Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Probleme anderer - Ein Problem?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Needlove, 20 Mai 2007.

  1. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Ich bin gerne hilfsbereit, aber wenn ich die ganzen Sorgen anderer so lese, ist mir aufgefallen das ich irgendwann leicht deprimiert werde bzw. für einen kurzen Moment schlechte Laune bekomme. Ich gönne mir dann eine kleine oder große Pause.

    kennt ihr das? was tut ihr dagegen?
     
    #1
    Needlove, 20 Mai 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Geht mir auch manchmal so.
    Ich rede dann mit meinem Freund drüber, dann seh ich schon etwas klarer. Und ansonsten eine Nacht drüber schlafen, das hilft meistens auch. Oder Ablenkung.
     
    #2
    krava, 20 Mai 2007
  3. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Eher selten.
     
    #3
    Chocolate, 20 Mai 2007
  4. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Mich machen eher die Probleme enger Freunde und Verwandte fertig. Hier geht es so.. da betrachte ich das meist irgendwie objektiver bzw finde deren Erfahrungen, auch wenn es negative sind, teils recht interessant. Ich versuche einfach zu helfen wenn mir was zu dem Problem einfällt, Trost zu spenden oder auch selber aus deren Erfahrungen zu lernen.
    Allerdings gibt es hin und wieder auch belastende Themen über Kranke, Verstorbene, Schicksalsschläge usw was mir dann doch sehr an die Nieren geht.
     
    #4
    User 53748, 20 Mai 2007
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    nö, ich weide mich gern am Elend anderer ^^
     
    #5
    Piratin, 20 Mai 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn das richtig krasse probleme sind, krieg ich schon mitleid und im missbrauchsforum werd ich immer deprimiert.
     
    #6
    CCFly, 20 Mai 2007
  7. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Falls du jetzt nur hier Probleme aus dem Forum meinst: Ganz klar "Nein". Ich versuch zu helfen wo ich kann, weil ich viele Situationen geschildert finde, die ich kenne. Aber es geht mir nicht wirklich nahe (auch wenn ich mit Snake mitgefiebert habe :zwinker:). Wäre doch auch schlimm...

    Bin eigentlich hier, um zu "lernen" :grin:
     
    #7
    Inspector, 20 Mai 2007
  8. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    kommt drauf an wer die probleme hat..ist es jemand der mir sehr nahe steht versuche ich zu helfen und merk natürlich auhc dass mich das in entfernter weise mitbrtrifft..aber richitg schlechte stimmung oder ne depressivität kommt bei mir nicht dadurch.eher der eifer, zu helfen.
     
    #8
    Decadence, 21 Mai 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Es kommt schon mal vor. Einige geschichten hier im Forum können mir schon sehr aufs Gemüt drücken, weil ich mich ganz gut in die Lage anderer hineinversetzen kann und vieles nachempfinden kann.
    Schlimmer aber ist es bei Verwandten oder guten Freunden.

    Hab vor zwei Tagen erfahren, dass ein Kumpel von mir an Parkinson erkrankt ist, dabei ist er noch nicht mal 50.
    Das geht mir schon sehr nah und ich mach mir Gedanken, was aus ihm wird, wenn die Krankheit soweit fortgeschritten ist, dass er auf Hilfe anderer angewiesen ist:geknickt:
     
    #9
    User 48403, 21 Mai 2007
  10. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Bei mri ist es genauso. Ich bin sehr mitfühlend und hilfsbereit. Was dagegen zu tun ist, weiß ich nciht, habe bis jetzt noch nichts dagegen unternommen.
     
    #10
    schnuckchen, 21 Mai 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich kenne das, ich mache mir da auch immer probleme drum aber meistens nur, wenn ich die Leute näher kenne.
     
    #11
    User 37284, 21 Mai 2007
  12. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    385
    101
    0
    Single
    Klar, wenn es meinen persönlichen Umfeld betrifft, ist es noch mal intensiver. Aber man hat ja nur einen begrenzten Freundes- und Bekanntenkreis, sodass es wahrscheinlich eher seltener zu belastenden Problemen kommt, als es hier der Fall ist. Hier treffen mehr Menschen aufeinander.

    Manchmal kann auch ich hier noch etwas lernen, doch meistens ist es eher so, das ich versuche zu "lehren". Meine Intention ist also ganz klar, anderen helfen zu wollen.
     
    #12
    Needlove, 21 Mai 2007
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Klar sind manche geschichten traurig und ich kann mich auch in die Lage reinversetzen. Trotzdem bleibt da noch die notwendige Distanz und ich mache die Probleme anderer nie zu meinen eigenen. Ich denke, dann wäre ich auch keine große Hilfe.

    Ich versuche Anstöße zu geben, andere Sichtweisen aufzuzeigen und Dinge klarer zu formulieren. Etwas zu "lehren" traue ich mir nicht zu. Dazulernen kann man dagegen ständig.
     
    #13
    metamorphosen, 21 Mai 2007
  14. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    385
    101
    0
    Single
    Okay, du hast es besser formuliert, aber ich meinte das gleiche. Deswegen setzte ich "lehren", auch und Anführungsstriche.
     
    #14
    Needlove, 21 Mai 2007
  15. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist bei mir so eine Sache.
    Ich reagiere meistens sehr Distanziert auf Probleme von Anderen.
    Ich versuche auf jeden Fall die Probleme mit zu lösen wenn ich darum gebeten werde, aber ansonsten lässt es mich eher Kalt.
    Das find ich manchmal selber gruselig an mir.
    Selbst meine Freundin wundert es, dass ich oft dann so "desinteressiert" bin, obwohl das garnicht der Fall ist.
     
    #15
    Xavie, 21 Mai 2007
  16. neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    103
    1
    nicht angegeben
    Also hier Forum lässt es mich eigentlich ziemlich "kalt".Ich kenn hier niemanden persönlich und deswegen versuch ich zwar zu helfen, aber mir geht das ehrlichgesagt überhaupt nicht nah. Bei meinen Bekannten oder Freunden ist das jedoch ganz anders. Da reagier ich sehr sensibel, trag die Probleme der anderen sehr oft mit mir und sie lassen mich gar nicht los. Aber ich verfalle dann nicht in eine große Depression, dafür hab ich selbst genügend Probleme
     
    #16
    neptun1988, 21 Mai 2007
  17. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Beim lesen/hören merke ich das nicht direkt........neige nunmal dazu kühl und sachlich zu bleiben..............aber dann kommen diese Dinge verdreht in meinen Träumen wieder:ratlos:
     
    #17
    Soraya85, 21 Mai 2007
  18. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    385
    101
    0
    Single
    Mehr stimmen für meine professionelle studie bitte :grin: :grin:
     
    #18
    Needlove, 22 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme anderer Problem
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
18 August 2016
37 Antworten
Clavicular
Umfrage-Forum Forum
21 September 2014
58 Antworten
Sulux
Umfrage-Forum Forum
14 April 2014
71 Antworten