Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die nächste Pillenfrage :-)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Julix, 29 Juni 2004.

  1. Julix
    Gast
    0
    Hallo Leute,
    ich mach es kurz:
    Ich fahre in den Urlaub und meinem Freund (nicht mir...) ist aufgefallen, dass ich da meine Tage bekomme. Kommt beim zelten nicht so gut.
    Jetzt will ich sie irgendwie verschieben, aber jeder erzählt mir da was anderes.
    Kann ich sie eine Woche länger nehmen? Ist dann der Schutz noch sicher? Ich weiß ja nicht, was eine Woche zusätzlich so alles anstellt... Bitte um Antworten.
    Danke im Vorraus, eure Julix
     
    #1
    Julix, 29 Juni 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Meine FA hat mir damals geraten, die zweite Packung ganz durchzunehmen. Angeblich soll dann das Risiko von Zwischenblutungen nicht so hoch sein, wie wenn man nur eine Woche dranhängt!
    Ruf deinen Arzt doch einfach kurz an und frag die Sprechstundenhilfe..
     
    #2
    glashaus, 29 Juni 2004
  3. Calla
    Calla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    Falls du so eine nimmst(hab das Wort dafür vergessen), wo alle Pillen gleich sind, also wo es egal ist, bei welcher Stelle du anfängst, kannst du gleich nach dem Beenden der einen Packung die andere ganz(!) durchnehmen und kriegst dann deine Tage.

    Als ich das zum ersten Mal gemacht hab, habe ich diese ganze Zeit Unterleibsschmerzen gehabt und auch als ich dann meine Tage bekommen hab, waren sie länger und schmerzhafter.
    Danach habe ich es noch ein paar Mal gemacht, da war aber dann nix Auffälliges, außer ein gelegentliches Ziehen.
     
    #3
    Calla, 30 Juni 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    Nimmeinfach zwei Pacvkungen hintereinander weg (ohne Pause) und mach dann sieben Tage Pause. Ich hab das schon ein paar Male gemacht und da war es tortal ok -ohne Probleme! :zwinker:
     
    #4
    cat85, 30 Juni 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Das geht aber nur problemlos bei Ein-Phasen-Pillen, wo also in jeder Pille die gleiche Zusammensetzung von Hormonen enthalten ist. Bei Mehr-Phasen-Pillen (auch zu erkennen an der je nach Phase unterschiedlichen Farbe der Pillen) sollen nur Pillen der letzten Phase aus einer neuen Packung genommen werden, um die Tage zu verschieben. Wenn du bei Mehr-Phasen-Pillen einfach sofort wieder eine neue Packung anfängst, bringst du den Zyklus total durcheinander und auf die Empfängnisverhütung würde ich mich dann auch nicht mehr verlassen!

    Es spricht auch absolut nichts dagegen, den Zyklus nur um die zehn Tage zu verschieben, auf die es dir wirklich ankommt.

    LG, bjoern
     
    #5
    bjoern, 30 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nächste Pillenfrage
Akanaa
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2013
9 Antworten
Tönchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 November 2012
6 Antworten
Josy1291
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Dezember 2010
9 Antworten
Test