Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Sache mit dem Handy

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von doc_psy, 14 Januar 2008.

  1. doc_psy
    doc_psy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin moin zusammen

    Ich hab vor langer Zeit schon mal einen Thread aufgemacht und dieser ist quasi die vortsetzung davon. Ich werde die Situation kurz erläutern.

    Also, seit einiger Zeit gibt es da jemanden (ein Mädchen aus meiner Klasse), in die ich mich schon vor einer Weile verguckt habe. Nun ist es so, dass sie oft alleine, eher verschlossen und auch relativ scheu ist, aber genau das finde ich anziehend an ihr.

    Nach anfänglichen Kommunikationsproblemen unterhalten wir uns mittlerweile regelmäßig, aber es dauert immer ein Wenig, bis die Gespräche in Schuss kommen. Das heißt, wir lachen durchaus zusammen und haben Spaß, nur sind wir praktisch nie alleine, und ich denk mal, dass in Gegenwart anderer das nicht anders zu erwarten ist.
    Dazu kommt erschwerend, dass sie weder ICQ noch Handy hat, was den Kontakt heutzutage nicht gerade erleichtert (ich weiß, vor 50 Jahren gabs das nicht, und die Leute haben trotzdem einen Partner gefunden...).

    Nun habe ich mir überlegt, ihr einmal, bevor wir uns verabschieden, mein Handy in die Hand zu geben und zu sagen :"Ich ruf dich am Abend an". Das wäre einerseits für mich einfacher, da ich auch eher zu der schüchternen Sorte gehöre und andererseits würde es mir, falls sie kein oder nur wenig Interesse hätte die Bestätigung geben, dass es ein für alle Mal nichts wird und dass es Zeit wird, den Fall zu den Akten zu legen.

    Jetzt kommt meine eigentliche Frage:
    Ist das zu gewagt? Würdet ihr in diesem Fall überhaupt rangehen oder nicht? Mal abgesehen davon, dass ich keine Angst habe, das Handy wiederzubekommen, kann ich eigentlich nichts verlieren, oder?

    Danke schon im Voraus für eure Meinungen!
     
    #1
    doc_psy, 14 Januar 2008
  2. naddie
    Gast
    0
    hmm.. frag doch nach der Hausnummer ?! :smile:

    wenn nich würd ich so mal ein Treffen ausmachen bevor du sie nich mehr siehst..
     
    #2
    naddie, 14 Januar 2008
  3. munzwurf
    munzwurf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    ist ne moeglichkeit, aber schon recht krass...

    da du meinst, dass sie schuechtern ist.. wieso verabredest du dich nicht mir ihr einfach aufn Treffen am we? Entweder Standard Kaffeetrinken oder wenn du was cooles findest, irgendwas lustiges (Rummel, coole Austellung, god knows what)

    Dann trefft ihr euch halt, quatscht mal in ruhe ohne dass staendig klassenleutz um euch stehen und du flirtest bissl mit ihr und schaust wie ihre reaktion ist..
     
    #3
    munzwurf, 14 Januar 2008
  4. Bass-T
    Bass-T (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Hi,
    also die idee an sich finde ich garnicht mal so schlecht. Aber was hälst du davon wenn du sie einfach mal auf festnetz anrufst? So quasi als überraschung oder du sprichst es vorher mit ihr ab. ALso ich denke das kommt dann nicht so rüber als ob du unbedingt was von ihr willst und du überfällst sie i-wie nicht so. Ich hoffe du verstehst was ich miene^^. UNd 2tens es ist lange nicht so teuer :zwinker:

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    Mfg
     
    #4
    Bass-T, 14 Januar 2008
  5. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    die idee ist gar nicht mal schlecht
    du zeigst so aufjeden fall,das dir wirklich was daran liegt sich mal zu verabreden :smile:
    aber wenn ich ein schüchternes mädchen wäre,würde ich dich erstmal ganz verdutzt und verwirrt anschauen wenn du mir ein handy in die hand drücken würdest und sagst "ich ruf heut abend mal an".. hmm ich weiss nicht
     
    #5
    suziana, 14 Januar 2008
  6. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Hat sie denn bald Geburtstag oder so? Dann könntest du ihr zu dieser Gelegenheit ein Handy schenken...ich denke,da reicht auch schon eins für 20€ oder so!

    Aber vielleicht hat es einen Grund das sie kein Handy hat? (Angst vor den Strahlen usw.)

    Wär dann halt blöd wenn du in ein Fettnäpfchen trittst!
    Ansonsten würde ich sie einfach besuchen gehen oder aufs Festnetz anrufen :smile:

    gruß,Juli
     
    #6
    KleineJuliii, 14 Januar 2008
  7. doc_psy
    doc_psy (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hui, das ging schnell

    Danke für die Antworten. Jezt habt ihr es geschafft, mich zu verunsichern :zwinker:

    Ich hab mir die ganze Geschichte als eine Art "Ultimatum" ausgedacht, heißt, wenn sie das Ding hat, gibt es kein Zurück mehr, dann muss ich anrufen. Die Festnetznummer hätt ich im Prinzip schon, aber da bin ehrlich, hab ich den Mut wahrscheinlich nicht, dort anzurufen (ich mags nicht, wenn ich nicht weiß, wer ans Telefon gehen wird).

    Ich werds mir nochmal durch den Kopf gehen lassen. Aber ich fall lieber direkt mit der Tür ins Haus, als dass ich gar nix unternehme. Hab jetzt lange genug gewartet.

    Werd euch wissen lassen, was ich unternehme
    Gute Nacht und Danke nochmals
     
    #7
    doc_psy, 14 Januar 2008
  8. GreenGoblin
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    4
    nicht angegeben
    Wenn Du es auf dem Festnetz versuchst, kannst Du doch jederzeit - auch ohne was zu sagen - auflegen, wenn sich jemand anderes meldet? :engel: Nicht vergessen: Rufnummern-Übermittlung abschalten :zwinker:

    Und ich will Dir keine Angst machen, aber ich kann mir gerade auch Situationen vorstellen, in denen immer noch jemand anderes an Dein Handy geht (Eltern, Geschwister, usw.) :ratlos:
     
    #8
    GreenGoblin, 14 Januar 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Überwinde Dich und ruf sie per Festnetz an.

    Wenn jemand anders rangeht, dann sagste Deinen Namen, und fragst, ob X zu sprechen ist. Fertig. Wenn nicht, kannste noch fragen, wann sie denn wohl zu erreichen wäre, ggf. hinterlässt Du Deine Nummer oder rufst eben später wieder an. Das schaffst Du schon.
     
    #9
    User 20976, 15 Januar 2008
  10. WildDuck
    WildDuck (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm also die Idee von dir ist ja echt süß, aber ist glaub eher was für amerikanische Teenie-Komödien.
    Ich verstehe es total, dass du dich nicht traust auf dem Festnetz anzurufen, aber du könntest ja z.b. mal so auf sie zukommen und ihr sagen, dass du gerne mal mit ihr was unternehmen würdest und sie könnte dich anrufen wenn sie Lust hat. Wenn sie dann nicht anruft traut sie sich auch nicht. Aber dann könntest du sie ja z.b. mal indirekt ausfragen was ihre eltern so machen, dann erfährst du vielleicht, wann sie zuhause sind und wann nicht, gibt es Geschwister usw. Ansonsten versuch irgendwie rauszubekommen, ob sie mal sturmfrei hat oder du lässt eine gute Freundin/Freund (die/der sie natürlich auch kennen sollte) sie anrufen und sie irgendwas fragen. Dann soll deine Freundin/Freund auflegen und du rufst sofort danach an. Dann müsste sie zu 99,9% dran gehen.
    Oder du rufs eben paar mal an und wenn jemand anderes als sie drangeht, legs du auf ;-D
     
    #10
    WildDuck, 15 Januar 2008
  11. Achilles24
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Ach hör nicht auf diese Leute hier lieber TS :smile: Ich finde die Idee sowas von klasse!!! Wenn du das cool und smart so rüberbringen kannst, könnte das sogar funktionieren.

    Ich meine du vertraust ihr dein Handy an! Mit deinen Nummern, SMS etc :smile: Finde ich ganz schön mutig :smile:

    Mach das... fänd ich ne super Aktion, endlich mal was anderes, etwas das sich vom Norm abhebt!

    Viel Glück
    Achilles
     
    #11
    Achilles24, 15 Januar 2008
  12. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    das kenn ich auch, so lernt man prima neue Leute kennen. ;-)
    Auch toll ist, wenn man irgendwo anruft (oder angerufen wird) und die Leute so schnell sprechen, dass man keinen Namen und nix versteht. Ich frag dann halt immer noch mal genau nach.
    Das könntest du halt auch machen "Tschuldigung, ich hab den Namen nicht verstanden, sprech ich mit Herr X?". Oder ihr macht vorher ne Uhrzeit aus und sie geht dann direkt dran.
    Wenn sie kein Handy und kein Icq hat und auch sehr schüchtern ist, würd ich übrigens in Betracht ziehen, dass die Eltern es evtl gar nicht so gern haben, wenn sie (von einem Kerl) angerufen wird.
    Also Verständnis haben, wenn du da dann einen Korb bekommst oder so ;-)
    Die Idee mit dem Handy find ich auch prima, vor allem, wirkt das dann gleich wie eine Art Geheimnis zwischen euch beiden, es verbindet (im übertragenen Sinne ;-) ).


    Alles Gute,
    Kaya
     
    #12
    Kaya3, 15 Januar 2008
  13. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also, ich finde die Idee auch total süß. Würde das so machen! Berichte dann mal wie es gelaufen ist! :smile:
     
    #13
    capricorn84, 15 Januar 2008
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Zu meiner Zeit gab's noch keine Handys, so dass man eigentlich nur die Festnetznummer zur Verfügung hatte. Wenn ich den Kontakt aufnehmen wollte, musste ich anrufen, andere Wahl hab ich nicht. SMS und Chat war damals noch nicht.
    Also hatte ich den Schweinehund überwinden müssen.:link: Deshalb bin ich nicht der Meinung, dass Du mit der Tür ins Haus fällst, nur weil Du sie anrufst:smile:
     
    #14
    User 48403, 15 Januar 2008
  15. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hehe in amerikanischen Teeniekomödien wärs wohl eher ein kleines Funkgerät das du ihr zusammen mit Blumen schickst (siehe Hitch) nur das du dich in den Frequenzen vertust und aufeinmal alle in der Schule mithören.

    Die Idee ist an und fürsich wirklich nicht schlecht, auch wenn ich nicht mein eigenes Handy nehmen würde sondern ein Wegwerfhandy mit Wertkarte.

    Du könntest sie aber auch einfach auf ein Eis (im winter mit heißen Beeren übergossen) einladen und mal mit ihr reden wieso sie kein handy hat.
    Ich kannte nur ein Mädel in der Schule und da hätten die Eltern wohl.. hm nein, ich mach dir jetzt mal keine Angst, du schaffst das schon, ziehs durch, einfach auf die Art die dir am meisten entspricht.
     
    #15
    Reliant, 15 Januar 2008
  16. cassy-anna
    cassy-anna (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Das ist soooo süß!
    Eine wirklich tolle Idee...
     
    #16
    cassy-anna, 15 Januar 2008
  17. doc_psy
    doc_psy (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin zusammen !

    Ich sehe, dass Einige meine Idee durchaus für gar nicht so schlecht halten :zwinker:

    Ich spiele weiterhin mit dem Gedanken mit dem Handy, aber auf der anderen Seite könnt ich mich auch so überwinden, sie zu fragen, ob sie was mit mir trinken komme. Nun geht es mir dabei immer so, als würden mir die Worte im Hals stecken bleiben.

    Na ja. Im Momen habe ich diese beiden Möglichkeiten. Werden sehen, was sich ergibt. Wir haben morgen Mittag lange Pause.
     
    #17
    doc_psy, 15 Januar 2008
  18. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würd "normal" bei ihr zuhause anrufen. Telefonieren ist auch auf ein Festnetz garnicht schlimm! :zwinker:
     
    #18
    einTil, 15 Januar 2008
  19. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    am besten du fragst,in einem persönlichem gespräch "hättest du nicht mal lust am ... mit mir um ... was zu machen ?" - "ja/nein" etc
    dann erspart ihr beide euch das telefonieren :zwinker:
     
    #19
    suziana, 16 Januar 2008
  20. doc_psy
    doc_psy (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Tach zusammen

    So, hab mich jetzt von der Handy-Idee verabschiedet. Hab heute meinen Mut zusammengenommen und sie gefragt, ob sie mal mit was trinken käme (war gar nicht so schwer, wie ich gedacht habe...). Sie hat zugesagt und wies weitergeht werden wir sehen.

    Ich bedanke mich jedenfalls für eure Hilfe. Vielleicht wäre ich mit dem Handy in ein Fettnäpfchen getreten...
     
    #20
    doc_psy, 17 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sache Handy
flosasylum
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 März 2016
7 Antworten
Aleni19
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
10 Antworten
swagskandary
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2015
7 Antworten