Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die pure Verzweiflung wegen einer Person!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von traffiQ, 7 Juni 2007.

  1. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    Servus!

    Ich könnt momentan nur noch heulen wenn ich ehrlich bin. Ich laufe momentan einer hinterher und weiß einfach nicht, wie ich von ihr weg komme. Ich sitze hier rum zu Hause und kann NIX machen außer an sie zu denken. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Das nächste was ich vermutlich machen werde, ist ihr irgendeine SMS schreiben. Scheiss egal was. Hauptsache ich schreib ihr was in der Hoffnung, dass sie antwortet (was sie eh net macht). Ich kann einfach nicht mehr. Warum kann ich sie net einfach vergessen? Ich versteh das net. Egal was ich mache ich muss nur an diese Frau denken. das ist einfach nur zum heulen :flennen:

    wie kann ich von der los kommen? WIEEEEEEEE?
    ich würd se am liebsten anrufen. argh. ich kann nicht mehr.


    gruß
    traffiq
     
    #1
    traffiQ, 7 Juni 2007
  2. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Momentan kannst du nicht von ihr loskommen.

    Du wirst immerzu an diese Person denken, wobei deine Hinterherlauferrei das noch verstärkt.


    Als ich selber mal in so einer Situation war, habe ich mich genauso falsch verhalten, indem ich immer wieder Öl ins Feuer gegossen habe.

    Das Feuer war ich, welches immer wieder erneut anfing zu lodern.


    Selbst wenn es schwierig und unbegreiflich für dich ist; du musst - da sie ja scheinbar nicht mehr will als Freundschaft - entweder die Basis halten, welche auf Freundschaft beruht, oder den Kontakt für unbestimmte Zeit abbrechen.


    DU hast deinen Teil geleistet, und dich darum bemüht, dass eine gewisse zwischenmenschliche Basis existiert.
    Jetzt ist Sie am Zug.


    Weiter kann ich dir nicht helfen.
     
    #2
    slaughterer, 7 Juni 2007
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    vielleicht wär es ja gut für dich, klar zu hören, was bei ihr sache ist. es wird ja um die frau gehen, der du das Geschenk geben willst, oder?

    vielleicht "brauchst" du ne klare ansage, und wenn es eine abfuhr ist.

    klar tut so was unglaublich weh. dass man gefühle nicht erzwingen kann, weißt du. gibts leute, denen du dich anvertrauen kannst? die dich ablenken können?

    wie man von jemandem loskommt? mit geduld. indem man erst den schmerz zulässt und dann anfängt, sich mit anderem und anderen menschen zu beschäftigen. indem man einsieht, dass es eben so ist und nix was dran ändern kann.
     
    #3
    User 20976, 7 Juni 2007
  4. **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    In was für einer Beziehung stehst du denn zu diesem Mädel?
    Seit ihr befreundet? Weiß sie was sie für dich empfindet?
    Ist schon mal mehr zwischen euch gelaufen?
    Also ich kann dir auch nur sagen das Hinterherlaufen nichts bringt, das schreckt sie eher ab.
    Bin momentan in einer ähnlichen Situation, kann auch nur noch an einen Typen denken, obwohl ich weiß das wir nie ein Paar werden.
    Anstatt zu Hause rumzusitzen versuche ich mich abzulenken,
    sonst würde ich wahrscheinlich noch verrückt werden und mich bei ihm melden. Also mach etwas was dich ablenkt damit du nicht so oft an sie denken musst.
     
    #4
    **Angy**, 7 Juni 2007
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Als ich bei meiner ersten Liebe die Arschkarte gezogen hatte, fühlte ich mich genauso wie Du. Das einzige, was mir halt zur Ablenkung geholfen hatte, war, dass zu der Zeit gerade Prüfungszeit war und ich büffeln musste, so konnte ich wenigsten zeitweise meine Gedanken über sie beiseite legen.
    Trotzdem dauerte es einige Monat, bis ich die sache überwunden hatte.
    Eine Freundschaft strebte ich mich an, da sie mir den Korb auf nicht gerade feine englische Art gegeben hatte. Insofern hatte ich dann auch nicht weiter das Bedürfnis, mich noch bei ihr zu melden.
    Dumm gelaufe, aber glaub mir, die Zeit heilt alle Wunden. Einstweilen wäre es für Dich besser, wenn Du zunächst mal Distanz von ihr hältst.
     
    #5
    User 48403, 8 Juni 2007
  6. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Lern 10 neue Frauen kennnen und du wirst merken, dass an der nix dran ist :zwinker:
     
    #6
    Razzepar, 8 Juni 2007
  7. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich stimme mosquito zu. Es wäre wahrscheinlich heilsam für Dich, Dir die Absage in direkten Worten abzuholen. Sonst bleibt da immer noch irgendeine unbegründete Hoffnung, die Dich nicht weiterkommen lässt.

    Erst dann wirst Du Dich schrittweise lösen können.
     
    #7
    metamorphosen, 8 Juni 2007
  8. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Würde ihre Handynummer löschen. Auch alle anderen Kontaktdaten die du von ihr hast. Dann kommst du gar nicht erst in Versuchung irgendwelche SMS oder E-Mails etc zu schicken.

    Wenn sie WILL wird sie sich bei dir melden. Dann hast die Nr eh wieder, sie weiß dann nicht mal, dass du die gelöscht hattest.
    Wenn sie sich nicht mehr meldet hat sie kein Interesse.

    Wie schon oft gesagt lenk dich irgendwie ab mit Arbeit, Hobbies...
     
    #8
    Akuma, 8 Juni 2007
  9. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bist du wirklich und absolut sicher, dass da nie was laufen wird? Abhaken und überwinden kann man sowas mMn nur, wenn man mit sich wirklich insofern im "Reinen" ist, als man nicht noch heimlich hofft.

    Wenn du dir absolut sicher bist, dann lösche ihre Nummern und sonstige Kontakte, Fotos, etc... Alles, was dich irgendwie an sie erinnern kann. Sag zu dir selbst "auf zu neuen Ufern". Klar geht das nicht von heute auf Morgen. Aber du musst dir schon vornehmen, dass möglichst schnell zu überwinden...

    Geh erst ins Bett, wenn du so müde bist, dass du dich nicht mehr im Bett noch mit Gedanken quälst... Sonst träumst du noch von ihr und es reisst dich wieder rein.

    Lenk dich ab, geh raus, schönes Wetter hilft dem Gemüt immer. Geh unter Leute, wenns dir hilft, rede mit denen auch drüber...
     
    #9
    Inspector, 8 Juni 2007
  10. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Achja, nochwas: Reflektier mal, ob SIE wirklich so toll ist, oder ob sie vlt. nur richtig gut aussieht und du dich in ihr Aussehen verliebt hast und mit dem tollen Aussehen jetzt auch automatisch eine "tolle" Person verknüpfst, so wie es die Medien uns tagtäglich vorgaukeln. Mir geht das oft so, dass ich jemanden toll finde der gut aussieht und von der Schönheit geblendet lange brauche um zu merken, dass sie kein bewundernswerte oder begehrenswerter Mensch ist!
     
    #10
    Inspector, 8 Juni 2007
  11. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Es wurde das Wichtigste schon gesagt. Nur meiner Meinung nach würde ich NICHT anrufen und mir eine Absage erteilen lassen. Früher hätt ich dir wahrscheinlich auch dazu geraten, gerade der Erfahrung wegen. Aber bitte erspar dir die Scheiße. Ich geb dir mein Wort drauf, dass sie NICHT plötzlich sagen wird: Ja irgendwie empfind ich schon was für dich blablalba. Nein, du kriegst eine schlimme Abfuhr, die dich nicht weiterbringt. Das mit Nummern löschen, is ne gute Idee, aber auch nur dann, wenn du anschließend tatsächlich Ablenkung schaffst. Und das geht am besten, in dem du neue Menschen (Frauen) kennenlernst und mit denen Spaß hast. Warten bis du sie vergisst, macht dich nur fertig! Lass den Scheiß! Mach was mit andren Leuten und dann erkennst du, dass es hundert anderer hübscher Frauen gibt, in die du dich diesmal nicht so schnell verliebst! Viel Erfolg!
     
    #11
    Jamiro, 8 Juni 2007
  12. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Mit 20 jahren mal wenigsten versuchen ansatzweise ein bischen mann zu sein, mein gott, du bist echt ne memme (sorry aber das is die wahrheit).
     
    #12
    Mewkew, 8 Juni 2007
  13. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    Single
    ja also ich muss sagen, das ist das problem mit dem kontakte löschen etc. sie ist bei mir in der uni...! das ist das riesen problem! da kann man der net so easy aus dem weg gehen...!

    so leute. ich habe gestern gesagt, dass das nimmer so weiter gehen kann. das geht schon ne ganze weile so, also hab ich mir gesagt: mit ständigem bla bla und bitte bitte komm ich net weiter. also ich habe bisher immer aus dem verlangen nach ihr fehler gemacht und mich dann 5 min später entschuldigt. sie hat mir eigentlich immer verziehn, weil sie absolut net nachtragend ist.

    was das reflektieren angeht: JA, sie ist so toll. sie ist ein traum.
    ich sollte an dieser stelle auch erwähnen, dass sie nen freund hat...

    anyway: hab mir also gedacht, muss ich heute mal nen strich ziehen. neue frauen kennen lernen würd sicher helfen, aber da bin ich kein experte drin... :zwinker:
    also habe ich mir gedacht, muss ich wohl so krass werden, dass sie mir nicht mehr verzeihen kann. also habe ich ihr ne sms geschrieben die ziemlich krass war. sowas schreibt man eigtl. im besoffenen zustand. unfassbar. 10 min später fragte ich mich, ob ich se noch alle hab. die sms hatte schon meiner Meinung nach was von sexueller Belästigung. Demnach wollte ich 10 Min später anrufen und mich entschuldigen. Ging keiner ran. Ich probiers später nochmal, sie drückt weg. hab ich ihr 10 Min. später ne SMS geschrieben, dass ich es feige find, dass sie mich nicht mal mit ihr reden lässt, obwohl ich klartext mit ihr reden will. uh. das war gestern abend. jetzt bin ich heute schon um 5 aufgewacht. ich werde es heute nochmal versuchen denke ich. ich frag mich, ob ich ihr noch vorher ne sms schreibe, dass ich heute kurz ernsthaft mit ihr sprechen möchte. aber ich glaube eher, sie würde davor nur zurückschrecken. was kann ich jetzt am besten tun?

    @mewkew: *zustimm*


    EDIT: ich muss noch mal dazu sagen, dass ich unsicher darüber bin, ob ich ihr denn heute sage, was ich für sie empfinde, oder mich einfach raus rede...(würde aufgrund der umstände funktionieren).
    aber obs das bringt? ich hab keine ahnung. ich mein, ich will nicht JETZT eine freundschaft. aber in nem halben jahr, wenn ich vllt über sie hinweg bin, wäre es toll wenn wir wieder freunde sein könnten. ich frage mich nur, ob ich ihr das alles so offen sagen kann...
     
    #13
    traffiQ, 9 Juni 2007
  14. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Was machst du denn für nen Scheiß!? Ich check grad nicht, was du dir genau dabei gedacht hast? Schlussstrich ziehen - okay, manche müssen das machen, um sich selbst zu kasteien und ne klare Abfuhr zu bekommen. Aber wieso zur Hölle schreibst du ihr ne SMS, die an sexueller Belästigung grenzt? Und du warst nicht betrunken, hattest also einen klaren Kopf dabei! Später fällt dir ein, dass du dich bei ihr dafür entschuldigen willst? Ist dir das wirklich erst später eingefallen oder hat das von Beginn schon zu deinem komischen Plan gehört?

    Und dann bist du noch so unverschämt ihr zu schreiben, dass SIE feig ist, nicht mit dir reden zu wollen. Hey, ganz ehrlich Mann: LASS DIE FINGER VON DER FRAU! Du hättest kaum größere Scheiße bauen können! Und die Frau ist absolut im Recht. Für mich klingt das ziemlich wie Psychokacke. Schmink dir nicht nur eine mögliche Partnerschaft mit ihr in ferner Zukunft ab, sondern vorerst auch die Freundschaft. Wenn da noch mal sowas wie Freundschaft entstehen sollte - verstehe sowieso nicht, wieso du das mit der super tollen Frau anstrebst - dann muss das allein von ihr ausgehen!

    Und nen Freund hat sie auch noch! Pass auf, dass du dir nicht noch mehr Probleme schaffst und ich sags dir echt noch mal im Guten: Lass sie in Ruhe!
     
    #14
    Jamiro, 9 Juni 2007
  15. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Sorry, wenn ich das so direkt sage, aber Du scheinst ja echt ein unangenehmer Zeitgenosse zu sein.

    Wie wäre es, wenn Du die arme Frau jetzt einfach mal in Ruhe lässt? Deine Gespräche nicht mehr anzunehmen ist doch völlig in Ordnung nach dem, was du Dir geleistet hast.

    Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass Du jemals freundschaftliches Interesse an ihr hattest. Du warst verliebt und wolltest, dass sie die Gefühle erwidert.

    Sie hat auch noch einen Freund :ratlos: , da ist es ja kein Wunder, wenn die Missverständnisse noch größer sind. Sie kann ja davon ausgehen, dass Du das weißt und es gar nicht in Betracht kommt, dass jemals etwas mit Dir sein wird.
     
    #15
    metamorphosen, 9 Juni 2007
  16. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    wasn das für ne scheiß psychoaktion :eek:
    genau deshalb solltest du die nummer löschen. damit du nicht anfängst irgendwelche sms zu schreiben. aber das will ja nicht in deinen schädel :kopfschue
    ich könnt grad kotzen wenn ich sowas lese, das arme mädel
     
    #16
    Akuma, 9 Juni 2007
  17. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    Single
    ja mir ist schon klar, dass das mehr als unschön war. ich frage mich jetzt nur, wie ich die sache einigermaßen sauber beenden kann.
    wenn da keine freundschaft mehr drin ist muss ich damit leben. ich find nur doof, dass die sache so jetzt im raum steht. daher würd ich das gerne klarstellen, dass es net so gemeint war. aber ich schätze so easy is das net. ich würd am liebsten anrufen, statt irgend ne sms zu schreiben.


    EDIT: natürlich habe und hatte ich freundschaftliches interesse. als ich sie kennen gelernt habe sogar ausschließlich. aber von tag zu tag hab ich sie halt immer näher kennen gelernt und irgendwann wars dann wesentlich mehr als freundschaft für mich.


    EDIT 2:
    so. ich habe sie eben angerufen. sie war natürlich nicht so happy meine stimme zu hören. sie war grad im auto unterwegs. hab sie gefragt ob sie abnimmt, wenn ich später nochmal anrufe. sie: "das weiß ich jetzt noch nicht!"
    hab ihr gesagt das ich später nochmal anrufe. sie:"ok".

    ende.


    nun habe ich mir schon mal ein paar gedanken gemacht, was ich ihr sage nachher. im prinzip gibt es 2 dinge. sache nr. 1 ist die erklärung, WARUM ich ihr das geschrieben habe und nr. 2 ist die entschuldigung.

    nr.2 ist denke ich klar. aber bei nr1. weiß ich einfach nicht, ob ich mich lieber rausreden soll (würde wie gesagt wirklich funktionieren) oder ob ich ihr alles gestehen soll...!
    und ganz ehrlich: würde wirklich was bringen ihr alles zu gestehen? ich mein, weiß sie denn wie man dann damit umgehen soll? wir sehen uns schließlich regelmäßig in der uni..!

    was meint ihr?
    danke für eure hilfe!!!!
     
    #17
    traffiQ, 9 Juni 2007
  18. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    WAS hast du Ihr geschrieben?
     
    #18
    slaughterer, 9 Juni 2007
  19. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Lass sie halt erstmal in Ruhe. Mir würde sowas so heftig auf den Sack gehen... Lass die Sache abkühlen und wenn du wieder klar denken kannst wie ein normaler Mensch, entschuldigst du dich bei ihr ungezwungen in der Uni, als Akt der Höflichkeit.
     
    #19
    Razzepar, 9 Juni 2007
  20. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    Single
    uni ist erst nächste woche wieder...

    naja was ich ihr geschrieben habe, war sowas wie ich bin heiß auf dich bla bla. also keine beleidigung oder so aber halt schon krass...

    sie klang vorhin so, als ob sie über mich nachgedacht hat. dieses "ich weiß noch nich..." klang so "lass uns mal schauen".
    ich hab überlegt so in 1-2 stunden nochmal anzurufen und ihr dann die sache erklären. nur wie gesagt: es bleibt die frage ob es sinn macht zu gestehen. die sms von gestern war eher sexuell, da stand nix von liebe drin.

    ich zweifle halt sehr daran, ob es sie und mich weiter bringt, wenn ich gestehe...! ob wir damit umgehen können ist halt die frage...
    oder ob ich mich halt raus rede. ich weiß es net...
     
    #20
    traffiQ, 9 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pure Verzweiflung wegen
laurakatharina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
16 Antworten
Caroo
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2014
6 Antworten
Nala1903
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2014
17 Antworten