ahnung warum ...
     
    #14
    Fichte, 9 Mai 2006
  15. Gummibärth
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    An deiner stelle würde ich einfach nix machen grüssen hallo sagen und tschüss fragen beantworten und mehr aber auch nicht denn wenn du mit ihr reden willst kannst du vllt. mehr zerstören als gut machen die chance steht 1:1. Deswegen einfach so weiter machen und wenn du noch länger mit deiner Freunden zusammen bist kommt die Mutter vllt. auch von alleine!!
     
    #15
    Gummibärth, 9 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter meiner Freundin
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten
wellenreiter
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 November 2014
4 Antworten
Snuffsnuff
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
17 Antworten