Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #1

    Die nervigsten Fehler in Beiträgen...

    Hallo,

    ich bin ein Grammatiknazi, ich gebs zu.
    Und meine Fingernägel rollen sich auf, wenn jemand
    so offensichtlich falsch schreibt, dass klar ist, dass es
    sich nicht um einen Tippfehler handelt, sondern um
    Unsicherheiten in der Rechtschreibung, Zeichensetzung
    oder Grammatik!

    Ich wollte mal fragen, welche Fehler euch am meisten
    auf die Nerven gehn. (Für Tippfehler kann man nichts,
    das passiert mal, aber diese anderen Fehler! ARGH!)
     
  • Starla
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #2
    Mich nervt's wenn jemand immer "Enter" drückt, weil er die seitliche Begrenzung des Eingabefeldes erreicht hat, anstatt einfach durchzuschreiben.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #3
    Das ist aber kein Fehler! Gefragt war nach Fehlern!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #4
    Solang ich verstehe, was die Leute sagen wollen, ist es für mich o.k.
    Ausser sie bauen die Fehler extra ein, aber das tut eigentlich niemand.


    Ich kann es nachvollziehen, wenn jemand seine Grammatikkenntnisse als "kulturellen Besitz" verteidigt und die Bedeutung der Rechtschreibung heraus streicht. Niemand hat gern, wenn das, was einem lieb ist, der Entwertung anheim fällt.

    Aber im Zweifelsfall muss ich die Freiheit zu schreiben gegenüber falschem Respekt vor der Grammatik verteidigen.

    P.S. Ich stand mit der Sprache die ganze Schulzeit hindurch auf gespannten Fuss. Aber "Grammatiknazi" hätte ich meine Angstgegner nie genannt.....
     
  • Starla
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #5
    Aha, und der Unterschied zu "(lange) Beiträge ohne jeglichen Absatz" ist? Ist genauso nur eine optische Vorliebe und kein grammatikalischer Fehler :zwinker:
     
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #6
    Schreib mal in einer Deutschklausur ohne Absätze. Das wird dir garantiert als Fehler angestrichen!
    Ich verteidige Grammatikkenntnisse nicht als "kulturellen Besitz".
    Nur wenn alle sich an dieselben (Rechtschreib)Regeln halten, können Missverständnisse weitgehend
    ausgeschlossen werden!

    Und Fuß schreibt man übrigens mit ß! Nach langen Vokalen kommt ein ß, nach kurzen ein ss.

    PS:

    Ich hätte noch Verwechslung von "das Gleiche/dasselbe" in die Umfrage aufnehmen sollen,
    das tut mir auch immer weh...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #7
    In der Schweiz ist das ß abgeschafft

    Im Übrigen/übrigen kommen die Missverständnisse in der schriftlichen Kommunikation gar nicht in erster Linie von der Rechtschreibung her. So wenig wie in der mündlichen Kommunikation von der Aussprache.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    23 Januar 2010
    #8
    ....
     
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #9
    Okay, ich habe mich jetzt an der deutschen Rechtschreibung orientiert. planet-liebe.de
    Wenn das so ist, werde ich das den Schweizern nachsehen :zwinker:

    PS:

    Wenn man schon in Umgangssprache schreibt, dann auch vernünftig, da geb ich dir Recht!
    "Ich hab'n Auto" -> so würde man es auch sprechen
    "Ich hab nen Auto" -> einfach nur dumm

    €dit:

    Ich finde es erschreckend, dass Fehler bei Akkusativ/Nominativ eher hingenommen werden als
    Kleinschreibung, die ich auch noch vernachlässigen würde!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #10
    Also mich stört die Kleinschreibung von Substantiven usw.
    Ansonsten stört mich weniger die Rechtschreibung oder Grammatik als viel mehr agressive und sarkastische Töne, die im Forum weit häufiger vorkommen als in normalen Gesprächen unter vier Augen.
     
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #11
    Noch mal: Hier ist gefragt, welche Fehler am nervigsten sind!
    Aber gut, vielleicht gehört das dazu. Wollen wir mal nicht so sein!

    Dann finde ich mal schlimm, dass manche Leute hier total dumme Fragen stellen,
    wie z.B. "Kann ich mit Tampons verhüten" "Mein Freund schlägt mich, soll ich ihn verlassen?".
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #12
    +7

    Gehört für mich auch in die Kategorie Deppenleerzeichen und schreiben ohne Absätze.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #13
    Es gibt keine dummen Fragen! :zwinker: Du fragst nach Rechtschreibfehlern, da frag ich mich dann was der Beitrag dann soll??

    Mir fallen bei Usern selten Rechtschreibfehler auf da ich wahrscheinlich selber tausende mache. War in Deutsch nie so gut. Einen Menschen aufgrund seiner Grammatik zu verurteilen find ich schon krass.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #14
    Wegen falscher Grammatik können sehr wohl auch Missverständnisse
    "da draußen" entstehen!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:50 -----------


    Ich sage nicht, dass ich die Menschen verurteile! Mich regen die Fehler auf!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #15
    mich nerven keine Fehler ich mach selbst n haufen :grin: udn wir sind hier ja zum Glück nicht in der Schule und zum Glück haben wir hier mind. 3 verschiedene Länder hier im Forum. Nur schon die Schweizer (ich) ohne das komische Doppel-S und so. :grin:
     
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #16
    Nun gut, ich mache auch Fehler, so ist das ja nicht.

    z.B. Sage ich noch oft "Wegen dem Wetter" und nicht "Wegen des Wetters".
    Ich ertapp mich aber immer dabei und ärgere mich danach.

    Da der Fehler aber von sehr vielen Menschen gemacht wird, ist im Duden
    schon beides als richtig akzeptiert worden -_-
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    23 Januar 2010
    #17
    Sowas regt mich überhaupt nicht auf. Hab kein Problem damit, wenn jemand seid und seit verwechselt oder Hochkommas beim Plural verwendet.
    Es gibt echt Schlimmeres. Zum Beispiel den Inhalt!
    Off-Topic:
    Oder wie wäre es mit dem stinklangweiligen Sarkasmus?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #18
    Also grad ein Grammatik-Hooligan bin ich dann auch nicht.

    Mich stört z.B. "des Nachts". Ich weiss nicht wieso, es ist doch absolut korrekt! Vielleicht wegen dem falschen scheinbaren Genitiv?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Januar 2010
    #19
    Also sorry du bist schon bissl speziell hä? Wenn du n rechtschreibfreak forum suchst..dann bist du hier sicher falsch. Wir besprechen hier ganz andere Themen und manchmal achtet man sich halt nicht darauf obs nun Duden-Korrekt ist oder nicht.
    Ich schätze mal die wenigesten gehen mit dir hier einige, dass es SOOOOO schlimm ist wenn mal ein doppel-S fehlt oder ein ' zu viel drin ist..
     
  • Slayer666
    Slayer666 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    8
    nicht angegeben
    23 Januar 2010
    #20
    Das ist halt eine alte Schreibweise.

    Und freu dich, mir ist mal antiquierter Schreibstil als Fehler an den Rand geschrieben worden.
    Hängt also vom Lehrer/Prof ab, ob er das akzeptiert ;-)

    @ Foxy:

    Ich will nicht, dass sich alle mit mir über Fehler aufregen, sondern habe lediglich eine Umfrage
    erstellt, um rauszufinden, wie empfindlich Leute auf Fehler reagieren.

    das es leute geben tuht, die vähler kanz selpstveständlich vinden, weiz ich doch.
    aba ichz binz da hahlt emfindlich un wold halt nua guckn wie tas pei andärn is
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste