Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Pille und keine Lust mehr...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Matzeee, 1 Juli 2006.

  1. Matzeee
    Gast
    0
    Also...
    Meine Freundin nimmt die Pille...
    Sie nimmt schon immer die "Microgynon" oder so ähnlich...
    Und sie hatte noch nie so sonderlich oft bock auf Sex...
    Sie sagt, das ist normal bei mir...
    (Wir haben ca. 1 mal die Woche Sex / manchmal auch 1 mal in 2 Wochen)

    Nun war ich dabei, als Sie mit ihren Freundinnen darüber gesprochen hat.
    Und eine von denen sagte, sie hatte das Problem auch! Aber dann hat sie einfach ne andere Pille genommen und jetzt hätte sie fast jeden Tag lust!!! :drool:
    Meine Freundin ist auch dafür, dass sie die Pille wächselt,
    jetzt ist nur meine (UNSERE) Frage:

    Welche Erfahrungen habt ihr mit WELCHER Pille gemacht!!

    Am besten etwas, wo man nicht so viel beachten muss (kein Alkohol usw...)

    Ich danke für eure Antworten!!!

    Tschüss...
    Bis bald..

    euer Matze!!
     
    #1
    Matzeee, 1 Juli 2006
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Du, jede Frau reagiert anders auf die Pille. Die eine verträgt die super, die andere nicht. Ich z.B. bin seit fast zwei Jahren sehr zufrieden mit der "Minisiston" (die fast die gleiche Zusammensetzung wie die deiner Freundin hat;o). Habe hier im Forum aber auch von Frauen gelesen, die dadurch 10 kg zunahmen und absolut keine Lust mehr auf Sex hatten. Da hilft echt nur Ausprobieren und durch den Arzt beraten zu lassen. Der kennt ja die Dosierungen genau und weiß, welche Stoffe welche Auswirkungen begünstigen und was auf deine Freundin am besten passt - aber selbst da ist noch keine Garantie gegeben, dass alles wie gewünscht funktioniert.
     
    #2
    Ginny, 1 Juli 2006
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war letzten Donnerstag genau wegen demselben Problem beim Arzt.

    Ich habe auch die Microgynon genommen bzw. nehme sie momentan immer noch und hatte auch kaum mehr bock auf sex. hat immer mehr zugenommen. wenn ich mir überleg, wie leicht ich erregbar wie, wo ich die Pille noch nicht genommen habe bzw. noch nicht so lange....
    Manchmal werden mir selbst simple Berührungen an der Brustwarze zuviel.

    War jetzt beim Arzt und generell meinte er, könnte man keine Pille für eine höhere Lust verschreiben, sondern man könnte nur probieren.

    Wegen anderen Beschwerden hab ich jetzt die Valette verschrieben bekommen, ist glaub ich die meistverschriebene Pille in Deutschland.

    Mal sehen, wie ich damit zurechtkomme.
     
    #3
    Cinnamon, 1 Juli 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie schon gesagt... jeder reagiert auf die Pille anders.. keiner kann euch vorher sagen, obs mit der neuen Pille besser klappt oder nich...
    Einfach mal beim FA beraten lassen und zur not ein paar mal wechseln...


    Übrigens dass man auf Alkohol verzichten soll mit der Pille wär mir aber neu..... oder hast des anders gemeint?!
     
    #4
    User 48246, 1 Juli 2006
  5. entchen83
    entchen83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehme schon seit jahren neo eunomin und bin nie unzufrieden damit gewesen. ist eine sehr sanfte pille. wird auch oft gegen hautunreinheiten etc. gegeben. und sie ist leicht in der "handhabung".
    kann sie nur empfehelen
    aber am besten vom frauenarzt beraten lassen und wenn er die pillensorte nicht wechseln will mal einen zweiten rat einholen.
     
    #5
    entchen83, 1 Juli 2006
  6. LaTasha
    Gast
    0
    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich habe diese Pille früher mal genommen und war die ganze Zeit nur total mies drauf.
    Als ich mal die Frauenärztin wechslete war diese ganz entsetzt, dass ich die Neo-Eunomin nehme, weil die sehr stark ist und nur bei Hormonstörungen (zu viele männliche hormone) verschrieben werden soll. Sie hat mir dann die Belara verschrieben. Die hat die gleichen Hormone wie die Neo-eunomin, nur viel weniger davon.
    Die fand ich schon besser als die Neo-Eunomin aber auch noch nicht so perfekt. Hatte Depressionen und so. Jetzt nehme ich überhaupt nicht mehr die Pille.

    Man sollte imho immer eine möglichst niedrig dosierte Pille nehmen.

    Hier ist eine Liste, wie welche dosiert ist:

    http://www.gyn.de/medikament/ohe.php3
     
    #6
    LaTasha, 2 Juli 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Hi

    Also ich nehme die Petibelle, habe überhaupt nichts festgestellt, dass meine Lust auf Sex weniger geworden ist. Eher im Gegenteil! :smile: Aber das wirkt bei jeder Frau anders. Generell sagt man jeder Pille nach, dass sie die Libido senkt, aber das kann immer unterschiedlich ausfallen.
    Deine Freundin kann sich ja mal ein anderes Präparat verschreiben lassen und dann schauen, ob sich was ändert.
    Lust auf Sex kann man ja auch nicht medizinisch herbeiführen. Wenn du schreibst, dass sie noch nie so große Lust auf Sex hatte, dann liegt es vielleicht gar nicht an der Pille. Jeder ist eben unterschiedlich veranlagt.
     
    #7
    krava, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille keine Lust
juliaknm11
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2015
5 Antworten
corri
Aufklärung & Verhütung Forum
26 September 2014
10 Antworten
reed
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2015
48 Antworten