Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Schwiegermutter ist einfach der HORROR!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aufmsofasurft, 29 Juli 2006.

  1. aufmsofasurft
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    komm einfach nicht mehr alleine damit klar und brauche ein paar Ratschlaege!
    Das Problem ist simpel und einfach die Mutter meines Freundes!

    Angefangen hat alles mit dem ersten Treffen. Mein Freund ist Japaner und seine Mutter ist sämtliche Farbe aus dem Gesicht verschwunden als sie mich mich zum ersten mal sah. Keine Japanerin!
    Den Abend über hat sie recht nett gespielt ( oder sich zumindest bemüht), aber 2 Tage nach meinem Besuch bei ihr hat sie meinen Freund angerufen und eine 3 Stunden Rede gehalten das die Beziehung auf keinen Fall funktionieren kann.
    Und das nach dem ersten Besuch!
    Ist ist ja wirklich nicht so das ich mich daneben benommen hätte. Ich könnte es ja verstehen wenn ich einen fahren gelassen hätte, rum gepöbelt oder sonst was dergleichen getan hätte. Aber nichts da! Ich war super höflich und habe mir wirklich viel viel mühe gegeben.
    Fest steht das jetzt nach jedem Besuch den mein Freund bei seinen Eltern hatte, er mit neuen Fragen an mich kommt, die ihm seine Mutter stellte.
    z.B.:
    ein Fakt ist: Ich lebe in Japan und werde dort mein Leben mit ihm verbringen
    Ihre Frage: Warum bin ich nach Japan gekommen ( Unterschwellige Bemerkung Visa, Geld usw)

    Ich möchte gar nicht so ins Detail gehen, aber ich sage meinem Freund dann immer das ich aus Deutschland sei und nicht aus Hinter HellaBuktu wo man noch Menschen ist. Sie solle mich also nicht wie eine Wilde behandeln. Er stimmt mir zwar immer zu, ich bin aber trotzdem total am Ende und besorgt.
    Wird sie sich mit mir abfinden können?
    Auch wenn es unsinnig ist, was soll ich mit meiner Anti-sympathie anstellen?
    Sein Vater ist nicht so wie die Mutter. Er ist recht in Ordning, aber von ihr total unter Kontrolle.

    Es ist einfach schrecklich. Die ist echt Freaky die Frau. Je mehr ich von meinem Freund höre, desto mehr hab ich die Schnauze von ihr voll! Er hat mir mal erzählt das er als Teenager ein Mädchen süß fand und sie ihn auch. Dann hat seine Mutter ihm ihm erklährt das er aufpassen muss, da man vom Küssen (!) AIDS bekommen kann. Natürlich hatte er dann Angst sie zu küssen...
    Mein Freund gibt ja auch zu das sie zu negativ ist, aber...

    Hat jemand Erfahrung mit sowas?
     
    #1
    aufmsofasurft, 29 Juli 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    hallöchen!
    Mich würde mal interessieren wie lange ihr denn schon zusammen seid? Ich könnte mir vorstellen, dass es für seine Mutter noch sehr ungewohnt ist, dass er eine Freundin hat und jetzt auch noch eine Nicht-Japanerin :zwinker:
    Wahrscheinlich legt sich das alles noch, anfangs ist sie jetzt etwas vorsichtig und rechnet mit dem Schlimmsten aber wenn sie dich besser kennt, lernt sie dich zu schätzen und akzeptiert dich.

    Wie handelt denn dein Freund in solchen Situationen, wenn sie ihn ausfrägt oder irgendwelche Vermutungen aufstellt, welche nicht stimmen?

    Du könntest vielleicht noch etwas besser die situation beschreiben, wie oft du schon dort warst, wie lange du schon in Japan lebst, etc. :smile:
     
    #2
    User 37284, 29 Juli 2006
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hmm schwiegermütter sind wohl in jeder Kultur schlimm!
    steht denn dein Freud zu dir????
    dann lass die Zeit für dich spielen, irgendwann wird sie sich wohl an den gedanken gewöhnen müssen! Kopf hoch!
     
    #3
    Tinkerbellw, 29 Juli 2006
  4. aufmsofasurft
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich wohn Seit über nem Jahr dort.
    Bis jetzt war ich 1 mal da, danach hatte sich meine motivation gelegt. Ausserdem ist mein Freund im momtent sehr beschäftigt, darum haben wir nicht so die chance sie zu besuchen.

    Wie mein Freund reagiert weiss ich nicht, da ich nie dabei bin wenn sie wieder mal los legt. Aber so wie ich meinen Freund verstehe brauchen sie mehr Zeit, Verständniss usw.

    Seine Mutter geht aber dazu auch sehr schlau vor. Ich spricht wie alle Japaner immer indirekt.
    Das macht mich so wütend! Ich finde jemand muss dort mal auf den Tisch hauen und "SCHLUSS!" sagen.
    Dieses miese von hinten schlecht machen, das ist ja so ekelig!

    Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten? Das ich nicht mit einem Mega grossen lächeln das nächste Essen mit ihr verbringen werde ist ja klar.
     
    #4
    aufmsofasurft, 29 Juli 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Kannst du denn nicht einfach mal selbst mit ihr reden? Versuch ihr doch in einem lieben Ton klarzumachen, dass du wirklich nichts böses willst und du es schade findest, nicht akzeptiert zu werden.
     
    #5
    User 37284, 29 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwiegermutter einfach HORROR
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
Nym
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2014
31 Antworten
allesodernix
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2013
11 Antworten