Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Realität ist hart

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von lonelydead, 1 Februar 2009.

  1. lonelydead
    Benutzer gesperrt
    8
    0
    0
    Single
    Hey Leute ich hab euch etwas zu schildern und zwar das was mir an der Seele liegt.Ich fast 28 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin,nie einen Kuss und schon gar nicht Sex.
    Mein Charakter ist eigentlich ganz okay sagen viele.Ich habe Humor,bin charmant und witzig und kann auch ernst sein.Doch die
    weiblichen Personen beeindruckt das alles nicht,und das nicht mal in meiner ,,Schicht" bzw. Umkreis.Mir wurde als ich 18 war von meiner Mutter erzählt,dass Frauen sehr auf sozialen Status schauen,dass ein Mann für eine Familie sorgen muss,dass ein Mann arbeiten muss und genug Geld haben.Und ja ich habe mein Abi gemacht und wurde Bankkaufmann.Ich verdiene zurzeit nicht schlecht um die 3000€ Brutto und mir bleiben ca 1700€ netto im Monat.Und was ist? Keine Frau interessiert sich für mich.Natürlich war mir damals klar dass das Geld nicht das wichtigste ist aber wichtig aber so scheint es nicht zu sein.Es ist wohl mein Aussehen.Ich bin 1,70/71m gross,67kg schwer habe ein kleines Bäuchlein.Dunkelbraune Haare und Augen joa und ich hatte schon soviele Dates nach denen sicht nichts ergab,dass mir langsam die Hoffnung verging.Man sagt Männer sind oberflächlich? Ich traf mich mit einer eher nicht so schönen Frau: um die 1,60m gross,etwas dicker keine schönen Haare und kein hübsches Gesicht und was ist? Die sucht sich auch einen Schönling obwohl sie selbst nicht realisieren will wie sie ist.Ich brauche keine schöne Frau die soll ganz normal aussehen aber auch normalaussehnde bzw nicht so gut aussehnde suchen sich die besten aus und ich gehöre wohl nicht zu den besten.Als hobbies jogge ich gerne,gehe ins Fitnessstudio und spiele Baksetball.Meine Freunde und Freundinnen sagen mir immer du findest schon die richtige für dich,aber leider seh ich in deren augen nur verzweifelung und Lüge.Wenn man aber so von der Seite sieht,bin ich intelligent wie viele sagen und immer gepflegt und gut gekleidet und ein netter Kerl,aber ihr Frauen steht wohl nicht auf sowas.Ihr steht nicht drauf,dass man euch liebt bzw mag.Irgendein Arschloch schleppt eine nach der anderen ab und am Ende heisst es so: Mein Ex war so ein Arschloch.Und Mitleid mit den Frauen,die sich ausgenutzt oder verarscht fühlen,hab ich auch nicht mehr.Selbst Schuld wenn ihr Beine für geile Hengst breitmacht.Leider steckt in mir nur Hass gegen Frauen und Leere.So ist das leider....:angryfire
     
    #1
    lonelydead, 1 Februar 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Och komm....nicht schon wieder die Arschloch-Schiene:rolleyes:

    Vielleicht liegts einfach daran, dass Du keine Ausstrahlung hast. Ich kenn genug Frauen (auch sehr hübsche), die allesamt keinen Schönling als Freund oder Mann haben.

    Such den Fehler nicht bei den Frauen, sondern bei Dir. Wenn Du einen langweiligen Eindruck hinterlässt, dann wundere Dich nicht darüber, dass Frauen sich anderweitig umschauen.
     
    #2
    User 67627, 1 Februar 2009
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ja es liegt sehr viel am Aussehen und allgemeines selbstbewusste Auftreten. Definitiv wichtiger als Charakter. Austrahlung is halt wichtiger :smile2:
     
    #3
    Prof_Tom, 1 Februar 2009
  4. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass heutzutage die meisten Männer, die eben nicht hübsch sind dieselben Erfahrungen machen.Es ist nunmal so.Man kann erzählen was man will letztenendes ist das Aussehen für die Partnerwahl nunmal am wichtigsten.Das kann ich in meinem Umfeld immer wieder beobachten.Erfolgreich sind die hübschen Männer.Der Rest hat eben pech gehabt und blitzt aufgrund fehlender Attraktivität ständig ab.
    Ein toller Charakter hilft da auch nicht mehr viel.Der ist leider sowieso im Volksmund völlig überschätzt.Erst kommt das Aussehen dann der Charakter.Wenn erstes nicht stimmt ist 2tes nutzlos.Ich selbst kenn die Probleme die du hast auch.Ich selbst seh sehr beschissen aus und hab da logischerweise bei Frauen 0 Erfolg.Und die Männer, die bei Frauen das große Los gezogen haben und jeden Tag ne andere kriegen haben dieses Privileg doch nur, weil sie eben gut aussehen.
    Vielleicht hast du irgendwann mal glück und findest die Richtige.Aber ansonsten wirste dich drauf einstellen müssen, dass lange Zeit erstmal nichts laufen wird.
     
    #4
    asatus, 1 Februar 2009
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Du verdienst einfach zu wenig. :tongue:
    1700 Brutto reicht ja gerade, um Dich selber zu ernähren. :schuechte
    Du mußt mindestens das doppelte ernten, damit sich eine Frau auch wirklich prinzipiell für Dich interessieren kann. :drool:

    Scherz beiseite. :drool:

    Du bist nicht der einzige - und wohlgemerkt gibt es auch viele Frauen, denen es mit Männern ähnlich geht!

    Gibt es etwas, bei dem Du Dich selber unwohl fühlst?
    Was hast Du für Hobbies?
    Beobachte Dich selber bei den Treffen, horche auf das was Du sagst.
    Gibt es einen Punkt, bei dem die Frauen auf einmal (selbst wenn nur unmerklich) anders reagieren?

    Vielleicht solltest Du das eine dann abstellen.

    Letztendlich ist jede Frau anders, und muß auch anders behandelt werden.
    Stur das Schema X durchziehen geht nie gut.

    Und wenn es anch wie vor nicht klappt, dann versuch erstmal, auch ohne Frau glücklich zu werden.
    Und laß es Dir tunlichst auch nicht anmerken, daß Du verzweifelt auf der Suche nach einer Beziehung bist... denn das sieht für sie dann eher so aus, als ob Du nur auf Bettgeschichten aus wärst (kann ich mir denken...). :engel:

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 1 Februar 2009
  6. lonelydead
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    Single
    was soll ich unter Ausstrahlung verstehen? Ich hatte immer ein schönes Lächeln,gerade haltung sicheres,selbstbewusstes Auftreten..:ratlos:


    P.S. hab mich verschrieben 1700 euros Netto
     
    #6
    lonelydead, 1 Februar 2009
  7. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    gibt es den eine andere? :ratlos:
     
    #7
    Fluxo, 1 Februar 2009
  8. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Ausstrahlung ist oft nichts anderes als Aussehen.Jemand der gut aussieht hat meist automatisch ne tolle Ausstrahlung.
    Naja und das der TS erstmal versuchen soll alleine glücklich zu sein......ist auch irgendwie blödsinn.Das macht er doch schon seit 28 Jahren.Glücklich wird man dadurch bestimmt nicht, wenn man weiß, dass man den ganzen Spaß im Leben verpasst.Während andere den hinterhergeworfen kriegen.....
     
    #8
    asatus, 1 Februar 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Tja, mit der Einstellung wirst du auch keine abbekommen. Du behauptest selber, du hast eine positive Ausstrahlung und deine Freunde lügen dir ins Gesicht? Du lügst Frauen mit einem Lächeln auch ins Gesicht, wenn du sie angeblich doch ach so sehr hasst. Deine Augen sprechen Bände, deine Augen verraten dich. Mit der Einstellung wirst du nicht weiterkommen. Jede noch so unsensible Frau wird spüren, dass du innerlich verzweifelt und hasserfüllt bist. Und so einen Mann möchte nun mal keine Frau, um auf der Verallgemeinerungs-Schiene zu bleiben.

    Du musst mit dir selber zufrieden und im Reinen sein. Du musst Selbstbewusstsein ausstrahlen und auch innerlich davon überzeugt sein, dass du ohne Frau klar kommst. Ich will doch keinen Mann, der auf der Suche nach einer Durchschnittsfrau ist. Ich möchte für ihn die passenste sein. Die richtige Frau für ihn. Egal ob ich wie Angela Merkel oder Angelina Jolie aussehe.

    Arbeite an dir selber, bis du mit dir zufrieden bist. Wenn du gemerkt hast, dass es keinen Sinn hat, verzweifelt und hasserfüllt durch die Gegend zu laufen, dann werden deine Augen auch Klarheit annehmen bzw. deine positive Einstellung widerspiegeln. Das werden Frauen spüren und anfangen, anders auf dich zu reagieren.
     
    #9
    xoxo, 1 Februar 2009
  10. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Es gibt in diesem Forum viele Männer mit dem selben Problem. Du bist also nicht alleine. Es gibt auch Männer, die dieses Problem hatten, die werden dir ganz wertvolle Tipps geben. Aber auch ich versuche dir mal zu helfen. :smile:
    Zum Thema Liebe und Sexualität kann ich dir nur eins sagen. Höre nie auf die Mutter!! Mütter sind da schädlich, weil du ein Mann bist. Die Frauen sind nicht deine Mutter. Wenn du dich mit einem elternteil darüber unterhalten willst, dann tu es mit dem Vater oder mit dem Bruder. Wende dich da lieber an männliche Figuren.

    Ich weiss nicht, wie du aussiehst. Aber was zählt ist meiner Meinung nach eine soziale Kompetenz und Humor. Man muss sich mit dir zusammen wohlfühlen. Wenn du dich mit dir selber unwohl fühlst, fühlen sich auch andere Menschen in deiner Nähe unwohl. Wir Männer haben auch unsere Ansprüche wie es Frauen haben. Mir gefallen aber die typischen Models nicht. Ich fahr voll auf solche etwas dickeren Backen ab. :grin: Damit könnte keine Frau eine Modelkarriere machen. :grin:

    "Ich traf mich mit einer eher nicht so schönen Frau: um die 1,60m gross,etwas dicker keine schönen Haare und kein hübsches Gesicht und was ist?" Das soll nicht oberflächig sein?
    Wenn sied ir nicht gefallen hat, dann hat sie ja richtig gehandelt. Hättest du was mit ihr angefangen, wenn sie eingesprungen wäre? Ich denke, dass man solche Einstellungen in einer Konversation spürt. Frauen mehr, Männer anscheinend weniger. :grin:
    Gut, Sport tribst du ja. Ich sollte endlich auch damit anfangen. :grin:
    Die Verzweflung und die Lüge interpretierst du. Was du aus deren Aussagen hinausinterpretierst kommt aber von dir. Wenn du es aber richtig interpretiert hast, dann haben sie das nur so getan, weil sie dich so kennen. In diesem Zustand, in dem du dich jetzt befindest, ist es wirklich quasi unmöglich, eine Beziehung herzustellen.

    Doch, diese Werte solltest du behalten. :smile:

    Dieso Worte kommen in diesem Forum immer wieder. Und es heisst wie immer das gleiche "Mit dieser Anschaueung wunderts mich nicht, dass du noch keine Freundin gefunden hast". Und es stimmt sogar. :grin: Definiere Arschloch. Kennst du ein solches "Arschloch"? Klar gibt es die. Aber es gibt auch nette kerle, die eine nach der anderen abschleppen. Das sogenannte Arschloch, weiss, was es will und ihm ist es egal, was andere von ihm denken. So kreigt er halt von einigen den Titel "Arschloch". :grin: Das mit dem Arschloch ist deine eigene Vorstellung mit vielleicht etwas TV - Kram inspiriert. Ich wette, wenn du mal deine Erfahrung hast, wird dein Denken ein völlig anderes sein. :grin:
    Dass du einen Hass auf Frauen entwickelt hast, kann ich verstehen. Das Hassgefühl macht jedoch, dass du zu solchen Aussagen kommst. Wie steht es mit deinem Selbstbewusstsein? Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Hassgefühl und deine Minderwertigkeitskomplexe dir am meisten im Weg stehen. Schon klar, das hast du wegen deinen Lebenserfahrungen entwickelt, und die sind somit entschuldigt. Aber das hilft dir auch nicht weiter. Da musst du selber einen Schlüssel dazu finden, wie du diese Probleme umwandeln kannst. Am besten kann dir ein Therapeut helfen, aber auch da muss man über seien Schatten springen.

    Gruss Luc
     
    #10
    Luc, 1 Februar 2009
  11. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    na klar, aussehen ist das eine und ganz bestimmt nicht unwichtig. jeder achtet zumindest ein bisschen auf's aussehen. und ein kleines bäuchlein macht da gar nichts - viele frauen mögen das sogar ganz gerne (mich eingeschlossen).

    weiterhin würde ich aber auch sagen, kann eine offene Art hilfreich sein. bist du jemand, der auf frauen zu gehen kann und sie anspricht? einige frauen mögen sicher auch schüchterne männer. das ist halt von frauen zu frauen unterschiedlich.

    wo lernst du denn frauen kennen? gehst du viel weg und unter leute? ich denke einfach, resignieren hilft dabei nicht. sicherlich ist es frustrierend, wenn du siehst, wie frauen auf irgendwelche anderen typen reagieren, aber aufgeben hilft da nicht viel.

    und auf jeden fall solltest du irgendwie deine negative einstellung gegenüber frauen ablegen - zumindest wenn du wieder eine verabredung hast. das wird sich nämlich bemerkbar machen :zwinker:
    und unheimlich wichtig finde ich einfach, dass man eine gute unterhaltung führen kann. was will frau denn mit einem mann, der zwar geld hat, top aussieht, aber mit dem sie sich über nichts unterhalten kann? das kann dann wirklich schnell langweilig werden.
     
    #11
    *kitkat*, 1 Februar 2009
  12. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    und mit der einstellung soll dich irgendeine frau attraktiv finden? machst du witze? :grin:
     
    #12
    Nevery, 1 Februar 2009
  13. lonelydead
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    Single
    also schüchtern bin ich nicht und selbstbewusst bin ich eigentlich aber wie kann man so ein grosses Selbstbewusstsein haben wenn man ca 15 jahre lang nur körbe bekommt? WIe würde sich denn eine Frau fühlen?Wie soll ich kein Hass auf Frauen haben?
     
    #13
    lonelydead, 1 Februar 2009
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    erstmal eins: das leben ist scheisse. und nicht fair. find dich damit ab.
    und dann... das wie ist deine sache. aber denkst du ernsthaft, dass du mit dieser einstellung ansatzweise interessant bist?

    wenn dich eine frau kennenlernt, interessiert sie erstmal rein garnicht, WIESO du bist wie du bist. es interessiert nur WIE du bist. und das ist mit dieser einstellung nunmal abstossend.
     
    #14
    Nevery, 1 Februar 2009
  15. asatus
    asatus (30)
    Benutzer gesperrt
    125
    0
    0
    nicht angegeben
    Nicht jeder Mann ist für Frauen geschaffen worden!
     
    #15
    asatus, 1 Februar 2009
  16. lonelydead
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    8
    0
    0
    Single
    irgendwie auch bevor ich die einstellung hatte wars nicht anders..diese einstellung hab ich ja erst seit paar monaten.:ratlos:
     
    #16
    lonelydead, 1 Februar 2009
  17. *Kalliope*
    *Kalliope* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    4
    Single
    Das ist absoluter Blödsinn! Ebenso wie das hier:

    Ausstrahlung und Attraktivität hat meiner Meinung nach nicht viel mit dem Aussehen zu tun. Ich habe schon sehr viele Menschen kennengelernt (egal ob männlich oder weiblich), die objektiv betrachtet nicht zu den Schönsten zählen (wer definiert überhaupt, was als schön anzusehen ist???) und trotzdem eine ganz tolle Ausstrahlung besitzen und somit auf andere sehr anziehend wirken! Wenn wirklich nur Leute mit dem Aussehen eines Models einen Partner bekämen, so wären wir wohl schon längst ausgestorben... Fakt ist aber leider nun mal, dass man bei anderen, fremden Menschen zuerst das äußere Erscheinungsbild wahrnimmt (und damit meine ich nicht nur das reine Aussehen, sondern das gesamte Auftreten inkusive Ausstrahlung). Erst wenn man die Person näher kennenlernt, wird man etwas über deren Charakter und innere Werte erfahren können. Ich will nicht abstreiten, dass es sicherlich viele Menschen gibt, die bei der Partnerwahl zunächst nur auf das Äußere schauen. Aber das kann man keineswegs auf die Mehrheit der Frauen beziehen. Mit einer solchen Einstellung ("ich bin nicht schön, also werde ich sowieso nie eine Frau abkriegen und muss mich damit abfinden") dürfte es tatsächlich schwierig werden. Aber das liegt keinesfalls am Aussehen, sondern schlicht und ergreifend an der inneren Einstellung, die man eben meistens auch nach außen hin irgendwie ausstrahlt.
     
    #17
    *Kalliope*, 1 Februar 2009
  18. backstein
    backstein (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    @lonelydead
    Es gibt ganz genau zwei Wege, die ich sehe:

    1. Du machst so weiter wie bisher und wetterst gegen die Frauenwelt. Es ist immer eine Reaktion auf dich und wie es in den Wald hineinschallt, so kommt es heraus. Frauen lesen dich über Mimik usw., da kannst noch so gut reden können.

    2. Mach einfach das, worauf Du Lust hast. Geh deinen Hobbies nach und streich den Rest. Mir hat das ganz gut geholfen, seit über einem Jahr jeden zweiten Tag nach oder vor der Arbeit Kraftsport. Darüber kannst du innere Stärke und Kraft aufbauen und das wirkt dann gleich ganz anders. Außerdem haste dann gar keine Energie mehr dich über die Frauenwelt aufzuregen. Da ich auch nur als guter Freund gesehen werde, bastel ich jetzt Sachen und verschenk die einfach ohne Hintergedanken - das macht mir Freude.

    Grüße
    Stefan
     
    #18
    backstein, 1 Februar 2009
  19. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    und wann warste das letzte mal optimistisch und von dir selber überzeugt?
     
    #19
    Nevery, 1 Februar 2009
  20. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    #20
    Neptun, 1 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test