Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die nicht endenwollende Eifersucht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von killingspree, 6 November 2009.

  1. killingspree
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo...
    Ich habe vor ein paar Monaten bereits einen Thread verfasst in dem es um dieses Thema ging.
    Ich bin jetzt seit guten 11 Monaten mit meiner Freundin zusammen und ich liebe sie wirklich.
    Das Problem ist meine Eifersucht, mit der ich unsere Beziehung immer wieder strapaziere.

    Das ganze hat sich in den vergangenen Monaten schon verbessert, vor allem durch die Tipps die mir hier damals gegeben wurden.
    Dieses Wochenende ist allerdings wieder eine Situation, mit wo ich wirklich an meine Grenzen komme und mich, und meine Gedanken, einfach nicht mehr unter Kontrolle halten kann.

    Sie ist über das Wochenende zu einer Freundin gefahren.
    Gut und schön, mit dieser Situation an sich hätte ich kein großes Problem. Was bei mir allerdings die Pulsader vibrieren lässt ist, dass diese Freundin ihr vor ~2 Monaten gestanden hat, dass sie in meine Freundin verliebt ist und sie körperlich sehr anziehend findet. Auch das wäre im Normalfall kein Problem, aber den Normalfall gibt es bei mir nicht.

    Lange bevor das ganze mit dieser Freundin angefangen hat, also, ziemlich am Anfang unserer Beziehung, hat meine Freundin mir erzählt das sie bereits Erfahrungen mit anderen Mädchen gemacht hat.
    Sie hatte eine Zeit lang eine feste Freundin, Sex inklusive.
    Dadurch ist es für mich jetzt das Selbe, als ob sie bei einem anderen Typen das Wochenende verbringen würde was, in meinen Augen, eine verständliche Sache ist. Ich kann behaupten, meine Freundin ist besexuell, somit sind Mädchen das selbe wie Jungen, ihr versteht schon.

    Das ganze macht mich jetzt ziemlich fertig.
    Ich kann mich, wie gesagt, im Alltag kontrollieren, aber das sind so Ausnahmesituationen mit denen ich einfach nicht klar komme.

    Damals wurden mir so Tipps gegeben wie:
    -Rollen vertauschen, würde ich denn etwas Falsches machen, wenn ich an ihrer Stelle wär?
    -Ablenken
    -An die vielen schönen Dinge denken, die wir zusammen erlebt haben.

    Wie gesagt, diese Tipps haben mir eine Zeit lang auch sehr geholfen.
    Im Moment bin ich allerdings wieder an einem Punkt wo ich Angst um unsere Beziehung habe, ich habe wahnsinnige Verlustängste, was sie betrifft.

    Kurz gesagt, ich bin schlimm eifersüchtig und weiß nicht mehr weiter.

    lG
     
    #1
    killingspree, 6 November 2009
  2. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich selber bin auch sehr eifersüchtig , bekomme es aber immer besser in den Griff.
    Hast du schon mal mit ihr über gerade diese Situation jetzt gesprochen?
    Das hat bei mir und meinem Freund recht gut geholfen, er wollte einen Männerabend machen ein Teil der dort eingeladenen Männer haben dann doch Frauen eingeladen was mcih eifersüchtig gemacht hat. Er meinte dann wenn du Spaß dran hast kommt halt mit.
    VIelleicht weis deine Freundin gar nicht das dieses Wochenende für dich so ein Problem darstellt.
     
    #2
    aquara, 7 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - endenwollende Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten