Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    7 Januar 2005
    #1

    Die perfekte Frau/Freundin

    hallo,

    mich würde mal interessieren was eine perfekte frau oder freundin ausmacht!
    speziel sind jetzt hier die männer gefragt. worauf achtet ihr? was ist wichtig? (in einer beziehung und im leben) hoffe auf viele antworten!

    danke schonmal
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.747
    298
    1.829
    Verheiratet
    7 Januar 2005
    #2
    Meine...also lieb zuvorkommend fröhlich ehrlich treu zuverlässig strebsam intelligent humorvoll .....
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    7 Januar 2005
    #3
    ...gibts nicht, aber ich suche noch fleissig an der fast perfekten Frau. Wenn ich sie gefunden habe, post ich's hier. Garantiert!
     
  • Muli83
    Muli83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #4
    Im großen und ganzen wie eine "beste Freundin" .. also genau das, was Frauen sich nicht als Freund suchen :rolleyes2
     
  • FiTzEpIeNcHeN
    0
    7 Januar 2005
    #5
    obwohl ich jetzt kein mann bin, wollt ich nur sagen, dass es eigentlich keine perfekte frau gibt, jeder hat seine macken, frauen wir männer...^^
    jeder mensch definiert perfekt anders..
    also.. nich denken, wenn jetzt einer dich nicht perfekt findet, das du auch tatsächlich unperfekt bis.. denn es gibt immer jemanden der dich für ihn perfekt findet^^
     
  • Morgoth
    Morgoth (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    7 Januar 2005
    #6
    Am allerwichtigsten ist mir, daß sie ein gutes Herz hat und nicht so ein kaltes, berechnendes Biest ist.
    Sie sollte auch ein gesundes Selbstwertgefühl haben, aber auch mal Schwächen, Angst und Unsicherheiten zeigen können.
    Intelligent und phantasievoll muß sie auch sein.
    Und nicht zu verrückt, extrovertiert oder abgehoben, aber auch nicht extrem schüchtern.

    Kurz: Liebe, intelligente, phantasievolle Durchschnittsfrau :smile:
     
  • sbmkn
    Gast
    0
    7 Januar 2005
    #7
    stimmt genau so aber hübsch dazu wäre perfekt. am besten klein zierlich mit kurven und einfach süß.
     
  • SüßeMaus
    SüßeMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #8
    Wie meinsten das? Also bei mir ist es so, dass mein Freund gleichzeitig auch mein "bester Freund" ist. Ich kann mit ihm über alles reden, ohne jegliche Hemmungen, sehr viel Spaß haben und jeden Scheiß machen!
    Und genauso lieben wir uns gegenseitig über alles und können auch mal romantische Momente haben :gluecklic
     
  • Morgoth
    Morgoth (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    7 Januar 2005
    #9
    Hübsch ist schön und gut, aber - bin jetzt nicht sicher, ob der Thread auch auf's Aussehen bezogen war - ich mag es eigentlich am liebesten, wenn sie etwas hat, worin sie einfach unschlagbar ist, wunderschöne lange Haare z.b. :smile: . Der "Rest" des Äußerden ist mir dann eher egal. Am liebsten ganz normal und durchschnittlich. Und wenn wirklich alles "perfekt" aussieht, das mag ich komischerweise gar nicht. Vielleicht, weil ich von dieser Sorte nur ziemlich eingebildete Damen kenne...
    Und zu dem "klein zierlich mit kurven": Meiner einer mag es lieber ein kleines bißchen (!) molliger mit Kurven. :smile:
    Aber das zum Aussehen nur nebenbei...
     
  • sbmkn
    Gast
    0
    7 Januar 2005
    #10
    hübsch heisst ja nicht perfekt! :zwinker:
     
  • Morgoth
    Morgoth (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    7 Januar 2005
    #11
    hm, ok, 1:0 für dich. hab das irgendwie als "perfekt" gelesen...
     
  • fraktion89
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #12
    Ich denke für die meisten ist perfekt wenn gewisse Kriterien erfüllt sind (Charaktereigenschaften,Ausehen ...)da muss noch lang nich alles perfekt sein (wobei das auch gar nicht geht)!

    Aber für mich ist eine Frau nur dann perfekt wenn sie sowohl die oben genannten Charaktereigenschafen (in vorherigen Antworten) hat SOWIE ein schönes äußeres was nicht heist dass ich mir nur eine perfekte Frau als Freundin oder Frau vorstell, ich finde man muss klar differenzieren welche frauen sich man als Frau/Freundin vorstellen könnte und welche (nahezu)perfekt sind. Das sind meiner Meinung nach nämlich 2 Paar Stiefel :zwinker:
     
  • Morgoth
    Morgoth (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    7 Januar 2005
    #13
    jep, da muß ich 100%ig zustimmen.
     
  • sbmkn
    Gast
    0
    7 Januar 2005
    #14
    ich definiere die frage als perfekt für mich selbst, deswegen seh ich es als ein paar stiefel.
     
  • beagle
    beagle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    Single
    9 Januar 2005
    #15
    die perfekte frau:

    120 groß, dicke titten und nen flachen kopf

    dann kann mann, wenn er einen geblasen bekommt sein bier abstellen :zwinker: :zwinker: :zwinker:

    sich jetzt ganz viele feinde geamcht hat :engel: :kopfschue :winkwink: :downunder :confused: :confused: :confused:
     
  • starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    9 Januar 2005
    #16
    Ja, genauso sehe ich das auch :cry:
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    9 Januar 2005
    #17
    Sehr schön gesagt, genau das habe ich bereits so gespürt bzw. spüren dürfen.

    Das objektive "perfekt sein" ist (zum Glück) keinem Menschen vergönnt, das subjektive "jemanden perfekt finden" ist jedoch das, was die Liebe ausmacht und ist halt für jeden anders. Jeder definiert dieses subjektive perfekt sein anders, es gibt schließlich keine 2 identischen Menschen auf der Welt. Deswegen kann jeder von usn nur aufzählen, was seine Traumfrau mitbringen sollte/müsste. Natürlich stimmt da oftmals viel überein, wir sind schließlich alle Menschen, aber ich denke, dass selbst wenn mal alles übereinstimmen sollte, diese 2 Männer/Frauen noch lange nicht die/den gleiche/n Frau/Mann toll finden müssten.
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #18
    sie soll die perfekten macken haben, dann kann man daran arbeiten, sonst wirds ja langweilig. perfekt inperfekt nennt man das (oder so)!
    und ich muss zugeben, das aussehen ist mir sehr wichtig. sie soll schlank bis dünn sein und einen geilen arsch haben. kleine, straffe brüste, ein sehr, sehr hübsches gesicht, ein süsses lächeln, augen, die leuchten wenn sie dich anschaut. und kleidung ist mir sehr wichtig (aber ich bin nicht oberflächlich. ich habe einfach einen "kleiderfetisch"), diese soll schön und sexy sein. und mädchenhaft soll sie sein (die frau. wobei die kleidung auch manchmal - sexy und mädchenhaft... :anbeten: :drool: ) etwas schüchtern, also liebenswerte schüchternheit. beim sex willig und devot
     
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #19
    xxxxxxxxxx
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #20
    nun denn: versuchen wir meinen traum mal in worte zu fassen:...


    aussehen
    -irgendwas um die 1.60m
    -eine anständige, weibliche figur mit rundungen an den richtigen stellen ("ein bisschen zuviel" kann nur ein plus sein)
    -keine kurzhaarfrisur! wenn möglich, dann etwas mehr als schulterlänge. zudem mag ich glatte oder leicht gewellte haare.
    -weiche gesichtszüge
    -grosse, leuchtende augen
    -schöööööne lippen
    -muttermale, kleine narben oder sonstige besonderheiten an verborgenen stellen, die nur ich kennen darf
    -einen schönen, schlanken hals
    -heller hauttyp


    benehmen
    -öfters etwas kindisch oder "verspielt"
    -anhänglich
    -verschmust
    -sollte auch mal in der phantasie versinken können
    -spontan (sehr wichtig)
    -mut zu peinlichkeiten - und dann noch selber darüber lachen können (noch wichtiger)
    -viel lachen (das wohl allerwichtigste)
    -redefreudig (über welche themen auch immer - ich rede gern und viel)

    charakter
    -phantasievoll
    -kreativer geist (da lege ich viel wert drauf)
    -eifersüchtig (kann was schönes sein - vor allem, wenn man weiss, wann man aufhören muss)
    -sehr humorvoll (sollte auch meine "kranken" witze verstehen können)
    -TREU
    -immer ehrlich sein
    -loyal (auch das ist etwas sehr wichtiges)


    die letzten zwei abschnitte sollten in jedem menschen zu finden sein - er sollte nur mut haben, sie auszuleben. sowieso ist "mut" ein grosses stichwort: ich liebe es, wenn sich frauen nehmen, was sie wollen - und sich dafür für nichts zu schade sind. wenn sie öfters die initiative ergreift, macht mich das verdammt an.
    ich bin süchtig danach, wenn sie stolz auf mich ist. ich würde so ziemlich alles tun, damit ich ihr dieses gefühl geben kann - und ich dann mein gefühl der bestätigung daraus ziehen kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste