Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die neue Frau und das Problem!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Student26, 31 Juli 2010.

  1. Student26
    Student26 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    88
    2
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab vor ein paar Wochen eine 21 jährige kennengelert. Sie hat von Anfang an den Ruf, ein bisschen freizügiger mit Männer umzugehen. Ich geb ja auf sowas eigentlich sehr viel, weil das eh nicht alles der Wahrheit entspricht, aber verunsichern tut das einen schon ein bisschen.

    Also wir haben uns jetzt 4 mal getroffen, sie ist noch an dem gleichen Abend in einfn Club gekommen wo sie wusste das ich da bin, obwohl sie erst sehr spät aus Ibiza gelandet ist. Die Treffen waren auch alle sehr schön. Wir haben auch ein bisschen rum gemacht aber sie wollte nie weiter gehen, was ja auch gegen ihren Ruf spricht.

    Mich verunsichert bei ihr einfach nur, das sie alle 20 min auf ihr Handy guckt. Sie meint wegen der Uhr. Sie war immer sehr ehrlich zu mir, auch was schlechtere Eigenschaften angeht. Sie meldet sich auch von sich aus, auch wenn die Treffen immer von mir ausgehen. Gestern fragte ich sie dann ab sie Lust hat essen zu gehen. Sie sagt sie kann leider nicht, da sie auf einer einweihungsfeier ist und heute morgen arbeiten muss und daher nicht lange bleibt. Ich sagte viel Spaß und kannst ja später nochmal anrufen. Ja aber leider kam bissher nichts zurück und das ärgert mich eigentlich immer! Ich denk mir dann, vielleicht schläft sie nicht zu Hause oder was auch immer!

    Könnt ihr mich da verstehen, bin unsicher wegen dem Gerede und dann so eine Aktion wie gestern, die mich einfach àrgert
     
    #1
    Student26, 31 Juli 2010
  2. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Sie arbeitet doch?
     
    #2
    User 46728, 31 Juli 2010
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Kann es vielleicht sein, dass du verärgert bist, weil du bei der Lady -trotz ihres angeblichen Rufes- selber noch nicht wirklich weitergekommen und auch nicht weißt, woran du bei ihr bist?

    Also wirklich: Nur weil ihr ein gewisser Ruf vorauseilt, bedeutet das noch lange nicht, dass das stimmen muss.
    Frage mich sowieso, von wem und was du da alles aufgeschnappt hast.
    Vielleicht waren das ja verschmähte Männer, die irgendwelche Gerüchte in die Welt gesetzt haben und bei einigen bedeuten flirtwilligere, gutaussehende, extrovertierte und partymachende Frauen sowieso bereits der Ausbund an Unanständigkeit inkl. promiskuitivem Verhalten.

    Es ist dein Problem, wenn du ihr nicht glaubst, dass sie nach Hause geht, sondern lieber mit anderen Kerlen als mit dir poppt und irgendwelche "Besitzansprüche" zu stellen, stehen dir auch nicht zu bzw. sollten eigentlich nicht zu irgendwelchen Eifersuchtsanfällen führen.
    Aber "freizügigere" Frauen scheinen in deinen Augen auch so ziemlich unehrlich zu sein und haben es nötig, mit fadenscheinigen Ausreden einen Mann abwimmeln oder bei Laune halten zu müssen. Vorurteile lassen grüßen.

    Tja und was die Sache mit dem Handy betrifft...was glaubst du, wieviele Leute sich diese Unart angeeignet haben, ständig erreichbar sein zu müssen und deshalb auch permanent auf ihr Telefon schielen?
    Du kannst ja schon froh sein, wenn sie während deiner Anwesenheit nicht pausenlos Gespräche führt, wie wild SMS schreibt und in die Tasten hackt oder ständig das Handy griffbereit und sichtbar vor sich liegen hat.
    Wenn das wirklich jemand tun würde, mit dem ich mich verabredet habe (das kann aber genauso eine gute Freundin sein) und mich stört das, dann spreche ich denjenigen aber auch an, weil ich so etwas extrem unhöflich finde.

    Außerdem verstehe ich nicht, dass du dich ärgerst, weil sie nicht angerufen hat.
    Wenn zu mir jemand sagt, "kannst ja später nochmals anrufen" dann empfinde ich das als unverbindliche Floskel und sehe mich überhaupt nicht veranlasst, das auch zu tun - erst Recht nicht, wenn ich irgendwo feiern war, hundemüde bin und schauen muss, dass ich schlafe, weil am Morgen frühes Aufstehen und Arbeit angesagt ist.
    Hättest du aber gesagt "du, melde dich kurz, weil ich wissen möchte, ob du gut nach Hause gekommen bist", dann finde ich das sehr fürsorglich-aufmerksam und würde auch eine kurze Nachricht absetzen.

    Also bleib mal ein bisschen locker und schaue, dass du bei der Dame weiterkommst.
    Könnte auch deinem Selbstbewusstsein nicht schaden, wenn du herausfindest, ob sie vielleicht ein bisschen mehr als Freundschaft für dich empfindet, denn zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich darüber wohl schlecht urteilen.
     
    #3
    munich-lion, 31 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich gehe freuzügig mit Männern um. Dennoch bin ich erstens nicht beziehungsunfähig, zweitens kollidieren vorherige Bekanntschaften nicht mit meiner jetzigen Beziehung und drittens habe ich bei meiner jetzigen Beziehung 6 Wochen, bei der davor 6 Monate mit dem Sex gewartet. Das hat nichts zu heißen. Wenn du so viele Ängste und Bedenken hast und ihr nicht vertrauen kannst, dann solltest du sie vielleicht einfach mal nach ihrem Ruf fragen bzw. über deine Gedanken reden.

    Ich nehme an du bist nicht so der selbstsicherste Typ und hast wenig Erfahrung mit Frauen?
     
    #4
    xoxo, 31 Juli 2010
  5. Student26
    Student26 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    88
    2
    nicht angegeben
    Sie hat mir heute morgen geschrieben das sie gestern nach meiner SMS schon heimgekommen ist und mich später anrufen wollte, aber eingeschlafen ist.
     
    #5
    Student26, 31 Juli 2010
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Na also.

    Aber hat sie das von alleine geschrieben?

    Oder hast Du da etwa "nachgeholfen", was sicherlich nicht ganz so gut wäre! :schuettel:

    :engel:
     
    #6
    User 35148, 31 Juli 2010
  7. Student26
    Student26 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    88
    2
    nicht angegeben
    Ne von sich aus, gleich heute morgen um 8
     
    #7
    Student26, 31 Juli 2010
  8. Student26
    Student26 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    88
    2
    nicht angegeben
    Ich will nochmal kurz ein paar Sachen erklären. Also ich bin eigentlich ein sehr selbstbewusster Mensch, auch was Frauen angeht. Ich kenn sehr viele und durch meinen Nebenjob als Barkeeper bin ich zudem nicht sonderlich schüchtern. Mein Problem ist lediglich, wenn ich mal eine Frau interessant finden sollte, ist das fast alles weg und ich bin total unsicher und schlecht gelaunt.

    Bei ihr jetzt z.b. Sie sagt und zeigt mir das auch, das ihr die Abende gefallen, aber heute wieder: ich sag wir gehen später wohl nochmal mit dem Jungesellenabsvhied in die Stadt. Sie sagt, sie sind noch bei ihr aber sie kommen wohl auch gleich. Ich schreib, super meld dich wenn du da bist und dann kommt nix mehr. 2 h später Ruf ich nochmal einmal an, weil ich fragen wollte ob sie in Der Stadt ist aber sie geht nicht dran. War auch schon 1 Uhr heute Nacht. (warum kann man nicht schreiben wenn man doch nicht kommt, kurze SMS)

    Das ärgert mich halt ein bisschen, obwohl ich wohl denke, das sie mich echt interessant findet, aber sie hat immer Angst, das ihr Ruf versaut wird. Sie sagt wo wir ins küssten, das bleibt aber unter uns, ok?

    Ich bin jetzt seit 6 Wochfn single und war in einer 3 jährigem Beziehung. Ich hänge überhaupt nicht mehr an meiner ex, aber da ich an Montag meinen neuen Job anfange, wo ich viel arbeiten muss, hab ich bedenken, ob es nicht zu früh für mehr ist. Aber auf der anderen Seite hab ich sie sehr gern und es macht einfach Spaß mit ihr.
     
    #8
    Student26, 1 August 2010
  9. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich könnte mir eher vorstellen, wenn du so weiter machst, wird sie sich mehr und mehr zurückziehen. Wenn sie Interesse hat, wird sie auch von sich aus wieder auf dich zukommen.

    Klar, ist es nicht zuviel verlangt, mal eben eine kleine SMS zu schreiben, aber ein MUSS ist es eben auch nicht.

    Mich beschleicht ein wenig das Gefühl, dass du Angst hast, dass es nichts werden könnte und sie sich vielleicht auch das ein oder andere Mal etwas eingengt fühlen könnte.

    Erwarte nicht immer gleich genau das, was du dir in deinem Kopf so vorstellst, sie hat ihren eigenen Kopf und denkt nicht so wie du. Vielleicht misst sie so "Kleinigkeiten", wie z.B. noch eben eine kleine SMS zu schicken, wenn sie dann doch nicht mehr in die Stadt kommt, nicht so viel Bedeutung bei, wie du es eben machst.
     
    #9
    User 25480, 1 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue Frau Problem
chefpilot
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
116 Antworten
meadrito
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2015
29 Antworten
Setyb
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2011
13 Antworten